7-Gang DSG (DQ381): Erfahrungen

Diskutiere 7-Gang DSG (DQ381): Erfahrungen im 5F - Erfahrungsberichte Forum im Bereich Der Leon 3; Ich habe ihm das ja auch nicht übel genommen. Ich mag es halt nur nicht, wenn man nachschauen will, was im Kofferraum des Fahrzeuges vor einem...
Personaler

Personaler

Beiträge
3.250
Reaktionen
2.930
@Personaler: Das darfst Du ihm nicht übelnehmen. Er war halt "umweltbewußt".....Windschatten spart Sprit und Deine AHK war einfach zu verlockend...denn "anhängen" noch mehr.😆
Ich habe ihm das ja auch nicht übel genommen. Ich mag es halt nur nicht, wenn man nachschauen will, was im Kofferraum des Fahrzeuges vor einem ist. 😅
Ich finde es gefährlich wenn ungefestigte Charaktere in gut motorisierten Autos unterwegs sind.
Ohne das dichte auffahren gutheißen zu wollen, ist das wegbeschleunigen nur dafür gut das Ego zu polieren und dem anderen zu zeigen was man doch für eine geile Sau ist... am besten noch, wenn auf der rechten Spur frei ist rüber fahren und ihn nicht vorbeilassen und beim nächsten Überholmanöver wieder langsam zuwerden.

Wenn vor mir wieder einer die linke Spur als sein Eigentum ansieht frage ich mich immer ob der keine Freundin hat die ihm die Lunte poliert.
Interessante Aussagen:
  1. Woher willst Du wissen, dass ich ein ungefestigter Charakter bin? (Antwort bitte per PN, denn wir wollen die Diskussion ja nicht in der Öffentlichkeit führen,
    wenn wir uns gegenseitiger Wertschätzung versichern.)
  2. Zur Klarstellung: ich war im Überholvorgang auf einer zweispurigen Autobahn. Rechts Wohnwagen und LKW und deutlich langsamer fahrende PKW. Da brauche ich kein Ego polieren. Ich gebe Gas und sorge wieder für notwendigen Sicherheitsabstand. Selbstverständlich fädele ich nach Abschluss des Überholvorgangs wieder rechts ein und fahre mit ACC.
  3. Ich brauche auch keinem zu zeigen, ob ich eine "geile Sau" bin. Dies bin ich weder, noch habe ich es nötig.
  4. Da ich nicht dauerhaft links fahre, ich mit meiner Frau sehr glücklich seit 18 Jahren verheiratet und seit 31 Jahren zusammen bin, brauche ich mir über Freundinnen, was auch immer die auch tun mögen und in Deiner Phantasie entsteht, keine Gedanken zu machen.

Was lernt man daraus: Nicht aus einem 3-zeiligem Forenbeitrag Rückschlüsse ziehen und Menschen für Situationen verurteilen, bei denen man selber nicht dabei war und die man somit nicht einschätzen kann und vor allen Dingen solltest Du Dir über Deine Umgangsformen hier Gedanken machen. So einen Schwachsinn braucht man nicht.
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.496
Reaktionen
1.104
Ungefestigte Charaktere? Ja nä ist klar.
Entspann dich und urteile nicht aus der Ferne über Menschen, die du nicht kennst.
Wir befinden uns in einer spätpubertären Phase unseres Lebens und es ist wichtig, dass wir diese ungehindert ausleben. Das könnte sonst bleibende Schäden verursachen.
Einer möglicher Schaden, den Mann davon tragen könnte, ist ein ungefestigter Charakter. 😉
 

HessischerBub

Beiträge
381
Reaktionen
128
@cYrIkz Während Du noch deine physiologische Ferndiagnose hinter mir erstellst trete ich kräftig aufs Gas und lasse dich einfach "stehen". Schont beider Nerven...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Steini87
Personaler

Personaler

Beiträge
3.250
Reaktionen
2.930
Jeder zieht sich den Schuh an der ihm passt. Ich habe keinen einzelnen von euch angesprochen.
Klar. Ich ziehe immer Schuhe an, die mir passen. In zu großen Schuhen rutscht man und fällt auf die Schnauze und sind sie zu klein, dann drücken sie. Machst Du es nicht auch so oder waren das heute morgen zu große Schuhe? Was denkst Du denn?

Du hast Deinen Beitrag in engem Zusammenhang zu meinem geschrieben und inhaltlich bezog er sich klar darauf. Die Floskeln, die Du nachgelegt hast, unterstützen dies noch. Kleiner Tipp: Wenn Du das nächste Mal eine allgemeine Behauptung in den Raum stellst, dann mache dies von Anfang an klar. Dafür gibt es nette Formulierungen, wie z.B. "es richtet sich gegen niemanden hier, aber ich meine..." etc. Wenn Du Unterstützung bei der Formulierung brauchst, dann gerne nachfragen. Ich bin hilfsbereit. Nur so plumpe und blöde Sprüche, die persönlicher Natur sind, solltest Du unterlassen.

Ende OT und zurück zum Thema. Das DQ381 ist in Verbindung mit der Motorsteuerung sehr gut abgestimmt. Auf der gestrigen Fahrt bin ich teilweise im Eco-Modus mit ACC gefahren und selbst bei Steigungen schaltet es kaum spürbar zurück, wenn es notwendig ist. Bei der Sparsamkeit fehlen mir die Vergleiche, da ich das DQ250 mit 6-Gang im Vergleich zum DQ381 nicht beurteilen kann. Es ist jedoch klar, dass der 7. Gang eher für das Dahingleiten geschaffen wurde. Ich kann mich gut an den lang übersetzten E-Gang im 5-Zylinder Audi erinnern. Wollte man beschleunigen, musste man runterschalten.
 

Gast67130

Gast
@Personaler warum zwängst du dich denn in den Schuh rein wenn er dir nicht passt. Du hast dich doch so schön rausgeredet und auf mich draufgehauen. Da wäre letzte Beitrag völlig überflüssig.

Dafür hab ich dann noch was fürs Phrasenschwein.

Betroffene Hunde bellen.

Und zum Getriebe. Ser 7te Gang gefällt mir super. Auch wenn er nicht vor 90 km/h eingelegt wird, ist das Laufruhe pur wenn man mit 100 über die Landstraße fährt.
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.496
Reaktionen
1.104
Einfach mal erkennen, wenn man besser zurück rudern sollte, um sich nicht noch weiter ins Abseits zu manövrieren.
Ein Tipp von mir. 😉
Und gleich noch einer hinterher.
OT beendet. Jeder weitere Kommentar wandert in die Tonne und das sage ich aus Überzeugung, da du der eindeutige Initiator bist.
Danke.
 
andy.dark

andy.dark

Beiträge
75
Reaktionen
23
Wer den Cupra nicht in S oder im Cupra Modus fährt hat mmn das falsche Auto gekauft... Da hätte dann auch der 180 PS Diesel oder der schwächere 2 Liter TSI ausgereicht. Autofahren ist für manche mehr, für andere eben weniger emotional 🙃
wieso ? dank der wippen kann jederzeit den wagen scharf machen und hat passende max leistung wenn benötigt. dazu noch das geile ploppen beim schalten.
 
Der_Baron

Der_Baron

Beiträge
34
Reaktionen
21
wieso ? dank der wippen kann jederzeit den wagen scharf machen und hat passende max leistung wenn benötigt. dazu noch das geile ploppen beim schalten.
Weil sich in den Sport Modi nicht nur die Getriebeeinstellung ändert, sondern auch die Gaspedalkennlinie und das Fahrwerk verschärft wird. Das macht vom Fahrgefühl und dem Feedback das man bekommt schon einen großen Unterschied. Das alles bezahlst du beim Cupra teuer und wenn man diese (in meinen Augen) Vorzüge nicht nutzt, kann man sich den Mehrpreis sparen.
 

griwer

Beiträge
193
Reaktionen
255
Sorry, was´n Quatsch!!! Es soll Leute geben, die bewegen ihren Cupra wie ein normales Auto. Es ist ein "nice to have", mehr nicht. Die 300 Pferde können auch ohne genutzt werden. Wenn man es genau nimmt, spricht es hauptsächlich den "Spieltrieb" des einen oder anderen an. Was ja nicht negativ sein muß. ;-)
 
Der_Baron

Der_Baron

Beiträge
34
Reaktionen
21
Sorry, was´n Quatsch!!! Es soll Leute geben, die bewegen ihren Cupra wie ein normales Auto. Es ist ein "nice to have", mehr nicht. Die 300 Pferde können auch ohne genutzt werden. Wenn man es genau nimmt, spricht es hauptsächlich den "Spieltrieb" des einen oder anderen an. Was ja nicht negativ sein muß. ;-)
Das ist ja genau der Punkt, dass das Auto beides kann 😉 Ich schreibe ja keinem vor, wie er sein Auto zu bewegen hat, sondern beschreibe, wie ich es sehe und was für ein Gefühl ich habe. Wenn jemand nur von der Ampel weg gas geben, oder mal schnell einen LKW überholen will, macht es sicherlich keinen großen Unterschied. Und dass man die 300 PS in egal welchem Modus und Getriebestellung super fahren kann, bestreitet auch keiner.

Außerdem soll es Leute geben, die DSG-Furzen, Pömpeln beim runterschalten und im Leerlauf und den sportlicheren Klang in der S-Einstellung mögen 😎
 

griwer

Beiträge
193
Reaktionen
255
Was aber dann wiederum weniger mit der Leistung oder der leistungsfähigkeit des Autos zu tun hat. Das sagt dann mehr über den jeweiligen Menschen am Steuer aus ;-)
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.263
Reaktionen
1.817
Außerdem soll es Leute geben, die DSG-Furzen, Pömpeln beim runterschalten und im Leerlauf und den sportlicheren Klang in der S-Einstellung mögen 😎
Es soll auch Leute geben, die sich das tagein tagaus anhören müssen und davon krank werden. Man muss sich halt fragen ob das gerechtfertigt ist, dass der Eine gesundheitliche Probleme bekommt, weil das Furzen beim Anderen die Stimmung hebt.
 
Der_Baron

Der_Baron

Beiträge
34
Reaktionen
21
Es soll auch Leute geben, die sich das tagein tagaus anhören müssen und davon krank werden. Man muss sich halt fragen ob das gerechtfertigt ist, dass der Eine gesundheitliche Probleme bekommt, weil das Furzen beim Anderen die Stimmung hebt.
Absolut richtig und ich sage das als jemand, der lange an verschiedenen Hauptstraßen gewohnt hat. Die Diskussion wollte ich auch nicht anfangen, bzw. würde an dieser Stelle eher auf den Auspuff Thread verweisen. Dass das Thema innerorts nichts verloren hat, ist aus meiner Sicht selbstverständlich.

Weiter oben wurde doch schon bemerkt, dass man nicht zwangsweise aus wenigen Zeilen Text gleich auf die Person und deren Verhalten im Leben oder auf der Straße schließen kann. Es wird hier leider immer wieder sehr schnell verallgemeinert und verurteilt und das ist sicherlich auch nicht gerechtfertigt.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.444
Reaktionen
2.288
Haaaalt!: Du warst es doch, der schrieb: "Wer den Cupra nicht in S oder im Cupra Modus fährt hat mmn das falsche Auto gekauft... Da hätte dann auch der 180 PS Diesel oder der schwächere 2 Liter TSI ausgereicht. Autofahren ist für manche mehr, für andere eben weniger emotional 🙃"
Hier verallgemeinert ja keiner, sondern bezieht sich nur allein auf dich und deine Darstellung bzw. Ansicht zum Autofahren mit dem Cupra. Deine Aussage suggeriert ganz klar, dass du nur und ständig um Cupramodus oder auf S unterwegs bist. Was anderes mache ja bei einem Cupra keinen Sinn. Hä, watt?
Der Versuch, seinen Kopf dann mit den nachfolgenden Aussagen aus der Schlinge zu ziehen, wirkt ein wenig unauthentisch.

Aber führen wir hier nicht wieder diese ewigen Grundsatzdiskussionen.
 
Der_Baron

Der_Baron

Beiträge
34
Reaktionen
21
Deine Aussage suggeriert ganz klar, dass du nur und ständig um Cupramodus oder auf S unterwegs bist. Was anderes mache ja bei einem Cupra keinen Sinn.
Das habe ich weder geschrieben, noch gemeint und dass es aus meiner Sicht, einen für die Fahrsituation angemessenen Fahrmodi gibt, meine ich durch die folgenden Beiträge klargestellt zu haben.

Wenn jemand Fotos von seinem Hund und Erinnerungsfotos im Urlaub machen will, würdest du ihm dann eine 5.000 € Spiegelreflexkamera empfehlen? Oder reicht da vielleicht auch eine kleine Digitalkamera oder sogar das Handy? Klar bietet die eine Variante mehr Möglichkeiten, aber wenn ich diese nicht nutze ist doch der Anwendungsfall verfehlt oder nicht?
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.496
Reaktionen
1.104
Nix ist verfehlt. Es gibt auch Menschen, die kaufen sich einen 500er Mercedes mit xy PS und allen auch nur erdenklichen Extras und Ausstattungsdetails, die man bekommen kann für um die 100.000 Ocken. Und Warum? Ganz sicher nicht, weil es zweckmäßig ist. Sie können es. Und es ist nice to have. Ich bin, was die Fahrweise angeht, auch eher derjenige, dem 115 PS vollkommen ausreichen würden, aber ich weiß, dass die 300 da sind, wenn ich sie brauche. Das ist nicht oft, aber ab und zu.
Und ich fahre ab und zu auch mal im Cupra- oder Sportmodus. Aber das ist eher selten der Fall, unter anderem weil mir die Drehzahlen zu hoch sind und ich das Getriebe ohnehin in den D Modus zurück schalte und mich der künstliche Sound nervt, den wiederum mein Enkelkind "geil Opa" findet.
 
Thema:

7-Gang DSG (DQ381): Erfahrungen

7-Gang DSG (DQ381): Erfahrungen - Ähnliche Themen

  • Kupplung, Getriebe, Garantie (1. und 2. Gang)

    Kupplung, Getriebe, Garantie (1. und 2. Gang): Hallo zusammen. ich habe mir einen Leon 1.2 TSI gekauft. Ich war auch sehr glücklich mit dem Fahrzeug. Jetzt ist es etwas über 2 Jahre alt und...
  • [ST] Verschaltet (2 Gang anstatt 4 Gang)

    [ST] Verschaltet (2 Gang anstatt 4 Gang): Hab mich am Samstag leider verschaltet. Wollte ein Auto überholen und wollte dafür vom 6. Gang in den 4. Gang schalten um optimalen Durchzug zu...
  • [ST] DSG hoch schalten 1 > 2. Gang

    [ST] DSG hoch schalten 1 > 2. Gang: Hallo Liebe Gemeinde, ich habe mich mal angemeldet, da ich eine erste Frage zu meinem Leon (MJ 2017) habe. Wir haben den 1.4 TSI mit 7-Gang DSG...
  • 6-Gang DSG - laute Schaltgeräusche Gänge 1-4 (Klacken, Scheppern, Rasseln)

    6-Gang DSG - laute Schaltgeräusche Gänge 1-4 (Klacken, Scheppern, Rasseln): Da ich neu hier bin, erst mal hallo an alle! Ich habe mir die Forenstruktur mal genau angeschaut, und hoffe hier bin ich mit meinem Problem...
  • [Cupra] Cupra 280 DSG 4. Gang am Lautesten

    [Cupra] Cupra 280 DSG 4. Gang am Lautesten: Hallo liebe Cummunity! Ich möchte erstmal Hallo sagen und mich vorstellen. Ich bin Matze, komme aus der Region München und besitze seit nem...
  • Cupra 280 DSG 4. Gang am Lautesten - Ähnliche Themen

  • Kupplung, Getriebe, Garantie (1. und 2. Gang)

    Kupplung, Getriebe, Garantie (1. und 2. Gang): Hallo zusammen. ich habe mir einen Leon 1.2 TSI gekauft. Ich war auch sehr glücklich mit dem Fahrzeug. Jetzt ist es etwas über 2 Jahre alt und...
  • [ST] Verschaltet (2 Gang anstatt 4 Gang)

    [ST] Verschaltet (2 Gang anstatt 4 Gang): Hab mich am Samstag leider verschaltet. Wollte ein Auto überholen und wollte dafür vom 6. Gang in den 4. Gang schalten um optimalen Durchzug zu...
  • [ST] DSG hoch schalten 1 > 2. Gang

    [ST] DSG hoch schalten 1 > 2. Gang: Hallo Liebe Gemeinde, ich habe mich mal angemeldet, da ich eine erste Frage zu meinem Leon (MJ 2017) habe. Wir haben den 1.4 TSI mit 7-Gang DSG...
  • 6-Gang DSG - laute Schaltgeräusche Gänge 1-4 (Klacken, Scheppern, Rasseln)

    6-Gang DSG - laute Schaltgeräusche Gänge 1-4 (Klacken, Scheppern, Rasseln): Da ich neu hier bin, erst mal hallo an alle! Ich habe mir die Forenstruktur mal genau angeschaut, und hoffe hier bin ich mit meinem Problem...
  • [Cupra] Cupra 280 DSG 4. Gang am Lautesten

    [Cupra] Cupra 280 DSG 4. Gang am Lautesten: Hallo liebe Cummunity! Ich möchte erstmal Hallo sagen und mich vorstellen. Ich bin Matze, komme aus der Region München und besitze seit nem...
  • Schlagworte

    dq381

    ,

    seat leon cupra st dsg 7 gang

    ,

    dsg dq381

    ,
    dq 381
    , seat leon 7gang Automatikgetriebe test, VW 7-Gang dsg DQ381 erfahrungen, 7-Gang DSG DQ381 fährt untertourig, seat leon st cupra 300 4drive 7 gang dsg erfahrungen, seat 7 gang dsg cupra, dq381 erfahrung, dq381 ölwechsel, dq381 probleme, dsg dq 381, erfahrungen dq381, seat 7 gang dsg, cupra dsg 7 funktion, unterschied cupra 6gang dsg vs 7gang dsg, 7-gang-dsg dq381 runterschalten, cupra dq381, seat leon ab wann 7 gang dsg, seat dsg erfahrungen, seat leon 6 gang dsg bezeichnung, seat leon welches dsg, dq 381 segeln, dq381 seat 2.0 tdi 150 ps