Kaufentscheidungen / Kaufempfehlungen

Diskutiere Kaufentscheidungen / Kaufempfehlungen im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Super, ich firstdanke dir für die Antwort.

Derperella

Beiträge
3
Reaktionen
1
@Derperella: Der 5F ist im Spätherbst seiner Laufbahn. Etwaige "Kinderkrankheiten" sind soweit behoben - anders als bei eine neuen Modellreihe. Optisch sieht er noch recht frisch aus. Hinsichtlich der technischen "Spielereinen" der Golf 8-Generation - zu der auch der Leon 4 gehört - besteht natürlich etwas Rückstand, was man positiv oder negativ sehen kann. Die allumfassende Touchfunktionen im Innenraum sind m.E. eher ein Rückschritt. Zudem sollte man den aktuellen Leon mit ordentlich Nachlass auf den Listenpreis bekommen. eigentlich spricht nichts wirklich gegen den 5F. Es ist halt sich frage, gefällt einem das "bewährte" alte oder muss es unbedingt das "neueste" sein.

Persönlich habe ich mir - trotz vorhandenen Leon Cupra ST - im Sommer - wohlwissend, dass in 2020 ein neuer Cupra kommt - einen neuen "Cupra R ST" geholt. Warum? Weil ich mich im 5F einfach wohl und sicher fühle. Er bietet mir alles , was ich am Leon schätze. Ein neuer Cupra - sei es als Leon oder ein anderes Modell - müsste mir schon deutlich mehr bieten - einen 5 Zylinder z.B. 🤪

Zum Thema Motoren: Bei VW - und damit Seat (nicht Cupra (!)) - wird es zukünftig 3 TSI in unterschiedlichen Varianten geben: 1,0L, 1,5L und 2,0L. Diese werden alles von 80 bis 300 PS abdecken. Daher ist der 2,0L sicher auch im neuen Leon zu finden.
Super, ich
danke dir für die Antwort.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Toshibaba
tom84

tom84

Beiträge
1.337
Reaktionen
1.020
Nö, das ist einfach nur Konzernpolitik. Im Golf 7 gab es den 2.0 TSI mit 190PS auch nie 😉
 
Maaaax91

Maaaax91

Beiträge
349
Reaktionen
106
alle derzeit für den Golf 8 angekündigten Benziner, inkl. Mild- und Plug-ins, bekommen maximal den 1.5 TSI. Das Spektrum endet zurzeit bei 150 PS (ohne e-Motor).

von daher ist es denkbar, dass der 2.0er den 200 PS+ Modellen vorbehalten bleibt.

der Golf bekommt aber definitiv wieder einen GTI und einen R.
Der neue Octavia erhält den 2.0 mit 190 PS und Allrad definitiv.
Also sollte er auch dem Leon zur Verfügung stehen dürfen.
Bei Skoda ist er sogar aktuell noch konfigurierbar.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: B_Pudding

ArneFFM

Beiträge
325
Reaktionen
102
Habe über Josten mit 6 Monaten Kurzzulassung gekauft und die Woche jetzt auf mich umgemeldet.

Du bist der erste Besitzer, das Auto wird nur auf einen anderen Halter zugelassen. Sprich du bekommst einen Neuwagen den du ganz normal beim Händler abholst.

Ich habe beim Ummelden übrigens die Kennzeichen behalten können - sprich habe das Geld für neue Kennzeichen gespart 👍🏼


Hmm.. das muss ich überlegen , eigentlich wollte ich das Erstbesitzer sein, ich bin gerade auf der Suche nach ähnlichen Angeboten also Privatkunde gibt es da eine gute Adresse, die meisten bieten ja nur Kurzzeitzulassung.Ich habe noch eine Frage zu den Paketen Fahrassistenz-Paket IV und ACC - sind in beide das Umfeldbeobachtungssystem "Front Assist" mit City-Notbremsfunktion ? Das ist im Config nicht ersichtbar.
 
wiesel_

wiesel_

Beiträge
2.327
Reaktionen
1.332
Im Brief stehst du aber als zweiter Halter, genau darauf schauen eventuelle Käufer später.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrMarcus

ArneFFM

Beiträge
325
Reaktionen
102
Der Kaufvertrag belegt, dass das Auto ‚erste Hand‘ ist und keinen Vorbesitzer hatte.

Der Brief belegt nur, dass es zwei Halter gibt. Es ist kein Eigentumsbeweis. Daher sollte eine Kurzzulassung den Wiederberkaufswert m.M. nach nicht beeinträchtigen.

Ich plane ihn 5 Jahre zu behalten, daher ist mir das aber auch egal gewesen.

Im Brief stehst du aber als zweiter Halter, genau darauf schauen eventuelle Käufer später.
 

ArneFFM

Beiträge
325
Reaktionen
102
Anders würde es aussehen, wenn der Wagen tatsächlich an den Vorbesitzer verkauft wird und du ihn nicht vom Autohaus, sondern einer dritten Partei kaufst.

Der Kaufvertrag belegt, dass das Auto ‚erste Hand‘ ist und keinen Vorbesitzer hatte.

Der Brief belegt nur, dass es zwei Halter gibt. Es ist kein Eigentumsbeweis. Daher sollte eine Kurzzulassung den Wiederberkaufswert m.M. nach nicht beeinträchtigen.

Ich plane ihn 5 Jahre zu behalten, daher ist mir das aber auch egal gewesen.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.699
Reaktionen
2.554
Bitte nicht Eigentum und Besitz durcheinander werfen.
 

myLooo

Beiträge
25
Reaktionen
2
Ich hab ein Vermittelungsauftrag unterschrieben.
Und habe das erste Angebot von Vermittel bekommen. Autohaus Bayram für knapp 36.600 Euro inkl. Überführung als Privatzulassung.
Kann ich das so annehmen? Ober meint ihr das geht besser..?
Bzgl. Widerrufen weiß ich hat was mir nach 14 Tagen blüht..
 
Maaaax91

Maaaax91

Beiträge
349
Reaktionen
106
Es wäre schon hilfreich zu wissen, um was für ein Auto es sich handelt?!
Aber klingt auf den ersten Blick überteuert.
 

myLooo

Beiträge
25
Reaktionen
2
Seat Leon Cupra ST 4 Drive 46.544 Euro eigentlich alles drine.
 
Zuletzt bearbeitet:
André1982

André1982

Beiträge
284
Reaktionen
185
Ich hab ein Vermittelungsauftrag unterschrieben.
Und habe das erste Angebot von Vermittel bekommen. Autohaus Bayram für knapp 36.600 Euro inkl. Überführung als Privatzulassung.
Kann ich das so annehmen? Ober meint ihr das geht besser..?
Bzgl. Widerrufen weiß ich hat was mir nach 14 Tagen blüht..
Rechne dein Angebot bei neuwagenexperten.de und Carsagentur24 durch. Das sind die beiden günstigsten die ich damals gefunden habe. Mittlerweile kann es sich geändert haben, aber die 10min kann man opfern.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrMarcus

myLooo

Beiträge
25
Reaktionen
2
Hab ich gemacht sind alle teuerer.. die sind nur über Kurzzeitzulassung günstiger.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrMarcus
tom84

tom84

Beiträge
1.337
Reaktionen
1.020
CNG-Klumpen

CNG-Klumpen

Beiträge
22
Reaktionen
11
Hallo, leider ist er 2.0 Benziner nicht mehr bestellbar. Dies wird sich auch nicht mehr für das aktuelle Modell ändern. Deshalb musste ich mich auch für den 1.5 Benziner mit 150PS entscheiden.
hallo auch ich werde wohl aus dem rahmen fallen aber alle schreiben immer nur 2.0 liter usw wie wäre es denn mit dem 1,5 liter 130ps CNG so wie ich ihn habe
okay ist keine rakete obwohl durchzug ist gut endspitze 205 aber wo kann man die noch gross fahren
aber das absolute top ist ca 500 km für nur knapp 20 euro zu fahren also sofern man in seiner gegend eine cng tanke hat ok (erdgas geht auch ist aber dannn wieder fossil) sollte sich das mal überlegen denn wenn das alles so weiter geht mit der unseriegen regierung wer weiss was man bald für sein geliebtes auto löhnen muss und dann könnte meine (unsere) große stunde kommen weil sparsam co2 arm und auch noch gut für die umwelt und der preis beim guten händler zum gleich preis wie ein benziner
 
wiesel_

wiesel_

Beiträge
2.327
Reaktionen
1.332
CNG ist doch super. Würde es den CNG mit dem nassen DQ381 DSG geben und mit Mehrlenkerhinterachse dann hätte ich den sofort genommen. Ich brauche nicht zwingend 190 PS, aber haben ist besser als brauchen. Nur stört mich einfach die Verbundlenkerachse beim kleinen Motor und das trockene DSG.
 
Thema:

Kaufentscheidungen / Kaufempfehlungen

Schlagworte

1.5 130 ps ruckeln

,

seat fr und excellence vergleichen

,

diferenz seat leon xcellens und style

,
seat leon style vs fr unterschied
, ea211 evo dsg probleme, leon 2.0 tsi dsg Problem, seat leon st style unterschiede, https://angebote.carwow.de, leon fr oder excellenz, fr oder xcellence, seat leon fahrwerk xcellence, 1.5 130 ps ?ruckeln, seat leon st fr kaufentscheidung, vw ea211 evo probleme, seat leon 130 ps erfahrung ruckeln, 1.5 tsi 130 ps ruckeln?, Ryker mail, Preisunterschiede style xcellence, 1.5 tsi ruckelt 130 ps probleme, abgaskonzept eu6 dg, 1.5 130 ps ruckeln?, seat leon 5f fr style unterschied, unterschied leon fr und excellenz, ecall nachrüsten seat leon, seat leon unterschied style u.d fr