Gewindefahrwerke und Erfahrungen mit verschiedenen Herstellern, härte tiefe etc....

Diskutiere Gewindefahrwerke und Erfahrungen mit verschiedenen Herstellern, härte tiefe etc.... im 5F - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 5F - Tuning; Ich hab aktuell noch 17 zoll drauf, 19 firstzoll kommen Anfang Juni drauf. Und dann mal sehen wie es sich fährt, werde nächste Woche mal mit einem...
J_onas

J_onas

Beiträge
53
Reaktionen
23
Ich hab aktuell noch 17 zoll drauf, 19
zoll kommen Anfang Juni drauf. Und dann mal sehen wie es sich fährt, werde nächste Woche mal mit einem kW v1 vergleichen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wiesel_
Doc Tor SauerStoff

Doc Tor SauerStoff

Beiträge
257
Reaktionen
101
Für was würdet Ihr Euch entscheiden->

- Bilstein b14 xl tief (~1350€ mit Stilllegungssatz)
oder
KW VAR. 2 (1400€ mit Stilllegungssatz).

Ich bin gerade hin und hergerissen
🙃
 
wiesel_

wiesel_

Beiträge
2.164
Reaktionen
1.183
Schwierige Entscheidung. Beide Fahrwerke sind definitiv gut. Das Bilstein kommt im TÜV Bereich etwas tiefer. Vom Fahrverhalten wirst du keinen großen Unterschied merken. Meiner Meinung nach ist das KW minimal straffer. Allerdings ist der Preis für das B14 etwas hoch. Ich habe ca. 1210€ für das Material bezahlt, also Fahrwerk und Stilllegungssatz. Am besten du schaust mal ob du beide Fahrwerke zur Probe fahren kannst.
Bezugsquellen für Endverbraucher | Deimann Fahrwerktechnik

Hier findest du einige Bilstein Einbaupartner mit Vorführer und jemand mit V2 zu finden sollte nicht so schwer sein. Golf sollte dafür auch reichen.

Edit: sehe gerade dass es nur 2 Einbaupartner mit B14XL sind. Der Rest hat das normale B14.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Doc Tor SauerStoff
J_onas

J_onas

Beiträge
53
Reaktionen
23
So Fahrwerk + Felgen wurden heute beim Reifenhändler eingetragen. Vorne hab ich es auf 320 eingestellt hinten 325/330.
TÜV Prüfer hat vorne 330 hinten 340 gemessen und eingetragen.. Beim Abholen, hat mich dann der Schock getroffen TÜV Prüfer hat mir 294 Euro für die Eintragung Berechnet 🙃🤔

Stehe dann morgen um 8 beim TÜV direkt.. Mal sehen was der Prüfer misst wenn ich daneben stehe.. 😡😤
 

Anhänge

wiesel_

wiesel_

Beiträge
2.164
Reaktionen
1.183
Oh man, das ist echt traurig wie unterschiedlich die Prüfer teilweise sind. Der Preis ist viel zu hoch und dann noch falsch eingetragen....
Beim 1P hatte ich für die erste Eintragung(Änderungsabnahme) von Gewinde und Spurplatten mit Serienräder ca. 45€ bezahlt. Danach Einzelabnahme der Zubehörräder in Verbindung mit Gewinde waren 80€. Als letztes noch eine Einzelabnahme(Anpassung Fahrzeughöhe und Frontlippe) ca. 100€ . Alle Abnahmen beim TÜV Rheinland in Berlin.(2016-2018)
Beim 5F wurde der Umbau in Brandenburg gemacht, somit war die Dekra zuständig. Für die Einzelabnahme(Gewinde + Zubehörräder) waren ca. 100€ fällig. Eingestellt wurde das Fahrwark rundum ca. 320mm, die Eintragung erfolgte aber mit 315mm , da es sich immer noch etwas setzt. Beim 1P war es genauso, dort wurde auch ca. 5mm tiefer eingetragen, obwohl das Gewinde bereits über 10.000km verbaut war.
Jetzt ist es 8:37 Uhr, ich hoffe du warst schon beim TÜV und kannst gleich berichten, dem würde ich was "erzählen" wenn der daran nichts ändert...
 
J_onas

J_onas

Beiträge
53
Reaktionen
23
Moin ja war bereits beim TÜV, Aussage die Eintragungen übernimmt der Außendienstmitarbeiter, wir können nicht nachprüfen. Das einzige war das er mir kurz noch gezeigt hat wie sie messen und das bestätigt mich das er falsch eingetragen hat.. Darf nun nächste Woche mittwoch Urlaub nehmen und zu meiner Werkstatt fahren in der der TÜVer immer ist.. Also kann ich erst nächste Woche berichten 😤

Eine Polizei Kontrolle wäre jetzt interessant 🤣
 

Fabesome

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hey,

ich bräuchte etwas Hilfe.
Es geht um Gewindefahrwerke für den Leon ST 1.6TDI Style (VFL), somit Verbundlenker-HA.

Bin gerade auf der Suche nach einem Gewindefahrwerk, wobei mir die Verbundlenker-HA die Suche etwas stark erschwert.

Ich hätte gern ein KW Street Comfort, jedoch gibt's das laut KW-Website nur für Mehrlenkerhinterachsen beim ST (5F8), also eigentlich nur für die FR's. Für den normalen 5F gibt es Versionen für Verbundlenker-HA. (Link: Fahrwerk für 5F).
Federbeinklemmdurchmesser hab ich nachgemessen mit 50mm, der würde passen, ebenso die Verbundlenkerhinterachse und dass kein DDC vorhanden ist. Max. Achslasten laut Zulassungsbescheinigung: VA: 1000kg HA: 940kg

Hab mir aus reinem Interesse mal das Teilegutachten durchgesehen (Link: Teilegutachten), und bemerkt, dass da ja mehrere Fahrzeug(typen) drin stehen.
Auf der dritten Seite (in der Tabelle die erste Zeile) steht die Typengenehmigungs-Nummer für den Leon ("e9*?/?*0094*.."), in meiner Zulassungsbescheinigung für den ST beginnt die genau gleich.
Heißt dass, dass es auch für meinen ST "geeignet" ist? Dass da der Octavia Combi auch aufgeführt ist, lässt mich das ahnen, denn ich schätze mal stark dass die zwei Fahrzeuge sich die gleiche Basis teilen.

Nun stellt sich mir die Frage, ob das Fahrwerk wirklich nur für den normalen 5F ist oder ob ich das auch in meinem ST 1.) einbauen kann und falls ja 2.) eingetragen bekomme.

Kann mir da jemand Rat geben? Kenn mich da leider überhaupt nicht aus.
Hab zudem noch 19" Felgen, welche zusammen mit dem Fahrwerk eingetragen werden würden (bzw. sollten). Würden die etwas daran ändern?


Wäre über jede Antwort dankbar!


LG
Fabe
 
pirate man

pirate man

Beiträge
1.967
Reaktionen
198
Hm, ist tatsächlich etwas strange.
Habe mir das Gutachten nie angesehen, weil das SC nirgends für den ST mit Verbundlenkerhinterachse gelistet war .
Aber wenn ich das Gutachten jetzt durchlese, wüsste ich nicht was gegen die Montage im ST sprechen würde.
Und ich habe nur deshalb zum V3 gegriffen ...
 

Fabesome

Beiträge
4
Reaktionen
0
Mir würde auch nichts gegen die Montage auffallen.

Mein Fahrwerkhändler hat mal seinen KW-Kontakt angeschrieben, zwar nicht zwecks genau dem Teilegutachten, sondern fragend ob es das SC für den ST ohne Mehrlenkerachse gibt. Mal sehen, was der sagt, vielleicht sagt er ja das selbe, was ich mir hier denke.
Werde berichten, sobald ich was weiß.


Der Aufpreis zum V3 ist mir dann doch etwas hoch, deswegen wär mir das SC schon recht. Ansonsten wird es wohl ein ST X werden.
 
Tancho

Tancho

Beiträge
923
Reaktionen
428
@Fabesome Mach es doch ganz einfach! Drucke dir das Gutachten aus und fahre damit zu deinem TÜV Prüfer, der es Abnehmen soll. Sprich es mit ihm durch! Das ist in meinen Augen die einzig sichere Lösung, um herauszufinden ob du dieses Fahrwerk verbauen kannst, oder nicht!
Deine Werkstatt kann gerne nachfragen, aber am Ende nimmt es der TÜV ab, oder auch nicht!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler
-Pepe-

-Pepe-

Beiträge
96
Reaktionen
12
Hat jemand ein Vogtland Gewinde-FW verbaut? Habe gehört dass die gar nicht so verkehrt sein sollen.
 
wiesel_

wiesel_

Beiträge
2.164
Reaktionen
1.183
Versuche es mal eine Seite zurück in diesem Thema. @J_onas hat eins verbaut
 
J_onas

J_onas

Beiträge
53
Reaktionen
23
Moin, also nach ca 1500 km bin ich sehr zufrieden mit dem Vogtland, Fahrwerk ist gefühlt nur einen tick härter als das Serien Fahrwerk.
Anbei noch ein Bild der aktuellen Höhe eingetragen bei vorne 330 / hinten 340 ist allerdings rundum 0,5 cm tiefer. Prüfer hat wohl schief gemessenen 🙃

Falls du aus dem Raum Hamburg kommst kannst auch gerne mitfahren und dir ein Bild davon machen
 

Anhänge

  • Gefällt mir
Reaktionen: RONON
-Pepe-

-Pepe-

Beiträge
96
Reaktionen
12
Hey,
Danke für dein Feedback und das Angebot. Wohne allerdings im Ruhrgebiet.
 
RONON

RONON

Beiträge
18
Reaktionen
9
Mittlerweile bin ich von Eibach genervt. Ich habe Anfang Mai ein Eibach Pro Street S Gewinde für meinen 1,5 TSI Starrachse bestellt. Mittlerweile wurde der Liefertermin bereits das vierte Mal auf den 19. August verschoben (mehr als 3 Monate). Jetzt habe ich echt die Schn... voll und werde mir höchstwahrscheinlich auch das Vogtland bestellen. Ich wollte zwar dieses Mal wieder eine Edelstahlfahrwerk haben, aber auch KW hat ewig lange Lieferzeiten. Kennt ihr noch vergleichbare, lieferbare Alternativen zum Eibach ausser dem Bilstein (ist mir nicht tief genug)?

LG

Ronon
 
wiesel_

wiesel_

Beiträge
2.164
Reaktionen
1.183
Die Alternativen mit Verbundlenkerachse sind leider sehr begrenzt, vorallem wenn du Edelstahl haben möchtest. Ich persönlich brauche das nicht, aber ich halte auch nichts von der VBL Achse...
Man könnte KW über einen Einbaupartner beziehen, eventuell geht das schneller.
 
RONON

RONON

Beiträge
18
Reaktionen
9
Für den Daily wollte ich nicht mehr als 150 PS mit dem 1,5 TSI. Ich denke Mal die Mehrlenkerachse gibt es nur bei den größeren Motorisierungen?
 
RedTekk

RedTekk

Beiträge
11
Reaktionen
0
Grüße, ich hab mal ne Frage. Wollt meinen neuen Löwen auch tiefer legen, weil ich das optisch schön schöner finde. Fahre einen 2019 St 2.0 190 PS. Für dieses Motor gibts bei Bilstein nichts, bei Vogtland muss ich garkeinen Motor angeben. Dann wären noch KW, ST Suspensions und Eibach. Ich hab echt null Plan für welches ich mich entscheiden soll. Möchte auch kein Vermögen ausgeben. Was könnt ihr empfehlen?
Evtl kann man ja auch Gewindefedern nehmen, dann bräuchte ich keinen stillegungssatz aber kommen die auch so tief ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Gewindefahrwerke und Erfahrungen mit verschiedenen Herstellern, härte tiefe etc....

Gewindefahrwerke und Erfahrungen mit verschiedenen Herstellern, härte tiefe etc.... - Ähnliche Themen

  • Erfahrungsbericht KW Stabi´s im Cupra 300SC

    Erfahrungsbericht KW Stabi´s im Cupra 300SC: Hi Leutz, habe eben meinen Cupra vom Tuner geholt. Zu meinem KW DDC Fahrwerk sind jetzt noch Stabi´s von KW gekommen. War jetzt 2 Stunden...
  • Einstellung ST XA Gewindefahrwerk

    Einstellung ST XA Gewindefahrwerk: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem ein ST XA Gewindefahrwerk verbaut und wollte von euch mal wissen, wie ihr das so eingestellt habt. Also wie...
  • Federn oder Gewindefahrwerk bei 104tkm

    Federn oder Gewindefahrwerk bei 104tkm: Hallo, ich überlege mir jetzt zum Frühjahr hin 19Zöller für meine Leon ST 2.0 TDI 184PS, 2014 mit DCC zu holen. Da er mir dann aber zu hoch sein...
  • [ST] Welches Gewindefahrwerk für den ST FR 2,0 tdi 150ps

    [ST] Welches Gewindefahrwerk für den ST FR 2,0 tdi 150ps: Morgen an die Runde =) würd für meinen Leon ST FR 2,0TDI DSG 150ps ein Gewindefahrwerk suchen... soll eigentlich nur ein wenig tiefer gehen da...
  • [ST] Erfahrungen mit Gewindefahrwerk bei Hängerbetrieb gesucht

    [ST] Erfahrungen mit Gewindefahrwerk bei Hängerbetrieb gesucht: Ich überlege schon seit langem und hab echte bedenken. Und zwar geht es um ein gewindefahr für die Verbundlenker Achse und eine Verwendung mit...
  • Erfahrungen mit Gewindefahrwerk bei Hängerbetrieb gesucht - Ähnliche Themen

  • Erfahrungsbericht KW Stabi´s im Cupra 300SC

    Erfahrungsbericht KW Stabi´s im Cupra 300SC: Hi Leutz, habe eben meinen Cupra vom Tuner geholt. Zu meinem KW DDC Fahrwerk sind jetzt noch Stabi´s von KW gekommen. War jetzt 2 Stunden...
  • Einstellung ST XA Gewindefahrwerk

    Einstellung ST XA Gewindefahrwerk: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem ein ST XA Gewindefahrwerk verbaut und wollte von euch mal wissen, wie ihr das so eingestellt habt. Also wie...
  • Federn oder Gewindefahrwerk bei 104tkm

    Federn oder Gewindefahrwerk bei 104tkm: Hallo, ich überlege mir jetzt zum Frühjahr hin 19Zöller für meine Leon ST 2.0 TDI 184PS, 2014 mit DCC zu holen. Da er mir dann aber zu hoch sein...
  • [ST] Welches Gewindefahrwerk für den ST FR 2,0 tdi 150ps

    [ST] Welches Gewindefahrwerk für den ST FR 2,0 tdi 150ps: Morgen an die Runde =) würd für meinen Leon ST FR 2,0TDI DSG 150ps ein Gewindefahrwerk suchen... soll eigentlich nur ein wenig tiefer gehen da...
  • [ST] Erfahrungen mit Gewindefahrwerk bei Hängerbetrieb gesucht

    [ST] Erfahrungen mit Gewindefahrwerk bei Hängerbetrieb gesucht: Ich überlege schon seit langem und hab echte bedenken. Und zwar geht es um ein gewindefahr für die Verbundlenker Achse und eine Verwendung mit...
  • Schlagworte

    st xa seat leon

    ,

    st xa seat leon 5f

    ,

    seat leon fr 5f gewindefahrwerk

    ,
    gewindefedern vorher nachher
    , erfahrung mit v-maxx gewindefahrwerk 2017, seat leon gewindefahrwerk, leon cupra 1p fahrwerk Erfahrung, stx gewindefahrwerk test, einhärtetiefe angeben, welches gewindefahrwerk für seat leon fr 5f bj 2018 kaufen?, Empfehlung Fahrwerk Seat Leon St, kw fahrwerk für cupra 300, kw für cupra 300 erfahrung, ap gewindefahrwerk erfahrung, seat leon st gewindefahrwerk Erfahrung