[Cupra] Mängel Performance Bremse Brembo 370x32mm

Diskutiere Mängel Performance Bremse Brembo 370x32mm im 5F - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 3; Was genau jetzt?

Gast54845

Gast
ChrisEngel
Einschließlich mir selbst kenne ich 5 Personen mit dieser Bremse. Alle haben erhebliche Probleme damit. Das macht 100%. Demnach ist sie meiner Meinung nach generell fehlerhaft in Bezugnahme auf die Alltagstauglichkeit. Das gab so gar ein SEAT Ingenieur zu.
Jeder User kann sich hier vielerlei Sichtweisen durchlesen und sich seine eigene Meinung bilden. Ich sehe daher kein Problem der einseitigen Beeinflussung.
Erfahrungen anderer Menschen herunter zu spielen finde ich nicht gut, denn sie sind, technisch betrachtet, real, inklusive der emotionalen Komponente des Ärgers darüber. Eine verzogene Bremsscheibe lässt sich nun mal nicht wieder plan argumentieren ;-) und alles andere auch nicht, denn ansonsten hätte SEAT mir nicht für 2500 Öcken Neuteile spendiert.
Wenn ich ein Auto kaufe erwarte ich bestens beraten zu werden und das ist wohl gescheitert. Ich muss auch nicht wissen, wie ein Laser gesteuerter Rasenroboter funktioniert und wo er welche Schwachstelle hat, um mir einen zu kaufen, weil das eine unzumutbare Detailtiefe voraussetzt.
 
Azzkicker

Azzkicker

Beiträge
764
Reaktionen
106
Die größte Schwachstelle ist auch bei Revision K geblieben, da Audi zu geizig für eine zweite Gussform war/ist, dreht sich eine Scheibe immer in die verkehrte Richtung und kann daher nicht ordentlich gekühlt werden. Gepaart mit langen und zaghaften Bremsungen (die PP Bremse sollte möglichst stark und kurz verzögert werden), kommt dann schon eine ordentliche Hitze in den Scheiben auf, welche auf einer Seite nicht abgefördert wird. Daher auch die vielen verzogenen Scheiben und verärgerten Kunden.

Ich habe an meinem ST die "Luftleitbleche" (Plastikteile) vom MQB RS3 vorne montiert, welche die Bremsanlage zusätzlich mit Fahrwind versorgen. Bei meinem ersten Scheibenwechsel (vermutlich Rev K oder falls ich im Lotto gewinne Movit 380mm Scheiben), werde ich dann noch die RS3 Ankerbleche montieren lassen (sind geschlitzt). Das sollte dann ausreichen, obwohl ich bisher (EZ 11/16 und 28TKM) zufrieden bin und "Toi toi toi" noch keine krumme Scheibe gehabt habe. ;)

MFG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Muckel100

Gast54845

Gast
So viel zum Thema die Bremse sei nicht generell mangelhaft. Es ist, wie es ist, der Cupra wird auf Sportwagen gemacht zum schmalen Preis und ist aber keiner. Der Kunde wird letztendlich verar***t, weil er das weder wissen kann, noch wissen muss. Für mich hat sich das Thema Performance Paket, vielleicht so gar SEAT als solches, erledigt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Go4300

Beiträge
6
Reaktionen
3
Vielen Dank für die interessanten Infos. Der neue Seat Leon Cupra, heißt nicht mehr 300. Es gibt ihn mit 290 und st 4drive mit 300 ps.Im Konfigurator ist die brembo bremse nicht mehr verfügbar. Nur wegen der neuen wtlp oder vielleicht auch, weil es zu viele Beschwerden und Mängel mit der brembo gab?
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
7.493
Reaktionen
3.160
Ach son Quatsch.... es gibt keine übermäßigen Beschwerden zu dieser Bremse! Bei anderen Fahrzeugen ist sie serienmäßig verbaut und dort gibt es genauso wenig Probleme. Beim Cupra Ateca werden sie z.B. auch angeboten. Dass es die Brembos nicht mehr beim Leon gibt, liegt am WLTP. Die Bremsen bzw. das PP generell wurde zu selten bestellt, als dass es sich lohnen würde, alle möglichen Ausstattungen nochmal mit dem PP nach WLTP zu zulassen.
 
JYQ

JYQ

Beiträge
943
Reaktionen
72
Hai,

was soll die Bremse mit dem Verbrauch zu tun haben? WLTP bezieht sich nur auf den Verbrauch.

Die Bremse, verursacht aber auch bei Audi eine Menge an Problemen. Da kann es durchaus sein, das deshalb SEAT die Vorübergehend aus dem Programm genommen hat.
 
Leon Cupra 1991

Leon Cupra 1991

Beiträge
80
Reaktionen
11
Guten Morgen,
Ich bin mal gespannt ob ich meinen Cupra ST 4 Drive mit PP Black erhalte oder nicht. Laut meinem Händler soll er angeblich so geliefert werden. Was aber komisch ist, dass das Performance Paket mit der Brembo Bremse in der neuen Preisliste drin steht. Nur im Konfigurator ist das PP Black nicht zu finden. Ich denke trotzdem nicht dass meiner mit dem PP Black geliefert wird. Hat noch jemand seinen Cupra mit dem PP bestellt und weis mehr?
 

Gast64382

Gast
Und was genau hat dein Post mit den Mängeln der PP Bremse zu tun?8)
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
7.493
Reaktionen
3.160
JYQ, Verbrauch hin oder her.... nach dem WLTP Zyklus muss JEDE MÖGLICHE Fahrzeugaussstattung/-konfiguration explizit zertifiziert und zugelassen werden. Durch den WLTP müsste also jede verfügbare Kombination nochmals ZUSÄTZLICH in Kombination mit dem PP auf den Prüfstand und zugelassen werden. Diese Kosten würden sich kaum rechnen.
Beim NEFZ war es noch so, dass z.B. nur eine Ausstattung (nämlich die leichteste) auf den Prüfstand kam. Die Werte wurden dann auf jede beliebige Kombination übertragen. Geht so nicht mehr. Aber das Vorgehen zum WLTP sollte eigentlich aus den anderen Threads hinreichend bekannt sein ;)
Was meinste denn, wieso bei allen Herstellern und allen Modellen die Auswahlmöglochkeiten so sehr abgespeckt wurden? Z.B.: Audi, hier wird beim A4 bis auf weiters der 150PS TFSI nur mit Handschaltung angeboten. etc....
 
Leon Cupra 1991

Leon Cupra 1991

Beiträge
80
Reaktionen
11
Also hat mich mein Händler angelogen. Dann wird bei mir kein PP verbaut werden.
 
Tancho

Tancho

Beiträge
1.682
Reaktionen
1.352
Hat eigentlich schon mal jemand von euch überlegt, ein Upgrade zu machen? Ich habe hier etwas gefunden was sehr vielversprechen klingt.Zumindest sind die Schaufeln in Laufrichtung,so das die Hitze auch besser Abtransportiert wird und man hat noch einen größeren Durchmesser.
 
Akumano

Akumano

Beiträge
79
Reaktionen
34
Ich hab die Bremse auch verbaut und bis dato (Auto hat erst ca. 4300km runter) konnte ich keinerlei Probleme (auf Holz klopf) feststellen. Musste schon mal von 240km/h runter bremsen und war positiv überrascht, wie die zubeißt. Hab die K Revision mit 15er Stern.

Ach ja. Ursprünglich wollte ich einen EU-Import haben. Am Ende wurde es ein Cupra (mit Performance Paket Black und Black Matt Line) der bei einem Händler vor Ort verfügbar war. Selbst bestellt hätte ich die wohl nicht. Aber ich bereue es auch nicht sie zu haben.
 

Gast54845

Gast
Tancho
Diesen Gedanke hatte ich auch schon. Tarox bietet auch eine Variante an meines Wissens. Allerdings muss man sich schon die Frage stellen so viel Geld für eine Bremse auszugeben, die bereits 3.500,- Aufpreis kostete, nur, weil der Hersteller hier Mist anbietet (zumindest in vielen Fällen). Kann doch eigentlich nicht sein. Und im Nachhinein betrachtet stelle ich mir persönlich die Frage, warum ich überhaupt diese Bremse bestellte. Denn fährt man nicht auf Rennstrecken reicht auch die normale Cupra Bremse, vor allem wenn diese ein Upgrade erhält. Sollte einem die normale Cupra Bremse dann doch nicht ausreichend dimensioniert sein kann man für den o.g. 3.500,- bislang nicht verpulverten Aufpreis immer noch eine Tuning Bremse seiner bzw. der besseren Wahl ausgeben. Heute würde ich so vorgehen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tancho
Tancho

Tancho

Beiträge
1.682
Reaktionen
1.352
CU280DSG5T Da gebe ich dir vollkommen Recht! Leider hatte ich keine andere Wahl. Wenn das ganze funktioniert ,ist es eine Lösong mit der ich noch Leben könnte, weil ich damit aufgrund des größeren Durchmesser noch besser verzögern könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hellish

Hellish

Beiträge
277
Reaktionen
84
Gibt es alternative Hersteller für die Bremsscheiben, sodass die Belüftung zur Laufrichtung passt?
Und wie hoch ist den der preisliche Unterschied zur normalen Bremse? hat da jemand Erfahrung?
Danke.
 
Thema:

Mängel Performance Bremse Brembo 370x32mm

Mängel Performance Bremse Brembo 370x32mm - Ähnliche Themen

  • nach der Fahrt der Lüfter geht nicht

    nach der Fahrt der Lüfter geht nicht: Hallo Leons, nach der Fahrt läuft der Lüfter nach dem abschalten Zündung nicht weiter, Foge alles heiss! Was kann das sein?
  • Auto zieht nach rechts

    Auto zieht nach rechts: Hallo zusammen, mich habe mit meinem fast neuen Seat Leon ST (150 PS,Baujahr 06.2019 und 6000 Kilometer gelaufen ) ein scheinbar unlösbares...
  • Pano-Dach, Sonnenrollo fährt nicht auf

    Pano-Dach, Sonnenrollo fährt nicht auf: Moin, ist mir in letzter Zeit mal öfters aufgefallen, dass das Sonnenrollo sehr zickig und nun gar nicht mehr per Knopf auffährt. Egal ob Dach...
  • Kofferraum ist undicht

    Kofferraum ist undicht: Hallo, mein Kofferraum ist beim waschen mit Gartenschlauch undicht. Die heckklappe wurde nachgestellt und ist weiter innen als die karosserie...
  • Seltsamer Mangel mit der Heckklappe

    Seltsamer Mangel mit der Heckklappe: Hallo Ich war letzen Monat zur Inspektion. Als ich ihn abholen wollte, kam ein Anruf, das ein Problem mit der Heckklappe wäre. Die hatten die...
  • Ähnliche Themen
  • nach der Fahrt der Lüfter geht nicht

    nach der Fahrt der Lüfter geht nicht: Hallo Leons, nach der Fahrt läuft der Lüfter nach dem abschalten Zündung nicht weiter, Foge alles heiss! Was kann das sein?
  • Auto zieht nach rechts

    Auto zieht nach rechts: Hallo zusammen, mich habe mit meinem fast neuen Seat Leon ST (150 PS,Baujahr 06.2019 und 6000 Kilometer gelaufen ) ein scheinbar unlösbares...
  • Pano-Dach, Sonnenrollo fährt nicht auf

    Pano-Dach, Sonnenrollo fährt nicht auf: Moin, ist mir in letzter Zeit mal öfters aufgefallen, dass das Sonnenrollo sehr zickig und nun gar nicht mehr per Knopf auffährt. Egal ob Dach...
  • Kofferraum ist undicht

    Kofferraum ist undicht: Hallo, mein Kofferraum ist beim waschen mit Gartenschlauch undicht. Die heckklappe wurde nachgestellt und ist weiter innen als die karosserie...
  • Seltsamer Mangel mit der Heckklappe

    Seltsamer Mangel mit der Heckklappe: Hallo Ich war letzen Monat zur Inspektion. Als ich ihn abholen wollte, kam ein Anruf, das ein Problem mit der Heckklappe wäre. Die hatten die...