Skoda Octavia 2020

Diskutiere Skoda Octavia 2020 im VAG-Fahrzeuge Forum im Bereich Andere Fahrzeuge; Aber warum soll der Käufer das denn machen, wenn er einfach gleich den Skoda kaufen kann, der das schon alles hat? Welchen Mehrwert bietet ihm der...
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.529
Reaktionen
2.290
Aber warum soll der Käufer das denn machen, wenn er einfach gleich den Skoda kaufen kann, der das schon alles hat? Welchen Mehrwert bietet ihm der VW denn? Solche Überlegungen mache ich als Käufer eines Leon 5F, der viel Geld gespart hat und dafür an manchen Stelle geringfügige Abstriche machen muss. Aber doch nicht als Käufer des vermeintlich hochwertigeren VW, der nun zig Teile austauschen bzw. nachrüsten müsste, um das Qualitätsniveau annähernd auf das eines Skoda zu heben.

Also einziges Argument bleiben doch die vermeintlich besseren Teile unter der Haube bzw. den Verkleidungen (z. B. angeblich
bessere Dämmung). Nur frage ich mich: Welcher Hersteller ist denn so blöd und setzt an den sichtbaren und fühlbaren Teilen rigoros den Rotstift an, vergoldet dafür aber alles, was ohnehin niemand sieht? Das ist völliger Quatsch! Man macht es, wenn dann, genau umgekehrt. Denn der erste Eindruck entsteht im Schauraum beim Probesitzen. Wenn dieser Eindruck nicht stimmt, dann findet eine Probefahrt unter Umständen gar nicht erst statt und eine vorhandene oder nicht vorhandene bessere Geräuschdämmung interessiert niemanden mehr.

Wenn sich meine Eindrück bestätigen, dann sehe ich unterm Struck nur vier Gründe den Golf zu kaufen:
  1. Es soll weder eine Limousine, noch ein Kombi werden. Es muss genau die Karosserieform des Golf sein. Dann bliebe aber immer noch der Leon.
  2. Man findet den Ocatvia potthässlich und dafür den Golf wunderschön. Mag es geben, allerdings ist mein momentaner Eindruck, dass das Design des Octavia eine überwiegend positive Resonanz erfährt, während insbesondere die Front des Golf gar nicht gut ankommt.
  3. Der Octavia wird mit der gewünschten Ausstattung deutlich teurer als ein vergleichbarer Golf. Das würde mich wirklich sehr überraschen und noch mehr Fragen bzgl. der Modellpolitik aufwerfen.
  4. Es muss einfach ein VW sein. Punkt. Bei solchen Käufern könnte VW die Qualität wahrscheinlich noch ein gutes Stück weiter runterschrauben.
Das reicht in meinen Augen einfach nicht für den Fortbestand dieser Modellreihe in Zeiten immer schärferer Konkurrenz. Der Golf 6 war für mich der Inbegriff eines hochwertigen und zeitlosen Innenraums, der sich auch heute locker noch sehen lassen kann. Für Softlack-Probleme der vorherigen Generation hatte meine eine Lösung gefunden, die Oberflächen waren pflegeleicht und robust. Davon ist heute rein gar nichts mehr übrige. Ich möchte gar nicht wissen, wie der Innenraum eines Golf 8 mit seinen riesigen "Klavierlack"-Oberflächen und Hochglanz-Touchbedienelementen im direkten Sichtbereich nach 2-3 Jahren aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:
wiesel_

wiesel_

Beiträge
2.541
Reaktionen
1.514
Es muss einfach ein VW sein. Punkt. Bei solchen Käufern könnte VW die Qualität wahrscheinlich noch ein gutes Stück weiter runterschrauben.
Von diesen Käufern gibt es genug. Oder auch welche die einen Golf 8 kaufen müssen weil sie schon einen 7er, 6er und 5er hatten. Für diese Käufer ist der Golf einfach heilig, da ist alles andere einfach nur minderwertig. Genauso ist es auch bei einigen Leon Cupra-Fans, die denken auch dass der Cupra etwas heiliges oder besonderes ist, dabei ist es nur ein Leon 5F mit großem Motor.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Richy1981 und tom84

ProSeatFR

Beiträge
422
Reaktionen
36
Den neuen Octavia mit dem Golf 8 zu vergleichen ist wohl zukünftig nicht mehr ganz korrekt. Hier ist bei Skoda wohl eher der SCALA heranzuziehen. Jedenfalls von den Abmessung, Radstand usw. Vermutlich ist der neue Octavia 1/2 Klasse über dem Golf positioniert. Von daher auch jetzt neu die höhere Preisgestaltung des Octavia.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dk_XCELLENCE
dk_XCELLENCE

dk_XCELLENCE

Beiträge
947
Reaktionen
389
Ich denke auch das der Octavia jetzt höher gestiegen ist. M.M.n absolut zurecht. Ich habe schon zwei stück gehabt. Eine O2 Limo und einen O2 FL Combi. Waren beides sehr gute Autos. Früher noch etwas belächelt, hat er heute den Golf übertroffen. Wenn die Preisgestaltung des Leon bleibt, könnte ich bei Seat bleiben. Wenn nicht könnte es aber auch gut sein, dass in ein paar Jahren der dritte Octavia vor der Tür steht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: techdax1 und Maaaax91
Richy1981

Richy1981

Beiträge
1.175
Reaktionen
191
Ganz ehrlich? Das mir doch Humpe ob ein Oktavia Kombi mehr kostet als ein Golf8. Er ist ja auch viel größer und besser! Wir reden hier von einer ganz anderen Fahrzeugklasse. Zudem statte dir den Golf aus, du wirst viel teurer werden als der Oktavia, weil viel mehr möglichkeit besteht (teiwleise auch viel Zeug das keiner braucht) Und nochwas kommt dazu, man will den ID3 verkaufen und weniger den Golf.
Mir gefällt der Oktavia sehr gut....ich finde eher die Motorenpolitik noch etwas fragwürdig....einen RS mit Bi-TDI ist ok...toller Motor....aber in der heutigen Zeit kannst dir doch sowas nimmer kaufen, wenn ich mein Auto 10 Jahre oder mehr fahren will....wenn die Spritpreise so steigen, dann bis am Ende fast gezwungen elektro zu fahren...egal ob man will oder nicht
 
Richter86

Richter86

Beiträge
51
Reaktionen
8
Der Octavia wird ja auch das Topmodel von Skoda. Vom Kodiaq wird es wohl keinen Nachfolger geben. Der Superb kommt noch einmal neu weil schon in Planung.

Wie hier schon geschrieben ist der Scala eher der Golf Gegner. Der Octavia schielt ja mehr auf den Passat. Ist halt bei Skoda nie so einfach sie einzuorden. Sie liegen immer irgendwie zwischen den Modellen von VW.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ProSeatFR
Maaaax91

Maaaax91

Beiträge
478
Reaktionen
173
Der Konfigurator ist jetzt online.
Preislich ne gute Stange über dem alten....
 
Richter86

Richter86

Beiträge
51
Reaktionen
8
Und das obwohl nach großen Druck der Händler die Preise nochmals angepasst worden sind. Sollten noch höher kommen.

Mein Leon würde als O4 8.500€ mehr kosten.
Und das obwohl der Wagen eigentlich nur optisch und mit ein paar neuen Ausstattungen neu daherkommt.
 
dk_XCELLENCE

dk_XCELLENCE

Beiträge
947
Reaktionen
389
Schon extrem die Preise bei Skoda. Waren eben beim Skoda Buffet. Leider kein O4 da gewesen. Aber alle Autos sehr teuer. Ich denke auch nicht das ich nach dem Leon noch im Konzern bleibe.
 
Richy1981

Richy1981

Beiträge
1.175
Reaktionen
191
Ja, die Preise sind nicht grad niedrig....mehr oder weniger Vollausgestattet war der 150 PS TDI bei 45.000....allerdings kostet ein vergleichbarer Konkurrent mit dem gleichen Kofferraum nicht weniger bzw. sogar mehr. Und eines darf man nicht vergessen, günstiger wird kein Auto.
Und warten wir mal ab, wie teuer der neue Leon mit Vollausstattung ist. Mein Cupra 1P war auch viel günstiger als der Cupra 280....man muss das alles immer etwas in relation sehen
 
CU111

CU111

Beiträge
1.609
Reaktionen
447
Auch wenn sie für mich nicht in Frage kommt, die Limo ist die schönste von allen neuen.
Auch das Interieur gefällt.
 
Thema:

Skoda Octavia 2020

Skoda Octavia 2020 - Ähnliche Themen

  • Skoda Octavia - Xenonscheinwerfer gegen LED-TFL Scheinwerfer austauschen

    Skoda Octavia - Xenonscheinwerfer gegen LED-TFL Scheinwerfer austauschen: wollte mal fragen ob man die original xenon scheinwerfer gegen die mit den tagfahrlichtern tauschen kann?
  • Skoda Octavia 2 FL Alu-Pedalkappen

    Skoda Octavia 2 FL Alu-Pedalkappen: Mein Dad kriegt irgendwann demnächst in 3-4 Wochen seinen Octavia FL 4x4. Da er auch bald Geburtstag hat...wollten meine Mum und Ich ihm...
  • Skoda Octavia Automatic wechselt einfach in den Leerlauf

    Skoda Octavia Automatic wechselt einfach in den Leerlauf: Hey, ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem Skoda Octavia RS, TDi 170 PS, BJ 2008 und die Werkstatt hat nichts gefunden. Also hab ich ihm...
  • Skoda Octavia FL (schnell noch einen alten Kaufen)

    Skoda Octavia FL (schnell noch einen alten Kaufen): Hi, es gibt nun auch Bilder vom Octavia Facelift. Und naja was soll ich sagen. Er wird genauso hässlich wie momentan alle neuen Skoda Modelle...
  • Auspuffblende für Skoda Octavia ² 1Z gesucht

    Auspuffblende für Skoda Octavia ² 1Z gesucht: Hallo, ich suche eine bzw. mehrere Auspuffblenden für einen Skoda Octavia ² 1Z mit dem 1.6 L MPI Motor. Direkt bei www.skoda.de habe ich diese...
  • Auspuffblende für Skoda Octavia ² 1Z gesucht - Ähnliche Themen

  • Skoda Octavia - Xenonscheinwerfer gegen LED-TFL Scheinwerfer austauschen

    Skoda Octavia - Xenonscheinwerfer gegen LED-TFL Scheinwerfer austauschen: wollte mal fragen ob man die original xenon scheinwerfer gegen die mit den tagfahrlichtern tauschen kann?
  • Skoda Octavia 2 FL Alu-Pedalkappen

    Skoda Octavia 2 FL Alu-Pedalkappen: Mein Dad kriegt irgendwann demnächst in 3-4 Wochen seinen Octavia FL 4x4. Da er auch bald Geburtstag hat...wollten meine Mum und Ich ihm...
  • Skoda Octavia Automatic wechselt einfach in den Leerlauf

    Skoda Octavia Automatic wechselt einfach in den Leerlauf: Hey, ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem Skoda Octavia RS, TDi 170 PS, BJ 2008 und die Werkstatt hat nichts gefunden. Also hab ich ihm...
  • Skoda Octavia FL (schnell noch einen alten Kaufen)

    Skoda Octavia FL (schnell noch einen alten Kaufen): Hi, es gibt nun auch Bilder vom Octavia Facelift. Und naja was soll ich sagen. Er wird genauso hässlich wie momentan alle neuen Skoda Modelle...
  • Auspuffblende für Skoda Octavia ² 1Z gesucht

    Auspuffblende für Skoda Octavia ² 1Z gesucht: Hallo, ich suche eine bzw. mehrere Auspuffblenden für einen Skoda Octavia ² 1Z mit dem 1.6 L MPI Motor. Direkt bei www.skoda.de habe ich diese...