[Cupra] Cupra 265-300 Verbrauchsthread

Diskutiere Cupra 265-300 Verbrauchsthread im 5F - Erfahrungsberichte Forum im Bereich Der Leon 3; Ehrlich? Ändert nichts? Jetzt bin ich aber baff... Danke für den "Tipp" :/ Bitte auch keine Banane mehr im Auto essen, nichts rüberreichen, am...
kets

kets

Beiträge
292
Reaktionen
218
Mach die Fotos doch im Stand und nicht während der Fahrt. Das ändert nichts am Ergebnis oder an der Aussage, ist aber sicherer für DIch und für Andere...
Ehrlich? Ändert nichts? Jetzt bin ich aber baff... Danke für den "Tipp" :/ Bitte auch keine Banane mehr im Auto essen, nichts rüberreichen, am besten auch nicht mehr sprechen...

1. Weisst du gar nicht
ob ich das Foto mit nem Handy gemacht habe oder nicht. Sind normale Kameras nicht sogar "erlaubt"?
2. Denkt eigentlich wirklich jemand, dass man die Menschen mit solchen Kommentaren irgendwie umerziehen kann? Viel Glück dabei....
3. Es geht hier um den Verbrauch, du kannst ja sonst gerne noch einen separaten Thread aufmachen.
4. Wer also nichts zum Thema zu sagen hat, sollte sich dann vielleicht auch zurückhalten, besonders wenn er NICHTS über die Umstände von den Fotos weiss. (Vom Beifahrer gemacht, Kompaktkamera verwendet, Brille mit Kamera verwendet). Immer dieses von oben herab, Oberlehrerbenehmen unter gefühlt jedem 3. Kommentar. Micht nervts ein wenig...
 
Zuletzt bearbeitet:
kets

kets

Beiträge
292
Reaktionen
218
Häh? Sag mal liest ihr überhaupt was ich schreibe? :D Ich habe in gar keinem Kommentar gesagt, dass ich die Fotos nicht mit dem Handy geschossen habe. Gehts noch??? :D
Wie kann man Sätze nur so verdrehen, aber das Internet bietet wohl viel Spielraum...
Und nur mal so nebenbei, was ist denn, wenn die Fotos vom Beifahrer geschossen werden??? Ihr versteht es einfach nicht, habe es aber auch nicht wirklich erwartet. Trump zeigt ja auch, wie gut sowas geht :D
Danke nochmal für die Bestätigung
 
Operator784

Operator784

Beiträge
84
Reaktionen
18
Und nur mal so nebenbei, was ist denn, wenn die Fotos vom Beifahrer geschossen werden??? Ihr versteht es einfach nicht, habe es aber auch nicht wirklich erwartet. Trump zeigt ja auch, wie gut sowas geht :D
Danke nochmal für die Bestätigung
Finde es schon sehr fahrlässig, den Beifahrer in Lenkradhöhe rumfummeln zu lassen. Dann womöglich auch noch mit ner Spiegelreflex und Teleobjektiv 😁 🎥📷📸 Aber auch das hast du ja in keinem Satz behauptet oder so erwähnt, als können man genau das daraus schließen.

Trump würde sagen: 1. Weisst du gar nicht ob ich das Foto mit nem Handy gemacht habe oder nicht. Sind normale Kameras nicht sogar "erlaubt"?

Trump würde 5 Minuten später sagen: Häh? Sag mal liest ihr überhaupt was ich schreibe? :D Ich habe in gar keinem Kommentar gesagt, dass ich die Fotos nicht mit dem Handy geschossen habe. Gehts noch???

Daher empfehle ich dir, sich für den Trumpvergleich die eigene Nase zwischen Daumen und Zeigefinger zu schieben.

Tut mir leid für OT.

Mein Verbrauch liegt im Schnitt bei 9,4🤳
 
kets

kets

Beiträge
292
Reaktionen
218
Finde es schon sehr fahrlässig, den Beifahrer in Lenkradhöhe rumfummeln zu lassen. Dann womöglich auch noch mit ner Spiegelreflex und Teleobjektiv 😁 🎥📷📸 Aber auch das hast du ja in keinem Satz behauptet oder so erwähnt, als können man genau das daraus schließen.

Trump würde sagen: 1. Weisst du gar nicht ob ich das Foto mit nem Handy gemacht habe oder nicht. Sind normale Kameras nicht sogar "erlaubt"?

Trump würde 5 Minuten später sagen: Häh? Sag mal liest ihr überhaupt was ich schreibe? :D Ich habe in gar keinem Kommentar gesagt, dass ich die Fotos nicht mit dem Handy geschossen habe. Gehts noch???

Daher empfehle ich dir, sich für den Trumpvergleich die eigene Nase zwischen Daumen und Zeigefinger zu schieben.

Tut mir leid für OT.

Mein Verbrauch liegt im Schnitt bei 9,4🤳
Mir ging es dabei um die Faktenverdrehung. Nicht mit einer Silbe habe ich behauptet die Fotos nicht geschossen zu haben. Mir ging es ums Prinzip, wenn man nicht weiss wie etwas zu Stande gekommen ist, die Leute gleich an den Pranger zu stellen. Fühlt man sich dadurch besser???
Aber jeder darf nun mal sagen was er möchte...
 
wiesel_

wiesel_

Beiträge
2.826
Reaktionen
1.802
@kets Ich verstehe deine aggressive Einstellung einfach nicht. Es war nur ein netter Hinweis von @Kalakotkas , ohne Hass, ohne Beleidigung oder ähnliches. Wieso muss man da gleich auf 180 sein und hier rumpoltern? Zu mal er vollkommen recht hat. Nur weil eine Kamera nicht verboten ist lenkt es dich nicht vom fahren ab? Ich möchte jedenfalls nicht frontal irgendwo reinfahren, weil ich mich selber ablenke und genau so wünsche ich es mir auch von allen anderen Autofahrern auf den Straßen. Punkt 3 von deinen Argumenten ist auch totaler blödsinn, nur weil es hier ein spezielles Thema ist dürfen wir nicht nett auf eine grobe Fahrlässigkeit hinweisen, die eventuell dich oder andere schädigen könnte?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tom84 und Kalakotkas
kets

kets

Beiträge
292
Reaktionen
218
@kets Ich verstehe deine aggressive Einstellung einfach nicht. Es war nur ein netter Hinweis von @Kalakotkas , ohne Hass, ohne Beleidigung oder ähnliches. Wieso muss man da gleich auf 180 sein und hier rumpoltern? Zu mal er vollkommen recht hat. Nur weil eine Kamera nicht verboten ist lenkt es dich nicht vom fahren ab? Ich möchte jedenfalls nicht frontal irgendwo reinfahren, weil ich mich selber ablenke und genau so wünsche ich es mir auch von allen anderen Autofahrern auf den Straßen. Punkt 3 von deinen Argumenten ist auch totaler blödsinn, nur weil es hier ein spezielles Thema ist dürfen wir nicht nett auf eine grobe Fahrlässigkeit hinweisen, die eventuell dich oder andere schädigen könnte?
Fein, nächstes Mal also ein Warnhinweis. Bitte nicht nachmachen. Wo kommen wir denn dahin. Wie gesagt, gefühlt bei zig Kommentaren kommt irgendjemand daher und weiss es immer besser. Mich nervt es einfach, insbesondere wenn Leute dann beschuldigt werden, die vielleicht gar nichts falsch gemacht haben. Aber wenn man sowas fördern möchte, bitte. Sieht man ja, dass gleich ein anderer User mit auf den Zug aufgesprungen ist...
Egal, dann entschuldige ich mich für mein aggressives Auftreten.
Bezweifel jedoch, dass sich die anderen Leute ihre Fehler eingestehen.
 
Doc Tor SauerStoff

Doc Tor SauerStoff

Beiträge
360
Reaktionen
173
Neben der ganzen "Handy-bei-der-Fahrt-benutzt-Debatte" wundert es mich viel eher, dass anstatt der angeblichen Handy-Nutzung des Fahrers keiner darauf hingewiesen hat, dass er lt. DC bei erlaubten 30 gute 50Km/h gefahren ist ;)

BTT: Mein Durchschnittsverbrauch von sogar ehemals ca 9L hat sich auf über 10L erhöht. Ein Indiz das wohl auf das "Tuning" zurückzuführen ist :D
 
kets

kets

Beiträge
292
Reaktionen
218
Neben der ganzen "Handy-bei-der-Fahrt-benutzt-Debatte" wundert es mich viel eher, dass anstatt der angeblichen Handy-Nutzung des Fahrers keiner darauf hingewiesen hat, dass er lt. DC bei erlaubten 30 gute 50Km/h gefahren ist ;)

BTT: Mein Durchschnittsverbrauch von sogar ehemals ca 9L hat sich auf über 10L erhöht. Ein Indiz das wohl auf das "Tuning" zurückzuführen ist :D
Hat er übrigens falsch erkannt, die 30 gelten nur für LKW's ;) aber ja, wundert mich auch, dass bei dieser genauen Bildbetrachtung das nicht angemerkt wurde^^
 
Cupradrobi

Cupradrobi

Beiträge
198
Reaktionen
164
Ich hab heute mal alle Register gezogen, die Schlange hinter mir und die hupenden Raser und Drängler ignorierend: Kurzzeitig war ich auch mal ne Zeit lang auf 5,5, aber dann wurden die Leute hinter mir zu aggressiv.
War alles Landstrasse mit Ampeln!

IMG_E1048.JPG
 
  • Gefällt mir
  • Wow
Reaktionen: Miguelito und 5F8

lukystrike

Beiträge
9
Reaktionen
0
Das ist mein bis jetzt höchster Durchschnitt auf eine Strecke - auf den gesamten Tank waren es dann 12,87 Liter. Ebenfalls Maximalwert.
Auf die gesamte Zeit in meinem Besitz - 8,97 L / 100km
Bezgl. des Fotos - keine Sorge es war später Freitag Abend auf einer leeren geraden Autobahn ohne hinzugucken. Deshalb auch leicht verschnitten und unscharf. Bitte nicht überfahren 😅

20200724_222919.jpg
 
Dorsi

Dorsi

Beiträge
129
Reaktionen
34
Hier mal ein Beitrag von meiner Seite - Fahrprofil bis auf 5 km (Anfang und Ende der Fahrt) im Stadtverkehr nur Autobahn von Hildesheim nach Berlin. Max. 130km/h sonst halt das was das Tempolimit angibt - also 80 bei 80, etc.

Bin da echt zufrieden, der Rapid meiner Frau nimmt sich mit 105 PS bei ähnlicher Fahrweise auch nur einen Liter weniger (wenn überhaupt).
A2011165-49CB-4B86-B76F-E056357DBDB5.jpeg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lukystrike
LeonTorrid

LeonTorrid

Beiträge
38
Reaktionen
39
Ich habe jetzt seit dem Kauf ca. 3.000 km abgespult und bin mit den Verbrauch meines 290 ST HS sehr zufrieden.
Gerechnet hatte ich mit ca 9l. Effektiv sind es jetzt aber 7,56l/100 km lt. Spritmonitor
Das liegt etwa auf dem Niveau meines Vorgängerfahrzeugs. Für fast 300 Benzin PS völlig in Ordnung :)
 

tobitob2468

Beiträge
6
Reaktionen
0
Habe heute meinen neuen Leon Cupra abgeholt (290 OPF). Kann mir einer sagen welches Profil am besten ist? hätte zuerst Eco gedacht, jedoch haben hier einige auf Komfort bessere Werte erzielt. Des weiteren wäre interessant ob Super oder Super Plus und ob es sich lohnt? Danke schonmal!
 
LeonTorrid

LeonTorrid

Beiträge
38
Reaktionen
39
Ich fahre persönlich ein individual Profil. Keines der vorkonfigurierten. Tanke nur Super +.
E10 und Super 95 sind möglich allerdings mit Minderleistung. Wie es bei dem 290OPF aussieht kann ich nicht beurteilen. Blick in den Tankdeckel gibt hierzu nähere Informationen.
 

tobitob2468

Beiträge
6
Reaktionen
0
Ich fahre persönlich ein individual Profil. Keines der vorkonfigurierten. Tanke nur Super +.
E10 und Super 95 sind möglich allerdings mit Minderleistung. Wie es bei dem 290OPF aussieht kann ich nicht beurteilen. Blick in den Tankdeckel gibt hierzu nähere Informationen.
Der Tankdeckel sagt 98 aber auch 95 kompatibel.
Welche Einstellungen sind in deinem Individualprofil? Besonders Motoreinstellungen ist denke für den Spritverbrauch interessant
 
LeonTorrid

LeonTorrid

Beiträge
38
Reaktionen
39
Alles auf Langweilig gestellt. 😁 Für meine 22 km zur Arbeit ist das völlig ausreichend.
Fahre ausschließlich nach Momentanverbrauchsanzeige. Gasfuss so lange lupfen bis die Geschwindigkeit gerade noch gehalten wird und dann den ecotrainer im Display.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5F8
BärR

BärR

Beiträge
402
Reaktionen
389
@tobitob2468 : Im Endeffekt bleibt Dir nur übrig, alles mal durchzuprobieren. Für den Einen ist der "Cupra"-Modus das beste, der Andere meint "Eco", weitere "Komfort", noch andere schören auf den "Inidividual-Modus", in dem man vielles selbst einstellen kann. Es ist sehr subjektiv. Ich fahren den Cupra ST R meistens auf "Komfort", wegen der Federung und dem niedrigen Schaltniveau des DSG. Die Nachteile, dass das DSG bei Leistungsanforderung etwas langsamer zurückschaltet nehme ich dabei in Kauf. In der Summe er Eigenschaften passt es am besten zu meinem Fahrprofil und -stil.

Beim Sprit ist es auch eine subjektive Entscheidung. Ausgelegt ist der 290er wie der 300er auf SuperPlus. Einen Leistungsverlust bei 95er habe ich nicht wirklich festgestellt und würde sich wohl auch nur bei sehr hoher Leistungsanforderung und hohen Außentemperaturen zeigen. Den Topspeed erreicht er mit 95er und mit SP gleich schnell. Ich bilde mir nur ein, mit SP ist die Gasannahme etwas spontaner. Der Vorteil von 95er ist der etwas geringere Verbrauch. E10 geht auch problemlos. Min Eindruck ist, der Motor läuft auch etwas geschmeidiger, aber der Verbrauch steigt noch etwas an. Sog. Premium-Sprit - Aral oder Shell - braucht es nicht, der Verbrauch steigt weiter an, ohne dass m.E. die höhere Oktanzahl genutzt werden kann. Also bekommt meiner SP.

Wie gesagt probiere alles aus und such Dir das, bei dem Du Dich und der Cupra am "wohlsten" fühlst.
 
meepmoop123456

meepmoop123456

Beiträge
31
Reaktionen
23
Ich muss sagen, dass ich eure Entscheidungen teilweise echt nicht nachvollziehen kann. Warum kauft man sich denn einen neuen Cupra, wenn man anschließend E10 tankt und im Eco Modus fährt.

Ich persönlich finde den Eco Modus, bei dem der Motor dauerhaft auskuppelt, furchtbar. Ich schalte lieber selber in N, wenn ich das Auto rollen lassen möchte. Ansonsten fahre ich fast dauerhaft im Cupra Modus, allerdings mit dem Motor im normalen Komfort Modus. Dadurch hat man Spaß in den Kurven ohne den Verbrauch zu erhöhen.
 
Thema:

Cupra 265-300 Verbrauchsthread

Cupra 265-300 Verbrauchsthread - Ähnliche Themen

  • Erfahrungsberichte: Wechsel FR 184er TDI zu Cupra (265/280/290/300)

    Erfahrungsberichte: Wechsel FR 184er TDI zu Cupra (265/280/290/300): Hallo, :wave: in den verschiedensten Threads läuft es - off topic - immer wieder auf einen Vergleich 184er TDI vs. Cupra hinaus. Weil das sind...
  • [Cupra] Mein orangeroter Cupra 280 aus Oberfranken

    [Cupra] Mein orangeroter Cupra 280 aus Oberfranken: Hier erstmal ein kleiner Erfahrungsbericht, ein größerer folgt dann die Tage oder nächste Woche. Fast 2 Monate früher als vom Händler erwartet...
  • Cupra 2.0 TFSI klackert/klappert - kein Doppelpost !

    Cupra 2.0 TFSI klackert/klappert - kein Doppelpost !: Hallo! Zuallererst: bitte nicht löschen, die beiden anderen Threads sind gelöscht - es handelt sich daher hier nicht um einen Doppelpost! Seit...
  • unruhiger Motorlauf bei Kaltstart

    unruhiger Motorlauf bei Kaltstart: Halli hallo, der Motor meines Leon Cupra (290er aus 12/2015) läuft bei Kaltstart in den ersten 2 Minuten bei der erhöhten Drehzahl (1200) unruhig...
  • [Cupra] ASR nicht komplett deaktivierbar?

    [Cupra] ASR nicht komplett deaktivierbar?: Hallo zusammen, ist es normal, dass beim Cupra bei deaktiviertem ESP (ESC off) weiterhin das ASR eingreift, wenn die Räder durchdrehen? Grüße p3hdl
  • Ähnliche Themen
  • Erfahrungsberichte: Wechsel FR 184er TDI zu Cupra (265/280/290/300)

    Erfahrungsberichte: Wechsel FR 184er TDI zu Cupra (265/280/290/300): Hallo, :wave: in den verschiedensten Threads läuft es - off topic - immer wieder auf einen Vergleich 184er TDI vs. Cupra hinaus. Weil das sind...
  • [Cupra] Mein orangeroter Cupra 280 aus Oberfranken

    [Cupra] Mein orangeroter Cupra 280 aus Oberfranken: Hier erstmal ein kleiner Erfahrungsbericht, ein größerer folgt dann die Tage oder nächste Woche. Fast 2 Monate früher als vom Händler erwartet...
  • Cupra 2.0 TFSI klackert/klappert - kein Doppelpost !

    Cupra 2.0 TFSI klackert/klappert - kein Doppelpost !: Hallo! Zuallererst: bitte nicht löschen, die beiden anderen Threads sind gelöscht - es handelt sich daher hier nicht um einen Doppelpost! Seit...
  • unruhiger Motorlauf bei Kaltstart

    unruhiger Motorlauf bei Kaltstart: Halli hallo, der Motor meines Leon Cupra (290er aus 12/2015) läuft bei Kaltstart in den ersten 2 Minuten bei der erhöhten Drehzahl (1200) unruhig...
  • [Cupra] ASR nicht komplett deaktivierbar?

    [Cupra] ASR nicht komplett deaktivierbar?: Hallo zusammen, ist es normal, dass beim Cupra bei deaktiviertem ESP (ESC off) weiterhin das ASR eingreift, wenn die Räder durchdrehen? Grüße p3hdl