Felgen für Leon

Diskutiere Felgen für Leon im 5F - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 5F - Tuning; Welche findet firstihr besser? Die MAM A5 Oder die MAM RS4
Maaaax91

Maaaax91

Beiträge
561
Reaktionen
231
Welche findet
ihr besser?

Die MAM A5
6233C39C-046C-4956-B8B4-4230F3FAD85C.jpeg

Oder die MAM RS4
3A1A1BA8-6B91-4EA3-9CF7-A8A469A37C8E.jpeg
 
pirate man

pirate man

Beiträge
2.136
Reaktionen
252
Zwecks Putzen die A5. Bin aber grundsätzlich kein Freund von MAM Felgen wegen dem extrem hohen Gewicht und persönlichen negativen Erfahrungen mit der Firma.
 
DLS8413

DLS8413

Beiträge
23
Reaktionen
1
@Kevbert ma schauen. Erst muss ich felgen in gutem zustand finden😜
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kevbert
DLS8413

DLS8413

Beiträge
23
Reaktionen
1
Hat jemand vll schonmal vw mallory in 18 zoll drauf gehabt oder gesehen? Wäre glaube ich auch geil😁
 
Haiza

Haiza

Beiträge
130
Reaktionen
23
Zwecks Putzen die A5. Bin aber grundsätzlich kein Freund von MAM Felgen wegen dem extrem hohen Gewicht und persönlichen negativen Erfahrungen mit der Firma.
Was ist für dich ein hohes Gewicht? Ich habe mir MAM B2 gekauft in 8,5x19 ET45. Gewicht: 10,9Kg. Das sind gut 3kg weniger als die originalen 8x19 Felgen des 280er Cupras aus 2014.

@Maaaax91 : Ich finde bei deiner Auswahl die MAM RS4 schöner. Vielleicht sind die MAM B2 auch etwas für dich? Sind für mich optisch noch schöner als die RS4 auf einem Leon. Hier sind Bilder von meinem:
[5F] Felgen/Reifen Kombination ---->>> DAS IST MÖGLICH (kein Diskussionsthread)
 
pirate man

pirate man

Beiträge
2.136
Reaktionen
252
Ich hatte vor einigen Jahren mal die MAM A5 gekauft. 14 kg für eine 18 Zoll Felge ist für mich sehr hoch.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
7.392
Reaktionen
3.080
Und? Hier wird aus den Gewichten eine Religion gemacht, die es einfach bei einem Auto mit diesem Gesamtgewicht nicht wert ist 😅
Seat macht überhaupt wie immer etwas grundsätzlich falsch, da sie die Cupras ja mit so enorm schweren Felgen ausliefern ;) ….und jaaaaa, mir sind der Faktor und die Tatsache der rotierenden Massen durchaus bewusst....sowas merke ich aber allenfalls im Grenzbereich bei einem MX5 oder einer Elise, die einfach ein viel geringes Gewicht haben und so die Relation eine ganz andere ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler
pirate man

pirate man

Beiträge
2.136
Reaktionen
252
Naja, geht ja auch um einen eventuellen Komfortvorteil. Da sollte eine leichte Felge ja weniger hart "federn" wie eine schwere.
Und bei mir geht's auch um das Tragen der Räder beim Wechsel im Frühjahr und Herbst :D
 

zwei0

Beiträge
2.112
Reaktionen
298
das betrifft nicht nur Seat. "Schwere" Felgen besitzen andere Fzg.-Hersteller genauso.
Die 18" Detroit meines 6er GTI hatten auch 13, 5 Kg od. die 17" Mini Felge meiner jüngsten Tochter hat 11kg, die Hyundai Tucson 19" Felge meiner ältesten Tochter hat 16kg usw. usw. Es gibt diesbezüglich unzählige Bsp. von schweren Felgen.
Es gibt nur sehr wenige Fzg. Hersteller die über ihr Zubehörprogramm Gewichstoptimierte Felgen anbieten (z.B. VW). Diese lassen sich natürlich auch entsprechend bezahlen.
 

Cube140

Beiträge
9
Reaktionen
1
Es sind Jetzt doch die Damina Performance 8x18 et45 geworden.IMG_20200408_114403.jpg
Technic grauer Leon
 
pirate man

pirate man

Beiträge
2.136
Reaktionen
252
Man kanns natürlich wie folgt abkürzen ...
Serienfelgen von "normalen" Fahrzeugen sind überdurchschnittlich schwer. Außer zB die Pretoria vom Golf R, aber das ist ja kein 0815 Auto, finde ich ;)
 
T-Bone

T-Bone

Beiträge
704
Reaktionen
102
Hallo zusammen,
ich habe nun die R3H03 in Polish bei mir drauf und optisch gefällt es mir schon (19 Zoll). Ich weiß aber nicht genau, ob ich die behalte. Selbst mit DCC sind die sehr sehr hart, man muss höllisch aufpassen das nicht irgendwas passiert (selbst wenn kleine Steine auf der Straße liegen habe ich schon Bammel) und die Dynamik ist nicht so spitze. Fand ich trotz Standard FR Fahrwerk mit den originalen 18 Zöllen deutlich besser.
Ich bin am Überlegen, für den Sommer doch 18 Zoll zu holen. Was meint ihr? Bekommt man dadurch wieder mehr Fahrkomfort? Schlecht sehen 18 Zöller auf dem ST ja nun auch nicht aus. Außer der Optik wegen kann ich gerade keinen Vorteil der 19 Zöller erkennen oder?

Anderes Fahrwerk habe ich überlegt aber glaube das mach ich dann nicht.
 

Anhänge

  • Gefällt mir
Reaktionen: gummiplatz
Doc Tor SauerStoff

Doc Tor SauerStoff

Beiträge
337
Reaktionen
161
Na Optisch wirkt er halt "zu hoch". Durch die 18 Zoll kommt er natürlich nicht tiefer, aber mehr Fahrkomfort wirst Du durch das "mehr an Reifen" haben. Die Dynamik wird sich auch verbessern. Auf meinem Cupra fahre ich 17" Alus im Winter. Im Sommer noch die originalen 19 Zöller. Dazwischen liegen sowohl komforttechnisch als auch dynamisch Welten. Man merkt selbst bei nem Cupra wie "träge" der mit 19" wird.
Optik ist halt Geschmackssache. Einige gehen hier auf 20 Zoll, ich bin am überlegen ob ich nicht im Sommer 18" fahre :D
Mach das was Dir dein Bauchgefühl sagt.
 
silverR1racer

silverR1racer

Beiträge
4.291
Reaktionen
1.288
Ich bin am Überlegen, für den Sommer doch 18 Zoll zu holen. Was meint ihr? Bekommt man dadurch wieder mehr Fahrkomfort? Schlecht sehen 18 Zöller auf dem ST ja nun auch nicht aus. Außer der Optik wegen kann ich gerade keinen Vorteil der 19 Zöller erkennen oder?
225/40R18 sind ganz sicher komfortabler als 225 oder 235/35R19, rein schon von der Reifenhöhe.
Meistens sind 18“ Felgen auch leichter als normale 19 Zöller, ausser wenn man explizit leichte (teure) Felgen kauft.
Wobei auch dann, leichte 18 Zöller sind üblicherweise auch leichter als 19 Zöller.
Zudem sind 18“ Felgen und Reifen meist auch günstiger.
Ich empfinde 18“ Felgen/Räder sowieso als den besten Kompromiss aus Optik, Komfort und Performance. 😎
(Ja, ich weiss, ich wiederhole mich 😇)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler
T-Bone

T-Bone

Beiträge
704
Reaktionen
102
Also dann stimmt ihr mir ja im Prinzip zu. Klar viele fahren 19 Zoll und dem stört es nicht aber gerade bei uns ist die Strass vereinzelt so schlecht...Gut aussehen tun die ja
Tiefer schaut schon auch gut aus aber wenn man immer mal Tiefgarage fährt oder doch mal so schlechte Straßen ist das alles nachteiligen.
Wäre die Frage bei 18 Zoll welche zum Standard FR Fahrwerk gut passen. Es gibt auch einige 18 Zöller die nicht gut aussehen 😅
 
Fraktor

Fraktor

Beiträge
78
Reaktionen
28
Meiner Meinung nach sehen Zubehör 18 Zoller mit Standard FR Fahrwerk nie gut aus. Die ganzen Zubehör Felgen haben eine geringere Einpresstiefe ( meist ET45 ). Durch dem das die Räder weiter außen stehen wirkt das Fahrzeug sofort höher. Wenn dann nur in Verbindung mit Tieferlegungsfedern. Auch ich musste dran glauben. 😌
 
T-Bone

T-Bone

Beiträge
704
Reaktionen
102
Aber haben doch bestimmt auch einige Felgen in 18 Zoll eine gleiche einpresstiefe als die originalen oder?
Federn wäre ja wieder extrem kontraproduktiv, wenn ich 19 Uoll zu hart finde bin ich mit 18 Zoll und Federn mind. Genauso hart.
 
Thema:

Felgen für Leon

Felgen für Leon - Ähnliche Themen

  • Felge für 2017er Leon ST

    Felge für 2017er Leon ST: Hi, ich will mir für meinen 2017er Leon ST TSI (150PS) folgende Felge kaufen: Borbet Y titan matt 8x18 LK:5/112 ET:48 Link...
  • Felgen Vorschläge für Midnight Black Leon

    Felgen Vorschläge für Midnight Black Leon: Hey Leute, Bin neu hier und hoffe habe alles richtig gemacht :p Ich habe ab nächster Woche auch endlich meinen Löwen :) So nun weiß ich nicht...
  • Felgenschloss für originale Felgen

    Felgenschloss für originale Felgen: Hallo. Bei meinem ersten leon 5f waren schon serienmäßig FelgenSchlösser in den Felgen. Bei meinem neuen sind die nicht mehr drin. Sind die...
  • Felgen für anderen Typ eintragen - z. B. 5D -> SC (Auflage Y85)

    Felgen für anderen Typ eintragen - z. B. 5D -> SC (Auflage Y85): Hat jemand Erfahrungen damit, Felgen für einen anderen als den im Gutachten (z.B. Auflage Y85) vorgegebenen Typ eintragen zu lassen? So sind...
  • Winterfelgen-Reifen Kombi für ST X-Perience ohne das FZG tieferzulegen

    Winterfelgen-Reifen Kombi für ST X-Perience ohne das FZG tieferzulegen: Moin, Habe mit einen Seat Leon X-Perience zugelegt und bin nun auf der Suche nach Winterrreifen. Komme aus dem Golf VI GTI lager und habe von...
  • Ähnliche Themen
  • Felge für 2017er Leon ST

    Felge für 2017er Leon ST: Hi, ich will mir für meinen 2017er Leon ST TSI (150PS) folgende Felge kaufen: Borbet Y titan matt 8x18 LK:5/112 ET:48 Link...
  • Felgen Vorschläge für Midnight Black Leon

    Felgen Vorschläge für Midnight Black Leon: Hey Leute, Bin neu hier und hoffe habe alles richtig gemacht :p Ich habe ab nächster Woche auch endlich meinen Löwen :) So nun weiß ich nicht...
  • Felgenschloss für originale Felgen

    Felgenschloss für originale Felgen: Hallo. Bei meinem ersten leon 5f waren schon serienmäßig FelgenSchlösser in den Felgen. Bei meinem neuen sind die nicht mehr drin. Sind die...
  • Felgen für anderen Typ eintragen - z. B. 5D -> SC (Auflage Y85)

    Felgen für anderen Typ eintragen - z. B. 5D -> SC (Auflage Y85): Hat jemand Erfahrungen damit, Felgen für einen anderen als den im Gutachten (z.B. Auflage Y85) vorgegebenen Typ eintragen zu lassen? So sind...
  • Winterfelgen-Reifen Kombi für ST X-Perience ohne das FZG tieferzulegen

    Winterfelgen-Reifen Kombi für ST X-Perience ohne das FZG tieferzulegen: Moin, Habe mit einen Seat Leon X-Perience zugelegt und bin nun auf der Suche nach Winterrreifen. Komme aus dem Golf VI GTI lager und habe von...