Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    29.12.2015
    Beiträge
    29

    Standard Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    Bei meinem ST Cupra 290 sind die Frontscheinwerfer eingerissen. Da ich das Fahrzeug im Februar 2016 gekauft habe und über eine Anschlussgarantie verfüge, bin ich davon ausgegangen, dass die Kosten für die Reparatur von
    dieser übernommen werden.

    Heute wurde mir vom zuständigen Mitarbeiter beim Vertragshändler mitgeteilt, dass die Garantieübernahme abgelehnt wurde weil das Fahrzeug tiefergelegt wurde.
    Der Servicemitarbeiter sagte, dass durch das harte Fahrwerk die Scheinwerfer gerissen sein.
    Vor dem Hintergrund das ich ein KW DDC plug&Play Fahrwerk fahre, welches weicher ist als das Orginalfahrwerk halte ich das für nicht möglich.

    Wie sieht es rechtlich aus, kann Seat die Garantieübernahme wegen des Fahrwerks ablehnen?
    Habe gelesen das nur angrenzende Bauteile bei Tuning von der Garantie ausgeschlossen sind.
    Bin ein bisschen ratlos was ich jetzt machen soll.
    Ist hier jemanden schon mal was ähnliches passiert?
    Über euren Rat würde ich mich freuen.
    Grüße aus Wiesbaden

    0 Not allowed!

  2. #2
    Moderator Avatar von ChrisEngel
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    ST Cupra290 DSG PP Schalensitze, , TT 8N Quattro, Polo 1.2
    Beiträge
    5.593

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    Hier sind erstmal die Rahmenbedingungen relativ wichtig. Soweit ich weiß, steht in den Bedingungen der Garantieverlängerung nur, dass leistungsgesteigerte Fahrzeuge nicht versicherungsfähig sind.....mit einem Zubehörfahrwerk fällt man also nicht grundsätzlich raus.
    Die Argumentation, dass der Scheinwerfer durch das Fahrwerk beschädigt wurde ist natürlich technisch nicht haltbar. Auf Cupra und mit 2.8 Bar im Reifen ist der Wagen sicherlich im Serienzustand genauso hart oder härter.
    Nun stellt sich die Frage, wer hat den Garantieanspruch abgelehnt? Dein Händler, bevor er eine Anfrage gestellt hat? Dann hast du natürlich die Möglichkeit einen anderen Händler aufzusuchen. Wenn Seat die Garantie aber abgelehnt hat, wird es schwierig. Wie erwähnt, ist die Argumentation haltlos, aber das wirst du mittels Gutachter etc. beweisen müssen. Und das kostet!

    Das einfachste wird sein, du meldest dich direkt bei Seat Deutschland mit deinem Anliegen und schilderst das alles. Auch, dass das Argument zur Ablehnung technischer Nonsense ist (natürlich nicht in dem Wortlaut ).

    2 Not allowed!

  3. #3
    Junior
    Registriert seit
    02.07.2018
    Ort
    DE
    Beiträge
    56

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    Gibt es eine Maßeinheit für den Härtegrad eines Fahrwerks? Alleine schon die Behauptung, dass es am FW liegt klingt für mich unseriös. Ich würde mir auch die Aussage schriftlich geben lassen, dann hast du später was in der Hand. Ansonsten teile ich die Aussage von @ChrisEngel

    0 Not allowed!

  4. #4
    Newbie
    Registriert seit
    29.12.2015
    Beiträge
    29

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    Hallo gt3rs,
    Hallo chrisengel,
    danke für die schnelle Rückmeldung.
    Die Übernahme wurde von Seat abgelehnt. Ich werde Seat also anschreiben und hoffe, dass die Sache gut ausgeht.
    Danke für eure Unterstützung!!!

    0 Not allowed!

  5. #5
    Junior
    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    Bösel
    Fahrzeug
    Seat Leon Cupra SC 300
    Beiträge
    64

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    Ist zwar etwas Offtopic, aber ich finde es schon einen sehr schlechten Service vom Händler den Garantietausch abzulehnen. Bei den Autohäusern die ich kenne wäre das Fahrwerk gar nicht erwähnt worden, da es für die Scheinwerfe nicht so wirklich relevant ist. Wenn nun ausgeschalgene Fahrwerksteile reklamiert worden wäre, dann könnte ich eine Ablehnung verstehen, aber bei Scheinwerfern. Berichte mal bitte wie es seitens Seat ausgegangen ist, wenn du Info hast.

    0 Not allowed!

  6. #6

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    und ganz wichtig: Welcher Händler, damit andere sich den Weg dorthin vielleicht überlegen.

    0 Not allowed!

  7. #7
    Moderator Avatar von ChrisEngel
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    ST Cupra290 DSG PP Schalensitze, , TT 8N Quattro, Polo 1.2
    Beiträge
    5.593

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    Er hat doch schon geschrieben, dass die Absage von Seat kam und nicht vom Händler. Jegliche Diskussionen um einen anderen Händler bringen somit leider nichts......

    0 Not allowed!

  8. #8

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    Doch, da der Händler Seat ja mitgeteilt hat das ein anderes Fahrwerk verbaut ist, oder meinst du Seat kann das Fahrwerk auslesen

    Ich würde zu so einem Händler definitiv nicht gehen.

    0 Not allowed!

  9. #9

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    Hey andersrum ist das denn nicht ein Teilkaskoschaden da Scheiwerfer gerissen doch Glasbruch ist? Da sind die meisten mit 300 Euro dabei aber bestimmt weniger wie 2 Scheinwerfer kosten.

    0 Not allowed!

  10. #10
    Junior
    Registriert seit
    03.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    Leon CUPRA 300
    Beiträge
    183

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    Zitat Zitat von tsi4drive Beitrag anzeigen
    Hey andersrum ist das denn nicht ein Teilkaskoschaden da Scheiwerfer gerissen doch Glasbruch ist? Da sind die meisten mit 300 Euro dabei aber bestimmt weniger wie 2 Scheinwerfer kosten.
    Teilkasko deckt tatsälich nur Scheiben. Da Scheiben auch Tragende Teile sind.

    0 Not allowed!

  11. #11
    Newbie
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    44

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    Der Gesamtverband der Versicherungswirtschaft hat vor knapp 3 Jahren neue Musterbedingungen erarbeitet. Versichert sind alle Scheiben, egal ob aus Glas oder Kunststoff, ebenso Spiegel und Scheinwerfer.
    (Quelle stiftung Warentest)

    1 Not allowed!

  12. #12
    Moderator Avatar von ChrisEngel
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    ST Cupra290 DSG PP Schalensitze, , TT 8N Quattro, Polo 1.2
    Beiträge
    5.593

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    @Tobilanski, wie glaubst du stellt der Händler einen Garantieantrag an Seat? "Seat, Lampe kaputt, kann man Garantie machen?" .... der Antrag ist mit den Fahrzeugdaten verknüpft und bei Seat im System. Wenn nun eine erneute Anfrage wegen derselben Sachen von einem anderen Händler kommt, weiß Seat bereits, dass ein anderes Fahrwerk verbaut ist.

    0 Not allowed!

  13. #13
    Full Member Avatar von sonne01
    Registriert seit
    26.07.2004
    Fahrzeug
    FR 1.4 TSI ACT DSG (110 kW)
    Beiträge
    915

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    @MB2018,
    das war schon vor über 18 Jahren so. Leider selber so erleben dürfen.
    VG sonne01

    0 Not allowed!

  14. #14
    Full Member Avatar von Kai1910
    Registriert seit
    16.04.2015
    Fahrzeug
    LEON 5F ST FR 1.8 TSI
    Beiträge
    600

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    Aber hätte der Händler das andere Fahrwerk nicht erwähnt, weil es nicht relevant ist, hätte Seat nicht abgelehnt oder?

    0 Not allowed!

  15. #15
    Moderator Avatar von ChrisEngel
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    ST Cupra290 DSG PP Schalensitze, , TT 8N Quattro, Polo 1.2
    Beiträge
    5.593

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    Wahrscheinlich nicht. Aber der Händler muss bei einem Garantieantrag sämtliche Umbauten und/oder Zubehör erwähnen. Tut er es nicht, bekommt er ein riesen Problem mit Seat.

    0 Not allowed!

  16. #16
    Newbie
    Registriert seit
    29.12.2015
    Beiträge
    29

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    Ich habe Kontakt zu Seat/VVD aufgenommen. Hier wurde mir mitgeteilt, dass keine Anfrage hinsichtlich einer Garantieübernahme gestellt wurde. Der Fall sei unbekannt.

    Habe dann wieder beim Hänler angerufen. Hier habe ich dann erfahren, dass keine Garantieanfrage gestellt wurde.

    Der Händler hat gedacht das Fahrzeug habe keine Garantie mehr und hat deshalb einen Kulanzantrag gestellt, der abgelehnt wurde.

    Habe ihm dann nochmal erklärt, dass das Fahrzeug eine Garantieverlängerung hat.
    Jetzt stellt er den Garantieantrag.
    Mal sehen was dabei raus kommt.
    Ich halte euch auf dem Laufenden!!!

    0 Not allowed!

  17. #17
    Junior
    Registriert seit
    02.07.2018
    Ort
    DE
    Beiträge
    56

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    Scheint ein kompetenter Händler zu sein...Ich hoffe die Sache geht positiv für dich aus!

    0 Not allowed!

  18. #18
    Moderator Avatar von ChrisEngel
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    ST Cupra290 DSG PP Schalensitze, , TT 8N Quattro, Polo 1.2
    Beiträge
    5.593

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    Scheint eher so, also wollte der Händler hier keine Arbeiten auf Garantie durchführen und hat sich eine Geschichte ausgedacht.

    0 Not allowed!

  19. #19
    Newbie
    Registriert seit
    05.05.2013
    Fahrzeug
    Seat Leon SC 1.4 TSI 150PS
    Beiträge
    15

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    Das mit dem Kulanzantrag ist aber eigentlich nicht so ganz falsch.
    Der Sachbearbeiter erklärte es mir so das immer erst ein Kulanzantrag gestellt wird.

    Als mir meine 4 Stossdämpfer innerhalb der Garantieverlängerung getauscht wurden hat der Händler zunächst einen Kulanzantrag gestellt.
    Seat übernahm 80% des Materials auf Kulanz, den Rest zahlte die Versicherung für die Garantieverlängerung.

    0 Not allowed!

  20. #20
    Full Member Avatar von tom84
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    533

    Standard AW: Garantieübernahme wegen Tieferlegung abgelehnt

    Zitat Zitat von nutria Beitrag anzeigen
    Jetzt stellt er den Garantieantrag.
    Mal sehen was dabei raus kommt.
    Ich halte euch auf dem Laufenden!!!
    Egal was dabei raus kommt, such dir bitte einen anderen Händler und geh dort nie mehr hin. Das Umdenken wird (bei vielen Händlern) erst einsetzen wenn die Kunden wegbleiben.

    0 Not allowed!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garantiefall abgelehnt wg Ölwechsel durch ATU
    Von makrom im Forum 5F - Allgemein
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 07.05.2018, 15:36
  2. [Cupra] TEC AS2 Felgen Eintragung beim TÜV abgelehnt
    Von vampiromagic im Forum 5F - Fahrwerk & Räder
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.08.2017, 12:41
  3. [Cupra] TEC AS2 Felgen Eintragung beim TÜV abgelehnt
    Von vampiromagic im Forum 5F - Erfahrungsberichte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.08.2017, 12:41
  4. frage wegen tieferlegung!!!
    Von Brändi im Forum 1M - Fahrwerk & Räder
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 11:58
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 11:34

Stichworte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •