PnP-Turbo LM440 Upgradelader Seat Cupra 5F mit 265; 280; 290; 300 PS

Diskutiere PnP-Turbo LM440 Upgradelader Seat Cupra 5F mit 265; 280; 290; 300 PS im 5F - Antrieb Forum im Bereich 5F - Tuning; Alles 100% identisch wie firstSerie. Auch bei Vollgas ist nichts lauter. Der jeweilige Auspuff macht die Musik:-)
wiesel_

wiesel_

Beiträge
1.786
Reaktionen
834
Wirst du eigentlich für deine Werbung bezahlt? Es liest sich immer so als wenn es der bzw die einzigen Lader sind die man ohne Angst vor einem Schaden kaufen könnte.
 
likasport

likasport

Beiträge
289
Reaktionen
69
Wirst du eigentlich für deine Werbung bezahlt? Es liest sich immer so als wenn es der bzw die einzigen Lader sind die man ohne Angst vor einem Schaden kaufen könnte.
Wie Du siehst mache ich Werbung für HG, CTS, Forge, LM, VWR und viele andere, obwohl ich keinen Cent als Bezahlung dafür bekomme. Habe schon im Cupra seit 2014 viele Teile getestet, was mich viel Geld gekostet hat.

---------- Beitrag am 15.09.2018 um 00:14 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 14.09.2018 um 23:50 Uhr ----------

Zur Erläuterung. Folgende Infos aus verlässlicher Quelle: Bei KolbenKraft-Tuning kann man seit neustem auch einen IS38 anliefern und ihn von der Ladermanufaktur GmbH zum LM440 umbauen lassen - Dieser 440er auf IS38 Basis hat dann oben herum noch mehr Feuer (440 - 475 PS), genau wie im OK-Video sehr präzise beschrieben, er kommt aber leichte 250 Umdrehungen später. Der 440er auf IS20 Basis liefert dagegen max. 445 PS wegen des kleineren Gehäuses. Ob man den Unterschied merkt - schwer zu sagen. Ein IS38 ist aber deutlich teurer in der Anschaffung (bestimmt +400 EUR). Wer 475 PS fahren will, könnte also zu KolbenKraft-Tuning seinen IS38 Lader schicken.
Vom LM440 Gen. 1 wurden scheinbar nur 2 Lader gebaut zu Testzwecken und dann weiterentwickelt zu Gen. 2. Einer dieser alten Gen.1 auf IS20 Basis ist noch in Cupra (Youtube 'PnP LM440) zu sehen (Verbaut von März bis Juli 2018; Hat ca. 1.9 bar Ladedruck; Zur Info: HGP fährt 2.25 bar Ladedruck auf normalem Motor): Der Turbo alleine macht die Musik:

Derzeit werden nur noch Gen. 2 Lader hergestellt - in der Regel auf IS20 Basis und auf Wunsch nun auch auf IS38 Basis mit etwas mehr PS-Spielraum oben herum. Alle PnP Lader, ob LM440 IS20 oder LM440 IS38 oder LM500, haben die teure und eigens weiterentwickelte TD05 Rumpfgruppe. Die Verdichterräder, Abgasräder, Lagerungen, etc. werden von der Ladermanufaktur selbst entworfen, gefertigt und hergestellt.
Die PnP LM Lader vertragen gleichermaßen hohe Ladedrücke. Viele fahren Sie mit 1.8 bar. Sie vertragen auch 2.2 bar und deutlich mehr. Bei ca. 2.2 bar haben sie die maximale Leistung. Bei 2.5 bar haben sie nicht mehr Leistung. Sie bleibt identisch.[/QUOTE]

Was mich etwas überrascht ist, dass der LM440 Umbaupreis für einen IS20 und einen IS38 gleich ist.

---------- Beitrag am 25.10.2018 um 10:51 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 15.09.2018 um 00:14 Uhr ----------

Ist denn bei einem solchen Laderumbau ein merklicher Anstieg an Stand/Fahrtgeräusch zu verzeichnen?
Hier hat OK Chiptuning die ganzen Lader (IS38/IS20/Upgrades bez. Leistung, Ansprechverhalten, Sound, etc.) neulich besprochen:





 
Zuletzt bearbeitet:
likasport

likasport

Beiträge
289
Reaktionen
69
Der LM440 kann mehr als sein Name suggeriert, wenn passend appliziert wird.

Hier sogar mit TÜV EWG Downpipe....

Pro Boost Engineering - Startseite _ Facebook1.jpg


 
likasport

likasport

Beiträge
289
Reaktionen
69
(Zitat:))
Der LM440 Leon Cupra Upgrade-Turbolader läuft seit Dezember 2017 mittlerweile in ca. 15 Cupras:
Als IS38 Version (420 - 470 PS) und auch besonders als etwas kleinere IS20 Version (380 - 440 PS).
Der kleinere IS20 8)8)8) geht wie verrückt - Der originale IS38 mit Stage 2 kann in keinster Weise mehr mithalten, wenn beide auf Max. abgestimmt sind.
Den größeren IS38 LM440 bin ich selbst noch nie gefahren. Keine AHNUNG.
Die TD05+ Rumpfgruppe, Verdichterrad, Abgasrad sind lt. Ladermanufaktur identisch.
Unterschiedlich sind wohl nur die Gehäuse und die Ladedrucksteller.
Denn der IS38 LM440 schaufelt noch mehr Luft durch.
PNP LM 440 IS20 und IS38_2018.jpg
PNP_IS38_LM440.jpg
 
likasport

likasport

Beiträge
289
Reaktionen
69
LM440 IS38 Facelift GTI 2018.jpg

Ein LM440 IS38 - In Italien abgestimmt mit 98 Oktan.
Passt auch im Cupra, da identischer Motor:)
 
likasport

likasport

Beiträge
289
Reaktionen
69
Hier ein weiterer Leon Cupra 300 5F letzte Woche abgestimmt von SLS Tuning
und mit dem LM440 IS38 bestückt.
IMG-20190314-WA0046.jpg
 
likasport

likasport

Beiträge
289
Reaktionen
69
Einige LM440 Videos vom Cupra Bj. 2014.
Seit einigen Monaten fahren auch Cupras mit dem GRÖSSEREN IS38 LM440 und 455 PS rum.
Können sich gerne hier melden und berichten.
Im Video ist der kleinere IS20 LM440 mit 441PS / 585 NM zu sehen.
Macht von 100-200 = 7,7 Zeiten (sogar etwas berghoch, siehe GPS P-Gear)


 

Tronpheus

Beiträge
14
Reaktionen
0
Ist das eigentlich schonmal richtig und legal abgenommen worden. Sprich mit neuem Abgasgutachten?
 
darksun

darksun

Beiträge
750
Reaktionen
127
Hier liegt die Leistungssteigerung ja über 40%, da ist eine Eintragung schon aufwendiger.
 
likasport

likasport

Beiträge
289
Reaktionen
69
Bei KolbenKraft-Tuning gibt es die ganzen LM Lader (IS38 + IS20)
noch wenige Tage (bis 15.06.) zum Sommer-Angebotspreis.

Für Stage 3 interessierte Leon Cupra (280 / 290 / 300 / 310) Besitzer:

Der neue LM500 track IS38 ist seit heute auf dem Markt.

Kommt sofort + hat sehr viel Potenzial + ist deutlich !!! preiswerter.
Innovative Besonderheit: Macht Leistung bereits aus niedrigen Ladedrücken bzw. kommt ohne hohen Ladedruck aus.

Für den LM500 V2 wird auch in Kürze ein Nachfolger erwartet.
Eventuell eine Nachricht für Cupra Fahrer, die einen stabilen Lader brauchen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tancho
Daniart

Daniart

Beiträge
91
Reaktionen
3
Hallo Likasport

Was ist mit den Motor innereien? Kolben/Pleul etc... ich neheme an lange wird das wohl nicht halten oder?? (IS38 LM440)
 
likasport

likasport

Beiträge
289
Reaktionen
69
Viele fahren mit max. 1.95 bar und Catch Can System bisher scheinbar absolut problemfrei.
Wenn man den Motor weniger heiß abstimmt, dann läuft in der Regel langfristig alles glatt.
Eine Empfehlung ist z.B. MR-Chiptech im Ruhrgebiet/Essen.
 
Daniart

Daniart

Beiträge
91
Reaktionen
3
Bist du wirklich sicher das Kolben und Pleul mitmachen... auch wenn nur 420-430PS und 550-600NM
 
likasport

likasport

Beiträge
289
Reaktionen
69
Bei mir hat der Cupra 5F ca. 2 Jahre 600NM (505 PS) ausgehalten. Danach durch einen Fehler von mir ist ein Kolbenring gebrochen. Habe nach weiteren Hardware-Einbauten vergessen, die Software nochmals darauf anzupassen. Wurden dann direkt verstärkte Kolben verbaut (ca. 3000 EUR).
Eine vernünftige Software kann wohl meistens verhindern, dass es Stress mit den Kolben gibt.
 
Thema:

PnP-Turbo LM440 Upgradelader Seat Cupra 5F mit 265; 280; 290; 300 PS

PnP-Turbo LM440 Upgradelader Seat Cupra 5F mit 265; 280; 290; 300 PS - Ähnliche Themen

  • [Cupra] Cupra mit 500++ PS PnP LM6XX Upgrade-Turbolader Ladermanufaktur

    [Cupra] Cupra mit 500++ PS PnP LM6XX Upgrade-Turbolader Ladermanufaktur: Es fahren nun mehrere Leon Cupras 5F mit PnP LM6XX Lader in der Gegend rum. Zum Glück :very_hap: hat der Cupra die Quersperre / das...
  • Turbolader Hitzeschutz Decke - Turbo Blanket - Turbo Windel Nutzen beim IS38 IS12 ?

    Turbolader Hitzeschutz Decke - Turbo Blanket - Turbo Windel Nutzen beim IS38 IS12 ?: Das Turbozentrum Berlin hat die Effizienz von Turbo Hitzeschutz-Decken (Turbo-Windeln) untersucht, weil viele Amis die Hitzeschutz Decke verbaut...
  • Upgrade Turbolader PnP LM500 Ladermanufaktur

    Upgrade Turbolader PnP LM500 Ladermanufaktur: Habe vom guten TTH450 nun zum LM500 PnP-Turbo Upgradelader gewechselt, da ich sehr oft Vollgas fahre und mir die Lagerung wichtig ist. Hier ein...
  • CTS Turbo Inlet Einlass

    CTS Turbo Inlet Einlass: Hallo, habe dieses Teil eingebaut: https://www.tij-power.com/product_info.php?products_id=443574 Jetzt vibriert mein ganzes Gaspedal - als ob ein...
  • Turbo Outlet für den TDI

    Turbo Outlet für den TDI: Hallo Leute, ich habe gesehen das SST Schedler Tuning ein Turbo Outlet für die 1.8 und 2.0 TSI Motoren anbietet. Siehe hier ab #8...
  • Turbo Outlet für den TDI - Ähnliche Themen

  • [Cupra] Cupra mit 500++ PS PnP LM6XX Upgrade-Turbolader Ladermanufaktur

    [Cupra] Cupra mit 500++ PS PnP LM6XX Upgrade-Turbolader Ladermanufaktur: Es fahren nun mehrere Leon Cupras 5F mit PnP LM6XX Lader in der Gegend rum. Zum Glück :very_hap: hat der Cupra die Quersperre / das...
  • Turbolader Hitzeschutz Decke - Turbo Blanket - Turbo Windel Nutzen beim IS38 IS12 ?

    Turbolader Hitzeschutz Decke - Turbo Blanket - Turbo Windel Nutzen beim IS38 IS12 ?: Das Turbozentrum Berlin hat die Effizienz von Turbo Hitzeschutz-Decken (Turbo-Windeln) untersucht, weil viele Amis die Hitzeschutz Decke verbaut...
  • Upgrade Turbolader PnP LM500 Ladermanufaktur

    Upgrade Turbolader PnP LM500 Ladermanufaktur: Habe vom guten TTH450 nun zum LM500 PnP-Turbo Upgradelader gewechselt, da ich sehr oft Vollgas fahre und mir die Lagerung wichtig ist. Hier ein...
  • CTS Turbo Inlet Einlass

    CTS Turbo Inlet Einlass: Hallo, habe dieses Teil eingebaut: https://www.tij-power.com/product_info.php?products_id=443574 Jetzt vibriert mein ganzes Gaspedal - als ob ein...
  • Turbo Outlet für den TDI

    Turbo Outlet für den TDI: Hallo Leute, ich habe gesehen das SST Schedler Tuning ein Turbo Outlet für die 1.8 und 2.0 TSI Motoren anbietet. Siehe hier ab #8...
  • Schlagworte

    LM440 IS38

    ,

    turbo lm440 seat leon cupra