Fulllink/Mirrorlink

Diskutiere Fulllink/Mirrorlink im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; georgi74 Die App sollte mit allen MirrorLink fähigen Android SmartPhones kompatibel sein. firstBeim Galaxy S6 Edge sieht man die App auch unter...

Mr.Mue

Beiträge
34
Reaktionen
0
georgi74

Die App sollte mit allen MirrorLink fähigen Android SmartPhones kompatibel sein.
Beim Galaxy S6 Edge sieht man die App auch unter den Menüpunkt MirrorLink (s. Anhang)
Leider konnte ich die App noch nicht testen, da ich noch auf meinen Cupra warte. (Der hoffentlich im Juli/August kommt)

11642138_1071499172878028_1990124323_o.jpg11659952_1071499262878019_2079719674_o.jpg
 
georgi74

georgi74

Beiträge
50
Reaktionen
2
Mr.Mue Danke! Funktioniert die App dann nur mit dem neuen Navi+ (WN3) oder auch mit dem alten (WN2)?
 

Mr.Mue

Beiträge
34
Reaktionen
0
georgi74
Die App funktioniert dann mit jedem Navi (von Seat), welches MirrorLink hat.

Das Navi Plus unterstützt immer MirrorLink. (Auch bei dem Modelljahr 2015)
 

toctoc

Beiträge
34
Reaktionen
1
Mr.Mue wärs vielleicht möglich das du die APKs irgendwo bereitstellen kannst ?. Der Google Store ist recht lässtig was was Geräte Kompatibilität angeht :)
 

Mr.Mue

Beiträge
34
Reaktionen
0
toctoc

Kann ich machen. Ich schicke dir dann einen Download Link (Dropbox) via PN. (Ich möchte das nicht unbedingt öffentlich teilen)

Wenn sonst noch jemand die App haben möchte, dann einfach eine kurze PN an mich!
 
Zuletzt bearbeitet:

DaHu4wA

Beiträge
18
Reaktionen
1
Wieso braucht man für sowas MirrorLink, wenn es in Zukunft doch verstärkt Android Auto gibt, das jedes Lollipop Phone abdeckt? :-(
Da könnte Seat eine AndroiAuto-App machen
 

Mr.Mue

Beiträge
34
Reaktionen
0
MirrorLink ist halt eine "Alternative" zu Android Auto.
Die API "reicht" derzeit nur für Kommunikationsapps (Whatsapp etc.) und für MusikApps (Google Play, Spotify) aus.
Zudem ist die Gestaltungsfreiheit im SDK sehr begrenzt.
Also wäre die Seat ConnectionAPP definitiv nicht umsetzbar!

Bei MirrorLink gibt es derzeit einfach deutlich mehr Möglichkeiten.
 
georgi74

georgi74

Beiträge
50
Reaktionen
2
AW: Navigationssystem plus - Features und Erfahrungen

Zum Thema Mirror Link und auch Bluetooth. Ich möchte mir ein neues Handy zulegen, welches Problemlos mit MirrorLink funktioniert, und wo auch die neue SEAT ConnectApp funktioniert: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.seat.connectedcar.samsung
Zudem soll natürlich auch der Bluetooth-Bug nicht auftreten, bei dem mich der Gesprächspartner nur abgehakt versteht, der bei manchen Nutzern in Verbindung mit dem Navi+ auftritt. Welches Handy könntet ihr empfehlen? Läuft das Galaxy S5 problemlos?
 
georgi74

georgi74

Beiträge
50
Reaktionen
2
AW: Navigationssystem plus - Features und Erfahrungen

Macberg Danke ja das habe ich schon gelesen. Ich habe mir jetzt trotzdem heute ein gebrauchtes S5 gekauft, und hole es morgen ab. Aber das wird dann sowieso als MirrorLink Gerät fest im Auto bleiben, sprechen könnte ich ja dann mit meinem Haupthandy, falls das mit dem S5 nicht so klappt. Ich wollte vor allem mal MirrorLink ausprobieren, wenn es mir nicht gefällt, dann verkaufe ich das S5 halt wieder.
 
Ölwanne

Ölwanne

Beiträge
45
Reaktionen
7
AW: Navigationssystem plus - Features und Erfahrungen

Mir ist bei navi Ansagen die Musik zu laut, finde den Punkt für die Absenkung aber auch nicht. Wie genau heißt der Menüpunkt für die musikabsenkung bei naviansagen?
 
bady

bady

Beiträge
174
Reaktionen
8
Navigationssystem plus - Features und Erfahrungen

Mirrorlink funktioniert beim S5 so gut wie gar nicht.. Die VW Apps sind die einzigen die angezeigt werden, funktionieren aber nicht richtig weil kein VW erkannt wird.. Das eigentliche mirroring des homescreens funktioniert gar nicht, deswegen hab ich mir zum testen mal ein Sony fürs Handschuhfach geholt..

Edit: seit wann gibt's die connect App ? Ich hab's ohne App vor 2-3 Monaten getestet ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

toctoc

Beiträge
34
Reaktionen
1
Ich werd morgen die DriveApp mal dranstöpseln. Aber beim drüberschauen sieht man schon wo MirrorLink die Vorzüge rausholt. Direkter Zugriff auf das Bordsystem. ( Umschalten von Sender & Source, ( SD1, SD2, USB, Radio DAB , Radio FM ... ).

Zudem scheint auch noch Navigiere zu, direkt das OnBoard Navi anzusteuern und nicht das Google Maps auf dem Handy. Was dazu führt das auch im MFA und co die Daten passen. Ich glaub kaum das so eine Tiefe jemals mit den APIs von Google oder Apple gewünscht sind. Die gehen mehr richtung via Steuerknöpfe im Auto ( Lenkrad & Voice ) das Handy steuern welches Daten auf den Bildschirm knallt. Mirrorlink geht eher die Richtung Handy -> steuer mein Auto.

Gerade da scheint mir Mirrorlink wirklich geekig zu sein was IFTTT Tasks im Auto betrifft. Z.b bin ich bei Position x laut GPS, ändere meine Einstellungen.
Oder fahre ich 200 fang an Prodigy Mucke abzuspielen. Bekommt das Handy Staumeldungen mit, zeigs im TMC an + ändere Navi Route usw. Mit den Drive Profilen in der App wird das Potential leicht angedeutet.

---------- Beitrag am 27.06.2015 um 12:56 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 25.06.2015 um 20:54 Uhr ----------

Ich hab mir die ConnectApp jetzt mal genauer angeschaut. Als 'Bordcomputer' wurde ein HTC 620 benutzt welches auch MirrorLink 1.1 nativ unterstützt.

+ Radio und Co funktionieren hier weiter im Hintergrund ( war bei Sony mit MirrorLink 1.0 nicht der Fall ).
+ Wie bereits oben vermutet kann über die APP das Radio und Co gewechselt werden. Radiosender werden auch angezeigt und sind auswählbar. Über das DriveProfil wird so z.b Automatisch auf DAB + Sender umgeschalten ( Händisch oder Zeitgesteuert ).
+ Wird ein Kontakt über die App oder ein Ziel als Naviziel ausgewählt werden diese Infos an das OnBoard Navi weitergeleitet und die Navigation startet ( MFA Teil schaltet um ) . Der Display bleibt weiterin im Mirrorlink Modus. Das ist dahingehend witzig da es eine POI Auswahl gibt im App Dashboard wie Einkaufmöglichkeit usw..


Bevor jetzt die ganzen Eyecatcher kommen das große ABER. -> Die App funktioniert wie geahnt nicht im Drive Modus. Entweder hat hier Seat noch kein gültiges CA von der Mirrorlink Company, oder Seat ist zu faul dafür. Auf dem Handy läuft die APP zwar weiter jedoch kommt im Navi der Hinweis im Drive nicht möglich ( Ähnlich VIM ). Ich hoffe jedoch das SEAT hier noch die finale APP in den Appstore knallt mit dem Mirrorlink CA drauf und es dann beworben wird auf facebook und co. Dann ist das Ding richtig lustig.

Eyecatcher:

Der neue Leon MJ16 hats der 'alte' im Moment nicht. Das HMI. Mit der ConnectAPP hat man ähnliches. Einzige was mir fehlt ist der Ladedruck. Dieser bleibt immer auf 0. Im ConnectAPP über den Menupunkt ( https://www.dropbox.com/s/7ci506zt5ol832h/IMG_20150627_104636.jpg?dl=0 ) Grafiken wählbar gibt’s erstmal eine grobe Liveanzeige -> https://www.dropbox.com/s/syvkx02peeh522r/IMG_20150627_110417.jpg?dl=0 .

Richtig lustig wird aber eigentlich erst im Fahrten Modus. Hier kann man auswählen ob man eine Strecke fährt oder einen Ring. Falls der Ring gewählt wird erkennt die APP Start/Ziel und zeichnet demzufolge Rundenwerte auf. Später können diese Runden dann verglichen werden, ansonsten halt nur die Strecke.

Beim ganzen Test hatte das Handy GPS/AGPS..Ortung deaktiviert. Die Daten werden somit via Seat GPS aufgezeichnet ( Grund dafür wieso Navi + FullLink/Mirrorlink besser ist als Handy + MediaSystem :) ).

Läuft die Aufzeichnung wird ein kleines HMI angezeigt, In diesem Bild ( https://www.dropbox.com/s/mxypj99lekyivjo/IMG_20150627_110452.jpg?dl=0 ) ist der Sport Modus aktiv welche G Kräfte als Punkt anzeigt. Rechts ist ein Balken der raufgeht wenn man Gas gibt. Links ein Balken für das Bremspedal. Diese Anzeige kann via Swipe ausgetauscht werden zum Turbo Ladedruck Modus. ( https://www.dropbox.com/s/wfdybpo5mknxvrm/IMG_20150627_110502.jpg?dl=0 ) Leider im meinem MJ2015 immer auf 0, G Kräfte gehen jedoch. Ansonsten gibt‘s noch eine ECO Ansicht & Navi GPS Daten Ansicht.

Display Überlagerungen funktionieren ( https://www.dropbox.com/s/7ig7tkq1yxqz0wl/IMG_20150626_161118.jpg?dl=0 ) Auffahren im McDrive :D

Beendet man die Stecken Aufzeichnung gibt’s nochmal eine kleine Übersicht ( https://www.dropbox.com/s/lpbxkpjck5xhol2/IMG_20150627_112645.jpg?dl=0 & https://www.dropbox.com/s/o3kt5811c6rd2ew/IMG_20150627_112659.jpg?dl=0 ) nett hier. Man sieht wieviel Kraftstoff man wirklich verbraucht hat.

Für später werden die ganzen Strecken auf dem Handy gespeichert. Hier ist im OnCar Modus die Ansicht detailreicher als im OffCar Modus.

OnCar Modus:

Ansicht der History ( https://www.dropbox.com/s/8ozpcr1poeml698/IMG_20150627_112737.jpg?dl=0 )
Ansicht einer Strecke ( https://www.dropbox.com/s/pho4p61qk9eczlk/IMG_20150627_112832.jpg?dl=0 )

Die Daten rechts sind austauschbar zur Begutachtung. Aufgezeichnet werden immer _alle_ Werte ( https://www.dropbox.com/s/xqajz49dn9ivtof/IMG_20150627_112845.jpg?dl=0 )

Zeit / Graph Linien sind ebenfalls möglich -> https://www.dropbox.com/s/w1nlq1nuxfnqoao/IMG_20150627_112945.jpg?dl=0


Nicht gut ersichtlich darum eine andere kleinere Strecke, Brems und Beschleunigungspunkte ( Rot, weis ) -> ( https://www.dropbox.com/s/r75kxxd0sn8jjib/IMG_20150626_133010.jpg?dl=0 )


OffCar Modus ( Handy )

https://www.dropbox.com/s/1s4d17d7ovptvn6/Screenshot_2015-06-27-12-14-46.png?dl=0
https://www.dropbox.com/s/zq0mla3bg2bblko/Screenshot_2015-06-27-12
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Marvin190E
georgi74

georgi74

Beiträge
50
Reaktionen
2
AW: Navigationssystem plus - Features und Erfahrungen

Ich habe jetzt die Seat Connected App mit meinem S5 / Navi+ MJ2105 getestet. Wie ist das überhaupt mit MirrorLink? Funktioniert das nur, wenn eine Mirror-Link Zertifizierte App gestartet hat? Das Handy wurde bei mir nur erkannt nachdem ich die Seat App gestartet hatte. Sollte das so sein? Welche Apps könnte ich noch ausprobieren? Ich dachte Google Maps funktioniert auch?
 
bady

bady

Beiträge
174
Reaktionen
8
AW: Navigationssystem plus - Features und Erfahrungen

georgi74 ich hab irgendwo am Anfang des Threads mal die Apps aufgelistet. sind hauptsächlich welche von VW und dann glaube ich noch Sygic Navigation, Glympse und ne Parkingapp..

---------- Beitrag am 27.06.2015 um 19:50 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 27.06.2015 um 15:38 Uhr ----------

So. War vorhin mal am Auto und hab die connect App getestet. Naja was soll ich sagen, verbessert hat sich die Kommunikation nur geringfügig, mal startet die App, mal nicht, dann kommt häufig noch n "App Fehler" und die Verbindung ist wieder weg.
Aus meiner Sicht ist es immer noch nicht wirklich zu gebrauchen mit'm S5...
 

Seat FReund

Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo Seat-Gemeinde,
@toc toc: Danke für den schönen Bericht. bady: da bist du schon mal einen Schritt weiter wie ich ;(
Vielleicht könnt Ihr mir helfen.
Ich habe einen Leon ST FR mit dem Navi+ (WN2). Steht zumindest so auf der Rechnung. Das Auto habe ich am 3.Mai in Wolfsburg abgeholt. Als Handy ist derzeit das Samsung Galaxy A3 im Einsatz. Das Handy hat Androit 4.4.4 drauf. Was neueres gibt es derzeit für der Gerät nicht. Die beiden optisch gleichen Apps (Seat DriveApp/Seat ConnectApp) aus den Play Store habe ich runtergeladen. Laut MirrorLink Homepage ist das A3 kompatible. Muss das Handy immer über USB verbunden werden oder müsste es auch über W-LAN funktionieren. Wenn ich die Apps starte dann wird nur erklärt wie es funktionieren müsste, aber leider kann ich zwar das Telefon auswählen, es kommt aber immer wieder "Verbindung abgebrochen". Die hier beschriebene Android Auto App finde ich erst garnicht im App Store.
Habe gerade noch mal verschiedene Geräte getestet und auch meine iPod nano 4 funktioniert nur über Klinkenstecker. Bei Anschluß über USB kommt nur Gerät wird nicht unterstützt. Dank der zwei SD-Karten-Slots stört mich das aber nicht.
Achso - die Musik von Handy, egal ob über Bluetooth oder USB, abspielen funktioniert einwandfrei. Natürlich auch das Freisprechen.
Mache ich was falsch oder gibt es eine neue SW fürs Navi? Danke für Eure Tipps.
VG
 

toctoc

Beiträge
34
Reaktionen
1
Mal überprüfen ob beim Samsung der USB Modus auf MirrorLink gestellt werden muss ? War zumindest beim HTC so.
 

keviin_

Beiträge
821
Reaktionen
20
Wenn mein Smartphone mirrorlink 1.1 hat kann ich es verbinden? Geht spotify damit ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Fulllink/Mirrorlink

Fulllink/Mirrorlink - Ähnliche Themen

  • Usb Anschluss im Handschuhfach für Fulllink

    Usb Anschluss im Handschuhfach für Fulllink: Da ich normalerweise ein iPhone nutze und Siri sowie die Navigations Steuerung in Verbindung mit Carplay nicht gefällt bin ich am überlegen mit...
  • DriveApp + Android Auto - läuft die App bei euch?

    DriveApp + Android Auto - läuft die App bei euch?: Hey Ihr dort Draußen, seit einigen Tagen gibt es in dem Play/AppStore ja die neue Seat DriveApp. Diese habe ich mir vor kurzem auf mein Samsung...
  • Die neue DriveApp

    Die neue DriveApp: Hallo Ihr dort draußen, seit einigen Tagen gibt es auf dem Deutschen PlayStore/AppStore ja die "neue" Seat DriveApp. Als ich gestern davon...
  • Media System Plus: schlechte Klangqualität bei Verbindung über Fulllink/Android Auto

    Media System Plus: schlechte Klangqualität bei Verbindung über Fulllink/Android Auto: Hallo Leute wir haben unseren Leon jetzt seit 4 Tagen und sind sehr zufrieden. Aber mir fallen so ein paar Sachen auf in Verbindung mit dem Media...
  • Android Auto jetzt für alles Fahrzeuge auch ohne Fulllink

    Android Auto jetzt für alles Fahrzeuge auch ohne Fulllink: Zur Info an alle. Android Auto läuft nun auch als selbständige App auf dem Handy. Es kann dann zwar nicht das Fahrzeug Display genutzt werden...
  • Ähnliche Themen


    Schlagworte

    full link seat mirrorlink s8

    ,

    kann mit dem huawei nova mirrorlink verwendet werden

    ,

    full link selber freischalten

    ,
    mirrorlink mate 10 pro
    , seat Leon Huawei o20, huawei mate 10 pro mirrorlink aktivieren, huawei p20 full link seat Leon st Fr 2016, mirror link blitzer.de, Huawei fullink, seat mirrorlink in motion, seat full link hack, blitzer de mit mirrorlink verbinden seat, full link freischslten, mirrorlink seat leon 5f samsung galaxy s9, full link akivieren seat leon 5f, samsung galaxy s9 full mirror link, one plus 5t mirrorlink Support, seat full link ohne kabel, Samsung galaxy s9 mirrorlink, mate 20 lite mirrorlink, seat full link crack, seat android auto hack, seat drive app custom rom, samsung s8 mirrorlink Handy spiegeln, mate 20 pro mirrorlink seat