OBDeleven

Diskutiere OBDeleven im 5F - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 3; Nicht möglich mit firstKodierung, aber es ist möglich, wenn Sie ein Stop-Start-Speichermodul installieren
theoldboy

theoldboy

Beiträge
25
Reaktionen
8
Nicht möglich mit
Kodierung, aber es ist möglich, wenn Sie ein Stop-Start-Speichermodul installieren
 
Henno

Henno

Beiträge
2.736
Reaktionen
1.051
Oder, wenn man keinen Bock auf China bastel Mist im auto hat oder Angst vor EMV Problemen, ab zum Tuner, der kann es auch deaktivieren oder Default Off, auf Tastendruck an.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.730
Reaktionen
4.217
@Henno
Selbst machen kann man das aber nicht mit VCP o. ä.?
 
Henno

Henno

Beiträge
2.736
Reaktionen
1.051
Ab mj20 nicht mehr

Doch, theoretisch kann man die Batterie leer machen.
Falsche Kapazität vorgaukeln
 
Henno

Henno

Beiträge
2.736
Reaktionen
1.051
Nein, erst Mal müsste man was haben um sein MSG lesen/schreiben zu können.

Und dann müsste man wissen was man wo ändern muss.
Ein einzelnes Byte in 4mb zu finden und von 00 auf 01 zu ändern....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DSG-Pilot

hahne

Beiträge
61
Reaktionen
2
Guten Abend,
Vielleicht kann mir wer helfen.
Würde gerne die Abblendlichter bei ComingHome/LeavingHome wieder dazu Codieren momentan Leuchtet nur das TFL.
Könnte mir wer sagen wie die Kanäle bei:
(16)-Leuchte 6 ABL LC5-Lichtfunktion G6, „Coming Home oder Leaving Home“
(18 )-Leuchte6 ABL LC5-Dimmwert GH6, „0“
(19)-Leuchte6 ABL LC5-Dimming Direction GH6, „minimize“
(16)-Leuchte 7 ABL LC5-Lichtfunktion G7, „Coming Home oder Leaving Home“
(18 )-Leuchte7 ABL LC5-Dimmwert GH7, „0“
(19)-Leuchte7 ABL LC5-Dimming Direction GH7, „minimize“
Original gesetzt sind?

Vielen Dank
 
HansWursT619

HansWursT619

Beiträge
118
Reaktionen
25
Kann man das OBD Dongle eingesteckt lassen? Nicht das es mir die Batterie leer zieht.
Die LED scheint dauerhaft zu leuchten, die allein saugt vermutlich kaum, aber hält das Teil auch irgendwie Steuergeräte wach?
 
Kevbert

Kevbert

Beiträge
453
Reaktionen
141
Hab ich für ein paar Tage getestet, es wurde aber ein Fehler abgelegt. Es wird dauerhaft Saft gezogen, das ist für das Bordnetz ein Fehler.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HansWursT619
theoldboy

theoldboy

Beiträge
25
Reaktionen
8
Ich persönlich lasse meine Dongles die ganze Zeit eingesteckt. OBD11 gab dieses Feedback auf den ursprünglichen Dongle:

Unser Gerät verbraucht etwa 30-40mA im Standby-Modus, wenn Sie also Ihr Auto täglich benutzen, können Sie das Gerät ruhig angeschlossen lassen. Eine sehr wichtige Sache, wenn Sie das Gerät angeschlossen lassen, müssen Sie die Verbindung (Software) vom Fahrzeug trennen, nachdem Sie fertig sind. Um das zu tun, müssen Sie in das Menü "Mein Auto" gehen und die Taste "Trennen" in der unteren rechten Ecke drücken.

Dieser Thread gibt ein bisschen mehr Details in Englisch ich fürchte.
Technical question obd11 | OBDeleven
 
Henno

Henno

Beiträge
2.736
Reaktionen
1.051
Anfangs gab es Probleme das manche Steuergeräte nicht aus gingen und so die Batterie entladen wurde.
Das ist aber eigentlich kein Problem mehr.

Man sollte aber bedenken das man hier ein Bluetooth Gerät hat auf das andere zugreifen und am Auto rum spielen können....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CU111 und Tiba

Coach82

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo!
Ich habe mit OBD Eleven die VZE codiert nach der Anleitung hier im Forum und grundsätzlich geht es auch, als er erkennt die Verkehrszeichen. Allerdings habe ich trotzdem 2 kleine Probleme.
1. Ich kann die Warnung bei überschreiten der Geschwindigkeit nicht aktivieren. Auch hat er immer erst einmal gar kein Tempolimit beim losfahren und zeigt erst eins an, wenn er am ersten Verkehrszeichen vorbei gekommen ist. Fast als hätte das Navi keine eigenen hinterlegt zum ersten Abgleich.
2. Nach dem Starten kommt immer relativ schnell imm Cockpit Meldung "Fehler Verkehrszeichenerkennung", obwohl sie dann trotzdem funktioniert.

Zum Seat:
Baujahr 2017 mit Kamera, Lane Assist und großem Navi

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke!
VG
 
Henno

Henno

Beiträge
2.736
Reaktionen
1.051
Falsch codiert....
Die anpassungskanäle im Navi vergessen
 
Merliin-9999

Merliin-9999

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo,

gibt es beim MJ 2017 die Möglichkeit es so zu codieren, daß beim drücken der Lüftung-Auto-Taste der Klimakompressor nicht anspringt, sondern eben nur die Lüftung auf Automatik läuft ?
 
das-markus

das-markus

Beiträge
130
Reaktionen
29
Hallo,

gibt es beim MJ 2017 die Möglichkeit es so zu codieren, daß beim drücken der Lüftung-Auto-Taste der Klimakompressor nicht anspringt, sondern eben nur die Lüftung auf Automatik läuft ?
Der Kompressor läuft immer mit. Geregelt wird über eine Taumelscheibe. (ich glaube der kann bis auf 5% Leistung herunter regeln)
Die Zeiten des Golf 4 / Leon 1M mit Magnetkupplung am Kompressor sind vorbei.
 
Merliin-9999

Merliin-9999

Beiträge
20
Reaktionen
0
Der Kompressor läuft immer mit. Geregelt wird über eine Taumelscheibe. (ich glaube der kann bis auf 5% Leistung herunter regeln)
Die Zeiten des Golf 4 / Leon 1M mit Magnetkupplung am Kompressor sind vorbei.
Ok, dann lass mich die Frage anders stellen.

Ist eine Codierung möglich, beidem die Klimaanlage nicht angeht, wenn ich die AUTO-Taste betätige ?
 
Henno

Henno

Beiträge
2.736
Reaktionen
1.051
Nein
Doch. Inden man den Kompressor komplett deaktiviert.
Aber dann geht er garnicht mehr.

Aber, Klima soll doch immer an sein.
Trocknet die Luft
Kein feuchter Innenraum im Winter
Etc.
 
Thema:

OBDeleven

OBDeleven - Ähnliche Themen

  • [ST] Obdeleven

    [ST] Obdeleven: Hallo Ich bin der neue in der Runde. Hat hier jemand vom 2017 Model die steuergeräte login Code Diese werden ja nicht in obdeleven angezeigt...
  • Ähnliche Themen
  • [ST] Obdeleven

    [ST] Obdeleven: Hallo Ich bin der neue in der Runde. Hat hier jemand vom 2017 Model die steuergeräte login Code Diese werden ja nicht in obdeleven angezeigt...