OBDeleven

Diskutiere OBDeleven im KL - Tipps und Tricks Forum im Bereich Der Leon 4; Dankeschön. Hast du firstzufällig eine Idee, was das Lenkrad kostet?

alex.adlung

Beiträge
54
Reaktionen
16
Dankeschön.
Hast du
zufällig eine Idee, was das Lenkrad kostet?
 

fleckenfurz23

Beiträge
57
Reaktionen
10
Dankeschön.
Hast du zufällig eine Idee, was das Lenkrad kostet?
Hier habe ich eins gefunden. Neupreis wohl 1300€. Ein saftiger Aufpreis dafür, dass ein normales, ohne Kapazitivität 240€ kostet. Mir ist es da Geld nicht wert. Bzw. Ich warte, bis man das eventuell von einer Vertragswerkstatt machen lassen kann.


Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?
Lenkrad Seat Leon KL und Tarraco
 

ausOesterreich

Beiträge
221
Reaktionen
63
AsphexiA

AsphexiA

Beiträge
12
Reaktionen
5
Könntet mir jemand sagen wie ich TravelAsist mit OBDEleven freischalte? Oder was ist der Code für DRL???
 
Zuletzt bearbeitet:

alex.adlung

Beiträge
54
Reaktionen
16
Habe jetzt endlich auch den OBDeleven Connector und gestern direkt die Cupra-View und den Lane Assist auf early codiert.
Der Lane Assist hält die Spur einwandfrei, allerdings hat mich auf den 30km in die Firma heute früh schon dieses ständige "Lenkrad übernehmen" genervt, dass ich hier wieder die Standardeinstellung einstellen werde. Auch ist der heftige Eingriff ständig da, anders als beim Travel Assist, den man ja üblicherweise nur auf der Autobahn aktiviert.
 

Widil

Beiträge
2
Reaktionen
6
Vielen Dank, ich werde auf jedem Fall berichten 👍 es heißt Daumen drücken ;)
Vielleicht kann man ja so wirklich "günstig" den TA Nachrüsten 😄
Hallo zusammen,

Ich bin neu in diesem Forum und entschuldige mich im Voraus, wenn meine Formulierung seltsam klingt, weil ich Google Traduction verwende.

Ich interessiere mich auch für die Travel Assist retrofit und möchte Ihnen einige Fragen stellen:

Können Sie uns sagen, was Ihre aktuelle Ausstattung Ihres Leon ist? (DSG oder Schaltgetriebe, beheizbares Lenkrad oder nicht ... im Grunde die von Ihnen gewählten Optionen)

Könnten Sie uns auch Screenshots Ihrer OBD-Einstellungen vor und nach Ihrer Änderung machen?

Alles in allem sieht das kapazitive Lenkrad wie der Gewinner aus, wenn es um die Aktivierung der travel assist geht, aber ich frage mich, ob es ein Nicht-dsg-Modell schaffen könnte.

Danke jedenfalls im Voraus.
 

ulllii86

Beiträge
32
Reaktionen
7
Hallo zusammen,

Ich bin neu in diesem Forum und entschuldige mich im Voraus, wenn meine Formulierung seltsam klingt, weil ich Google Traduction verwende.

Ich interessiere mich auch für die Travel Assist retrofit und möchte Ihnen einige Fragen stellen:

Können Sie uns sagen, was Ihre aktuelle Ausstattung Ihres Leon ist? (DSG oder Schaltgetriebe, beheizbares Lenkrad oder nicht ... im Grunde die von Ihnen gewählten Optionen)

Könnten Sie uns auch Screenshots Ihrer OBD-Einstellungen vor und nach Ihrer Änderung machen?

Alles in allem sieht das kapazitive Lenkrad wie der Gewinner aus, wenn es um die Aktivierung der travel assist geht, aber ich frage mich, ob es ein Nicht-dsg-Modell schaffen könnte.

Danke jedenfalls im Voraus.
Ich habe ein Seat Leon 1,5 etsi MJ20 mit DSG ansonsten mit fast allem drinnen, Paket L ansonsten...
Sobald das Lenkrad eingebaut ist werde ich Mal schauen müssen 😅
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Bobo1078

ulllii86

Beiträge
32
Reaktionen
7
Es gibt ja per LongCoding Einstellungen um TravelAssist, EmergencyAssist, TrailerAssist (wobei ich nicht weiß ob alle Einstellungen ohne Code-Abfrage konfigurierbar sind) etc. zu aktivieren mit diversen Unterpunkten...der schärfere LaneAssist ist ja schon aktiv (Reaktion "early") und die Linien sind permanent gelb statt grün (muss wohl so). Es funktioniert auch bestens. Der TravelAssist kombiniert aber LaneAssist und ACC/PCC inkl. schicker VC-View etc. und das wäre schon erstrebenswert zumal die Technik ja verbaut ist. Mein nächster Test wäre der PreCrash-Assistent und dieser lässt sich auch codieren per OBD (ggf. ohne Code).
In meinem Fall warte ich 1. das Feedback von @ulllii86 ab und 2. lasse ich erst einmal das Update auf V.1672 machen damit es mir ggf. nicht die Codierung rückgängig macht oder die Werkstatt ein Problem damit hat (Gerade mit Blick auf die Garantiegeschichte).
Weis jemand wie der precrash Assistent codiert werden kann, oder geht das gar nicht?
Wie geht der emergency assist zu codieren?
Danke für eure Hilfe
 
Bobo1078

Bobo1078

Beiträge
120
Reaktionen
40
Weis jemand wie der precrash Assistent codiert werden kann, oder geht das gar nicht?
Wie geht der emergency assist zu codieren?
Danke für eure Hilfe
Hi,

Also den EmergencyAssist kann man kodieren, aber Mangels TA funktioniert das ganze leider nicht so wie gewünscht. Im VC (wenn man die Lenkung nicht übernimmt) und im Infotainment wird es entsprechend angezeigt, aber abbremsen etc. passiert nicht. PreCrash-Einstellungen findet man per OBD, aber probiert habe ich es noch nicht. Theoretisch ist ab Paket L ja alles verbaut an Sensoren. Bis jetzt interessiert mich der TA am meisten inkl. View der Fahrbahnen im VC, aber bisher habe ich noch kein kapazitives Lenkrad mit entsprechender Taste...

Gruß
 

ulllii86

Beiträge
32
Reaktionen
7
Hi,

Also den EmergencyAssist kann man kodieren, aber Mangels TA funktioniert das ganze leider nicht so wie gewünscht. Im VC (wenn man die Lenkung nicht übernimmt) und im Infotainment wird es entsprechend angezeigt, aber abbremsen etc. passiert nicht. PreCrash-Einstellungen findet man per OBD, aber probiert habe ich es noch nicht. Theoretisch ist ab Paket L ja alles verbaut an Sensoren. Bis jetzt interessiert mich der TA am meisten inkl. View der Fahrbahnen im VC, aber bisher habe ich noch kein kapazitives Lenkrad mit entsprechender Taste...

Gruß
Danke für die Info, wo findet man die Einstellungen zum PreCrash Assistenten?
Einer aus Spanien hat die Lenkräder noch, brauchst du einen Link?
 

ulllii86

Beiträge
32
Reaktionen
7
Noch eine Frage ;)
Hatte etwas bei opdeleven geschaut, und da gibt es Punkte wie online import etc...
Heißt das das man Routen doch übertragen kann (auch wenn man 1664/1672) - weiß da jemand mehr oder konnte es sogar testen...
Wäre schon nice wenn man das freischalten könnte
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pietro69
Bobo1078

Bobo1078

Beiträge
120
Reaktionen
40
Danke für die Info, wo findet man die Einstellungen zum PreCrash Assistenten?
Einer aus Spanien hat die Lenkräder noch, brauchst du einen Link?
Hmm, aktuell behalte ich mein Lenkrad noch, aber danke für das Angebot.
Betreffend PreCrash müsste ich noch mal nachschauen, es war auf jeden Fall LangeKodierung. TrailerAssist (Rangieren mit dem Anhänger) lässt wohl auch codieren. Mangels AHK ist das aber für mich uninteressant.
 

Widil

Beiträge
2
Reaktionen
6
Hallo,

Auch wenn ich überlege mir ein kapazitives Rad zu kaufen, hatte ich Zeit, einige Einstellungen bezüglich der Reiseunterstützung mit meinem Leon zu testen.

Das Aktivieren des kapazitiven Rads ohne eines funktioniert also definitiv nicht. Es erzeugt einen Fehler (wie in einem anderen Forum gesagt), obwohl es interessant genug ist, scheint es das einzige zu sein, was notwendig ist, um TA wirklich zu aktivieren.

Tatsächlich habe ich versucht, es mit HC-Variante 0 > ACC-Fehler, HC-Variante 1 > ACC-Fehler (siehe dazu später), HC-Variante 2 > TA-Assist-Fehler (siehe dazu später mehr) mit dem erscheinenden TA-Symbol zu aktivieren.
Es scheint also, dass der TA-Assistent auch mit Schaltgetriebe mit der richtigen Hardware aktiviert werden kann.

Jetzt habe ich ein paar Dinge gelernt, indem ich HC-Variante 1 und 2 ausprobiert habe, ohne das kapazitive Rad zu aktivieren:

HC-Variante 1: Tatsächlich verhält sich ACC wie TA-Assist. Ich habe es zum Testen auf 30km/h eingestellt > ACC aktiviert und auch der Linienassistent kam mit einer frühen Einstellung (automatische gelbe Linien) und hält den Leon in der Mitte der Straße. Ich vermute also, es ist die Einstellung für das Pre-TA-System, die bei älteren Autos der VW-Gruppe verfügbar war (vielleicht adaptive Spurführung oder ähnliches).
Beachten Sie, dass der Spurassistent normalerweise unter 55-60 km/h nicht aktiviert wird, also ist das definitiv TA-ähnlich.
ABER du bekommst alle 10 Sekunden das "Bitte übernimm die Kontrolle über das Fahrzeug", wenn du das Rad nicht bewegst (komisch genug, wenn das Fahrzeug die Flugbahn korrigieren muss, wird die Warnung abgebrochen, also ist es wirklich ein grundlegendes "Rad bewegen" damit wir wissen, dass Sie die Kontrolle haben", da selbst der Spurhalteassistent die Warnung abschaltet).

HC Variante 2: macht gar nichts anders als die Standardeinstellungen. ACC wird aktiviert und der Spurassistent beginnt bei 55-60 km/h und bleibt auf spät eingestellt (so dass Sie von einer Seite der Spur zur anderen springen). Komischerweise wurde nicht berücksichtigt, dass ich die Meldung "in der Mitte der Spur bleiben" deaktiviert hatte und soweit ich sie getestet habe, hat sie die Warnung "Übernahme" nicht ausgelöst.
Es scheint im Einklang mit der Tatsache zu stehen, dass mit der HC-Variante 2 alles grün wurde, als Zoidberg das kapazitive Rad an seinem Auto installierte.

Jetzt habe ich noch eine Sache codiert, in der Hoffnung, das "Bitte übernehmen Sie die Kontrolle über das Fahrzeug" zu entfernen:
In langer Codierung von Unit A5 habe ich "HC Advanced Takeover Request" deaktiviert > hatte keinen Einfluss auf HC Variante 0 und 1 bekam ich trotzdem die Warnung.
Bei HC Variante 2 sind die Folgen komplizierter zu verstehen. Wie oben erwähnt, scheint es meine Einstellung überstimmt zu haben, die Meldung "in der Mitte bleiben" zu deaktivieren und die Warnung "Übernahme" nicht zu aktivieren. Es kann also, und ich sage vielleicht, in der Lage sein, die Warnung für Leute mit kapazitivem Rad loszuwerden. Auch hier ist es nur eine GROSSE Spekulation meinerseits.

Das ist es.

Wie auch immer, das Endergebnis von all dem ist, dass ich keine Änderung finden kann, und vielleicht für immer, um die schicksalhafte Warnung "Bitte übernehmen Sie die Kontrolle über das Fahrzeug" zu entfernen, obwohl die HC-Variante 1 die Tür offen lässt, um tatsächlich einen Reiseassistenten ohne kapazitiven zu haben Lenkrad.
Wenn Sie also eine Idee haben, wäre das willkommen.

Hope it's understandable :)
 

ulllii86

Beiträge
32
Reaktionen
7
Hallo Leute,

habe mir heute das Lenkrad eingebaut, leider hat es bisher noch keinen Effekt gehabt.
Das Kapazative merkt man kaum, und die Taste hat keine Funktion...
Ich muss mich Mal durch die Codierung wühlen, vielleicht finde ich was....
Und leider kommt jetzt auch die Fehlermeldung, Lenkradheizung defekt (keine Ahnung woran das liegt....)
Könnt ihr mir Tipps geben wegen der Codierung?!
 
Cairus

Cairus

Beiträge
427
Reaktionen
135
Ich vermute Mal das dir Elektronik anders sein wird zwischen normalen und kapazitiven Lenkrad, was dazu noch benötigt wird. Vielleicht eben BCM und Wickelfeder...
Aber Achtung, nur ein Gedankenspiel von mir. Keine Ahnung ob es stimmt.

Codierung kann man ja vergleichen mit jemandem ab Werk. Dann eben auch HW und SW
 
Thema:

OBDeleven