Leon 4 (2020)

Diskutiere Leon 4 (2020) im Allgemein Forum im Bereich Der Leon 4; Ja zu viel sollte es auch firstnicht sein. Wie gesagt hier sollte man halt vor allem wichtige Funktionen über Schalter Verfügbar machen.

Albireo20

Beiträge
155
Reaktionen
93
Ja zu viel sollte es auch
nicht sein. Wie gesagt hier sollte man halt vor allem wichtige Funktionen über Schalter Verfügbar machen.
 
Maaaax91

Maaaax91

Beiträge
771
Reaktionen
349
Erstmal muss man definieren, was genau „wichtige Funktionen“ eigentlich sind.
Ist die Bedienung der Klima „wichtig“?
Ist das Ändern der Lautstärke „wichtig“?
Ist das Verstellen der DCC „wichtig“?

Wenn man es so nimmt gibt es nur einen wichtigen Knopf, und das ist der Warnblinker.
Und der ist weiterhin physisch...
(Vielleicht noch aus meiner Sicht die Steuerung des Lichtes wie z.B. die Nebelleuchte, die man blind einschalten können sollte)

Alles andere ist Spielerei und MUSS nicht zwingend während der Fahrt bedient werden (können).

Viele Funktionen sind ja mittlerweile auch auf das Lenkrad gewandert und auch nur über die Bedienung dort verfügbar.

Ich bin auch kein Freund vom Touchen während der Fahrt, aber es gibt halt auch kein starkes Argument dafür, zwingend während eben dieser dort rumzufummeln, wenn man es mal auf die Goldwaage legt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: somm

Albireo20

Beiträge
155
Reaktionen
93
Klar müsste sowas erstmal definiert werden.

Für mich wären z.b. Lichtsteuerung, Scheibenwischersteuerung (Intensität etc.) wichtig. Gerade Scheibenwischer bei relativ plötzlichem starken Regen wäre es wichtig einfach und schnell die Itensität ändern zu können. Ich weiß aber nicht wie das beim neuen Leon gelöst ist, da es am Tag meiner Probefahrt 30 Grad und Sonne pur hatte und ich nicht dran gedacht habe das zu prüfen :)

Klimanlage wäre sicher auch nicht so verkehrt, gerade wenn man im Auto sitzt und die Scheiben beschlagen bei entsprechendem Wetter wäre es wohl auch gut einfach den Luftstrom ändern zu können. Dafür hat der Leon ja bei den Lichttasten auch schnelltasten bekommen, wobei die halt auch eher touch sind als feste knöpfe sind aber besser als im Klima Menü während der Fahrt rumzudrücken.
 

BR 103

Beiträge
170
Reaktionen
38
Ja zu viel sollte es auch nicht sein. Wie gesagt hier sollte man halt vor allem wichtige Funktionen über Schalter Verfügbar machen.
Aber das kostet doch zuviel Geld. Und mit paar Geldscheinen oder Androhung von Arbeitsplatzabbau bekommen die Automobilfritzen doch fast alles heute zugelassen. Vor wenigen Jahren beispielsweise noch Serienauspüffe und programmierte Zündaussetzer bei den V8 aus dem Süden, wo die Fensterscheiben halb rausgeflogen sind.
Am Ende hat dann der Nutzer schuld, selbst beim Einstellen der wichtigen Intervallstellung. Nur noch ne Lachnummer, in dieser Branche müsste mal wieder hart ausgekehrt werden.
 

Black_8_ball

Beiträge
254
Reaktionen
108
Wenn man es so nimmt gibt es nur einen wichtigen Knopf, und das ist der Warnblinker.
Wenn man es so nimmt, dann kann man Gas und Bremse auch noch in als Touchfläche ausführen. Wird bestimmt spannend im Straßenverkehr. :)

Klar gibt es wichtigere und unwichtigere Funktionen. Letztendlich auch eine Frage der eigenen Präferenzen. Bestenfalls gibt man dem Nutzer die Möglichkeit ein paar physiche Tasten mit seiner Lieblingsfunktion zu belegen. Damit wäre jedem Geschmack gedient.
 
CU111

CU111

Beiträge
2.237
Reaktionen
694
Das "dumme" bei SEAT ist, dass (fast) alles auf den großen Schirm gewandert ist. Das reduziert dann auch die nutzbare Fläche. Zum Beispiel die Klimabar, die immer, also auch bei ausgeschaltetem System, angezeigt wird. Die Klima samt Sitzheizung hätte ich so gelassen wie beim 3er, nur die Tempanzeige weg. Die kann auf den großen Schirm mit transparenten Hintergrund. Wenn man die Temperatur verändert, wird die dort etwas größer angezeigt, Drehregler, Schalter noch "aufgehübscht", fertig.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.218
Reaktionen
3.374
Ich bin auch kein Freund vom Touchen während der Fahrt, aber es gibt halt auch kein starkes Argument dafür, zwingend während eben dieser dort rumzufummeln, wenn man es mal auf die Goldwaage legt.
Ich denke diese ganze Diskussion ist in dem Moment hinfällig, wo man eine gut funktionierende Lösung hatte und diese durch etwas Schlechteres ersetzt hat. Das einschlägige Gerichtsurteil zeigt einmal mehr, wie stark VW sich hier verzettelt hat. Ich lasse mich auf gar keinen Fall zur Nutzung der Sprachbedienung drängen. Mein nächstes Fahrzeug wird physikalische Bedienelemente haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler und Tancho

Solid

Beiträge
247
Reaktionen
25
Ich hatte heute auch über Nacht ein leon mitbekommen und ganz schlimm finde ich das die slider für Temperatur und Lautstärke nicht beleuchtet sind. Man sieht im dunklen absolut nichts wo man hingreifen könnte.
 
firevegeta

firevegeta

Beiträge
231
Reaktionen
104
Ich hatte heute auch über Nacht ein leon mitbekommen und ganz schlimm finde ich das die slider für Temperatur und Lautstärke nicht beleuchtet sind. Man sieht im dunklen absolut nichts wo man hingreifen könnte.
Das ist der einzige Manko den ich auch habe.
Habe ihn zwar schon bestellt und wenn alles gut läuft bekomme ich ihn in 1-2 Wochen, aber ich finde es auch unfassbar, wie man die Leiste nicht beleuchten kann.

Hätte ja nur gereicht den "Lautstärkebalken" sowie die beiden Striche "Kalt" - "Warm" zu beleuchten mehr nicht.
Da werde ich mir was einfallen lassen :)
Aber im Facelift wirst du sehen, das sie es auf einmal hinbekommen haben die leiste zu beleuchten :D
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
4.469
Reaktionen
1.971
Hat der Leon 4 nicht den Lautstärkeregler am Lenkrad?
Was die Temperatur angeht, ist natürlich blöd, aber mich würde es nicht stören, denn die steht bei mir immer auf 18 Grad und den Rest regelt die Automatik.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kborchardt
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.218
Reaktionen
3.374
@RoterFR

Ja, hat er. Bei VW sind die Lenkradtasten aber inzwischen auch durch Touch-Elemente ersetzt worden, daher auch nicht mehr blind erfühlbar. Den Drehregler beim 5F kann man absolut blind erfühlen.
 

marc1706

Beiträge
73
Reaktionen
31
Die tollen Touch-Tasten gibt es dort wohl ab dem GTI, siehe z.B. dieses Video:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DSG-Pilot
BärR

BärR

Beiträge
444
Reaktionen
423
@ollner79: Aber es sind einfach zu viele auf zu kleinem Raum. Um die richtige zu "treffen", musst Du schon genau hinsehen, blind ist schnell die falsche gedrückt. Im Ergebnis ist es dann - wissenschaftlich betrachtet - egal, ob es "Tasten" oder nur "Tastenfelder" sind. 😉
 
Zuletzt bearbeitet:

Albireo20

Beiträge
155
Reaktionen
93
@RoterFR

Ja, hat er. Bei VW sind die Lenkradtasten aber inzwischen auch durch Touch-Elemente ersetzt worden, daher auch nicht mehr blind erfühlbar. Den Drehregler beim 5F kann man absolut blind erfühlen.
Das stimmt beim neuen LEON aber nicht, der hat noch das Drehrad für Lautstärke am Lenkrad und auch die Tasten sind alle noch erfühlbar.
 
dk_XCELLENCE

dk_XCELLENCE

Beiträge
1.190
Reaktionen
533
Ich finde das ganze Thema auch wirklich schlimm. Die Bedienung davon muss wirklich nicht winfach sein. Kann ich nicht verstehen wie man so etwas auf die Straße lassen konnte.
 

The_Unknown

Beiträge
96
Reaktionen
23
Das "dumme" bei SEAT ist, dass (fast) alles auf den großen Schirm gewandert ist. Das reduziert dann auch die nutzbare Fläche. Zum Beispiel die Klimabar, die immer, also auch bei ausgeschaltetem System, angezeigt wird. Die Klima samt Sitzheizung hätte ich so gelassen wie beim 3er, nur die Tempanzeige weg. Die kann auf den großen Schirm mit transparenten Hintergrund. Wenn man die Temperatur verändert, wird die dort etwas größer angezeigt, Drehregler, Schalter noch "aufgehübscht", fertig.
Das ist auch ein Manko, an das ich beim Kauf so gar nicht gedacht habe. Dadurch, dass viele Knöpfe nicht mehr als Knopf vorhanden sind, müssen diese im Display permanent präsent sein. Das nimmt dauerhaft Platz weg im Display. Sowohl im SEAT-System, schlimmer aber noch bei CarPlay. Das wird dadurch doch seehr klein :( Hätte man drauf kommen können, ist aber trotzdem ätzend :( So ist das CarPlay dann fast kleiner als in einem Polo.

Die tollen Touch-Tasten gibt es dort wohl ab dem GTI, siehe z.B. dieses Video:
Für Fingerabdrücke empfindlicher Piano-Lack auf dem Lenkrad. Ich dachte, auf so einen Quark kommt man nur bei Renault (Clio)... Und das wird dann auch noch als Premium verkauft 😠
 
  • Gefällt mir
  • Haha
Reaktionen: CU111 und firevegeta
Thema:

Leon 4 (2020)

Leon 4 (2020) - Ähnliche Themen

  • Seat Leon neu bestellen

    Seat Leon neu bestellen: Ich bin gerade auf der Suche nach einem Seat Leon Neuwagen und hätte gerne gewusst welchen Motor ihr empfehlen könnt. Ich fahre meist in der...
  • Leon bestellt. Welcher? Kein Diskussionsthread. Nur Fakten

    Leon bestellt. Welcher? Kein Diskussionsthread. Nur Fakten: Da es bald los geht. Hier der Bestellbereich, in dem bitte, wie üblich, lediglich die Bestellung Eures neuen Löwen gehört, genre garniert mit den...
  • Teilenummer Sammelthread

    Teilenummer Sammelthread: Ab jetzt könnt ihr hier zum Thema Teilenummer Sammelthread vom neuen Leon euch in Zukunft untereinander nach Teilenummern austauschen.
  • Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag

    Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag: Ab jetzt könnt ihr hier zum Thema Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag vom neuen Leon schreiben, der Konfigurator geht im März Online.
  • Kaufentscheidungen / Kaufempfehlungen

    Kaufentscheidungen / Kaufempfehlungen: Ab jetzt könnt ihr hier zum Thema Kaufentscheidungen / Kaufempfehlungen vom neuen Leon eure Fragen stellen.
  • Ähnliche Themen
  • Seat Leon neu bestellen

    Seat Leon neu bestellen: Ich bin gerade auf der Suche nach einem Seat Leon Neuwagen und hätte gerne gewusst welchen Motor ihr empfehlen könnt. Ich fahre meist in der...
  • Leon bestellt. Welcher? Kein Diskussionsthread. Nur Fakten

    Leon bestellt. Welcher? Kein Diskussionsthread. Nur Fakten: Da es bald los geht. Hier der Bestellbereich, in dem bitte, wie üblich, lediglich die Bestellung Eures neuen Löwen gehört, genre garniert mit den...
  • Teilenummer Sammelthread

    Teilenummer Sammelthread: Ab jetzt könnt ihr hier zum Thema Teilenummer Sammelthread vom neuen Leon euch in Zukunft untereinander nach Teilenummern austauschen.
  • Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag

    Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag: Ab jetzt könnt ihr hier zum Thema Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag vom neuen Leon schreiben, der Konfigurator geht im März Online.
  • Kaufentscheidungen / Kaufempfehlungen

    Kaufentscheidungen / Kaufempfehlungen: Ab jetzt könnt ihr hier zum Thema Kaufentscheidungen / Kaufempfehlungen vom neuen Leon eure Fragen stellen.