Dreimal blinken

Diskutiere Dreimal blinken im 1M - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 1; Eigentlich ist mir egal wo da geklacke herkommt, viel wichtiger wär: Wie krigt man das weg? Oder zumindest leiser?

Waldi

Beiträge
65
Punkte Reaktionen
0
Eigentlich ist mir egal wo da geklacke herkommt, viel wichtiger wär: Wie krigt man das weg? Oder zumindest leiser?
 

dergelberächer

Beiträge
559
Punkte Reaktionen
0
also ich tippe ja immernoch auf ein anderes Relais, weil alles andere wär für Seat einfach zu teuer.
Meion Bruder hat mal das Ibiza-Relais beim AH Deus bestellt, die machen sich da mal schlau, wie das geht.
 

uwlo

Beiträge
590
Punkte Reaktionen
0
@ dergelberächer
Nein, definitiv kein Relais.

Uwlo
:angry: Die Eifel bebt!
 

Icke20

Beiträge
733
Punkte Reaktionen
0
Ich bin den neuen Ibiza letzte Woche mal probegefahren. Das Blinker-Klicken klang für mich auf Anhieb sehr künstlich.

Würde also die Aussage von "UWLO" bestätigen.
 
HeaT 1.4

HeaT 1.4

Beiträge
749
Punkte Reaktionen
1
ich denke auch das es über ein extra Steuergerät erzeugt wird aber ich glaube auch man könnt es sich auch selber bauen (grob ausgedrückt). Wenn man sich mit der Materie auskennt (elekronik usw.), muss man sich nur mal gedanken oder gar ein paar versuche machen. Ich hab momentan wenig Zeit aber ich hätte mal Lust drauf - nachher ist man immer schlauer ;)

@ Catull: ;)

by HeaT... :p
 

Catull

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
Meldest Du dich, wenn Du Lust hast so ein Steuergerät zu bauen? Kennst Dich ja gut in elekronik aus. Viel Erfolg! ;)
 
HeaT 1.4

HeaT 1.4

Beiträge
749
Punkte Reaktionen
1
vielleicht die Idee !?

heut abend ist mir die Idee gekommen ! Ich will jetzt noch nicht gross was sagen den ich bin mir noch nicht ganz 100%tig sicher ob's auch so funzt. Die nötigen umbauarbeiten währen auch zu 100% wieder rückgängig zumachen... Ich sags mal so

- 2 bis 3 Wochen Entwicklungszeit

- Kosten: 60 - 90 Euro

by HeaT... :p
 

Liontamer

Beiträge
1.075
Punkte Reaktionen
1
Das ganze kannst du auch für ein paar Euro zusammenbauen. Sind nicht viele Bauteile, die auch nicht viel kosten.
 
HeaT 1.4

HeaT 1.4

Beiträge
749
Punkte Reaktionen
1
moin Liontamer,

wie hast du dir das denn gedacht? Ich komme mit den betötigten Bauteilen min. auf 60 Euro

- 2 Verzögerungs Ein-/Ausschalter 30,50 €
- 1 Gehäuse ca. 7 €
- Kleinkram wie Kabel, Lötsin, Schrauben,... 10 €
- (Arbeitszeit für die die es nicht selbst können 10 €)

wer weiss was da noch kommt, ich werde mir mal in den nächsten wochen so ein ding bauen und mal sehen ob's klapt und mit welchem aufwand.

-----------------------update--------------------

mann könnte es auch über eine Monoflop-Schaltung machen währe dann 17 € billiger aber nicht so simpel. !?

by HeaT... :p
 

Catull

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
Alle betötigten Bauteile für € 60,--? Und davon nur € 10,-- für Lötsin usw.? Ist ganz schön teuer! Die Version für € 17,-- weniger währe echt gut. Hoffentlich klapt alles! :laughing:
 
HeaT 1.4

HeaT 1.4

Beiträge
749
Punkte Reaktionen
1
sorry,.. ich komme nicht dazu so ein ding zu bauen. Die Schule nimmt mich voll in anspruch.

Ich hab sone art skizze gemacht wie es funktionieren müsste... (ich schreib mal lieber ohne gewähr!) :D

Blikeraufbau vorher und nachher ! ;)

by HeaT...
 

winnitatsch

Beiträge
373
Punkte Reaktionen
0
Sagt mal Leutz, ist hier noch was draus geworden???

Mich würde das nach wie vor interessieren! Bin zuletzt A4 gefahren und fand das einfach nur geil! Das is vor allem was für Blink-Muffel auf der Autobahn, wo ich mich nicht zähle, aber ich finde es bequem nur einmal anzutippen und der blinkt genau richtig drei oder viermal!

Hat das wer verbaut mittlerweile oder mal herausgefunden, ob es durch Steuergerät freigeschaltet werden kann oder mit Relais-Tausch???

Greetz winnitatsch
 

uwlo

Beiträge
590
Punkte Reaktionen
0
Habe mir mal aus einem anderen Forum die Schaltung besorgt und eingebaut, super!
Da ist berücksichtigt, wenn man den Blinker richtig einschaltet, dann wird nicht nachgeblinkt. Wenn man schnell zwischen links und rechts wechselt, blinkt es auch nicht nach in die erste Richtung.
Die Schaltung überzeugt mich.
Bei Bedarf pn an mich, werde morgen Bilder dazu machen.

uwlo
 
HeaT 1.4

HeaT 1.4

Beiträge
749
Punkte Reaktionen
1
echt, eingebaut und funktioniert sagst du ??

cool, gib mal ein paar mehr info's über Preis, Technik, Einbau, usw.

:respekt:

by HeaT...
 

Mista Mr.

Beiträge
1.648
Punkte Reaktionen
0
Infos ... Infos ... Infos ... gib mal alles bekannt uwlo ... ich hoffe der Selbsteinbau ist nicht zu schwierig ...!
 

uwlo

Beiträge
590
Punkte Reaktionen
0
Also das ist eine Platine mit mehreren Widerständen, Transistoren, IC usw. Darauf befinden sich zwei Poti's, mit denen man die Anzahl des Blinkens einstellen kann. Der Bausatz hat mich fertig gelötet um die 50€ gekostet, habe mir dann noch eine Verteilerdose für Strom gekauft, in die ich die Schaltung eingebaut habe. Werde morgen Bilder machen und erklären, wo ich an die Kabel gegangen bin.

Uwlo
 
Arwen

Arwen

Ehrenmitglied
Beiträge
540
Punkte Reaktionen
0
@ uwlo
Das ist ja toll wie bei Mercedes. :D
Möcht ich auch haben..... aber ich kann das Teil nicht einbauen. ?( :cry: Bin nicht sooo begabt.

Könnte mir das evtl. jemand bei einem Treffen machen? (Ostern, Altenburg)

Greetssss
Arwen
 

uwlo

Beiträge
590
Punkte Reaktionen
0
@Arwen
Kein Problem, kann die Sachen mitbringen und wir bauen die dann Ostern ein. Einbau ca 30 Min.
Kannst Dich ja per pn melden.

Uwlo
 

amfti

Gast
@uwlo
Also wenn du bekanntgibst, wie du an die Sache ran gegangen bist, sehe ich kein Problem darin, es selbst bei meinem neuen León einzubauen!
Ich war schon immer ein alter Elektronikjunkie... da hätt' ich dann mal wieder was schönes zum Basteln! ;)
Ich hoffe, die Infos kommen bald... :trembling: :tongue:
 
Thema:

Dreimal blinken

Dreimal blinken - Ähnliche Themen

Erfahrungsbericht Seat Leon 1P 1.4 TSI 125PS/92kw Baujahr 2010: Hallo zusammen, ich bin neu hier & wollte einmal meine Erfahrungen zu meinen Seat Leon 1P 1.4 TSI 92 kw Baujahr 2010 mit euch teilen. Habe mein...
Seat Leon ST e-hybrid - Mängel?: Liebe Community, (das wird ein Erfahrungsbericht mit meinen Mängeln - falls falsch gerne verschieben :)) ich habe schon etwas als stiller...
5F ST 1.5 TSI 131PS Schaltgetriebe: Unruhiger Leerlauf, Hakelnde Schaltung und Aussetzer beim Beschleunigen: Hallo zusammen, ich habe mehrere Mängel an meinem Seat Leon 5F ST, 1.5 TSI, Bj.: 12-2019, derzeit 18.300km Da es sein könnte, dass die Probleme...
Aktivsubwoofer - Reserverad | Nachrüsten: Hallo zusammen, Ich fahre seit ende August den neuen Seat Leon FR (KL) und bin mehr als zufrieden mit dem Fahrzeug an sich. Unzufrieden bin ich...
Leon FR ST TSI 1.5 2020 - Klappert vermutlich vom Heck her und andere Kleinigkeiten ...: Hallo zusammen, bin neu hier, lese aber schon eine Weile mit da mir bisher der Umgang miteinander ganz gut gefällt und man sachliche, hilfreiche...
Oben