1.4 TSI chippen

Diskutiere 1.4 TSI chippen im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Komplett firstüberlesen, danke dir!

Kasi1311

Beiträge
196
Reaktionen
0
Komplett
überlesen, danke dir!
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
@V-Strom:
Deine Aussagen helfen irgendwie nicht wirklich, weil sie nur Phrasen enthalten.
Es ist nichts verwerfliches daran, sich vor dem Tuning über die Risiken zu informieren und sich so ein eigenes Bild zu machen.
Ist man bereit das Risiko einzugehen, wird man später auch nicht auf den Hersteller schimpfen.
So etwas geschieht nur aus Unwissenheit. Und die versuchen wir hier ja möglichst zu beseitigen, damit man klar abwägen kann.

Das sich auch die Hersteller bei den Kupplungen ab und an einen Fehlgriff leisten hat man beim ARL in rauhen Mengen gesehen. Also sollte man die Kirche im Dorf lassen.
Die Kupplungen werden auch im Aftermarked-Bereich für gewisse Drehmomente ausgelegt. Im Falle von Sachs kann man die Kompetenz wohl kaum in Zweifel ziehen, da Sachs auch Erstausrüster ist.
Wer sich eine SPEC Stage 3+ in ein Serienauto baut, sollte dann wissen, dass jeglicher Schutz des Getriebes umgangen wird.
Aber es ist doch jedem seine Sache, ob er das möchte oder nicht.
Eine rutschende Kupplung schont zwar das Getriebe, verbrennt aber in kürzester Zeit das ZMS.

Und 1.200 € für Chiptuning? Sorry, aber die Schönrechnerei funktioniert höchstens bei ABT. Bei anderen kostet es ein Drittel.

Außerdem ist Chiptuning nachweisbar und lässt sich im Schadensfall nicht verheimlichen.
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.385
Reaktionen
333
@Löwenart.
na gut dann. Ihr habt alle Recht. ;)
 
derimp

derimp

Clubmember
Beiträge
146
Reaktionen
0
Wieviel nm hat der 1.4TSI (mit dem 200er Getriebe) eigentlich? Genau 200 oder weniger?
 

Kasi1311

Beiträge
196
Reaktionen
0
Serienleistung sind 200NM und Jochen sagte im Post #85 (Danke Leon 1P ;-D), dass unser Getriebe für bis zu maximal 220NM dauerhaft ausgelegt ist. Hoffe ich habe deine Frage jetzt nicht falsch gelesen!?
 
derimp

derimp

Clubmember
Beiträge
146
Reaktionen
0
Ist ja schon heftig, dass da überhaupt keine Reserven sind... Die ganzen Tuner die einem die 270nm oder sowas anbieten meinen dann wohl alle das "alte" 250er Getriebe, wenn ich das jetzt so richtig interpretiere...
 

Dart

Beiträge
133
Reaktionen
0
Also mein Tuner aht mir damals explizit versichert, dass das Getriebe die Zusatzleistung wegstecken kann,da da getriebe mit Reserven bis knapp 300 NM ausgelegt sei...
Habe jetzt auch knapp 260 NM und bis jetzt funzt alles einwandfrei.
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.385
Reaktionen
333
Haste das schriftlich?
 
Jochen_145

Jochen_145

Beiträge
301
Reaktionen
0
Ist ja schon heftig, dass da überhaupt keine Reserven sind...
Keine Reserven ist nicht ganz richtig:
Mann muss es anders deffiniteren:
Wenn du mehr als 200Nm auf das Getriebe loslässt, wird es die spezifizierte Laufleistung mit todsicherer Wahrscheinlichkeit nicht erreichen.

Also wenn du damit leben kannst, dass du bei etwa 250Nm und regelmässigen Abrufen dieser (was bei konstantmomenen sehr häufig geschieht) die Laufleistung auf unter die Hälfte reduziert, kannst du dieses Moment mit entsprechender Kupplung fahren.

Die ganzen Tuner die einem die 270nm oder sowas anbieten meinen dann wohl alle das "alte" 250er Getriebe, wenn ich das jetzt so richtig interpretiere...
Zum ersten passen IDR die Moment der Rollenprüfstände nicht. Desweiteren wissen das Groh der Tuner garnicht, welche Bauteile inzwischen verbaut sind und erzählen nach dem Motto: " 50Nm mehr hat früher gehalten, warum jetzt nicht mehr ?"

Das die Angabe der Hersteller passen (wie auch zu erwarten war), haben wir dieses Jahr auf der Nordschleife erneut bewiesen:

MQ350 mit konstanten 395Nm belastet:
Rechnerische Laufleistung 1900km, Getriebe bei 1850km ohne Zähne am 4 Gang ausgelfallen.
Ein Komponentenhersteller zu dieser Tatsache:
"Prima, habe ich dir zuvor gesagt, aber dein Moment hast zumindest"

Herzlichen Glückwunsch... :D

Also mein Tuner aht mir damals explizit versichert, dass das Getriebe die Zusatzleistung wegstecken kann,da da getriebe mit Reserven bis knapp 300 NM ausgelegt sei...
Da lache ich mal laut. Wieviele Dauerlaufe hat er den gemacht um diese Aussage treffen zu können ? :]
Selbst bei einem MQ250 wäre diese Aussage gelogen, denn nicht ohne Grund wurde das Getriebe des 115PS PD (285Nm !) geändert und nicht mit einem MQ250 oder gar MQ200 gefahren.
Aber was soll er denn sagen ?
"Wenn dich dir dein Moment erhöhe, reduziert sich die Laufleistung deines Getriebes ernorm.."

Er will seine Datensätze verkaufen und Geld verdienen, nichts weiter...

An diese Tatschen gewöhnt man sich mit der Zeit.. :wave:
Es wird auch dir so gehen

Wie schon gesagt:
Also haben wir hier wiedermal ein Fahrzeug, welche die spezifizierten Grenzen seiner Bauteile schon mit der Serienapplikation ausreitzt.
(das passiert mir bei VAG inzwischen zu häufig :angry: )
Daher habe ich die Marke inzwischen gewechselt.

@Kasi
Machen kann man nicht viel. Entwender auf Moment verzichten, oder damit Leben, dass die Bauteile überlastet sind und entsprechend vorzeit verschleissen.

Guck doch mal wie der VAG seine Leistungssteigerungen den Getrieben anpasst :idea:

Das der OEM keinerlei Reserve für Tuner lässt, predige ich schon seit Jahren...

Was für das Tuning bleibt, ist die Hoffnung die Mehrleistung so wenig wie möglich abzurufen und somit die Überlast soweit zu reduzieren, dass der vorzeitige Verschleiss nicht auffällt.
Leider wird das bei den kleinen Motoren in schweren Karossen nicht einfach..
 

Kasi1311

Beiträge
196
Reaktionen
0
Guck doch mal wie der VAG seine Leistungssteigerungen den Getrieben anpasst :idea:
Bin leider nicht ganz so bewandert wie du auf dem Thema?! Ich, als Leie, lese hierraus, dass ich mal gucken sollte, welche Kupplung für die nächste Leistungsstufe verwendet wird?
Würde denn, beispielsweise, die Kupplung vom 1.8 TSI, welche ja dann genug reserven hat (?!), in meinen 1.4 TSI passen?

Habe auch mal bei Sachs/Spec geguckt, aber leider keine passende Kupplung gefunden für meinen kleinen Motor.
 

A J

Beiträge
430
Reaktionen
1
Nochmal zum Mitschreiben:

Es geht primär nicht um die Kupplung!

Das Getriebe hält 200, 250 oder 350 Nm auf Dauer aus, die Kupplung soll selbiges nur vor "Überlast" schützen!

Deshalb gibt im Normalfall zuerst die Kupplung auf!

Wennst dann ne verstärkte Kupplung einbaust, gibt wahrscheinlich das Getriebe früher auf als geplant!

Sprich: Wenn haltbare Mehrleistung rauskommen soll -> Kupplung und Getriebe anpassen!
 
derimp

derimp

Clubmember
Beiträge
146
Reaktionen
0
Danke für die Infos alle zusammen, jetzt versteh ich alles :) ... und werde es wohl doch sein lassen. Will mein Auto ja nicht vergewaltigen :D
 

Danyberg

Beiträge
33
Reaktionen
0
früher übertackteten wir prozessoren des pc oder grafikkarten und hofften das die halten würden.
heute muten wir dies unseren autos zu ?

Ich denke genauso wie das übertackten ist das chiptuning risiko für ein standartmodel.
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.385
Reaktionen
333
Als ich so argumentierte war ich der böse. Auf einmal sehen es mehrere genauso. Komisch.
 
derimp

derimp

Clubmember
Beiträge
146
Reaktionen
0
Danyberg: CPU 200€, Auto ????€ ;)
 

Danyberg

Beiträge
33
Reaktionen
0
jo 200 euro vergleich das nur.
pc kostet standart ehhhhhh 1000 euro
der leon standart 18000 euro.

Sicherlich hat der leon und der pc reserven wo man noch was rauskitzeln kann aber es ist lächerlich.
wie bei einem pc den man übertacktet würde ich mir lieber ein besseres motoresiertes auto kaufen oder den pc. was man da reinsteckt an alles dann lieber gleich richtig und dann glücklich. und dann ist auch immer noch die frage wieso die meisten die garantie nicht geben? weils die wiessen wieso.
 

arras011

Beiträge
1.303
Reaktionen
16
Mal ne Info :

Ich habe mir vor ca. 25 Jahren mal ein Opel Rekord Caravan 1,9 mit Anhängerkupplung gekauft.
Bei diesem war deshalb schon werkseitig eine verstärkte Kupplung eingebaut.
Die wussten schon, warum sie das machten. :D
 

Raphi

Beiträge
17
Reaktionen
0
Gibs den jetzt schon Erfahrungen von Leuten die ihren 1.4TSI gechippt haben?
Würde mich mal interessieren.
 

Pi-TSI

Beiträge
94
Reaktionen
0
Was möchtest du denn wissen? War bei SKN vor 2 Wochen. Der Wagen ist jetzt um einiges besser zu fahren. Spricht besser an. Entwickelt die Leistung stetig... man hat nicht über das ganze Drehzahlband das selbe drehmoment. Das merkt man und ich find das viel besser! Ansonsten hab ich zur Zeit in den kalten Tagen viel Leistung und wenig Traktion! ;) Zur haltbarkeit kann ich ja noch nix sagen. Aber ich glaub schon, dass das Getriebe ordentlich dran genommen wird. Es geht schon anders vorwärts jetzt! :D
Zum Verbrauch: Man kann sicher durch den Chip Sprit sparen. Hab auch schon ziemlich gute Werte hin bekommen. Allerdings bin ich seit den 2 Wochen überwiegend mit dem rechten Pedal unten unterwegs. ;)
 

Raphi

Beiträge
17
Reaktionen
0
Rutscht die Kupplung bei der neuen Belastung durch?
 
Thema:

1.4 TSI chippen

1.4 TSI chippen - Ähnliche Themen

  • [5F] Chiptuning 1.4 TSI (140PS)

    [5F] Chiptuning 1.4 TSI (140PS): Hallo zusammen, da ich mich mit Chiptuning nicht auskenne, dies aber gerne an meinem Leon einbauen würde, habe ich mich etwas umgeschaut und bin...
  • 1.4 tsi 140ps 5F

    1.4 tsi 140ps 5F: Hallo, am 22.04. diesen Jahres bestellte ich meinen 1.4er 140ps fr. Ich habe mich aufgrund des kastrierten 1.8er, für den 1.4er mit 140 ps...
  • [5F] Chiptuning 1.8 TSI

    [5F] Chiptuning 1.8 TSI: Als baldiger Leon Fahrer (1.8 TSI DSG) würde mich interessieren, ob es bereits ein Chiptuning für den 1.8 TSI gibt. So um die 230PS wären optimal...
  • Leon 1P 1,8 TSI Bj 11/2008 Chiptunen

    Leon 1P 1,8 TSI Bj 11/2008 Chiptunen: Hallo zusammen, Ich würde gerne meinen Leon ein ppar PS mehr gönnen. =) Da es aber viele Chip´s und Tuner gibt und die hälfte wie immer nix...
  • chiptuning 1.4 tsi kaufentscheidung

    chiptuning 1.4 tsi kaufentscheidung: guten tag, habe meinen lein jetzt seid über 1 jahr und denke über eine leistungssteigerung nach! mir ist die werbeanzeige von abt in die augen...
  • Ähnliche Themen

    • [5F] Chiptuning 1.4 TSI (140PS)

      [5F] Chiptuning 1.4 TSI (140PS): Hallo zusammen, da ich mich mit Chiptuning nicht auskenne, dies aber gerne an meinem Leon einbauen würde, habe ich mich etwas umgeschaut und bin...
    • 1.4 tsi 140ps 5F

      1.4 tsi 140ps 5F: Hallo, am 22.04. diesen Jahres bestellte ich meinen 1.4er 140ps fr. Ich habe mich aufgrund des kastrierten 1.8er, für den 1.4er mit 140 ps...
    • [5F] Chiptuning 1.8 TSI

      [5F] Chiptuning 1.8 TSI: Als baldiger Leon Fahrer (1.8 TSI DSG) würde mich interessieren, ob es bereits ein Chiptuning für den 1.8 TSI gibt. So um die 230PS wären optimal...
    • Leon 1P 1,8 TSI Bj 11/2008 Chiptunen

      Leon 1P 1,8 TSI Bj 11/2008 Chiptunen: Hallo zusammen, Ich würde gerne meinen Leon ein ppar PS mehr gönnen. =) Da es aber viele Chip´s und Tuner gibt und die hälfte wie immer nix...
    • chiptuning 1.4 tsi kaufentscheidung

      chiptuning 1.4 tsi kaufentscheidung: guten tag, habe meinen lein jetzt seid über 1 jahr und denke über eine leistungssteigerung nach! mir ist die werbeanzeige von abt in die augen...

    Schlagworte

    leon 1p 1.4 tsi chiptuning

    ,

    Mq200 kupplung