Nachrüstung VW Sound Plug & Play

L-i-p-p-i

L-i-p-p-i

Beiträge
499
Reaktionen
45
Wenn die vom VW-Soundsystem nicht passen, da sie zu groß sind, dann schafft der Radiostecker die Power
auch nicht, und dann würde ich das Soundsystem mit dem gelben Kabel direkt an die Batterie anschließen (gibt bei amazon und ebay günstige Anschluss-Sets mit Sicherung (40A)) oder an den Sicherungskasten ran mit Sicherungsabzweigern (20A reicht) wie diesen

Schwarz dann an Fahrzeugmasse und die Stromkabel zum Radio gar nicht anschließen.
 

Er4gorn

Beiträge
18
Reaktionen
0
Heute eingebaut! Hat genau so geklappt! Vielen Dank nochmal!
Ab ca Lautstärke 17/18 beginnen die Lautsprecher aber immernoch zu versagen, kann mir jemand bestätigen, ob neue Lautsprecher mehr mitmachen oder ist das nicht ohne weiteres möglich?
Gruß
 
Maxi2711

Maxi2711

Beiträge
473
Reaktionen
116
Und was für Tracks hörst du..... vielleicht sind die ja selber schon übersteuert....?
 

Er4gorn

Beiträge
18
Reaktionen
0
Türen sind NOCH nicht gedämmt :) wird dieses Jahr aber in Angriff genommen, lese mich schon fleißig ein. (ars24 hat vor ein paar Wochen gute Videos dazu hochgeladen)
Höre alles mögliche, von Pop bis Rock. Dass die Songs von Grund auf alle überteuert sind, kann ich mir nicht vorstellen...
Ich dachte halt es lege daran, dass das original Radio nicht genug Ausgangsleistung hat und sie deshalb bei zu hoher Lautstärke (insbesondere wenn der Bass einsetzt) extrem verzerren und das Helix System das (etwas) ausbügelt...
Dass ich beim Leon grundsätzlich dämmen ist mir bewusst
Gruß
Danke an euch!
 
L-i-p-p-i

L-i-p-p-i

Beiträge
499
Reaktionen
45
Wenn Du die Türen dämmst, wird es deutlich besser, dann krächzen auch die Lautsprecher nicht mehr ;)
 

drdiablo_84

Beiträge
11
Reaktionen
2
Wenn Du die Türen dämmst, wird es deutlich besser, dann krächzen auch die Lautsprecher nicht mehr ;)
Bringt das wirklich so eine starke Änderung wenn man die vorderen ggf. auch die hinteren Türen dämmt? (damals hatte ich das auch an meinem Golf 4 gemacht, da waren aber andere LS später verbaut). Ich hab noch 1-2 Platten alubutyl im Keller, würde aber nicht langen.

@all
Ich hab inzwischen aktuell das Golf 6 Profil eingestellt, da mir das Golf 7 auf dauer den besseren Bass hatte aber das dröhnen der Mitteltöner war teils nervend. Mit dem Golf 6 und Bass auf Stufe 6 klingt es bisher ganz gut. Evtl werde ich mal bei Zeit mal alle Profile durchgehen und testen.

Was ich aber nervend finde sind die schlechten Hochtöner, ich finde die machen das Klangbild kaputt, die klingen für mich einfach nur mies. Je nach Einstellung ist es entweder zu dumpf oder zu schrill/aufdringlich das es schon weh tut.
Hat den jemand mal eine Hochtöner verbaut im Austausch? z.B. vom Golf 6 oder gar aus dem großen Hifi Sortiment?

Oder hat evtl jemand einen Tipp für ein Frontsystem das gut mit dem Helix System zusammen arbeitet in Verbindung mit dem 1P?
Z.B. gibt es bei ars24 Fahrzeugspezifische Sets von Eton, Gladen, MBQuart, AudioSystem etc. ab 99 euro für den Golf 6 mit 16,5 LS (die sind ja im Leon auch verbaut) Die sollten doch Plug&Play auch passen in unseren Seat? Hat jemand solch ein Set schon verbaut und kann ggf. eines empfehlen? so um die 130 würde ich evtl für die Front investieren wenns besser klingt als das jetzige.
 
L-i-p-p-i

L-i-p-p-i

Beiträge
499
Reaktionen
45
Ja das ist ein deutlicher Unterschied, allein bei den vorderen Türen macht das schon was aus. Evtl. noch Noppenschaumstoff zwischen Tür und Türverkleidung, damit ein leichter Druck darauf wirkt - da vibriert nichts mehr oder klappert!
 
geko

geko

Beiträge
8
Reaktionen
0
Das ist absoluter Blödsinn !
HIER gibt es für das Match System von Helix vorgefertigte Setups. (für den 5F ist da NOCH nichts dabei, wird aber vermutlich noch kommen ; zumal das Setup vom Golf 7 recht gut passen wird)

Mit DEM Programm zum downloaden kann man sich eigene Setups erstellen.
Ob man da wirklich fit genug ist, sei mal dahin gestellt


Deshalb mein Tip:
Kauft das System von VW und baut es ein.
So günstig bekommt man ein so gutes System nie wieder !!!
Und so leicht baut man auch kein anderes Zubehörsystem ein !!!

---------- Beitrag am 22.02.2014 um 12:27 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 22.02.2014 um 12:19 Uhr ----------

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5

---------- Beitrag am 22.02.2014 um 12:30 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 22.02.2014 um 12:27 Uhr ----------

Bild 6
Bild 7
Welches Setup ist den bei den seat leon 1p zu empfehlen?
 

drdiablo_84

Beiträge
11
Reaktionen
2
Versuch mal das Golf 7 und Golf 6 Setup. Basslastiger ist das vom 7er weil die tiefmitteltöner niedriger getrennt werden. Mir war es aber zu dröhnig bei einiges Stücken oder wenn jemand gesprochen hat (Türen dämmen soll wohl helfen). Aktuell hab ich Golf 6 eingestellt und den Bass auf 6 aufgedreht, mittelton ist glaub auf 4 und Hochton auf 2. muss ich aber nochmals nachsehen Ende der Woche


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
geko

geko

Beiträge
8
Reaktionen
0
drdiablo_84: Danke. Wollte es mir vorcodiert holen daher wäre es schön Erfahrungswerte zu haben.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Tom909

Tom909

Beiträge
485
Reaktionen
25
So, hab das System auch heute installiert in meinen Leon 1P Cupra VFl und muss sagen es klingt um welten besser als ohne dieses System. Es ist definitiv lauter und klarer, klar verzerrt auch hier irgendwann der Lautsprecher aber es insgesamt deutlich lauter und klarer vom Klang und das Golf 7 Profil hat bei paar Songs etwas zu viel gedröhne unten aber mit vielen Tracks hat es sich super angehört. Denke wer viele Elektronische Musik mit viel bass Frequenzen hört, sollte ein anderes Profil als Golf 7 wählen.

Zurzeit habe ich nur das Problem das mein RNS Radio nicht mehr ausreichend Platz hinten hat dank der Adapterstecker vom Nachrüstset und überlege gerade wie ich das umlegen kann damit ich mehr Platz habe :D
 

drdiablo_84

Beiträge
11
Reaktionen
2
So, hab das System auch heute installiert in meinen Leon 1P Cupra VFl und muss sagen es klingt um welten besser als ohne dieses System. Es ist definitiv lauter und klarer, klar verzerrt auch hier irgendwann der Lautsprecher aber es insgesamt deutlich lauter und klarer vom Klang und das Golf 7 Profil hat bei paar Songs etwas zu viel gedröhne unten aber mit vielen Tracks hat es sich super angehört. Denke wer viele Elektronische Musik mit viel bass Frequenzen hört, sollte ein anderes Profil als Golf 7 wählen.

Zurzeit habe ich nur das Problem das mein RNS Radio nicht mehr ausreichend Platz hinten hat dank der Adapterstecker vom Nachrüstset und überlege gerade wie ich das umlegen kann damit ich mehr Platz habe :D
Ich bin inzwischen auch wieder auf das Golf 7 Profil umgestiegen, es hört sich einfach besser an, auch wenn es etwas mehr dröhnt. Alternativ war eigentlich dann nur noch das vom golf6 für mich interessant aber das sind ja Welten was den Bass angeht zum golf7 Profil.

Ja das mit den Kabeln ist echt sehr sehr eng, es geht aber, ist aber ne fummelei. Ich hab meine glaub hinten links am Radio verlegt teils hinter dem Rahmen
 
Tom909

Tom909

Beiträge
485
Reaktionen
25
Ja, also wenn man weiß wie man den tunnel beim leon da recht freigelegt bekommt und unter dem hinteren Sitz die kleine Plastikschraube mit der Hand löst und entsprechend das ganze löst, geht das recht schnell zu verlegen.

Morgen starte ich dann einen umlege Versuch um das RNS wieder tiefer in den Schacht zu bekommen, ansonsten bin ich für das Geld mehr als zufrieden. Man kann damit keine DB rekorde setzen und es ist eindeutig nicht so stark wie andere Lautsprecher&Dämmen und richtige starke Endstufe, aber das Preis/leistungsverhältniss stimmt und es ist aufjedenfall für jeden geeignet, der eigentlich keinen Platz verschenken will und keine Lust hat tiefer im Auto zu fummeln. Also ich bin eh schon was älter und brauche keine springende Scheibenwischer und der Sound ist mit geschlossenen Fenstern mit dem Golf 7 Profil top(angeblich meinte einer zu mir es gibt wohl mehrere Golf 7 Profile). Also man kann so laut hören und geniessen, dass man um einen herum nix mehr mitkriegt und das passt :D
 
geko

geko

Beiträge
8
Reaktionen
0
AW: Nachrüstung VW Sound Plug & Play

Bin bisher auch auf dem golf6 profil. Hat einer eventuell nen dongle zum ausleihen? Oder ist in NRW daheim, würde gerne mal das Golf 7 probieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

DrSchmock

Beiträge
65
Reaktionen
8
Geht das auch im %F Facelift Modell mit dem neuen 8'' Media Display?
 
intox

intox

Beiträge
117
Reaktionen
5
Du bist hier im 1P Bereich, Dr.Schmock.

Hier wirst du nicht fündig.
 

MBe9477

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen! :) Bin ganz neu hier und freue mich auf regen Austasch!

Ich bekomme Ende nächster Woche meinen ST FR 1.4 TSI DSG mit "Radio Standard (Gen2)" mit Navi und Multifunktionsanzeige / Bordcomputer "Colour" und 8 Lautsprechnern.

Aktuell habe ich nen Golf 7 TDI DSG als Firmenwagen (den ich leider abgeben muss) wo ein Helix Plug & Play Soundsystem nachgerüstet wurde (VW Teile Nr. 000 051 419).
Das würde ich gern ausbauen (lassen) und in den Leon übernehmen.

FRAGE:
Ist das zu meinem o.g. Radio kompatibel?


Leider hat der VW Händler beim Einbau zwar die "Brücke" berechnet, aber wenn ich den Sub abstöpsele ist kein Sound mehr da...
Hätte sonst einfach den Kabelbaum drin gelassen und fertig.

Danke schonmal für eure Hilfe & nen schönen Sonntag!

:wave:
 
Henno

Henno

Beiträge
1.577
Reaktionen
289
Kabelbaum muss raus.
An der unit im Handschuhfach musst du entsprechenden zurück stecken, siehe Helix Anleitung.

Das Helix System ist kompatibel zum Seat solange du kein Beats bestellt hast.
Seat und VW werden dir aber sagen das es nicht passt, weil es nicht auf der Liste steht.
 

MBe9477

Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke Dir für die flotte Antwort!
Theoretisch wurde die Brücke
http://vi.raptor.ebaydesc.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItemDescV4&item=201979270328&category=179675&pm=1&ds=0&t=1503562839000&ver=0&cspheader=1&oversion=73110727
verbaut. Steht zumindest auf der Rechnung. Daher sollten die Original Lautsprecher auch ohne Sub funzen wenn ich das richtig verstanden habe.
Werde ich morgen bei meinem VW Haus nachfragen!

Alles klar. Schaue dann mal, ob ich mich selbst dran versuche oder ne CarHifi Firma dran lasse ;)
 

Ähnliche Themen


Schlagworte

helix subwoofer seat ibiza

,

seat ibiza soundsystem helix nachrüsten

Ähnliche Themen