OBDeleven

Diskutiere OBDeleven im 5F - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 3; Hat zufällig jemand beim MJ19 die firstcoming home und leaving home Dauer höher als 30 codiert? Irgendwie klappt das bei mir nicht....
wiesel_

wiesel_

Beiträge
2.325
Reaktionen
1.326
Hat zufällig jemand beim MJ19 die
coming home und leaving home Dauer höher als 30 codiert? Irgendwie klappt das bei mir nicht....
 
André1982

André1982

Beiträge
284
Reaktionen
183
@wiesel_
Ich kann es bei Modelljahr 18 auf 60s und 90s in VCDS einstellen. Im Menü wird immer 30s angezeigt. Leuchten tut es aber den eingestellten Wert. Sobald ich im Menü am Regler rumspiele wird es automatisch überschrieben auf wieder 30s. Das müsste mit OBD bestimmt auch funktionieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wiesel_
wiesel_

wiesel_

Beiträge
2.325
Reaktionen
1.326
Danke @André1982 Ich hatte es mit Obd11 probiert, aber konnte nicht höher als 30. Kann das ein MJ19 Fahrer bestätigen? @T-Bone @Personaler ?

Vielleicht war ich auch nur zu dusselig :D
 
Personaler

Personaler

Beiträge
3.592
Reaktionen
3.393
@wiesel_
Keine Ahnung. Ich habe die Funktion komplett abgeschaltet, da ich in einer beleuchteten Garage parke und auf dem Weg zum Hauseingang alles mit Bewegungsmeldern und LED-Lampen fast taghell erleuchtet ist. 🤭
 
  • Wow
Reaktionen: wiesel_

yohugo24

Beiträge
15
Reaktionen
0
Ich hätte da mal a frage
Wenn ich anbiente Beleuchtung oder auch us blinker oder NSW auf dem fahrmodus codieren will. Wie geht des genau?
Beispielsweise wenn ich jetzt lila eingestellt hab. Zahlt ja für alles und dann schalt ich auf sport Modus um.... hätte ich gerne dass, das anbiente Beleuchtung auf z.b. rot geht und die NSW dauern an sind
Wie soll es gehen... ich kann zwar die Beleuchtung zwar so codieren aber wie greif ich dann auf die diversen fahrmodus um?
Danke schon mal im voraus

Es ist ein 5f8 st fr 1.8 DSG

Und noch eine Frage was genau bringt dieses offroad Menü im navi? Könnte es zwar codieren weiss aber nicht was es mir bring. 😁
 
Henno

Henno

Beiträge
1.838
Reaktionen
458
Klar geht das auch beim FL
Ist nur etwas mehr Aufwand
 

Leon1.8Fr_

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hi Leute,

Ich fahre einen Seat Leon 5f 1.8 TSI FL und habe schon vieles ausprobiert in Sachen Codierung.
Es gibt ja unzählige Seiten im Internet was das Codieren angeht. Jetzt ging ich einen Schritt weiter und habe eine Sehr schlecht übersetzte Seite gefunden Übersicht Liste Codierung und Anpassungen OBDELEVEN SEAT LEON 5F/KC - BolidenForum mit der man aber ganz gut arbeiten kann.
Jetzt habe ich mir Sachen codiert die eingriff auf das Fahren nehmen, z.B. Erweiterte Differenzialsperre (XDS) und die Fahrprofilumstellung das der wagen das Gas viel besser annimmt.

Jetzt ist meine Frage: Kennt ihr noch weitere einstellungen zum codieren oder sonstiges die den wagen agiler und Sportlicher machen?
In dem Link findet man auch eine Einstellung für eine Drehmomentbegrenzung wie beim GTI in den ersten Gängen das die reifen nicht durchdrehen beim anfahren, die habe ich aber nicht hinbekommen. Erfahrungen damit?
 

batman999

Beiträge
11
Reaktionen
1
Guten Abend zusammen,

nach einen Wildunfall, wurde bei mir im Leon unter anderem auch das Lenkgetriebe getauscht (leider habe ich einen Bordstein erwischt :-( ). Das Auto durfte wegen Werkstattbindung nicht bei Seat repariert werden. Jetzt habe ich einen Fehler im Fehlerspeicher, der sich nicht löschen lässt. Weiß einer von euch was das sein kann?
Die Werkstatt macht nichts, da die MKL nicht an ist. Die Lenkung musste ich bereits mit Obdeleven neu aufspielen, da der Wendekreis gefühlt bei 15 m lag. Lenkung wieder auf dynamisch codiert. Das spricht schon für die Qualität der Werkstatt...
Screenshot_20191201-191502_OBDeleven.jpg
Screenshot_20191201-192015_OBDeleven.jpg
 
Henno

Henno

Beiträge
1.838
Reaktionen
458
Mit vcp könnte man genauere Infos sehen.
Hier würde ich auf falsche Lenkung oder falsche Codierung der Lenkung tippen.

Ein Fehler im Abs ist aber ein Sicherheitsmängel
Den haben die zu beheben sonst ab zum Fachmann
 

batman999

Beiträge
11
Reaktionen
1
Danke Henno für die schnelle Antwort. Am Dienstag habe ich einen Termin bei Seat wegen der Rückrufaktion. Da werde ich die bitten den Fehlerspeicher auszulesen.
 
ICY1988

ICY1988

Beiträge
47
Reaktionen
8
Servus zusammen,

da leider keiner mit VCDS II oder ODBeleven bei mir in der Nähe wohnt und ich auch nur Kleingkeiten "codeiren" möchte, wurde mir der ODBeleven nahe gelegt. Da es verschiedene Anbieter gibt, wollte ich mal fragen, welchen Ihr empfehlen könnt. Stecker kann man sich ja auch beim Chinamann besorgen, aber taugen die was usw. Habe mit sowas keinerlei Erfahrungen.

Bei den Apps scheint es auch verschiedne zu geben?

Bei den Cordierungen geht es mir eigentlich nur um Stagtest evtl. ne zusätzliche Farbe für die Ambientebeleuchtung, wobei ich eh bei meinem Rot bleibe, und ggf. das sich das Fenster auch bei "Tür auf" weiter schließen lässt. So Kleinigkeiten halt.

Danke schon mal im Voraus.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.333
Reaktionen
1.967
@ICY1988

Was spricht dagegen direkt beim Hersteller zu bestellen? Dieser vertreibt sein Produkt über die eigene Homepage und Amazon (allerdings etwas teurer). Die Pro-Version kann als In-App-Kauf auch nachträglich freigeschaltet werden. Ich habe damals beim Hersteller bestellt und hatte keinerlei Probleme.

Ich empfehle den OBDeleven PRO PACK, da ich nicht Unsummen für eine lumpige Tragetasche ausgeben würde und die Credits keinerlei Wert haben, da man die 1-Klick-Apps (Codierungen) sowieso meiden sollte. Letztere sind nämlich oft fehlerhaft und man weiß gar nicht genau, was eigentlich passiert. Daher ist der manuelle Weg vorzuziehen. Man hat dann innerhalb der App eine genau Änderungshistorie und kann notfalls jeden Schritt rückgängig machen. Credits kann man davon abgesehen auch so sammeln, falls man doch mal eine "App" nutzen will.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler
ICY1988

ICY1988

Beiträge
47
Reaktionen
8
@ICY1988

Was spricht dagegen direkt beim Hersteller zu bestellen? Dieser vertreibt sein Produkt über die eigene Homepage und Amazon (allerdings etwas teurer). Die Pro-Version kann als In-App-Kauf auch nachträglich freigeschaltet werden. Ich habe damals beim Hersteller bestellt und hatte keinerlei Probleme.

Ich empfehle den OBDeleven PRO PACK, da ich nicht Unsummen für eine lumpige Tragetasche ausgeben würde und die Credits keinerlei Wert haben, da man die 1-Klick-Apps (Codierungen) sowieso meiden sollte. Letztere sind nämlich oft fehlerhaft und man weiß gar nicht genau, was eigentlich passiert. Daher ist der manuelle Weg vorzuziehen. Man hat dann innerhalb der App eine genau Änderungshistorie und kann notfalls jeden Schritt rückgängig machen. Credits kann man davon abgesehen auch so sammeln, falls man doch mal eine "App" nutzen will.
Es spricht natürlich nichts dagegen direkt beim Hersteller zu bestellen, aber da es bzgl. der "Stecker" doch eine Flut von Anbietern gibt wollte ich mal die Erfahrung hören. Da ich noch ein Leihe in dem ganzen Codiern bin, muss ich mich da erst etwas einlesen. Es ist auch die Frage, ob es sich für mich überhaupt lohnt, da ich eigentlich nur 2-3 Kleinigkeiten codieren möchte.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.333
Reaktionen
1.967
Diese Frage wirst du selbst beantworten müssen, allerdings fange ich bei ca. 100 € nicht lange das Überlegen an. Alleine schon das Risiko, dass mir ein selbsternannter Codierprofi etwas verpfuscht und ich das dann nicht selbst reparieren oder nachvollziehen kann, was überhaupt genau gemacht wurde, ist mir die kleine Investition Wert. Über kurz oder lang wirst du das Tool sicher auch mal zum Fehlerspeicherauslesen nutzen oder dir kommen neue Codierideen. Zum Fenster rausgeworfen ist das Geld sicher nicht, zumal die meisten Codierer ja auch einen kleineren oder größeren Obolus für ihre Dienstleistung verlangen.
 
ICY1988

ICY1988

Beiträge
47
Reaktionen
8
Diese Frage wirst du selbst beantworten müssen, allerdings fange ich bei ca. 100 € nicht lange das Überlegen an. Alleine schon das Risiko, dass mir ein selbsternannter Codierprofi etwas verpfuscht und ich das dann nicht selbst reparieren oder nachvollziehen kann, was überhaupt genau gemacht wurde, ist mir die kleine Investition Wert. Über kurz oder lang wirst du das Tool sicher auch mal zum Fehlerspeicherauslesen nutzen oder dir kommen neue Codierideen. Zum Fenster rausgeworfen ist das Geld sicher nicht, zumal die meisten Codierer ja auch einen kleineren oder größeren Obolus für ihre Dienstleistung verlangen.

Ok Vielen Dank für die Info. Du hast schon das Paket vorhin gemeint: ODB11

Muss man hier ggf. noch was beachten? Da ein Freund von mir eigentlich alles codieren wollte, er aber nur den alten VCDS-Stecker hat und man hier wiederrum den Helix II benötigt. Nicht das ich mir was bestelle und dann geht es doch nicht.
 
ICY1988

ICY1988

Beiträge
47
Reaktionen
8
Ich weiß nicht, ob es hier reinpasst, aber wollte keinen neuen Thread aufmachen und in der SuFu habe ich nichts gefunden.

Kann man mit ODB eigentlich das PDC so codieren, dass wenn es "vorne" eng wird, dass es vorne piepst und das gleiche hinten? Mir ist nämlich aufgefallen, dass egal wo der PDC auslöst, der Ton immer von den vorderen Lautsprechern kommt. Hab es im Mediasystem schon versucht umzustellen, geht aber nicht. In unserem 3 Jahre alten Käfer ist das nämlich Standard und bin erschrocken, dass es beim Löwen nicht so ist.

Zweiten hätte ich noch die Frage, ob man ggf. den Lenkeinschlag auch bei der Rückfahrkamera einstellen könnte, bei den PDC geht es im Display mit in der Rückfahrkamera bleiben die seitlichen Begrenzer immer gleich.

Danke.
 
Thema:

OBDeleven

OBDeleven - Ähnliche Themen

  • [ST] Obdeleven

    [ST] Obdeleven: Hallo Ich bin der neue in der Runde. Hat hier jemand vom 2017 Model die steuergeräte login Code Diese werden ja nicht in obdeleven angezeigt...
  • Obdeleven - Ähnliche Themen

  • [ST] Obdeleven

    [ST] Obdeleven: Hallo Ich bin der neue in der Runde. Hat hier jemand vom 2017 Model die steuergeräte login Code Diese werden ja nicht in obdeleven angezeigt...
  • Schlagworte

    codierung seat 5f8 regenschließen

    ,

    obdeleven forum seat leon

    ,

    OBDeleven Seat leon 5f

    ,
    https://www.seat-leon.de/forum/threads/obdeleven.114108/page-5
    , obdeleven start stop deaktivieren, seat leon fehler im Steuergerät 5f radio statisch, obdEleven Sicherung, obdleven gibt den fehlecod 02085, seat leon 5f codierung vim, obdeleven seat leon, obdeleven sprachsteuerung aktivieren, seat leon obdeleven Sitzheizung, VZE mit OBDeleven codieren, obdeleven seat full link, seat leon Carbon fis, kann man mit obdeleven dynamische Blinker vorne machen, obdeleven Forum leon, obdeleven ruhestrom, opd eleven codier listen, obdeleven 31 funktion nicht verfügbar, obd Eleven konfort blinker, obd eleven bremsanlage entlüften, fehler im Steuergerät Informationselektronik 5f, statischer fehler im Steuergerät 5f auf byte 04, Seat nsw dimmen odb11