Öltemperatur und Warmfahren

Diskutiere Öltemperatur und Warmfahren im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hi Ben. Ich vermute, dass die Start-Stop-Automatik eingeschaltet ist, während Du unterwegs firstbist. Wegen der vielen Ampel ist der Motor oft...

Marek McFly

Beiträge
5
Reaktionen
0
Guten Morgen,

ich habe den 1.5 TSI ACT Motor (150PS) und mir fällt auf, dass der Motor extrem lange braucht bis das Öl auf Betriebstemperatur ist.
Bei einer Außentemp. von 2-3°C und einer Strecke von 30km Landstraße (ca. 35 Minuten viele Ampeln auf der Strecke) ist das Öl bei Ankunft gerade so bei 80°C.
Immer wenn der Zweizylindermodus aktiv wird sinkt die Temperatur sogar wieder.
Wenn ich einmal quer durch die Stadt fahre ist das Öl gerade einmal bei 53°C. Die Wassertemperatur ist aber schon bei 90°C.

Viele Grüße
Ben
Hi Ben.

Ich vermute, dass die Start-Stop-Automatik eingeschaltet ist, während Du unterwegs
bist. Wegen der vielen Ampel ist der Motor oft aus und kühlt selbstverständlich ab. Willst Du einen warmen Motor haben, musst Du das ausschalten und den Mehrverbrauvh in Kauf nehmen.

Besten Gruß
Marek McFly
 

griwer

Beiträge
118
Reaktionen
176
Wobei bei eine "normale" Rotphase zu kurz ist, um deinen Motor abkühlen zu lassen. Dafür ist es einfach zu viel "Eisen" ;-))
 

griwer

Beiträge
118
Reaktionen
176
sonne01
Weder von Rumpf noch Zylinderkopf. Deswegen das Eisen in ". Ich wollte nicht in die Tiefen der Materialkunde abgleiten. Halten wir einfach fest, daß da vorne unter der Motorhaube reichlich "warmes Zeugs" ist, welches eine gewisse Zeit zum Abkühlen benötigt.
Ansonsten schöne Feiertage allerseits...
 

MrBensch

Beiträge
26
Reaktionen
3
Guten Abend,

bei mir dauert das so lange, egal ob mit oder ohne Stopp/Start-Automatik eingeschaltet.
Wenn ich auf der Landstraße mit um die 80 kmh fahre kühlt der Motor sogar tw. wieder um einige Grad ab, insbesondere dann, wenn er im Zweizylindermodus fährt.

Hat da jemand ähnliche Erfahrungswerte? Mir kommt das schon extrem lange vor. Bei unserem Fabia geht das deutlich schneller (gleiche Strecker nach ca. 10-15 km).
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.093
Reaktionen
1.988
Wie soll der Wagen auf einer Landstraße bei 80KMH nach 10KM warm sein? (besonders im Zweizylindermodus) Ist völlig normal, dass das Öl dann bei 60-70° ist und ist auch vollkommen okay so ;)
Zumal es derzeit draußen auch wirklich verdammt Kalt ist. Das ist alles normal so und vor allem kein Problem. Positiv sehen: Wenn man sich darüber Gedanken macht, gibt es doch keine anderen Probleme :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MB2018

Marek McFly

Beiträge
5
Reaktionen
0
Wobei bei eine "normale" Rotphase zu kurz ist, um deinen Motor abkühlen zu lassen. Dafür ist es einfach zu viel "Eisen" ;-))
Grundsätzlich würde ich dem zustimmen, jedoch habe ich die Erfahrung gemacht, dass der Motor mit eingeschalteter SS-Automatik nicht so schnell auf Betriebstemperatur kommt wie ohne.
Dank der vielen Ampelphasen hat der Motor kaum Zeit wirklich warm zu werden und würde bei der einer Rotphase direkt abkühlen (da Alu ein guter Wärmeleiter ist). So unrealistisch finde ich das, ehrlich gesagt, nicht. Oder hat jemand eine bessere Erklärung? :)
 

griwer

Beiträge
118
Reaktionen
176
Marek McFly
Bei betriebswarmem Motor wirst du sogar feststellen können, daß der Motor nach dem Abstellen erstmal noch wärmer wird. Ungünstig wäre "Stop and Go" vom ersten Meter an. Dein Leon wird aber erst abstellen wenn er der Meinung ( aufgrund diverser Meßwerte )ist, daß es ab jetzt in Ordnung wäre. Das kann bei etwas höheren Außentemperaturen als wir jetzt haben relativ schnell gehen. Nur mal als Beispiel: Letztes Jahr im Urlaub bei ca 45° im Schatten reichte der Weg aus dem Parkhaus um das Auto ( Dodge Charger ) auf Betriebstemperatur zu bringen.
 

Marek McFly

Beiträge
5
Reaktionen
0
Marek McFly
Bei betriebswarmem Motor wirst du sogar feststellen können, daß der Motor nach dem Abstellen erstmal noch wärmer wird. Ungünstig wäre "Stop and Go" vom ersten Meter an. Dein Leon wird aber erst abstellen wenn er der Meinung ( aufgrund diverser Meßwerte )ist, daß es ab jetzt in Ordnung wäre. Das kann bei etwas höheren Außentemperaturen als wir jetzt haben relativ schnell gehen. Nur mal als Beispiel: Letztes Jahr im Urlaub bei ca 45° im Schatten reichte der Weg aus dem Parkhaus um das Auto ( Dodge Charger ) auf Betriebstemperatur zu bringen.
Deine Aussage ist richtig, bezieht sich aber auf einen betriebswarmen Motor.

Ich habe neulich bei mir beobachten können, dass die Öltemperatur (bei einem kalten Motor) nach einer längeren Ampelphase gesunken ist. Ob das nun kleine Messschwankungen am Sensor oder so waren, ist eine andere Frage.
 
DerStrauch

DerStrauch

Beiträge
20
Reaktionen
5
Ist das echt normal das der 300er Cupra so schnell die 90 Grad Öltemperatur erreicht?
Mein Neuer wird gerade eingefahren und ist nach knapp 5 Kilometer schon auf 80 Grad!
Finde ich schon komisch, mein 6er GTI hat damals wesentlich länger gebraucht.
 

jack52

Beiträge
64
Reaktionen
5
Also ich brauch früh morgens gegen 5uhr ca 15km um auf 80grad zu sein. Nachmittags nach der Arbeit geht es durch viel Ampel stehen deutlich schneller.
 
DerStrauch

DerStrauch

Beiträge
20
Reaktionen
5
Ja das finde ich wie gesagt sehr sehr merkwürdig wie schnell das bei mir geht und macht mich nachdenklich.
 
silverR1racer

silverR1racer

Beiträge
3.766
Reaktionen
745
  • Gefällt mir
Reaktionen: dafi87 und Almanacs
p3hdl

p3hdl

Beiträge
507
Reaktionen
102
Mein Cupra braucht immer rund 15 Minuten, bis er 100 °C Öltemperatur erreicht. Die Unterschiede auf Grund der Außentemperatur sind eher gering.
 
DerStrauch

DerStrauch

Beiträge
20
Reaktionen
5
Danke für euer Feedback und für den Link silverR1racer, macht schon Sinn!
Gestern bei 14 Grad Außentemperatur mit 100 - 110 kmh auf der Autobahn unterwegs und nach 3Km lagen bereits 52, nach 5Km 72, 8Km 86 und nach 10Km lagen 95 Grad an. Denke das passt so.

LG Achim
 

FL224

Beiträge
88
Reaktionen
34
Mit meinem leichten Gasfuß kann es sein, dass ich auch bei längeren Strecken auf unseren Bundes- und Landstraßen mit meinem CUNA nicht auf über 90° Öltemperatur komme.
Auf meinen 18 Kilometern Arbeitsweg komme ich so nach 10-12 Kilometern auf 75+ Grad.
Allgemein finde ich das die Öltemperatur immer relativ niedrig bleibt. Auch bei längeren Strecken mit Tempomat 180-200 komme ich kaum über 110°.
 
DerStrauch

DerStrauch

Beiträge
20
Reaktionen
5
Da sieht man mal wie unterschiedlich die Aussagen, bzw. Werte doch sind!
 
AR377

AR377

Beiträge
1.098
Reaktionen
358
... was angesichts dessen dass von 2 völlig verschiedenen Motoren die Rede ist nicht weiter verwundern darf (2.0 TSI EA888 und 2.0 TDI EA288)
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.093
Reaktionen
1.988
Naja, das zeigt eher, wie unterschiedlich die Fahrstile und Streckenprofile sind ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FL224
Thema:

Öltemperatur und Warmfahren

Öltemperatur und Warmfahren - Ähnliche Themen

  • Hohe Öltemperatur bereits im Stadtverkehr?

    Hohe Öltemperatur bereits im Stadtverkehr?: Moin! Seit einer Woche habe ich meinen Leon ST 1.8 TSI DSG. Mir ist aufgefallen das die Öltemperatur schon bei Stadtfahrten mit Max 60 Km/h nach...
  • Öltemperatur Cupra

    Öltemperatur Cupra: Hallo Mich würde es wunder nehmen wie eure Erfahrungen mit der Öltemp eures Cupras so ist. Ich war heute an ner Baustelle ca 10min am warten...
  • Öltemperatur in Multifunktionsanzeige wird nicht angezeigt

    Öltemperatur in Multifunktionsanzeige wird nicht angezeigt: Hallo Leute, habe seit Freitag einen Seat Leon ST Reference 1,2 TSI mit leider nur Media System Touch in welchem ich aber unter Car > Setup > MFA...
  • Ähnliche Themen

    • Hohe Öltemperatur bereits im Stadtverkehr?

      Hohe Öltemperatur bereits im Stadtverkehr?: Moin! Seit einer Woche habe ich meinen Leon ST 1.8 TSI DSG. Mir ist aufgefallen das die Öltemperatur schon bei Stadtfahrten mit Max 60 Km/h nach...
    • Öltemperatur Cupra

      Öltemperatur Cupra: Hallo Mich würde es wunder nehmen wie eure Erfahrungen mit der Öltemp eures Cupras so ist. Ich war heute an ner Baustelle ca 10min am warten...
    • Öltemperatur in Multifunktionsanzeige wird nicht angezeigt

      Öltemperatur in Multifunktionsanzeige wird nicht angezeigt: Hallo Leute, habe seit Freitag einen Seat Leon ST Reference 1,2 TSI mit leider nur Media System Touch in welchem ich aber unter Car > Setup > MFA...

    Schlagworte

    seat leon 2.0 tdi 184 ps Ölstand messen

    ,

    seat leon cupra 300 warmfahren

    ,

    seat leon cupra 290 richtige öltemperatur

    ,
    öltemperatur seat leon st
    , seat leon st fr öltemperatur, seat leon cupra wann warm, optimale öltemperatur turbo