Cupra-Felgen auf FR/Style/etc.

Diskutiere Cupra-Felgen auf FR/Style/etc. im 5F - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 5F - Tuning; Die Cuprafelgen bei Ebay etc. werden mit 235 angeboten, weil es die Felgen serienmäßig am Cupra nur mit 235 gibt 🤔….. das ist doch einfach nur...
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
7.392
Reaktionen
3.079
Die Cuprafelgen bei Ebay etc. werden mit 235 angeboten, weil es die Felgen serienmäßig am Cupra nur mit 235 gibt 🤔….. das ist doch einfach nur logisch.
Vom Händler wirste sie auch mit
225er bekommen..... ich dachte auch, da nimmst du sie her, da du immer von neu sprachst. Deshalb wunderte mich auch der Preis. Neu kostet ein Cuprafelge nämlich 400-500€.

Und worüber du dir auch im Klaren sein musst, ich komme durch den anderen Thread darauf, so oder so musst du die Felgen nach §21 abnehmen lassen, also per Einzelabnahme. Die ist wesentlich teurer als eine normale Änderungsabnahme nach §19, und außerdem hast du keine Garantie dafür, dass du die Felgen auch wirklich eingetragen bekommst!! Es liegt allein im Ermessen des Prüfers, ob er sich mit der Traglastbescheinigung zufrieden gibt.
 
T-Bone

T-Bone

Beiträge
704
Reaktionen
102
Also ja neu ist neu ;)
Den richtigen Neupreise würde ich nicht zahlen. Aber bei Kleinanzeigen geht der Preis eigentlich.
Eine Einzelabnahme geht aber ja auch von preis her und mehr als 100€ sollte es ja nicht kosten. Und ich habe noch von keiner cuprafelge gelesen, die nicht eingetragen wurde. Und wenn, dann wurde Tacho oder die Flaps vergessen.
Das die anderen einfacher sind glaube ich aber.
Na mal schauen. Überlege noch, ob ich das set mit 235er nehme oder wirklich dann mit 225er. Kann die optisch leider nicht vergleichen, weil ich keinen Unterschied sehe. :(
 
be64

be64

Beiträge
78
Reaktionen
39
Kann die optisch leider nicht vergleichen, weil ich keinen Unterschied sehe. :(
Den Unterschied sieht man mit blosem Auge auch nicht.
Der große Unterschied besteht darin dass das Rad mit den 235er im Durchmesser 7mm größer ist als mit den 225er. Der Abrollumfang vergrößert sich um 22mm.
Der Tacho misst nur die Raddrehzahl und rechnet die Geschwindigkeit aus. Wenn man nun aber größere Räder montiert zeigt der Tacho zu wenig an, und das ist nicht zulässig. Das ist es was überprüft werden muss wenn du die 235er drauf machst.
Ich vermute dass bei den Cupras mit den serienmässign 235ern der Tacho von vornherein anders justiert ist.
 

zwei0

Beiträge
2.112
Reaktionen
298
sehe schon, jeder Ratschlag od. Tip verläuft eher im Sand😉
Dann würde ich sagen, mach das so, incl. der zu erwarteten Erfahrungen, wie immer die auch aussehen mögen😉
 
VEC-Leon

VEC-Leon

Beiträge
96
Reaktionen
10
Ich verstehe es auch nicht...
Es ist doch ganz einfach.
Entweder nimmst du die Felge mit nem 225er Reifen und sparst dir die Tachoprüfung oder du nimmst den 235er und machst die Tachoprüfung. (Was bei meinem FR 1.4 TSI problemlos funktioniert hat!)
Eine Einzelabnahme nach §21 muss bei beiden gemacht werden, da die Felgen keine ABE haben.
Welche konstellation da für dich am günstigsten ist, musst du dir selbst ausrechnen.
Zu den Kosten für Tachoprüfung, Abnahme bei der DEKRA und Eintragung hab ich ja bereits vorne schon was geschrieben.
Mehr kann ich dir bei dem Thema nun auch nicht helfen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: T-Bone
T-Bone

T-Bone

Beiträge
704
Reaktionen
102
Ja sorry ich war gestern auf Arbeit und konnte nicht wirklich antworten.
Verstehe ich werde schauen und mich für einen der beiden Varianten entscheiden.
Vielen Dank für die Hilfe!
 
FipoFR180

FipoFR180

Beiträge
2
Reaktionen
1
Hallo Leute,
also ich hab bei meinem Leon Fr 1.8 die Cupra Blackline Felgen vom 280er 19 Zoll mit 235/35er Bereifung beim TÜV Süd mit den Flaps im Radlauf eintragen lassen, ohne Tachoprüfung. Keine Probleme, 90 Euro.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hansihans8
FipoFR180

FipoFR180

Beiträge
2
Reaktionen
1
Plus Traglastbescheinigung von Seat. Hab ich bei Seat online angefagt und war innerhalb einer Woche da.
 

sheldor82

Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo Leute,

kann mir bitte jemand das Traglastgutachten der Cupra Felgen Teilenummer 5F0601025K ZH9 8JX19H2 ET50 per PN schicken, Seat lässt sich mit der Antwort schon etwas Zeit und ich würde die Felgen gerne eintragen lassen.

Vielen Dank im Voraus! 👍
 
blizzarx

blizzarx

Beiträge
8
Reaktionen
1
Hallo zusammen,

Ist zufällig ein User am mitlesen, der die Traglastbescheinigung für die cupra performance black Felgen vom vfl Teilenummer: 5F0071490A besitzt?

Einige scheinen Sie ja auf Ihren Fahrzeugen zu fahren.
Würde Sie gern jetzt demnächst an einem 1.8 montieren.
Bei Seat habe ich bereits vergeblich angefragt.
Leider ist der User Tobiollin nicht mehr aktiv. Er hatte angeboten, dass man Ihn anschreibt.

Vielleicht findet sich ja noch jemand anderes.
Würde mich freuen! 🙂

Bis dahin.
 
deus8

deus8

Beiträge
754
Reaktionen
136
Ist den die Felgengröße/ Reifengröße laut deinem COC Papier zulässig.
 
blizzarx

blizzarx

Beiträge
8
Reaktionen
1
Leider nicht.
Für die erforderliche Enzelabnahme benötige ich die Traglastbescheinigung.
225/35 r19
Sollte doch klappen.. 😅
 
Hallucinogen87

Hallucinogen87

Beiträge
67
Reaktionen
16
Hallo habe die Cupra Performance auf meinen Leon Style drauf. Meld dich in PN
Sind eingetragen mit den 235/35R19 Und Spurplatten ringsrum.
 
deus8

deus8

Beiträge
754
Reaktionen
136
Ich möchte auch noch mal was zu der Traglast Bescheinigung sagen.
Ein geheimnisvolles Papier was scheinbar jeder braucht was es aber praktisch gar nicht gibt.

Ich habe das Thema schon mehrfach mit meinem Prüfer besprochen.

Der Prüfer meint wenn ich mit Rädern eines Fahrzeug Herstellers zu ihm komme die sogar in der selben Baureihe verwendet werden prüft er natürlich ob die Räder an das Auto passen.
Aber dabei geht es um Freigängigkeit und Tacho Anzeige. Das Letzte was der Prüfer anzweifeln würde ist die Traglast.
Und selbst wenn er Zweifel hätte.
Der Prüfer hat Zugriff auf sämtliche Daten und kann problemlos die Achslasten der Autos miteinander vergleichen.

Wir werden morgen das Thema noch etwas vertiefen.
Zum Spaß und weil ich es wissen will werden Morgen die Räder vom Weißen auf die Feuerwehr geschrieben.
 
Hallucinogen87

Hallucinogen87

Beiträge
67
Reaktionen
16
Das Gutachten war bei meinen auch nicht erforderlich. Nichtmals die Tacho überprüfung.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
7.392
Reaktionen
3.079
Kann ein Prüfer machen wie er will. Er kann auch sämtlich Felgen ungesehen einfach eintragen. Ein verantwortungs- und pflichtbewusster Prüfer stützt seine Eintragung jedoch auf ein offiziellen Dokument, sodass er im Falle einer Anzweifelung auf der sicheren Seite ist.
Eintragen kann ein Prüfer was er will....
Und doch, die Traglastbescheinigung kann man sich bei Seat einholen. Es gibt sie also nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dk_XCELLENCE
deus8

deus8

Beiträge
754
Reaktionen
136
Genau der Prüfer kann eintragen was er will.

Zum Glück ist heute 1 April 😂
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
7.392
Reaktionen
3.079
Jetzt haben wir den zweiten. Und dennoch bleibt es dabei ;)
Der Prüfer kann eintragen was er will. Wer kontrolliert ihn denn? Es gibt oft genug Fälle, bei denen Teile oder Umbauten eingetragen und bei einer Kontrolle angezweifelt wurden. Ein Gutachter prüft dann, ob die Eintragung rechtens war. Kann der Prüfer seine Eintragung dann nicht auf Dokumente stützen, ist er sehr schnell seinen Job los.

Aus diesem Kontext ergeht aus der Begriff "Gefälligkeitsprüfung" hervor. Das hast du bestimmt schon mal gehört. Da bin ich ziemlich sicher :)
 
Hallucinogen87

Hallucinogen87

Beiträge
67
Reaktionen
16
Nochmals zum Thema habe von Seat nen Schreiben bekommen. Habe COC Papiere von Cupras gehabt und sogar eine Tachoüberprüfung. Der Herr von Tüv ist ziemlich genau. Aber er schaute nur ob es Orginale sind und somit war ihm viele dinge egal. Sogar die Flaps brauchte ich nicht montieren weil meiner Tiefer ist.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.853
Reaktionen
2.807
Solange der Abrollumfang der Räder so gut wie identisch ist, verlangen die Prüfer auch keinen Nachweis bzgl. Tacho usw. Beim TÜV Süd ist es üblich, dass bei nicht eingetragenen Felgengrößen eine Traglastbescheinigung gefordert wird. Die Prüfer wollen sich halt absichern. Trotzdem gehen manche die Sache natürlich etwas laxer an und verlangen überhaupt nichts, solange es sich um OEM-Felgen handelt. Eine Garantie hat man nicht. Ich würde damit rechnen, dass der Prüfer irgendein Dokument verlangen.
 
Thema:

Cupra-Felgen auf FR/Style/etc.

Cupra-Felgen auf FR/Style/etc. - Ähnliche Themen

  • Cupra Ateca copper Felgen auf meinem Cupra ST 300 4drive

    Cupra Ateca copper Felgen auf meinem Cupra ST 300 4drive: Hallo zusammen, Bin neu hier. Kann mir jemand sagen ob ich ohne Eintragung die cupra ateca copper felgen auf meinem leon st 4drive drauf machen...
  • Traglastbescheinigung Cupra R Felgen

    Traglastbescheinigung Cupra R Felgen: Servus, habe mir die Felgen vom 5F Cupra R gekauft und benötige zum Eintragen auf meinem 290er BJ 2019 eine Traglastbescheinigung. Hat hier...
  • [Cupra] Cupra 280 290 originale Felgen schwarz

    [Cupra] Cupra 280 290 originale Felgen schwarz: Hallo, ich besitze einen weißen Cupra 280 und überlege die originalen Felgen (nicht Performance Felgen) vollständig schwarz pulvern zu lassen...
  • Vergleichsgutachten LEON CUPRA 19'' FELGEN

    Vergleichsgutachten LEON CUPRA 19'' FELGEN: Hallo zusammen, habe heute mit meinem TÜV Menschen geschrieben und er sagte eingetragen werden können die Cupra Räder am FR wenn man ein...
  • [ST] Gutachten Cupra Felgen

    [ST] Gutachten Cupra Felgen: Hallo Leute, ich habe mir für meinen Leon ST einen Satz Cupra Felgen besorgt. Dimension: 8Jx19H2 Teilenummer: 5F0 601 025K Diesbezüglich hätte...
  • Ähnliche Themen
  • Cupra Ateca copper Felgen auf meinem Cupra ST 300 4drive

    Cupra Ateca copper Felgen auf meinem Cupra ST 300 4drive: Hallo zusammen, Bin neu hier. Kann mir jemand sagen ob ich ohne Eintragung die cupra ateca copper felgen auf meinem leon st 4drive drauf machen...
  • Traglastbescheinigung Cupra R Felgen

    Traglastbescheinigung Cupra R Felgen: Servus, habe mir die Felgen vom 5F Cupra R gekauft und benötige zum Eintragen auf meinem 290er BJ 2019 eine Traglastbescheinigung. Hat hier...
  • [Cupra] Cupra 280 290 originale Felgen schwarz

    [Cupra] Cupra 280 290 originale Felgen schwarz: Hallo, ich besitze einen weißen Cupra 280 und überlege die originalen Felgen (nicht Performance Felgen) vollständig schwarz pulvern zu lassen...
  • Vergleichsgutachten LEON CUPRA 19'' FELGEN

    Vergleichsgutachten LEON CUPRA 19'' FELGEN: Hallo zusammen, habe heute mit meinem TÜV Menschen geschrieben und er sagte eingetragen werden können die Cupra Räder am FR wenn man ein...
  • [ST] Gutachten Cupra Felgen

    [ST] Gutachten Cupra Felgen: Hallo Leute, ich habe mir für meinen Leon ST einen Satz Cupra Felgen besorgt. Dimension: 8Jx19H2 Teilenummer: 5F0 601 025K Diesbezüglich hätte...