Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag

Diskutiere Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Das Thema Lieferungsverzug wegen Überschreitung des ULT, hier insbesondere der verlinkte Beitrag des Anwalts, ist in diesem Fall aber nicht...
Personaler

Personaler

Beiträge
5.077
Reaktionen
5.096
Kann ich voll verstehen, dass einem da die Lust vergeht.. Das ist trotz Corona einfach eine schlechte Leistung seitens des Herstellers.
Es ist absolut legitim den Händler (Vertragspartner) anzumahnen. Das würde ich auch tun, um deinem Frust Nachdruck zu verleihen. Es gibt vertagliche Vereinabrungen, an denen sich beide Parteien richten.
Ggf. kannst du auch auch einen Verzögerungsschaden geltend machen, falls du davon einen Schaden trägst.

"Probleme beim Kauf eines Neuwagens wegen Überschreitung des unverbindlichen Liefertermins
Im Regelfall hat der Käufer eines Neufahrzeuges bei Überschreitung des als unverbindlichen vertraglich vereinbarten Liefertermins (meist Wartezeit von sechs Wochen) den Verkäufer gem. Abschn. IV, Ziff. 2 NWVB zur Lieferung des Fahrzeugs aufzufordern, da ansonsten der Verkäufer jederzeit noch später liefern kann. Erst wenn der Käufer die Lieferung nach Fristablauf diese sechs Wochen anmahnt, kommt der Verkäufer in Verzug. Nach Eintritt des Verzuges kann der Käufer außer der Lieferung den Verzögerungsschaden, der ihm aus der Spätlieferung entstanden ist geltend machen."

Neuner-Jehle, T.: "Lieferverzug beim Neuwagenkauf" unter Lieferverzug beim Fahrzeugkauf: Fachanwalt für Verkehrsrecht Stuttgart Tilo Neuner-Jehle (abgerufen am 29.06.2020)
Das Thema Lieferungsverzug wegen Überschreitung des ULT, hier insbesondere der verlinkte Beitrag des Anwalts, ist in diesem Fall aber nicht anwendbar, da durch Corona höhere Gewalt vorliegt und somit dem Händler 4 Monate statt sechs Wochen Überschreitung einzuräumen sind. Nach Ablauf der 4 Monate kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten. Die Haftung für möglicherweise
entstandenen Schaden wird wohl der Händler übernehmen müssen, da im Fall von @six2010 das Fahrzeug gebaut ist und der Transport unzweifelhaft möglich ist und dies wohl innerhalb der 4-Monats-Frist. Das bedeutet, dass er vom Vertrag zurücktreten und ein anderes Fahrzeug kaufen kann. Es würde dann eine Aufrechnung stattfinden, um den tatsächlichen Schaden zu ermitteln. Da der Händler in jedem Fall bei Rücktritt und der Geltendmachung von Schadenersatz einen Anwalt beauftragen wird, sollte man natürlich entsprechend eine Rechtsschutzversicherung haben.

Ich würde empfehlen, mit dem Händler für den Fall, dass die Lieferung erst im August erfolgt, eine Übergangslösung zur Mobilhaltung zu verhandeln. So weit ich weiß, ist es ein größerer Händler in Düsseldorf, mit dem sich auf jeden Fall reden lässt und der sich nicht auf stur stellt.

Nachtrag: Seat kann den Wagen priorisiert in den Transport geben. Dann kommt er mit der Bahn bzw. mit dem LKW. Auch hier wird der Verkäufer mit Hilfe einer Rücktrittsankündigung Druck auf die Dispo bzw. Seat Deutschland machen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

chstoll

Beiträge
21
Reaktionen
6
So, mal ein Update von mir:

Cupra ST mit Pano ohne PP
Bestellt am 06.12., Bestätigung am 31.12. von Vehiculum mit ULT KW30.

Eben mal beim Autohaus per Mail nachgefragt (Löhr-Gruppe) und innerhalb 10 Minuten wurde mir mitgeteilt, das das Auto in KW 28 zum Transport Richtung Wolfsburg eingeplant ist, Abholung sollte vorrausichtlich ab KW32 möglich sein. Ich muss jetzt nur nochmal rausfinden, ob ich den dann in Wolfsburg holen muss, eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass ich das Auto in Meckenheim holen muss (was mir auch besser passen würde, Wolfsburg ist mehr wie doppelt so weit zu fahren).

Wenns bei den zwei Wochen Verspätung bleibt, kann ich mich nicht beschweren...
 
Cupra-GZ

Cupra-GZ

Beiträge
83
Reaktionen
26
Update: Telefonisch teilte mir mein Verkäufer mit, das dass Fahrzeug seit Anfang Juni fertig sei, der Transport aber nicht vor Ende Juli starten wird. Er hatte wohl extra mit der Dispo gesprochen. Er selbst kann sich das auch nicht erklären. Ich setze Seat jetzt eine Frist, denn Ende August sind auch 4 Monate um und ich überlege ernsthaft den Vertrag zu stornieren.
Das sind ja beunruhigende Infos...
Meiner steht seit dem 15.6. auf dem Zug nach Deutschland und ist hier bis heute nicht angekommen.
Heute nochmal beim Verkäufer angerufen:
Aktueller Status: Unbekannt.
Keiner weiss mehr wo das Auto steht.
Wie kann denn sowas sein?
Sehr geil!
 
  • Wow
Reaktionen: six2010
six2010

six2010

Beiträge
66
Reaktionen
27
Das Thema Lieferungsverzug wegen Überschreitung des ULT, hier insbesondere der verlinkte Beitrag des Anwalts, ist in diesem Fall aber nicht anwendbar, da durch Corona höhere Gewalt vorliegt und somit dem Händler 4 Monate statt sechs Wochen Überschreitung einzuräumen sind. Nach Ablauf der 4 Monate kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten. Die Haftung für möglicherweise entstandenen Schaden wird wohl der Händler übernehmen müssen, da im Fall von @six2010 das Fahrzeug gebaut ist und der Transport unzweifelhaft möglich ist und dies wohl innerhalb der 4-Monats-Frist. Das bedeutet, dass er vom Vertrag zurücktreten und ein anderes Fahrzeug kaufen kann. Es würde dann eine Aufrechnung stattfinden, um den tatsächlichen Schaden zu ermitteln. Da der Händler in jedem Fall bei Rücktritt und der Geltendmachung von Schadenersatz einen Anwalt beauftragen wird, sollte man natürlich entsprechend eine Rechtsschutzversicherung haben.

Ich würde empfehlen, mit dem Händler für den Fall, dass die Lieferung erst im August erfolgt, eine Übergangslösung zur Mobilhaltung zu verhandeln. So weit ich weiß, ist es ein größerer Händler in Düsseldorf, mit dem sich auf jeden Fall reden lässt und der sich nicht auf stur stellt.

Nachtrag: Seat kann den Wagen priorisiert in den Transport geben. Dann kommt er mit der Bahn bzw. mit dem LKW. Auch hier wird der Verkäufer mit Hilfe einer Rücktrittsankündigung Druck auf die Dispo bzw. Seat Deutschland machen können.
Ich habe gerade die Fristsetzung an Seat bzw. das Autohaus gefaxt. Mal schauen ob sich was bewegt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler
Cupra-GZ

Cupra-GZ

Beiträge
83
Reaktionen
26
Wunderbar.
Grad eine neue Mail bekommen.
Fahrzeug steht immer noch in Spanien auf dem Zug.
Soll wohl die nächsten 4 Wochen noch so bleiben.
Warum weiss keiner.
Er wurde Anfang Juni fertig gebaut. Ich versteh es nicht...
 

Freem

Beiträge
23
Reaktionen
15
Wunderbar.
Grad eine neue Mail bekommen.
Fahrzeug steht immer noch in Spanien auf dem Zug.
Soll wohl die nächsten 4 Wochen noch so bleiben.
Warum weiss keiner.
Er wurde Anfang Juni fertig gebaut. Ich versteh es nicht...
Wie kann das sein? Hat jemand dafür eine rationale Erklärung? Sind ja inzwischen schon zwei, deren Autos nur doof rumstehen.
Meiner wurde letzte Woche gefertig und ist schon per Zug auf dem Weg nach Deutschland.
 
kets

kets

Beiträge
249
Reaktionen
184
Das sind ja beunruhigende Infos...
Meiner steht seit dem 15.6. auf dem Zug nach Deutschland und ist hier bis heute nicht angekommen.
Heute nochmal beim Verkäufer angerufen:
Aktueller Status: Unbekannt.
Keiner weiss mehr wo das Auto steht.
Wie kann denn sowas sein?
Sehr geil!
Fahr mal vorbei und guck ob dein Auto schon irgendwo auf dem Hof steht^^
Meiner stand schon geschlagene 2 Wochen oder mehr auf dem Hof, bis es jemandem aufgefallen ist :D
Du musst nämlich wissen, Seat's Motto lautet: "Nichts ist unmöglich..."
Ach ne, das war ja eigentlich ne andere Marke ^^
 
Cupra-GZ

Cupra-GZ

Beiträge
83
Reaktionen
26
Wie kann das sein? Hat jemand dafür eine rationale Erklärung? Sind ja inzwischen schon zwei, deren Autos nur doof rumstehen.
Meiner wurde letzte Woche gefertig und ist schon per Zug auf dem Weg nach Deutschland.
Täusch dich mal nicht.
Meiner ist wie gesagt auch auf dem Weg nach Deutschland, laut Händler.
Dann hat er heute direkt bei Seat Deutschland nachgefragt, und von denen kam dann die Info, dass das Auto noch in Spanien steht.
Der Status in seinem Tool suggeriert was anderes.
Nämlich, dass der Zug auf dem Weg ist.
Ist er aber nicht!

Fahr mal vorbei und guck ob dein Auto schon irgendwo auf dem Hof steht^^
Meiner stand schon geschlagene 2 Wochen oder mehr auf dem Hof, bis es jemandem aufgefallen ist :D
Du musst nämlich wissen, Seat's Motto lautet: "Nichts ist unmöglich..."
Ach ne, das war ja eigentlich ne andere Marke ^^
Ne, da kann ich meinem Verkäufer 100% vertrauen.
Der bekommt jede Anlieferung mit und überwacht den Status von meinem Auto auch fast täglich.
Also dastehen tut er 100% nicht.
Aber ja, du hast recht: Generell ist alles möglich
 

Freem

Beiträge
23
Reaktionen
15
Täusch dich mal nicht.
Meiner ist wie gesagt auch auf dem Weg nach Deutschland, laut Händler.
Dann hat er heute direkt bei Seat Deutschland nachgefragt, und von denen kam dann die Info, dass das Auto noch in Spanien steht.
Der Status in seinem Tool suggeriert was anderes.
Nämlich, dass der Zug auf dem Weg ist.
Ist er aber nicht!
Na dann hoffe ich mal, dass du falsch liegst 😅
Auf dass unsere Autos bald ankommen und das Warten ein Ende hat. Sehr strapazierend, v.a. aufgrund der mageren Informationslage. Wobei mich so ein Live-Tracking glaub irre machen würde.
 

Tuetensuppe

Beiträge
28
Reaktionen
22
Glückwunsch, zum neuen, meiner ist heute im Autohaus angekommen, ging jetzt doch recht fix, wurde am 16.06. erst produziert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JR90
qybato

qybato

Beiträge
90
Reaktionen
69
Bei mir sah es auch gut aus:
- beim Autohaus angekommen: Check
- bezahlt: Check
- Brief losgeschickt: Check
- Kurzfristigen Termin bei der Zulassung bekommen für ca. 1 Woche nach lossenden der Papiere: Check
-Urlaub genehmigt bekommen (muss 500km je Richtung fahren und Abholung nur unter der Woche): Check
- Freitag Abend festgestellt, dass noch keine Kennzeichen reserviert/bestellt sind; Eben reserviert und bei eBay fur 8,99€ bestellt, kommt morgen: Check
- Frau schwanger: hat noch 2,5 Wochen: Check
- Termin im Autohaus 6h nach Termin der Zulassung: Check

... und dann erfahre ich heute, dass die Papiere seit 5 Tagen das Startlogistikzentrum der Post noch nicht verlassen hat 🤦‍♂️ Zu 99,999% kommen die morgen nicht mehr. Na super. 🙄
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicoma

Beiträge
10
Reaktionen
7
Guten Abend zusammen,
ich melde mich hier nun auch mal zu Wort… vermutlich aufgrund meiner Ungeduld was den Liefertermin angeht. Habe am 05.06. den Vertrag unterschrieben (Leon Black Matt in Dynamic Grau). Laut Händler ist die Lieferzeit ca 6 Wochen Also Mitte Juli. Bin gespannt wann es soweit ist. Evtl steht er ja auf Grande Anversa, welche heute Nacht in Emden anlegt - der Händler jedenfalls kann mir leider auch nicht mehr sagen als das er sich im Transport befindet. Es bleibt also spannend…
Grüsse aus dem Süden
 

Carbox1000

Beiträge
22
Reaktionen
7
So, mal ein Update von mir:

Cupra ST mit Pano ohne PP
Bestellt am 06.12., Bestätigung am 31.12. von Vehiculum mit ULT KW30.

Eben mal beim Autohaus per Mail nachgefragt (Löhr-Gruppe) und innerhalb 10 Minuten wurde mir mitgeteilt, das das Auto in KW 28 zum Transport Richtung Wolfsburg eingeplant ist, Abholung sollte vorrausichtlich ab KW32 möglich sein. Ich muss jetzt nur nochmal rausfinden, ob ich den dann in Wolfsburg holen muss, eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass ich das Auto in Meckenheim holen muss (was mir auch besser passen würde, Wolfsburg ist mehr wie doppelt so weit zu fahren).

Wenns bei den zwei Wochen Verspätung bleibt, kann ich mich nicht beschweren...
Wie bekommt ihr nur diese Infos 😂?
Ich babe auch über Vehiculum beim Autohaus LÖHR bestellt und wenn ich nach dem Stand der Bestellung warte, bekomme ich als Info nur, dass der Wagen nicht fertig wäre.
Also irgendwas muss ich falsch machen.
 

DiscoStu90

Beiträge
76
Reaktionen
35
Sooo... auxh für mich war es nun endlich so weit ... trotz lockdown in Gütersloh habe ich ja die Genehmigung bekommen, dass ich den Wagen holen darf, mit negativen Test... den wollte übrigens keiner mehr sehen in der autostadt, die Dame die mich zur Abholung angemeldet hat, hat sich auch mehr darüber aufgeregt, wie aktuell mit uns umgegangen wird und das allen Güterslohern die Termine abgesagt wurden... was soll man sagen, egal... ich hab meinen Wagen. Ersten 250km hat er hinter sich. Von Wolfsburg nach Gütersloh, etwa 200km hat er sich bei 120-140kmh etwa 8 Liter gegönnt. getankt hab ich super plus... am Anfang mal was gutes gönnen...

Was meiner allerdings im „Cupra Modus“ hat, ist das „knacken“ bzw. knistern des Lautsprechers von soundmodul im Innenraum. Ich meine mich erinnern zu können, dass das ein bekanntes Problem ist. Weiß da jemand gerade zufällig was aus dem Stehgreif ??

hier aber gerade mal paar obligatorische Fotos;) mache vielleicht die Tage noch ein paar schöne
 

Anhänge

Lollos

Beiträge
26
Reaktionen
1
Wie bekommt ihr nur diese Infos 😂?
Ich babe auch über Vehiculum beim Autohaus LÖHR bestellt und wenn ich nach dem Stand der Bestellung warte, bekomme ich als Info nur, dass der Wagen nicht fertig wäre.
Also irgendwas muss ich falsch machen.
Genau dasselbe habe ich mich auch gefragt, hab auch über Vehiculum/ Löhr bestellt. Ich bekomme als einzige Info „das Auto sollte wie geplant in KW31 zur Abholung bereit stehen“.
Meines Verständnisses nach, wenn ich den Post von @chstoll lese, sollte meiner ja dann jetzt, also in KW27 schon Richtung Autostadt transportiert werden, wenn meiner eine Woche früher ausgeliefert werden soll. Sowas würde ich als Info Klasse finden, denn dann kann ich mir ja selber ein Bild darüber machen, ob der Wagen tatsächlich in KW31 dort ist. Werde morgen mal dem Autohaus schreiben.
 

chstoll

Beiträge
21
Reaktionen
6
Wie bekommt ihr nur diese Infos 😂?
Ich babe auch über Vehiculum beim Autohaus LÖHR bestellt und wenn ich nach dem Stand der Bestellung warte, bekomme ich als Info nur, dass der Wagen nicht fertig wäre.
Also irgendwas muss ich falsch machen.
Mich hat es selbst gewundert, wie schnell und direkt meine Mail beantwortet wurde. Ich habe mich direkt an Herrn Hüllein gewandt, der wurde mir als Ansprechpartner im Leasingvertrag genannt.
Das mit der Abholung in der Autostadt ärgert mich allerdings etwas, da lässt sich lt. Herrn Hüllein auch zum jetzigen Zeitpunkt nichts mehr ändern. Sind in Summe mit Hin- und Rückfahrt dann in zwei Autos fast 700km mehr, als wenn ich den bei Löhr selbst hätte holen können. Ich finde allerdings in all dem Schriftverkehr mit Vehiculum nicht eine Angabe, wo das Auto abgeholt werden muss. Es ist immer nur vom "vereinbarten Lieferort" die Rede. Ich hab jetzt einfach mal Vehiculum angeschrieben und mal gefragt, wo das eigentlich steht. Mein Kumpel, der drei Wochen vorher quasi den gleichen Deal geklickt hatte, hat das Auto auch in Meckenheim holen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Doc Tor SauerStoff

Doc Tor SauerStoff

Beiträge
355
Reaktionen
171
Was meiner allerdings im „Cupra Modus“ hat, ist das „knacken“ bzw. knistern des Lautsprechers von soundmodul im Innenraum. Ich meine mich erinnern zu können, dass das ein bekanntes Problem ist. Weiß da jemand gerade zufällig was aus dem Stehgreif ??
Ab besten deaktivierst du ihn mittels Codierung oder stöpselst ihn einfach ab. Braucht kein Mensch diesen künstlichen "Möchtegern-Sound" ;)
 

DiscoStu90

Beiträge
76
Reaktionen
35
Ab besten deaktivierst du ihn mittels Codierung oder stöpselst ihn einfach ab. Braucht kein Mensch diesen künstlichen "Möchtegern-Sound" ;)
Jaa klingt wirklich nicht so geil ... aber trotzdem will ich den „Defekt“ des knisternden Lautsprechers erstmal beheben lassen ...

hat eigentlich der Cupra Modus nach außen hin gar keinen Unterschied? Also ändert sich der Sound gar nicht ? Weil klappenauspuff hat er ja nicht ...
 
Thema:

Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag

Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag - Ähnliche Themen

  • Übergabe des neuen Seats

    Übergabe des neuen Seats: Hallo Zusammen, da ich so etwas hier noch nicht entdeckt habe, mach ich das Fass mal auf. Mich würde interessieren wie bei euch die Übergabe...
  • Wichtiges zum Ablauf der Bestellung/Wartezeit Eures 5F

    Wichtiges zum Ablauf der Bestellung/Wartezeit Eures 5F: Da viele Fragen zum Ablauf der Bestellung oder der anschließenden Wartezeit immer wieder aufs Neue gestellt werden - gefühlt jede zweite Seite -...
  • Übersicht Wartezeit auf den neuen LEON - wer hat die Längste

    Übersicht Wartezeit auf den neuen LEON - wer hat die Längste: Hallo, unter dem nachfolgenden LINK: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1Y0gtMbK8Xu4FuM-gA5lAWsQugjPwQCZwvL8ilKfI2Pg/edit?usp=sharing kann...
  • Wartezeit ab Produktionswoche bis Eintreffen beim Händler

    Wartezeit ab Produktionswoche bis Eintreffen beim Händler: Hallo Leute, hier dürft ihr euch über die Lieferzeit ab Produktionswoche für den Leon 5F austauschen. EDIT by MaSt: Die in diesem Thread immer...
  • Rücktritt von Neuwagen Bestellung/Kaufvertrag möglich?

    Rücktritt von Neuwagen Bestellung/Kaufvertrag möglich?: Hi zusammen. Hier die Situation.... Neues Auto wurde April bestellt. Liefertermin irgendwann im September/Oktober. Inzwischen anderes Auto...
  • Ähnliche Themen
  • Übergabe des neuen Seats

    Übergabe des neuen Seats: Hallo Zusammen, da ich so etwas hier noch nicht entdeckt habe, mach ich das Fass mal auf. Mich würde interessieren wie bei euch die Übergabe...
  • Wichtiges zum Ablauf der Bestellung/Wartezeit Eures 5F

    Wichtiges zum Ablauf der Bestellung/Wartezeit Eures 5F: Da viele Fragen zum Ablauf der Bestellung oder der anschließenden Wartezeit immer wieder aufs Neue gestellt werden - gefühlt jede zweite Seite -...
  • Übersicht Wartezeit auf den neuen LEON - wer hat die Längste

    Übersicht Wartezeit auf den neuen LEON - wer hat die Längste: Hallo, unter dem nachfolgenden LINK: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1Y0gtMbK8Xu4FuM-gA5lAWsQugjPwQCZwvL8ilKfI2Pg/edit?usp=sharing kann...
  • Wartezeit ab Produktionswoche bis Eintreffen beim Händler

    Wartezeit ab Produktionswoche bis Eintreffen beim Händler: Hallo Leute, hier dürft ihr euch über die Lieferzeit ab Produktionswoche für den Leon 5F austauschen. EDIT by MaSt: Die in diesem Thread immer...
  • Rücktritt von Neuwagen Bestellung/Kaufvertrag möglich?

    Rücktritt von Neuwagen Bestellung/Kaufvertrag möglich?: Hi zusammen. Hier die Situation.... Neues Auto wurde April bestellt. Liefertermin irgendwann im September/Oktober. Inzwischen anderes Auto...