Seite 4 von 284 ErsteErste 123456781454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 5664
  1. #61
    der_Bär

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    @Cey: Gegenfrage: Glaubst Du wirklich, dass sich Dein Händler bei Garantie-/Kulanzfragen für Dich einsetzt oder freiwillig einen Ersatzwagen rausrückt, wenn du nur immer auf
    den letzten Cent schaust?

    Ich achte immer auf Geben und Nehmen, der Händler muss auch auf seine Kosten kommen. IOch bin seit über 10 Jahren bei ein und dem selben Händler, der mich in "kritischen" Garantiefragen, z.b. Kupplung auf Garantie tauschen beim 1m ARL TDI oder 3 Wochen (!) kostenlosen Ersatzwagen bei dem Bruch im Kabelstrang unseres Ibiza nie im Stich gelassen hat.....dafür lasse ich ihm gern 2-3 % vom Kaufpreis.

    0 Not allowed!

  2. Anzeige

    Standard AW: AW: Leon III - wieviel Rabatt gibt es?

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von TEC zu werfen.

  3. #62
    Newbie
    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    18

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    Ich sehe das anders. Beim Kauf über den Vermittler hast du die 1500 Euro 100 % gespart. Ob es dir irgendeinen Vorteil mal bringen wird, wenn du den Wagen direkt bei deinem Händler vor Ort kaufst, das steht in den Sternen geschrieben - kann so sein (wie bei dir), muss aber nicht.

    Als treuer Werkstattkunde verdienen die so oder so noch genügend an mir.

    Wenn ich mir einen Seat Leon aber kaufen würde, würde ich vermutlich das beste Internetangebot raussuchen und dann zum Händler vor Ort gehen, wie nah er daran kommen kann und dass ich keine Beratung oder Probefahrt schnorren werde, sondern ihm direkt den Vertrag unterschreibe, wenn sein Angebot ähnlich gut ist. Unter 500 Euro Preisdifferenz würde ich dann nicht zögern, aber 1000 Euro verschenke ich definitiv nicht. Ich muss die Kohle doch genauso zusammenkratzen wie das Autohaus, da spende ich das Geld ja noch eher an einen wohltätigen Verein anstatt es einem Autohaus zu schenken.

    0 Not allowed!

  4. #63
    Mega Member Avatar von flieger-baby
    Registriert seit
    28.11.2004
    Fahrzeug
    Cupra ST 280 und Honda VTR SP1 Repsol
    Beiträge
    2.507

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    Denkt bitte auch an den extremsten Fall: Ein schwer oder nicht zu behebender Mangel und evtl. die anschließende Wandlung.

    Bei dem Autohaus wo man sein Auto gekauft hat, kann man ruhig auf einen Ersatzwagen bestehen. Mach das mal bei der reparierenden Werkstatt, die mit der Fehlersuche nur Geld verbrennt.
    Ausserdem muß beim verkaufenden Händler gewandelt werden. Mach das mal bei Onlinehändler. Das geht bestimmt auch, ist womöglich aber ein unendlicher Spießrutenlauf.

    Dann lieber 1000€ mehr finanziert und Verkäufer und Stammwerkstatt in einem Haus.
    Handelt beim Kauf lieber einen kostenfreien Ersatzwagen aus oder die erste Inspektion umsonst, das ist immer sinnvoll.

    0 Not allowed!

  5. #64
    Junior Avatar von stelli
    Registriert seit
    21.09.2012
    Fahrzeug
    Golf VI GTI ED 35
    Beiträge
    105

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    @ flieger-baby

    Dein Mittelteil ist falsch.
    Ah24, APL und wie sie alle heißen sind Vermittler. Wenns ums wandeln etc. geht biste nicht in Kontakt mit diesen, sondern mit einem richtigen Händler. Ob der Händler dann 5km von dir weg is oder 500km spielt, jedenfalls für mich, keine Rolle. So Sachen kann man auch am Telefon klären. Bzw. klärt das dein Autohaus wo du mit dem Auto hingehst und das AH wo der Wagen gekauft wurde.

    Ah24 etc. vermitteln dich einfach nur an ein AH in Deutschland. Vertragspartner bist du und das jeweilige AH. Es ist also kein Onlineverkäufer.

    Ansonsten sehe ich das ganz genau so wie Cey. Zu verschenken habe ich nichts. bei 1,2,300 Hundert Euro Differenz würde ich auch zu meinem örtlichen Händler gehen.. aber nicht bei 1000€ oder in meinem Fall mit meinem GTI knapp 1500€

    Beratung brauche ich beim örtlichen Händler auch nicht, meistens weiß man sowieso mehr als der VK der einem gegenüber sitz, deshalb sehe ich das auch irgendwo nicht ein weniger Rabatt zu bekommen weil gesagt wird "Beratung"

    0 Not allowed!

  6. #65
    der_Bär

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    @stelli: Wenn Du Dich das mal nicht täuschst, Stelli.

    Telefonisch kann man sicher einiges regeln, aber sicher nicht die Modalitäten einer Wandlung. Und wenn das Kauf-Autohaus irgendwo in Vorder-/Hintertupfingen ist, hilft der den Wagen "betreuende" Händler nicht weiter, weil es "nicht sein Ding" ist. Vielleicht macht er es aus "Kulanz", in der Hoffnung, dass der Ersatz bei ihm bestellt wird, aber bei der Grundeinstellung (max. Rabatt) sicher nur einmal.

    Aber Du zeigst ja das Grundproblem auf. Einerseits maximalen Rabatt einstreichen, andererseits dann beim Händler um die Ecke "Hilfeeinstellung" bei Problemen einfordern. Das läuft so nicht oder anders gesagt rechnet sich so für den Händler nicht.

    Ich kann jeden Händler verstehen, dass er solche Kunden "korrekt" behandelt, d.h. das "tut", was er "tun" muss, aber eben auch nicht mehr. Wer "mehr" will, muss dem Händler auch ein Stück vom Kuchen lassen, aber das ist halt nicht jedem gegeben.

    ....aber....letztlich muss es jeder so machen, wie er es für richtig hält, ob es richtig war, lässt sich erst nachträglich beurteilen.

    0 Not allowed!

  7. #66
    Member
    Registriert seit
    13.08.2009
    Fahrzeug
    Seat Leon Stylance Sport up 2.0 TDI Seat Leon Cupra R MJ13
    Beiträge
    263

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    ja aber selbst wenn man das stück kuchen da lässt hat man nicht die garantie das einem auch mehr geholfen wir... ich habe ohne kauf etliche tausend euro da gelassen... sogar das öl bei denen gekauft usw.. inspktionen... und das mit nem gebrauchten ohne garantie...
    und als ich dann richtig probleme hatte kamense mir 0 eentgegen.. als ich mir nen neuen gekauft habe... konnte ich auch nicht verhandeln....
    liegt halt speziell am händler... klar aber der nächste ist halt "weit" weg...(weit ist ansichtssache)
    und ob er dann besser ist weil man ja keinen kuchen da gelassen had?
    ich hab meinen dann beim Händler Ganz weit weg gekauft mit dem ich nen besseren kontackt pflege als mit meinem händler vor ort...

    ich bin mal gespannt auf die erste Inspektion...

    das alles zum alten Leon.
    Aber denke es bleibt das gleiche wie immer... nur neues modell

    0 Not allowed!

  8. #67
    Newbie
    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    18

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    Also ich finde es hat nichts mit "Hilfestellung beim Händer suchen" zu tun, wenn ein Garantiefall vorliegt und man diesen beheben lässt. Da verdient doch der Händler auch dran. Die dürfen arbeiten und schicken die Rechnung dann an das Garantieversicherungsunternehmen (Seat oder was weiß ich). Ich glaube kaum, dass das Autohaus Garantiereparaturen umsonst macht, oder?

    Wer meint, die Kosten-Nutzen-Rechnung geht für einen persönlich auf, wenn man das Auto für weniger Rabatt direkt beim Händler vor Ort kauft, kann das ja gerne tun. Ich bin davon nicht überzeugt und aus Mitleid nach dem Motto "Die Autohäuser sterben aus, wenn alle nur im Internet kaufen" würde ich so etwas auch nicht machen, ich habe Mitleid mit vielen, aber bestimmt nicht mit Autohäusern. Müssen die bzw. die Hersteller direkt sich halt etwas ausdenken zum Thema Internetvermittlung.

    0 Not allowed!

  9. #68
    der_Bär

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    @Cey: Kein Thema, wenn Du das so siehst, dann ist das halt so.

    Garantiearbeiten wird der Händler ausführen, diese werden auch gegenüber Seat abgerechnet, keine Frage. Nur wenn diese halt etwas länger dauern oder ein Ersatzteil Lieferzeit hat, läufst Du halt nach Hause oder bezahlst den Leihwagen. Bei der Terminabsprache kann es auch sein, dass Du etwas länger warten musst, weil halt ein für den Händler "guter" Kunde vor Dir dran ist, kein Ding. Und wenn Seat zu einer vermeintlichen Garantiearbeit halt "nein" sagt, bleibt es halt beim "nein" und es wird keine Lösung gefunden. Kulanzanfragen?...warum sollte sich der Händler diesen Stress antun, der schickt Dich weiter.

    Hat alles weniger mit "Mitleid" zu tun, sondern mit gegenseitiger Partnerschaft nach dem Motto, ich kaufe bei Dir, aber dafür, dass ich Dich etwas verdienen lasse, erwarte ich auch "Service" nach dem Kauf. Muss man nicht machen, macht aber mitunter das Leben leichter.

    Verstehe mich nicht falsch, zum Listenpreis kaufe ich auch keinen Wagen, aber auf das letzte Prozentchen quetsche ich den Händler nicht aus. Machen das alle, dürfen sie sich bald einen neuen Händler suchen, weil der pleite ist. Nicht jeder Händler kann die Stückzahlen umsetzen, um die Sonderkonditionen für die Internetvermittlung zu erreichen.

    @Black-Templar: sicher muss man auch Glück haben mit seinem Händler. Bei dem Einen ist man nur eine "Nummer", bei dem anderen ein "Kunde".

    0 Not allowed!
    Geändert von der_Bär (08.10.2012 um 13:49 Uhr)

  10. #69
    Amok Member Avatar von helldriver.2306
    Registriert seit
    17.01.2004
    Fahrzeug
    FR 1.4 TSI Eco (103 kW)
    Beiträge
    5.033

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    Wir haben mittlerweile vier Seat gekauft, drei davon als Neu- und einen als Jahreswagen. Service hab ich dafür bislang nicht erfahren, obwohl ich bislang immer nur zu meinem "Stammautohaus" gegangen bin. Weder zeitlich, noch terminlich, noch finanziell hat sich das in irgendeiner Weise ausgezahlt. Mein nächster wird definitiv im Internet gekauft wenn der Preis stimmt, weniger Kundenfreundlichkeit kann dadurch (für mich) nicht entstehen.

    0 Not allowed!

  11. #70
    Newbie
    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    18

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    Autohaus24.de hat den Rabatt inzwischen auf 15 % gesenkt... Was meint ihr, pendelt sich das im Laufe der Zeit wieder ein, glaubt ihr, 23 % oder so werden dort irgendwann mal realistisch?

    0 Not allowed!

  12. #71
    Super Member
    Registriert seit
    13.03.2008
    Fahrzeug
    BMW 420d GranCoupe
    Beiträge
    2.467

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    Ich bin ab morgen nicht mehr Seat Kunde. Ich war dann 6 Jahre bei dem Händler, habe 2 Autos über ihn verkauft und 1 gekauft. Ich habe über diesen Händler 2 Garantiefälle abwickeln lassen, 1 Navi verkabeln lassen und Tagfahrlicht einbauen lassen. Zum Einen war bei dem Neukauf die Internetvermittlung noch nicht ganz so populär, zum Anderen war der EU-Import kaum billiger. Ich kann dort hinfahren, kann allen Mitarbeitern in die Augen schauen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Und ich glaube, wir haben für alle Probleme gute Lösungen gefunden.

    Mein neuer Wagen wurde nun über einen Internetvermittler gekauft. Ich bin gespannt, wie gut das funktioniert. Fairerweise muss man aber auch sagen, dass es bei dem Auto durch den Internetvermittler um ca. 3000 - 4000 € Preisunterschied ging.

    0 Not allowed!

  13. #72
    Member Avatar von BIG Mullah
    Registriert seit
    02.09.2006
    Fahrzeug
    FR 2.0 TFSI
    Beiträge
    254

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    Zitat Zitat von Cey Beitrag anzeigen
    Autohaus24.de hat den Rabatt inzwischen auf 15 % gesenkt... Was meint ihr, pendelt sich das im Laufe der Zeit wieder ein, glaubt ihr, 23 % oder so werden dort irgendwann mal realistisch?
    Das hängt natürlich davon ab wie sich der Markt entwickelt, da kannst du auch gleich nach den Börsenkursen vom nächsten Jahr fragen Wenn der neue Leon gut am Markt ankommt gibt es eben wenig Rabatt, werden aber mehr produziert als gekauft wird es günstiger.

    0 Not allowed!

  14. #73
    Super Member Avatar von Colt
    Registriert seit
    07.04.2004
    Fahrzeug
    Audi A6 4F Avant Quattro
    Beiträge
    2.387

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    Zitat Zitat von Wumba Beitrag anzeigen
    Mein neuer Wagen wurde nun über einen Internetvermittler gekauft. Ich bin gespannt, wie gut das funktioniert. Fairerweise muss man aber auch sagen, dass es bei dem Auto durch den Internetvermittler um ca. 3000 - 4000 € Preisunterschied ging.
    So sah es bei mir auch aus ( habe jetzt 4 Wagen online gekauft - 0 Problema) - und bei 4000€ ist mir das Geschäftsmodell des Händlers vor Ort reichlich egal. Auch dieser könnte Flottengeschäfte machen. Die Diskussion ist doch genauso alt wie EU gegen D-Neuwagen.

    Fakt für mich-ich brauche kein Verkaufsautohaus. Ich klicke mir im iNet den Wagen zusammen, schicke die Konfiguration rum und das beste Preis-/Leistungsangebot bekommt den Zuschlag. Werksabholung ist ne tolle Sache und sollte man mal gemacht haben.
    Wenn der Händler schlau ist, wird er einen über gute Werkstattleistungen halten können.

    0 Not allowed!

  15. #74
    Full Member Avatar von nenico79
    Registriert seit
    01.07.2007
    Fahrzeug
    LEON ST 5F FR 1.4 TSI Act 150PS DSG
    Beiträge
    939

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    Zitat Zitat von nenico79 Beitrag anzeigen
    Ich war heute mal spasseshalber beim Händler.
    Habe mal durchrechnen lassen !!! MIT 0% Finanzierung !!! und stattlichem Rabatt von 14 %.
    Am Montag erfahre ich, obs eventuell sogar 15 werden.

    Habe mir einen FR TDI mit 150 PS konfiguriert.
    Lieferzeit wäre Ende Januar

    Heute kam die Mail vom Händler.
    Er kann mir die 14 % nicht geben, weil das AH keine Prämien für den neuen Leon bekommt.
    Ausgebessert wurde auf müde 4,43%.
    Mit der Einstellung verkauft man keine Autos und gewinnt auch keine Kunden.

    Ich muss dazu sagen, das vor mir auch noch keiner nach dem Neuen gefragt hatte und dem Verkäufer auch am Samstag noch nicht klar war, das man das Auto bereits konfigurieren kann.
    Geschweige denn, das die LED-Scheinwerfer subventioniert sind.

    0 Not allowed!

  16. #75
    Mega Member Avatar von flieger-baby
    Registriert seit
    28.11.2004
    Fahrzeug
    Cupra ST 280 und Honda VTR SP1 Repsol
    Beiträge
    2.507

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    Ich habe Heute mal mit unserem Verkäufer gesprochen.
    Es gibt von Seat lausige 3% Prämie auf den neuen Leon.
    Wenn wir jetzt z.B. 10% Marge bekommen, dann könnten wir max. 13% Nachlass geben und hätten nichts verdient. Das ist echt ein Witz.

    Die Autohäuser wollen ja verkaufen, müssen aber so verkaufen, dass wenigstens die Unkosten (Löhne der Verkäufer, usw...) gedeckt sind.
    Wir verkaufen auch lieber mehr Autos mit weniger Gewinn/Auto.
    Dafür bringen uns die Werkstattdurchgänge den Umsatz.

    0 Not allowed!

  17. #76
    Ehrenmitglied Avatar von Leon1P
    Registriert seit
    30.01.2006
    Fahrzeug
    FR 2.0 TDI DPF
    Beiträge
    6.215

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    Interessant... Dann ist mein Rabatt ja sehr gut ausgefallen.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2

    0 Not allowed!

  18. #77
    der_Bär

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    @Leon1P: ja Du scheinst einen guten Schnitt gemacht zu haben.

    Tja, wenn Seat jetzt die Margen der Händler für den neuen Leon zusammenstreicht, befürchte ich, wird es ein böses Erwachen geben. Der Kunde im Markt "erwartet" z.Z. Nachlässe beim Kauf eines Neuwagens. Sicher, der Leon 3 ist im Vergleich zu den Mitbewerbern gut eingepreist, aber bei Opel/Ford kommt man bsp. bei vergleichbaren Preisen mit mehr Nachlass zum Zuge.

    Der Leon 3 hat gerade sehr wohlwollende Kritiken in der Presse, wenn Seat das ausnutzen will, muss der Preis für den Kunden stimmen. Mein 1P FR TDI hat 2011 für mich 24k gekostet, für den "neuen" in vergleichbarer Ausstattung bin ich - persönlich - nicht gross bereit, viel mehr zu bezahlen. Bei knapp 4% Rabatt wäre das der Fall....also fail.

    Sollte ich meinen "Wunschpreis" nicht realisieren können, wird halt bis 2013 gewartet. Die allg. wirtschaftliche Situation wird sicher nicht boomende Neukäufe erwarten lassen und dann sehen wir weiter.

    ...nungut, in meinem Fall ist das letzte Wort noch nicht gesprochen, aber ich sehe die "Schlechtwetterfront" aufziehen....gut, das ich einen tadellosen 1P habe.

    0 Not allowed!

  19. #78
    Super Member Avatar von Richy1981
    Registriert seit
    17.05.2008
    Fahrzeug
    Cupra 2.0 TFSI
    Beiträge
    1.020

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    Zitat Zitat von flieger-baby Beitrag anzeigen
    Ich habe Heute mal mit unserem Verkäufer gesprochen.
    Es gibt von Seat lausige 3% Prämie auf den neuen Leon.
    Wenn wir jetzt z.B. 10% Marge bekommen, dann könnten wir max. 13% Nachlass geben und hätten nichts verdient. Das ist echt ein Witz.
    Das war selbst beim alten leon nicht anders. Als ich vor 3 Jahren meinen gekauft habe, habe ich am ende 15,4% bekommen, aber nur, weil meine Händlerin ihre Marge und Zuschüsse mit einer Sonderaktion von Seat kombiniert hat die eigentlich nicht kombiniert werden dürfen. Sie hat am Ende weniger als 0,5 % an dem Auto verdient. Größere Prozente können nur Großbesteller bekommen.
    Und einem muss ich meiner Händlerin auch recht geben, wenn jemand rein kommt und gleich mal schnell sagt "ich will 20 %", da bemüht sie sich erst gar net, weil der auch nicht bleiben würde wenn man ihm jetzt ein super Angebot mit 16% macht. (da macht sie dann schon miese).

    0 Not allowed!

  20. #79
    Member
    Registriert seit
    15.11.2003
    Fahrzeug
    Leon Cupra R
    Beiträge
    352

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    Erstmal abwarten was sich an der Preisfront noch so alles tut. Wenn die ersten EU-Importeure die Fahrzeuge listen, dann wird man sehen wie günstig man einen Leon bekommen kann.

    Bei einem neuen Modell, das noch garnicht auf den Straßen rummfährt, ist es halt etwas schwierig zu beurteilen, ob man jetzt einen guten Kauf gemacht hat oder nicht.

    0 Not allowed!

  21. #80
    der_Bär

    Standard AW: Rabatt/Finanzierung/Leasing - was ist möglich?

    @Top20VT: genau, einfach die Füsse stillhalten.

    Eigentlich wäre ich gerne einer der "early adopter" geworden, weil mir das Leon 3 Paket recht zusagt, aber derzeit kann man mit warten nur gewinnen und die Preisentwicklung abwarten. Auch der neue Golf VII oder der A3 werden nicht für jeden Preis akzeptiert werden, dafür sorgt schon die Konkurrenz mit BMW/MB. Und in dem Bereich, in dem sich der Leon 3 tummelt, unter der sogenannten "Premium"-Klasse - vgl. Ford/Opel/Franzosen/Japaner - sind die Bandagen noch härter.

    Es ist halt die Frage, was es Seat wert wäre, mit Stückzahlen in diesen Markt zu kommen und das geht nur mit gutem Produkt - das scheint der Leon 3 zu sein - und mit aggressiven Preisverhalten - da geht noch etwas.

    0 Not allowed!

Seite 4 von 284 ErsteErste 123456781454104 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leasing?
    Von voon im Forum 1M - Allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.12.2003, 10:35
  2. Wieviel Prozent Rabatt möglich?
    Von Squib im Forum Händler-Archiv
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.11.2003, 15:05
  3. Rabatt und/oder 0,9%-Finanzierung
    Von SysAddmin im Forum 1M - Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.06.2003, 10:20

Stichworte

  • seat leon 5f

  • seat leon forum

  • seat leon rabatt
  • seat leon rabatt forum
  • welcher seat händler gibt den größten nachlass
  • gibt seat gute rabatte ?
  • wieviel rabatt bei neuem leon
  • seat leon fr 2013
  • wieviel rabatt bei seat
  • rabatt seat händler
  • seat leon st fr anleitung
  • technische daten seat leon 5f
  • seat leon,zinsen bei finanzierung
  • autoscout24 meinauto pkw rabatt seat autohaus in hessen
  • naviverkabeln

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •