Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag

Charmander

Beiträge
11
Reaktionen
3
So ich schließe mich den Bestellern mal an: Hab am Freitag (22.03.19) den Vertrag für
einen Seat Leon ST TGI mit DSG und eigentlich auch relativ voller Hütte unterschrieben, angesetzt sind natürlich auch so 5/6 Monate, heißt also ca August 19 sollte er da sein. Mal schauen ob die TGI Motoren genauso zuverlässig schnell hergestellt werden wie die anderen auch ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fraggadelic
Sophie82

Sophie82

Beiträge
31
Reaktionen
7
Mein Leon FR 2.0TSI 190PS wurde Mitte Februar bestellt und ist aktuell in die Produktion eingeplant. ULT war 08/2019. Ich denke im Mai kann ich ihn abholen.
 

demois

Beiträge
3
Reaktionen
0
Kann ich so bestätigen, habe meinen Leon ST FR 2.0 TSI DSG mit 190 PS am 27.12.2019 bestellt, heute kam der Anruf das mein Auto da ist und in der kommenden Woche abgeholt werden kann ;-)
Ich habe meinen 2.0 TSI 5D am 27.11.18 bestellt. Scheint auf Nachfrage letzten Freitag nun irgendwann in KW 13 - 16 eingeplant zu sein. ULT war damals angegeben mit 13.02.19. Bleibt wohl nur weiter abzuwarten. 😕
 
wiesel_

wiesel_

Beiträge
1.437
Reaktionen
458
Kleines Update bei mir. Status 09.03.2019 : Ausgang Hafen

Somit sollte die Übergabe Anfang/Mitte April realisierbar sein. Unser kleiner Diesel Flitzer(Ibiza FR) mit Ausgang Hafen 27.02. soll nächste Woche beim AH in Berlin ankommen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler

ArneFFM

Beiträge
279
Reaktionen
94
So, nach etwas über einem Jahr habe ich heute meinen Cupra ST abgeholt.

Erstmal vorweg, der Wagen fährt sich prima und der Verbrauch auf der Langstrecke (bis 160km/h mit ACC) lag bei knapp unter 10 Litern. Bin happy 😌

Übergabe bei Josten war top. Keine Wartezeit, alle Papiere vorhanden und freundliche Einweisung bzgl. Einfahren.

Das Grau zusammen mit den kupfernen Logos gefällt mir gut. Aber trotzdem trauere ich dem bestellten Eclipse-Orange nach.
Innenraum stört mich der Mix aus Kupfer, Chrome und Hochglanzschwarz gar nicht. Aber die Logos am Schalthebel fehlen, sieht dort sehr nackt aus - insbesondere da ich keinen Start-Knopf habe.

Das Beats-Sound System ist so lala. Die Höhen könnten klarer sein und der Subwoofer spielt nicht wirklich tief runter. Er ist aber durchaus hör bzw. Spürbar. Habe mit Apple CarPlay über Kabel getestet.

Kritik bzw. Mängel die im Forum für das kleine Navi auch beschrieben werden:
- Soundfokus Funktion fehlt
- weißer Pixel unten links im Cupra Startlogo. Display sieht sonst überall ok aus, denke es ist nur ein Fehler der Grafik.
- POIs können nicht importiert werden
Hiermit gehe ich die Tage zum lokalen Händler. Wenn Seat kein Update für das kleine Navi liefern kann, müssen sie es Zweifel tauschen.

Und ja, das Gepäcknetz klappert. Kommt aber sowieso in die Gartenhütte und wird dann nur einmal im Jahr für den Urlaub benutzt.

Fotos folgen 👍🏼
 

Del_Dextar

Beiträge
66
Reaktionen
31
Habe meinen Magnetic Grauen soeben abgeholt. Optisch einfach klasse das Auto. Ich freue mich schon, die nächsten Tage viele Kilometer zu fahren 😎 Zum Fahrverhalten gebe ich erst eine Rückmeldung, wenn ich mehr wie 1000km gefahren bin und die "Einfahrungsphase" beendet ist.

Bilder werden ebenfalls folgen, da Bilder vom Magnetic Grey ja sehr gefragt sind :)
 
CU111

CU111

Beiträge
697
Reaktionen
104
Bei meiner Bestellung fürchte ich liegt was im Argen. PW 13 und noch immer kein Datum bei Änderungstrichter kann ja nicht angehen. 😠

Hab dem Verkäufer erklärt wie der Datenfluss abläuft und die Daten daher in NADIN nicht plausibel sein können. Hoffentlich ist nur das Datenupdate aus IFA im Datensumpf stecken geblieben.

Bin gespannt was für Informationen er aus Weiterstadt bekommt, und wann er die hat.....
 
rgpower

rgpower

Beiträge
2
Reaktionen
0
Liebe Leon-Freunde,
in diesem Thread wurden schon diverse Antworten zur Mobilitätspauschale behandelt.
Sorry, wenn ich jetzt noch mal mit meinen Fragen komme.😱
Seit Empfang meines Leon’s ( 04.02.2019, nach über 11-monatiger Wartezeit seit Bestellung), warte ich auf die Auszahlung der Mobilitätspauschale.

1. Frage:
Gibt es ein festes Verfahren, wer die Pauschale auszahlt ?? Händler oder SEAT Deutschland ??
Mein Händler erzählte mir, dass SEAT Deutschland dafür verantwortlich ist und daher nicht direkt vom Kaufpreis abgezogen werden könnte.
2. Frage:
Ist die Höhe der Mobilitätspauschale variabel?? Mir wurden 10,-- € je Tag zugesagt, während hier im Forum immer von 15,-- € gesprochen wird.
3. Frage
Wie lange habt Ihr auf die Auszahlung der Mobi-Pauschale nach Fahrzeugübernahme gewartet ?

Mittlerweile traue ich meinem Händler nicht mehr so ganz über den Weg.

Danke für Eure Antworten.
 
Personaler

Personaler

Beiträge
2.134
Reaktionen
1.692
Liebe Leon-Freunde,
in diesem Thread wurden schon diverse Antworten zur Mobilitätspauschale behandelt.
Sorry, wenn ich jetzt noch mal mit meinen Fragen komme.😱
Seit Empfang meines Leon’s ( 04.02.2019, nach über 11-monatiger Wartezeit seit Bestellung), warte ich auf die Auszahlung der Mobilitätspauschale.

1. Frage:
Gibt es ein festes Verfahren, wer die Pauschale auszahlt ?? Händler oder SEAT Deutschland ??
Mein Händler erzählte mir, dass SEAT Deutschland dafür verantwortlich ist und daher nicht direkt vom Kaufpreis abgezogen werden könnte.
2. Frage:
Ist die Höhe der Mobilitätspauschale variabel?? Mir wurden 10,-- € je Tag zugesagt, während hier im Forum immer von 15,-- € gesprochen wird.
3. Frage
Wie lange habt Ihr auf die Auszahlung der Mobi-Pauschale nach Fahrzeugübernahme gewartet ?

Mittlerweile traue ich meinem Händler nicht mehr so ganz über den Weg.

Danke für Eure Antworten.
Du solltest deinem Händler auch besser nicht über den Weg trauen. 😬
Zu 1.: Die Pauschale erhält der Händler und von Seat Deutschland und überweist sie dir nach Erhalt
Zu 2.: Ich habe 15€/Tag erhalten und diesen Betrag erhält der Händler.
Zu 3.: Es hat bei mir ca. 2 Monate gedauert
 

Fraggadelic

Beiträge
7
Reaktionen
1
Hatte vor genau einen Monat bestellt und auf Nachfrage gestern gibt es keinerlei Updates. Es ist nichtmal irgendwas grob geplant.
 

Fraggadelic

Beiträge
7
Reaktionen
1
Was ich nicht verstehe ist wieso die einem nicht ne Auftragsnummer geben und man kann online nachschauen. Es muss ja explizit gewünscht sein das man den Händler belästigen muss. Ich frag mich was die Hersteller davon haben. Kostet doch nur Zeit und nerven Kundenanfragen immer händisch im System nachzuschauen.

Na ja hab jetzt noch das Winterpaket, Licht+Sicht und Assistenzsystem nachgebucht. Wenns eh noch nichtmal geplant ist wird das ja wohl keine Verzögerung bringen.....
 
wiesel_

wiesel_

Beiträge
1.437
Reaktionen
458
Man könnte ja auch Geduld haben und bis zum ULT warten. Aber die hat keiner von uns :D
 
CU111

CU111

Beiträge
697
Reaktionen
104
Was ich nicht verstehe ist wieso die einem nicht ne Auftragsnummer geben und man kann online nachschauen.
Der Punkt ist nicht neu, hatte ich auch schon mal angeschnitten. Ist in anderen Foren auch ein Thema.
Hilft aber nur so lange die Daten plausibel sind. Und wenn nicht dann ist der Zeitpunkt gekommen an dem man den Händler kontaktiert, so wie in meinem Fall.

Kann ja nicht sooo schwer sein den Auftragsfortschritt aus NADIN auf eine Onlineplattform zur Verfügung zu stellen, inkl. ergänzender Informationen und Erklärungen.

Da sind dann auch die Händler an sich mit ihren Verbänden gefordert so etwas mal auf die Tagesordnung zu setzen und nach vorne zu bringen. Aber ich schweife mal wieder ab.
 

sypher

Beiträge
2
Reaktionen
0
Wenn Du eine Auftragsbestätigung hast dann sollte der Auftrag auch im NADIN stehen. Dort sollte der Ablaufschritt Übergabe an IFA erreicht sein und eine Planwoche (Schauglaswoche) steht dort auch.
Ist das immer so?
Ich habe einen 2.0 TSI ST mit nahezu Vollausstattung im Dezember beim Händler vor Ort bestellt. Hatte mich nach 3 Monaten nach Bestellung und jetzt nochmal nach knapp 4 Monaten beim Händler gemeldet. ULT ist auch Juni, was mit 6 Monaten ja mit den anderen übereinstimmt.
Was mich nur stutzig macht, der Händler hat gar keine Infos. Sieht in seinem System nicht mal eine Schauglaswoche - ist das normal?
Wenn mein Auto in 2 Monaten da sein sollte, dann müsste ja langsam eine Schauglaswoche für in 4 Wochen ersichtlich sein, damit dann nochmal 4 Wochen für Lieferung drin sind und der Leon Ende Juni bei mir steht.

Alles sehr seltsam, ich mein es ist ein Leon und kein Porsche Turbo.

Btw - ist es bei Audi nicht so, dass die Käufer einen Code zugeschickt bekommen und damit selber im Internet die einzelnen Produktions- und Auslieferungsschritte nachverfolgen können?
 
CU111

CU111

Beiträge
697
Reaktionen
104
Ja. Fahr vorbei und lass Dir den Auftragsfortschritt in NADIN zeigen. Wenn der Auftrag da nicht zu finden ist, dann weiss Seat gar nix von der Bestellung.

Zu NADIN gibt es hier im Forum eine genaue Aufstellung der Ablaufschritte, vom Auftragseingang, über die Produktionsschritte bis zur Auslieferung an Kunde.

Eine erste vorläufige Produktionswoche gibt es sofort wenn der Auftrag an IFA, die integrierte Fahrzeug-Datenbank, übergeben wurde. Datum sollte identisch mit Auftragseigang sein.
 

Ähnliche Themen


Schlagworte

seat leon lieferzeit

,

seat leon st wartezeit

,

wartezeit seat leon

,
seat Leon 2019 verschoben
, denis magiera vw, "leon 1.5 tgi", wartezeit auf einer bestellung, seat leon st fr lieferzeit, seat leon st fr wartezeit, Christopher Banisch, seat leon 2019 lieferzeit, seat wartezeit, seat lieferzeiten, lieferzeit seat leon, seat lieferzeit

Ähnliche Themen