Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag

Diskutiere Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; das sagt Wikipedia: TSI (Abkürzung für Twincharged Stratified Injection oder Turbocharged Stratified Injection) ist die Markenbezeichnung für eine...

qybato

Beiträge
81
Reaktionen
67
das sagt Wikipedia:
TSI (Abkürzung für Twincharged Stratified Injection oder Turbocharged Stratified Injection) ist die Markenbezeichnung für eine Motorentechnik des Automobilkonzerns Volkswagen bei Ottomotoren (Benzinmotor). Das Ziel dieser
Technik ist, Motoren mit kleinerem Hubraum, welche gegenüber Motoren mit größerem Hubraum einen Verbrauchsvorteil haben, mit mehr Leistung und höherem Drehmoment zu versehen. Ein direkteinspritzender Ottomotor wird dabei mit einem Abgasturbolader oder zwei verschiedenen Ladernaufgeladen. Der erste TSI-Motor war im Jahr 2005 ein doppelt aufgeladener 1,4-Liter-Motor. Diese Motorentechnik wird bei Audi ausschließlich als TFSI(Abkürzung für Turbo Fuel Stratified Injection) bezeichnet. Das technische Äquivalent zum TSI beim Dieselmotor wird als TDI bezeichnet.
 

Emre

Beiträge
12
Reaktionen
4
Am 20.05. hatte ich die Auskunft bekommen, das Fahrzeug sei nun im Karosseriebau und ist es heute noch. Ein paar Seiten vorne gab es eine Übersicht im NADIN, worin das Auto in wenigen Tagen zum Transport freigegeben wurde. Komisch, dass das bei mir so lang geht. Hab jetzt trotzdem mal für Ende Juni einen Zulassungstermin reserviert. Ein wenig Optimismus schadet nicht :D
 
  • Gefällt mir
  • Wow
Reaktionen: AndiG und socressor

Tuetensuppe

Beiträge
26
Reaktionen
16
Am 20.05. hatte ich die Auskunft bekommen, das Fahrzeug sei nun im Karosseriebau und ist es heute noch. Ein paar Seiten vorne gab es eine Übersicht im NADIN, worin das Auto in wenigen Tagen zum Transport freigegeben wurde. Komisch, dass das bei mir so lang geht. Hab jetzt trotzdem mal für Ende Juni einen Zulassungstermin reserviert. Ein wenig Optimismus schadet nicht :D
Für welche kw war er denn ursprünglich mal geplant ?
 

Emre

Beiträge
12
Reaktionen
4
Vor Corona sollte ich es KW14 beim Händler abholen, dann wurde kurz vor Werkschliessung die Produktion auf KW15 verschoben.
 
six2010

six2010

Beiträge
66
Reaktionen
25
Laut Planung soll ja ab nächste Woche das Seat Werk in Martorell wieder auf Vollbetrieb laufen. Hoffen wir mal, dass es dann wieder ein bisschen Vorwärts geht und alle die noch warten endlich nähere und bessere Infos bekommen. Dann sollte ja schließlich wieder "verlässlich" geplant und produziert werden können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DaddyDiesel

couch920

Beiträge
2
Reaktionen
3
Hallo zusammen,
wollte hier auch mal kurz meine Erfahrungen wiedergeben:
Es handelt sich um einen Seat Leon ST FR 1.5 TSI als Privatleasing-Fahrzeug für 24 Monate mit 12.500km pro Jahr. Mit Winterreifen komme ich auf ca. ~300€/Monat. Nicht das beste Angebot, aber zu dem Zeitpunkt und dem damaligen Zeitdruck den ich hatte ein akzeptables.
Bestellt hatte ich Anfang/Mitte Februar beim Freundlichen ums Eck. Das Fahrzeug war bereits zuvor schon bestellt, genaues Datum weiß ich leider nicht, entsprechend war die Ausstattung fix (Im Anhang als Bild die Ausstattung, ansonsten Schwarz und mit Privacy Verglasung).
ULT war ursprünglich 03/2020 (04/2020 im Vertrag). PW hätte die 12 sein sollen, aber dank Corona war es jetzt vor kurzem vermutlich KW20. Das Fahrzeug ist vergangene Woche beim Händler eingetroffen. Süddeutschland nähe Karlsruhe, daher mit Zug und dann LKW.
Am 08.06. darf ich es dann endlich abholen.
Ein paar Worte zum Freundlichen:
Der erste Kontakt ging damals fix, die Versprechungen bzgl. Lieferdatum kamen mir da schon etwas zu optimistisch vor.
Im weiteren Verlauf war es dann sehr sehr schwer mit der Kontaktaufnahme und generell der Kommunikation. Ich war schon dezent genervt wie wenig Informationen man erhalten hat, auch auf Anfrage. Einen Screenshot aus NADIN wurde abgelehnt weil es "ein internes Tool für die interne Nutzung" sei.
Ich war mir auch darüber bewusst, dass Überführungskosten anfallen würden, allerdings sind diese nirgends in den Unterlagen aufgeführt oder erwähnt.
Weiterhin wurde ich vom Freundlichen auf Nachfrage meinerseits gefragt welche Reifen wir denn für die Winterreifen vereinbart hatten und eine Antwort ob Warnweste/Fußmatten/Erste-Hilfe Kasten dabei sind habe ich auch noch nicht erhalten.
Fazit bis hierhin zum Freundlichen in Schulnote: 4-
"Er war stets bemüht" wäre noch zu freundlich. Ich bin vom Service bzw. der Kommunikation auch unabhängig von Corona sehr, sehr enttäuscht und kann daher von diesem Partner nur abraten.
Jetzt freue ich mich aber erstmal mein Auto bald entgegen nehmen zu können, auch wenn es nun knapp 10 Wochen später ist als ursprünglich geplant und ich es auch dringend benötige.

Das mal mein Fazit, bei Fragen immer gerne melden.
 

Anhänge

  • Gefällt mir
Reaktionen: Envy

Tuetensuppe

Beiträge
26
Reaktionen
16
Bis auf das ich immer noch nichts vom Händler weiss hast du quasie genau meinen Fall geschildert, nahe zu selbe Zeiträumen und war auch s hin ein vorbestellte, dann hab ich ja noch Hoffnung das mein Händler mich bald überrascht mit der Nachricht ihr Auto ist angekommen, vielleicht spart er sich die Überraschung bis zum Schluss auf :D
 

couch920

Beiträge
2
Reaktionen
3
Bis auf das ich immer noch nichts vom Händler weiss hast du quasie genau meinen Fall geschildert, nahe zu selbe Zeiträumen und war auch s hin ein vorbestellte, dann hab ich ja noch Hoffnung das mein Händler mich bald überrascht mit der Nachricht ihr Auto ist angekommen, vielleicht spart er sich die Überraschung bis zum Schluss auf :D
Vielleicht noch als ergänzende Info: Mein Freundlicher ist ca. jede zweite Woche in Kurzarbeit aufgrund der aktuellen Situation. Aber auch vor der Krise war er nur schwer zu erreichen, damals angeblich Aufgrund vieler kranker Kollegen.
Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen und hoffe sehr, dass dein Auto dann auch bald da steht!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: socressor und six2010
Riemat

Riemat

Beiträge
95
Reaktionen
85
Ich würde einen Dienst beauftragen, wenn Du Klarheit hast, wann Du zulassen kannst. Dann brauchst Du Dir auch den Streß nicht anzutun. Die wickeln für ca. 150 € alles einschl. Kennzeichen ab. Z.B. Kfz-Zulassung: Kfz-Zulassungsstelle finden & Auto online zulassen
Man könnte ja auch selber online zulassen. Wunschkennzeichen reservieren, Nummernschilder im Netz kaufen, online zulassen und warten, dass die Aufkleber usw. zugesendet werden. Hat jemand von Euch damit schon Erfahrung gemacht oder kann Nachteile darüber berichten?
 
5F8

5F8

Beiträge
517
Reaktionen
84
Bei unserer Zst. gibt's zwei Schildermacher, die den Zulassungsservice für umgerechnet ein gutes Trinkgeld anbieten. Den habe ich dank Corona auch gern in Anspruch genommen, Abwicklung war sowas von problemlos und ich habe keinen Tag verloren.
Würde ich jedem empfehlen. Dadurch haben alle gewonnen.
 

LordAKA

Beiträge
3
Reaktionen
5
So, heute Abholung gewesen. Natürlich keine Einweisung, war aber in Ordnung, wollte eh schnell los^^
Schöne Fußmatten waren sogar dabei und gleich zu Beginng erstmal diese Türdinger/Door covers eingeklebt, passt ganz gut.
Jetzt muss ich es nur noch schaffen nicht ganz durchzudrücken für die nächsten 2-3 Wochen :/ schwierig

Anhang 53983 betrachtenAnhang 53984 betrachtenAnhang 53985 betrachtenAnhang 53986 betrachten
Sieht genauso aus wie meiner
Habe meinen vorgestern abgeholt und somit schon über 700 km auf der Uhr.
Nach 500 km bin ich mal etwas forscher zur Sache gegangen. Geht ganz gut...
Verbrauch bei mir 8.7 l/100km. Wird nach dem Einfahren bestimmt noch weniger.
Morgen muss ich erstmal die Insekten von der Scheibe putzen, sind erstaunlich viele gewesen...
 

Tuetensuppe

Beiträge
26
Reaktionen
16
So und da ist die Hoffnung dahin, geplant kw 14 und stand heute nicht mal für die Produktion eingeplant. Und für die Info musste ich dem Händler fast 2 Wochen unterlaufen.
 

RudiNRW

Beiträge
43
Reaktionen
10
So und da ist die Hoffnung dahin, geplant kw 14 und stand heute nicht mal für die Produktion eingeplant. Und für die Info musste ich dem Händler fast 2 Wochen unterlaufen.
Ich verstehe die gesamte Planung einfach nicht. Das es Leute gibt die ihr Fahrzeug deutlich später bestellen und schon ewig damit rumfahren. Andere warten noch bis ne Rückmeldung kommt.
 
Pato26

Pato26

Beiträge
21
Reaktionen
10
Bei mir nichts anderes🤣
ursprünglich KW 13 Produktion dann angeblich KW 23 und nun nicht mal eingeplant bestellt Oktober 19 ..... bin begeistert
 
socressor

socressor

Beiträge
63
Reaktionen
23
So und da ist die Hoffnung dahin, geplant kw 14 und stand heute nicht mal für die Produktion eingeplant. Und für die Info musste ich dem Händler fast 2 Wochen unterlaufen.
Das tut mir leid für dich...habe ich ja auch schon des öfteren hier erwähnt...Informationspolitik.
Bei mir nichts anderes🤣
ursprünglich KW 13 Produktion dann angeblich KW 23 und nun nicht mal eingeplant bestellt Oktober 19 ..... bin begeistert
Soweit ich mich da reingelesen habe und anhand der Infos die man so bekommt...kann es auch an nur einem speziellem Teil liegen das du ausgewählt hast
oder welches einfach gerade fehlt. Wenn dann ein Zulieferer z.B. nicht liefern kann (wegen COVID-19 z.B.) hast du direkt diese Verzögerungen.
Deshalb habe ich damals z.B. auf das Pano verzichtet...bin zumindest mit meinem in der Montage (ULT 03/2020)
 

ProjectNodlehs

Beiträge
13
Reaktionen
2
Kurz vor COVID-19 hatten ja die Brembos eine Verzögerung verursacht, wurde die nun schon aufgeholt ? Mein ULT war 06/20 eingeplant ist er nun für KW 26.
Cupra R ohne Pano.
 
Accardia

Accardia

Beiträge
52
Reaktionen
28
Sieht genauso aus wie meiner
Habe meinen vorgestern abgeholt und somit schon über 700 km auf der Uhr.
Nach 500 km bin ich mal etwas forscher zur Sache gegangen. Geht ganz gut...
Verbrauch bei mir 8.7 l/100km. Wird nach dem Einfahren bestimmt noch weniger.
Morgen muss ich erstmal die Insekten von der Scheibe putzen, sind erstaunlich viele gewesen...
8.7 l/100km ist doch ein Top Wert. Habe meinen Cupra am Wochenende mal über 300 km Autobahn gejagt und er hat sich entspannte 11 Liter genommen :-D. Na gut ca. 1000km auf der Uhr und Tempomat war immer zwischen 160-180 bzw. paar Kilometer mal 240+ gefahren. Finde aber den Verbrauch noch human.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: LordAKA
Personaler

Personaler

Beiträge
5.039
Reaktionen
5.043
Wenn es zu den o.g. Aussagen kommt, dass der Wagen nicht mehr eingeplant ist, dann könnte eine Mail (unter Androhung der Stornierung nach Ablauf der Fristen nach ULT) an den Verkäufer helfen, dies war zumindest bei mir der Fall. Wichtig ist, zu hinterfragen, welche Hemmnisse in der Produktion vorliegen (also konkretes Ausstattungsmerkmal). So kann man entscheiden, ob es einem wichtig ist oder nicht und ggf. die Bestellung ändern. In meinem Fall war es seinerzeit eine unbearbeitete Fehlermeldung, die eine Einplanung verhinderte. Durch meine Mail wurde die Prüfung angestoßen und die Meldung bearbeitet und schwups wurde das Auto eingeplant.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AndiG
Thema:

Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag

Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag - Ähnliche Themen

  • Übergabe des neuen Seats

    Übergabe des neuen Seats: Hallo Zusammen, da ich so etwas hier noch nicht entdeckt habe, mach ich das Fass mal auf. Mich würde interessieren wie bei euch die Übergabe...
  • Wichtiges zum Ablauf der Bestellung/Wartezeit Eures 5F

    Wichtiges zum Ablauf der Bestellung/Wartezeit Eures 5F: Da viele Fragen zum Ablauf der Bestellung oder der anschließenden Wartezeit immer wieder aufs Neue gestellt werden - gefühlt jede zweite Seite -...
  • Übersicht Wartezeit auf den neuen LEON - wer hat die Längste

    Übersicht Wartezeit auf den neuen LEON - wer hat die Längste: Hallo, unter dem nachfolgenden LINK: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1Y0gtMbK8Xu4FuM-gA5lAWsQugjPwQCZwvL8ilKfI2Pg/edit?usp=sharing kann...
  • Wartezeit ab Produktionswoche bis Eintreffen beim Händler

    Wartezeit ab Produktionswoche bis Eintreffen beim Händler: Hallo Leute, hier dürft ihr euch über die Lieferzeit ab Produktionswoche für den Leon 5F austauschen. EDIT by MaSt: Die in diesem Thread immer...
  • Rücktritt von Neuwagen Bestellung/Kaufvertrag möglich?

    Rücktritt von Neuwagen Bestellung/Kaufvertrag möglich?: Hi zusammen. Hier die Situation.... Neues Auto wurde April bestellt. Liefertermin irgendwann im September/Oktober. Inzwischen anderes Auto...
  • Ähnliche Themen
  • Übergabe des neuen Seats

    Übergabe des neuen Seats: Hallo Zusammen, da ich so etwas hier noch nicht entdeckt habe, mach ich das Fass mal auf. Mich würde interessieren wie bei euch die Übergabe...
  • Wichtiges zum Ablauf der Bestellung/Wartezeit Eures 5F

    Wichtiges zum Ablauf der Bestellung/Wartezeit Eures 5F: Da viele Fragen zum Ablauf der Bestellung oder der anschließenden Wartezeit immer wieder aufs Neue gestellt werden - gefühlt jede zweite Seite -...
  • Übersicht Wartezeit auf den neuen LEON - wer hat die Längste

    Übersicht Wartezeit auf den neuen LEON - wer hat die Längste: Hallo, unter dem nachfolgenden LINK: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1Y0gtMbK8Xu4FuM-gA5lAWsQugjPwQCZwvL8ilKfI2Pg/edit?usp=sharing kann...
  • Wartezeit ab Produktionswoche bis Eintreffen beim Händler

    Wartezeit ab Produktionswoche bis Eintreffen beim Händler: Hallo Leute, hier dürft ihr euch über die Lieferzeit ab Produktionswoche für den Leon 5F austauschen. EDIT by MaSt: Die in diesem Thread immer...
  • Rücktritt von Neuwagen Bestellung/Kaufvertrag möglich?

    Rücktritt von Neuwagen Bestellung/Kaufvertrag möglich?: Hi zusammen. Hier die Situation.... Neues Auto wurde April bestellt. Liefertermin irgendwann im September/Oktober. Inzwischen anderes Auto...