Leon 4 (2020)

Diskutiere Leon 4 (2020) im Andere Fahrzeuge Forum im Bereich Andere Themen; Als Privatperson wird firstein solcher Hybrid in der Regel keinen finanziellen Vorteil bringen.
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.951
Reaktionen
2.755
Als Privatperson wird
ein solcher Hybrid in der Regel keinen finanziellen Vorteil bringen.
 
deus8

deus8

Beiträge
664
Reaktionen
108
Das denke ich auch.
Und selbst gewerblich wird es knapp wenn das Fahrprofil nicht passt.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.951
Reaktionen
2.755
Fahrprofil hin oder her. Wenn ich nur 50% versteuern muss, ist das ein fetter finanzieller Vorteil ;) Von knapp kann man dann, denke ich, nicht reden.
 
deus8

deus8

Beiträge
664
Reaktionen
108
Ich glaube es wird vergessen das man realistisch etwa 30 km elektrisch fahren kann .
Danach hat man einen kleinen Benziner.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.951
Reaktionen
2.755
Hä?! Was steht denn da? Es bezog sich auf die Nutzung als Firmenwagen! Einen Hybriden muss ich nur zu 50% versteuern. Ausgehend von Listenpreis sind 50% nun mal die Hälfte von 100%. Dass Autos verschiedene Listenpreise haben, ist sicherlich klar ;)
Somit wäre ein Volvo V90 Hybrid mit 100.000€ Listenpreis bei 50% sicherlich dennoch teurer, als ein A4 mit 45.000€ LP bei 100%. Soweit kann schon jeder denken ;)

Es steht nirgends 50% Ersparnis. Lediglich 50% versteuern.
 
Maaaax91

Maaaax91

Beiträge
425
Reaktionen
145
Was mir überhaupt nicht gefällt ist dieses aufgesetzte Display. Das sieht irgendwie echt bescheiden aus in meinen Augen. Das integrierte war/ist viel schöner.
Ich finde das schöner, da man dadurch das Armaturenbrett in Summe etwas niedriger halten kann, was den Innenraum etwas luftiger und weniger klobig wirken lässt.
Ist aber vermutlich Geschmacksache.
 
StephanHR

StephanHR

Beiträge
31
Reaktionen
12
Hä?! Was steht denn da? Es bezog sich auf die Nutzung als Firmenwagen! Einen Hybriden muss ich nur zu 50% versteuern. Ausgehend von Listenpreis sind 50% nun mal die Hälfte von 100%. Dass Autos verschiedene Listenpreise haben, ist sicherlich klar ;)
Somit wäre ein Volvo V90 Hybrid mit 100.000€ Listenpreis bei 50% sicherlich dennoch teurer, als ein A4 mit 45.000€ LP bei 100%. Soweit kann schon jeder denken ;)

Es steht nirgends 50% Ersparnis. Lediglich 50% versteuern.
Vielleicht meint er ja folgendes:

wenn ich einen hypothetischen Firmenwagen-Benziner mit BLP 42.000 oder einen hypothetischen Diesel mit 45.000 zu 100% versteuern muss, dann ist der Ansatz 50% bei einem im Vergleich höheren
BLP von zB 48.000 Euro im Vergleich zu den reinen Verbrennern absolut keine Ersparnis von 50%.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.951
Reaktionen
2.755
Ne das ist mir ja klar. Hab ich ja in dem von dir zitierten auch so nochmal dargestellt ;) Und auch, dass ich oder wer anders ja nirgends von 50% Ersparnis geredet hat.
 
deus8

deus8

Beiträge
664
Reaktionen
108
Mit dem richtigen Emblem könnte das auch der neue Cupra sein. 😂

Ich hätte es erst mal nicht angezweifelt
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.465
Reaktionen
2.177
Nein, hat man nicht. Danach hat man einen etwas besseren Voll-Hybriden, der nicht nur rekuperieren, sondern die Batterie auch mit dem Verbrenner laden kann. Besser, weil eine größere Batteriekapazität zum Rekuperieren zur Verfügung steht. In der Praxis dürfte es nur eine Situation geben, in der tatsächlich alleine die Leistung des Verbrenners bleibt: Permanent Vollgas auf der Autobahn fahren. In allen anderen Situationen dürfte die Batterie stets voll genug sein, damit beim Beschleunigen die Systemleistung zur Verfügung steht. Und ganz nebenbei: "Klein" ist relativ. Für die meisten Menschen gelten 150 PS in einem Kompaktfahrzeug noch nicht als untermotorisiert.

Wer schon mal einen solchen Hybriden gefahren ist, weiß, dass die Symbiose aus Verbrennungs- und E-Motor in der Regel deutlich potenter wirkt als ein reiner Verbrenner in derselben Leistungsklasse. Das Ansprechverhalten ist beim Hybriden deutlich spontaner, ein Turboloch oder eine Anfahrschwäche existiert quasi nicht. Selbst ein Verbrenner mit 24 V-Bordnetz und RSG oder ISG kann beim Beschleunigen schon einen deutlich spürbaren Boost erzeugen.
 
Zuletzt bearbeitet:
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.465
Reaktionen
2.177
Jedesmal, wenn ein neues Fahrzeugmodell in irgend einem Forum diskutiert wird: Der eine behauptet, das neue Modell sei nur ein billiger Abklatsch irgendeiner Reisschüssel, der andere regt sich über billig wirkende aufgesetzte Bildschirme auf.

Wartet doch erst mal ab, bis ihr das Auto in Natura seht. Meint ihr nicht? 😉
 
Cupra 300ST

Cupra 300ST

Beiträge
430
Reaktionen
273
Bin tatsächlich gespannt, den Hybriden zu fahren. Habe ich bis jetzt noch nicht. Ich glaube über die reine Papierform kann man da mal gar nichts entscheiden. Rein setzen und fahren, am Besten mal für ein Wochenende. Dann kann man eine Aussage treffen: passt oder passt nicht.
Nehme ich mir mal auf meine To-Do-Liste auf.
 
Cupra 300ST

Cupra 300ST

Beiträge
430
Reaktionen
273
Jedesmal, wenn ein neues Fahrzeugmodell in irgend einem Forum diskutiert wird: Der eine behauptet, das neue Modell sei nur ein billiger Abklatsch irgendeiner Reisschüssel, der andere regt sich über billig wirkende aufgesetzte Bildschirme auf.
Und nach 5 Monaten hat sich jeder dran gewöhnt und sagt: sieht doch super aus 😂
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DSG-Pilot
Thema:

Leon 4 (2020)

Leon 4 (2020) - Ähnliche Themen

  • Leon Cupra ST 280 oder Audi TT 2.0 Quattro DSG

    Leon Cupra ST 280 oder Audi TT 2.0 Quattro DSG: Hallo zusammen, vor kurzem hat mir mein Arbeitskollege einen Deal vorgeschlagen und ich wollte auch mal wissen wie die eingefleischten Seat-Fans...
  • dermanu88's Leon hat nen Partner bekommen. :)

    dermanu88's Leon hat nen Partner bekommen. :): Nachdem ich nun 6 Jahre schon Seat-Fahrer bin, musste mal was anderes her. Ist zwar vorerst nur mein Daily, sobald der Leon aber verkauft ist...
  • Leon muste weg

    Leon muste weg: Nach 2 Jahren mit meinem Leon 1P FR, muste dieser nun weg. Leider ergab die familiere Situation, daß ich in Zukunft des öffteren einen Rollstuhl...
  • Kaufberatung. Seat Leon 1P 1.4 TSI (Sport) ?

    Kaufberatung. Seat Leon 1P 1.4 TSI (Sport) ?: [EDIT/hat sich erstmal erledigt, bitte closen.]
  • Adieu Leon, Bonjour Megane GT 220

    Adieu Leon, Bonjour Megane GT 220: So es ist vollbracht der Leon geht im Mai.:D Ich hab viele Auto´s verglichen, Angebote machen lassen, und auch mal ne Probefahrt. Für mich ist...
  • Adieu Leon, Bonjour Megane GT 220 - Ähnliche Themen

  • Leon Cupra ST 280 oder Audi TT 2.0 Quattro DSG

    Leon Cupra ST 280 oder Audi TT 2.0 Quattro DSG: Hallo zusammen, vor kurzem hat mir mein Arbeitskollege einen Deal vorgeschlagen und ich wollte auch mal wissen wie die eingefleischten Seat-Fans...
  • dermanu88's Leon hat nen Partner bekommen. :)

    dermanu88's Leon hat nen Partner bekommen. :): Nachdem ich nun 6 Jahre schon Seat-Fahrer bin, musste mal was anderes her. Ist zwar vorerst nur mein Daily, sobald der Leon aber verkauft ist...
  • Leon muste weg

    Leon muste weg: Nach 2 Jahren mit meinem Leon 1P FR, muste dieser nun weg. Leider ergab die familiere Situation, daß ich in Zukunft des öffteren einen Rollstuhl...
  • Kaufberatung. Seat Leon 1P 1.4 TSI (Sport) ?

    Kaufberatung. Seat Leon 1P 1.4 TSI (Sport) ?: [EDIT/hat sich erstmal erledigt, bitte closen.]
  • Adieu Leon, Bonjour Megane GT 220

    Adieu Leon, Bonjour Megane GT 220: So es ist vollbracht der Leon geht im Mai.:D Ich hab viele Auto´s verglichen, Angebote machen lassen, und auch mal ne Probefahrt. Für mich ist...