Wartezeit ab Produktionswoche bis Eintreffen beim Händler

Diskutiere Wartezeit ab Produktionswoche bis Eintreffen beim Händler im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; So er ist FERTIG 20.0319 wartet auf Transport! Da er nach firstHamburg muss hoffe das es nicht mehr so lange dauert! 😟 Ich vermute das es nur mit...

taxiuwe

Beiträge
12
Reaktionen
3
Hallo Leute habe da noch eine Frage:er steht auf Auftragseingang IFA mit Status „Im Trichter“ mit KW 12
soll das soweit heißen das es jetzt los geht?
Danke für die Antworten. Uwe
So er ist FERTIG 20.0319 wartet auf Transport! Da er nach
Hamburg muss hoffe das es nicht mehr so lange dauert! 😟
Ich vermute das es nur mit dem Schiff geht oder kann es auch noch einen anderen Weg zum Ziel geben? 🛩
 
neo3

neo3

Beiträge
98
Reaktionen
67
Bei HH ist Schiff wohl recht wahrscheinlich ;)
Unserer ist wohl am 18.03. fertig geworden. vielleicht fahren sie ja zusammen :D
(Wobei er nach Südhessen ggf. auch per Zug kommen könnte... ich bin gespannt.)
 

mchL

Beiträge
72
Reaktionen
44
Ich kann es kaum glauben. Seit gestern darf ich endlich meinen neuen Leon fahren. Es hat auch nur knapp ein Jahr und zwei Wochen gedauert! Zwischenzeitlich hatte ich schon vergessen was und wo bestellt wurde... Allen Wartenden wünsche ich noch viel Geduld - es lohnt sich in jedem Fall!!!
 

Simsi1986

Beiträge
401
Reaktionen
51
So, nachdem mein in 4/2018 bestellter Cupra 4Drive Anfang Januar 2019 endlich eine Produktionswoche bekommen hat (ursprünglich KW7, Zeitweise auf KW8 angehoben) wurde er tatsächlich im Februar gebaut und übertrat am 25. Februar die Deutsche Grenze, Prognose war, dass er ca. in der zweiten Märzwoche beim Händler eintrifft und vielleicht noch bis 18. März an mich übergeben werden kann.

Nun war das Auto wohl tatsächlich irgendwann beim Händler, leider weiß ich nicht genau seit wann, nur dass er einige Wochen im händlereigenen Zentrallager stand. Vergangene Woche wurde er für Aufbereitung abgerufen. Die nötigen Unterlagen für die Zulassung inkl. Perso hat der Händler seit diesen Montag und der Plan war dass ich ihn voraussichtlich heute abholen kann auch wenn die ZLB-II wohl noch unterwegs war. Stand gestern Abend: es liegt keine ZLB-II vor. Händler will sich noch melden. Ich gehe aber nicht mehr davon aus, dass das heute noch was wird, sofern die ZLB-II nicht doch noch via Kurier frühzeitig beim Händler war, immerhin ist heute Freitag und da sind die Ämter inkl. Zulassungsstelle nur bis 13 Uhr besetzt. Einziger Wermutstropfen: kann direkt mit Sommerreifen weiterfahren, sofern sich die Übergabe nicht noch mehrere Monate verzögert ;)

Angeblich gab es bei Seat Deutschland Probleme mit dem Erstellen der Zulassungsbescheinigungen. Kann das jemand bestätigen?
 

Del_Dextar

Beiträge
67
Reaktionen
33
@Simsi1986 Moin Moin,

ich habe meinen Leon FR letzten Dienstag abgeholt. Musste ebenfalls 3 Wochen auf meine ZLBII warten, jedoch war hier noch der Händler da zwischen (Leasing).
Also kann das durchaus sein, dass Seat Deutschland Probleme bei der Ausstellung der ZLB-II hat/hatte.

Aber freu dich, das warten lohnt sich auf jeden Fall 🤩🥳
 

Simsi1986

Beiträge
401
Reaktionen
51
Ja für mich hat sich das in soweit gelohnt, dass ich wohl doch auf Cupra R ST oder Cupra Ateca umschwenken kann.
Brief ist wohl noch nicht da, aber das Auto und letztlich wurde er nicht mit Schalensitzen sondern mit normalen Sitzen und Winterpaket produziert.
Dem Händler ist das leider auch bisher nicht aufgefallen weil es auch so nicht im System erkennbar war weshalb mein Fall so oder so bei Seat eskaliert wird (könnte bei anderen Fahrzeugen ggf. auch noch passieren).

Hatte die Wahl ob ich ihn so nehme oder ob das Auto aufs Autohaus zugelassen werden soll und mir solange (natürlich kostenpflichtig) zur Verfügung gestellt wird bis mein neu bestelltes Wunschfahrzeug (entweder wie bereits gewünscht oder ganz anders - sprich R ST oder Ateca) da ist. Da ich die Standardsitze definitiv nicht will wird's auf ein anderes Fahrzeug (welches ist noch nicht endgültig entschieden, da wird die Lieferzeit Hauptargument sein) hinausläuft.
 
Personaler

Personaler

Beiträge
2.577
Reaktionen
2.170
Ja für mich hat sich das in soweit gelohnt, dass ich wohl doch auf Cupra R ST oder Cupra Ateca umschwenken kann.
Brief ist wohl noch nicht da, aber das Auto und letztlich wurde er nicht mit Schalensitzen sondern mit normalen Sitzen und Winterpaket produziert.
Dem Händler ist das leider auch bisher nicht aufgefallen weil es auch so nicht im System erkennbar war weshalb mein Fall so oder so bei Seat eskaliert wird (könnte bei anderen Fahrzeugen ggf. auch noch passieren).

Hatte die Wahl ob ich ihn so nehme oder ob das Auto aufs Autohaus zugelassen werden soll und mir solange (natürlich kostenpflichtig) zur Verfügung gestellt wird bis mein neu bestelltes Wunschfahrzeug (entweder wie bereits gewünscht oder ganz anders - sprich R ST oder Ateca) da ist. Da ich die Standardsitze definitiv nicht will wird's auf ein anderes Fahrzeug (welches ist noch nicht endgültig entschieden, da wird die Lieferzeit Hauptargument sein) hinausläuft.
Die Inkompetenz bei Seat ist echt abenteuerlich und erschreckend. Da wartet @Simsi1986 so lange auf das Auto und dann das. Das tut mir echt leid und ich drücke die Daumen, dass es zu einer einvernehmlichen und guten Lösung kommt. 🥺
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: quax

Simsi1986

Beiträge
401
Reaktionen
51
Richtig, wie ich dir gerade per PN geschrieben habe gibt's tatsächlich eine einvernehmliche Lösung. Und mein Frust hält sich daher auch in Grenzen.
Störend ist eigentlich nur, dass ich endlich mit 300 Pferden und Allrad unterwegs sein will und nun nochmal eine Woche länger warten darf um übergangsweise mit dem falschgelieferten Auto zu fahren. Aber das ist nur ein Geduldsspiel.
Nachdem ich nun seit Mitte letzten Jahres fast täglich den Klang des väterlichen Cupra Edition Carbon ertragen muss will ich eigentlich auch keinen einfachen Cupra ST sondern entweder R ST oder Cupra Ateca :D
In beiden Fällen müsste ich mich aber dann nochmal um den Weiterverkauf von den original Cupra MJ2019-Felgen kümmern, welche ich bereits für den Winter gekauft habe.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler
CU111

CU111

Beiträge
837
Reaktionen
148
@Simsi1986 Moin Moin,

ich habe meinen Leon FR letzten Dienstag abgeholt. Musste ebenfalls 3 Wochen auf meine ZLBII warten, jedoch war hier noch der Händler da zwischen (Leasing).
An dieser Stelle würde mich auch mal interessieren wie der Datenfluss aussieht.

Mit ZP8 geht die Verantwortung von der Produktion an Vertrieb und Logistik über. In IFA bzw im älteren System ATLAS steht der so genannte Zielbahnhof (Empfangsstelle). An irgendeiner Stelle im Transportablauf muss die Information fließen die den Zeitpunkt für die Erstellung der Papiere erlaubt. Ggf. sind noch irgendwelche weiteren Informationen oder Schritte notwendig die für die Freigabe des Druckes sorgen. Das sollte dann aber automatisch, inkl. Anschreiben, erfolgen.

Kann doch nicht soooo schwer sein. Seat DE muss doch eigentlich selbst ein Interesse dran haben die Fahrzeuge in die Zulassungsstatistik zu bekommen. Wer steht da auf der Leitung??? 🤬
 
bot787

bot787

Beiträge
18
Reaktionen
2
Produziert in KW 12, Abholung in KW 17.
Ich habe gerade einen Abholtermin mit dem Autohaus verabredet. Auto soll bald da sein und ich kann ihn am 23.4., sozusagen als verspätetes Osterei abholen!
Probleme mit der ZLB wurden mirgegenüber nicht angedeutet.

Bin ja so aufgeregt 😆
 
dk_XCELLENCE

dk_XCELLENCE

Beiträge
688
Reaktionen
218
Meiner hat eine Fahrgestellnummer und ist auf dem Weg zu meinem Händler. Nächste Woche soll er endlich eintreffen!😀
 
wiesel_

wiesel_

Beiträge
1.648
Reaktionen
701
09.03.2019 Ausgang Hafen und bis jetzt noch nichts gehört. Morgen sind seit dem genau 4 Wochen vergangen. Wahrscheinlich sind die neuen Felgen früher als das Auto da. :D Um so näher das Ende rückt umso schlimmer ist die Qual 😩
 

Del_Dextar

Beiträge
67
Reaktionen
33
09.03.2019 Ausgang Hafen und bis jetzt noch nichts gehört. Morgen sind seit dem genau 4 Wochen vergangen. Wahrscheinlich sind die neuen Felgen früher als das Auto da. :D Um so näher das Ende rückt umso schlimmer ist die Qual 😩
Du, ich kann mit dir mitfühlen. Mein Auto war auch Anfang März beim Freundlichen und es fehlten nur noch die Papiere. Diese kamen dann auch am 26.03. (3 Wochen später). Ich konnte es in dieser Zeit auch nicht mehr abwarten, ich wusste, dass mein Auto da steht und Seat einfach mal wieder nichts auf die Kette bekommt - 3 Wochen für Fahrzeugpapiere. Ich hatte schon befürchtet, dass Seat auch schon einen "Engpass" beim Papier für die Fahrzeugpapiere hatte und wollte denen was vorbei bringen 🤣🤣
 
neo3

neo3

Beiträge
98
Reaktionen
67
War es / wird es bei euch auch so sein, dass ihr mit dem Händler alles "Organisatorische" (Wunschkennzeichen, bei mir Verwertungsnachweis alter Diesel) erst dann abwickelt, sobald das Auto dort angekommen ist? Oder habt/hattet ihr vorher schon einen Termin?

Unserer am 11.02. bestellte ist jedenfalls seit 2 Wochen unterwegs und sollte in den nächsten Tagen ankommen :)
 

Del_Dextar

Beiträge
67
Reaktionen
33
War es / wird es bei euch auch so sein, dass ihr mit dem Händler alles "Organisatorische" (Wunschkennzeichen, bei mir Verwertungsnachweis alter Diesel) erst dann abwickelt, sobald das Auto dort angekommen ist? Oder habt/hattet ihr vorher schon einen Termin?

Unserer am 11.02. bestellte ist jedenfalls seit 2 Wochen unterwegs und sollte in den nächsten Tagen ankommen :)
Bei mir war es so, dass nach eintreffen des Fahrzeuges und der Fahrzeugpapiere erst alles organisatorische geklärt werden konnte (Zulassung - Wunschkennzeichen, Abholtermin etc.). Vorher können die sowieso nicht viel machen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: neo3
wiesel_

wiesel_

Beiträge
1.648
Reaktionen
701
Ist bei unserem Ibiza aktuell genauso und wird beim Leon, sobald er da ist, wahrscheinlich genauso sein. Der Ibiza wurde am 27.03.2019 beim Händler angeliefert und ist aktuell noch nicht bei uns vor der Tür. Übergabe soll im Laufe der nächsten Woche erfolgen. Keine Ahnung was da so lange dauert. Aufbereiten + Zulassung und fertig :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: neo3
CU111

CU111

Beiträge
837
Reaktionen
148
Ich habe das schon vorher geklärt, bis halt auf den tatsächlichen Übergabetermin. Wenn es ab Fahrzeugankunft länger dauert liegt es an den noch nicht vorliegenden ZLBII und COC.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: neo3
Thema:

Wartezeit ab Produktionswoche bis Eintreffen beim Händler

Wartezeit ab Produktionswoche bis Eintreffen beim Händler - Ähnliche Themen

  • Übersicht Wartezeit auf den neuen LEON - wer hat die Längste

    Übersicht Wartezeit auf den neuen LEON - wer hat die Längste: Hallo, unter dem nachfolgenden LINK: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1Y0gtMbK8Xu4FuM-gA5lAWsQugjPwQCZwvL8ilKfI2Pg/edit?usp=sharing kann...
  • Wichtiges zum Ablauf der Bestellung/Wartezeit Eures 5F

    Wichtiges zum Ablauf der Bestellung/Wartezeit Eures 5F: Da viele Fragen zum Ablauf der Bestellung oder der anschließenden Wartezeit immer wieder aufs Neue gestellt werden - gefühlt jede zweite Seite -...
  • Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag

    Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag: Weil unserer montsant-roter FR 150PS TDI letzte Woche gebaut wurde - habe gerade diese Info vom Händler bekommen - sollte es keine Verzögerungen...
  • Ähnliche Themen


    Schlagworte

    produktionswoche seat bis zum händler

    ,

    seat produktion bis auslieferung

    ,

    seat produktionsstatus

    ,
    lieferzeit seat leon
    , seat taracco Lieferung von produktion zum Händler, Wartrzeit cupra ateca, seat leon lieferzeit, auto von der produktion zum Händler, seat leon Lieferzeit ab Werk, seat leon st excelenz nevada weiß, seat lieferung nach Produktion, lieferzeit skoda ab werk bis händler, aktuelle lieferzeiten seat leon, ab wann neues Modelljahr Produktionswoche oder Auslieferungsdatum, produktionswoche auto wann lieferung, produktionswoche wann kommt das auto, seat transport von emden zum händler, seat von emden zum händler, seat produktionswoche auslieferung, produktonswoche vorverlegt, Lieferzeit Leon 1f, seat leon st kombi lieferzeit, welche kw wird seat leon gebaut, transportdauer seat, wielange braucht ein vw von emden bis zum händler