Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 66
  1. #21
    Super Member Avatar von Richy1981
    Registriert seit
    17.05.2008
    Fahrzeug
    Cupra 2.0 TFSI
    Beiträge
    1.020

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    Der Wagen hat sich für mich
    leider erledigt. Kein Vernünftiger Händler mehr hier...ich warte jetzt auf den Kodiaq RS bzw. Superb RS...

    0 Not allowed!

  2. Anzeige

    Standard AW: AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den http://amzn.to/2Dd3QO0 von TEC zu werfen.

  3. #22
    Moderator Avatar von ChrisEngel
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    ST Cupra290 DSG PP Schalensitze, , TT 8N Quattro, Polo 1.2
    Beiträge
    5.434

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    @phckecker17, eben genauso wie beim Leon Den Grund hatte ich schon mal ausführlich im AHK-Thread erläutert. Im Prinzip (und es geht hierbei tatsächlich ums Prinzip) liegt die nicht eingetragenen Anhängelast an der fehlenden Möglichkeit, einen zusätzlichen Wasserkühler beim 2.0TSI zu verbauen. Ob man sich da beim Ateca was einfallen lässt, wird man sehen.

    0 Not allowed!

  4. #23
    Moderator Avatar von phchecker17
    Registriert seit
    18.05.2017
    Ort
    Karlsruhe
    Fahrzeug
    SC FR 1.4 TSI
    Beiträge
    1.561

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    Ah der Wasserkühler stimmt, ich erinnere mich.
    Ich hoffe sehr für Seat bzw. Cupra, dass sie dafür eine Lösung finden^^

    0 Not allowed!

  5. #24
    Member Avatar von Tancho
    Registriert seit
    10.11.2014
    Ort
    Spree Neiße Kreis
    Fahrzeug
    Cupra 280 DSG/Cupra 300 st 4drive
    Beiträge
    471

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    https://www.seat-leon.de/vboard/show...=1#post2349980 hier ist zumindest eine Lösung, ob diese auch massentauglich ist steht auf einem anderen Blatt!

    0 Not allowed!

  6. #25
    Super Member
    Registriert seit
    23.10.2011
    Fahrzeug
    Cupra DSG, Honda Dax
    Beiträge
    2.230

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    Was ist beim Leon Cupra das Problem? Beim GTI gibts ne Anhängerkupplung trotz Duplex-Anlange. Sollte doch beim Ateca ebenfalls machbar sein.

    0 Not allowed!

  7. #26
    Member
    Registriert seit
    26.02.2018
    Ort
    GM/NRW
    Fahrzeug
    Ford Focus MK3 182 PS
    Beiträge
    267

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    Zitat Zitat von Tancho Beitrag anzeigen
    https://www.seat-leon.de/vboard/show...=1#post2349980 hier ist zumindest eine Lösung, ob diese auch massentauglich ist steht auf einem anderen Blatt!
    Geht beim Cupra 300 4drive z.b. nicht, da an der Stelle, meines Wissens nach nen zusätzlicher Ölkühler sitzt. Daher kann man nicht ohne weiteres eine Standheizung einbauen lassen.
    Das da ist noch der Cupra 290 vFL.

    Wie das beim Cupra Areca ist ist mir nicht bekannt.

    0 Not allowed!

  8. #27
    Member Avatar von Tancho
    Registriert seit
    10.11.2014
    Ort
    Spree Neiße Kreis
    Fahrzeug
    Cupra 280 DSG/Cupra 300 st 4drive
    Beiträge
    471

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    Keine Ahnung ob da zusätzlich noch ein Ölkühler dazu gekommen ist und ab welcher Modellreihe dieser verbaut wurde. Ich wollte damit nur sagen, dass es zumindest bei einigen Cupra Modellen möglich wäre, einen zusätzlichen Kühler zu verbauen und somit einer Freigabe für die Anhängerkupplung nichts mehr im Wege stehen dürfte. Natürlich ist das nur reine Theorie und ob das ganze auch in der Praxis funktioniert ist dann noch eine andere Sache.

    0 Not allowed!
    Geändert von Tancho (03.08.2018 um 17:23 Uhr)

  9. #28
    Newbie
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    16

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    Für mich kommt der Ateca in Frage, da mein Fahrzeugwechsel zum Modellwechsel der Leonreihe ansteht. Sorge bereiten mir aktuell die generellen Lieferprobleme. Vermutlich wird Mitte 19 dann der neue Leon vorgestellt, aber nicht als Cupra erhältlich sein. Andererseits hoffe ich, dass durch die Ausgliederung von Cupra ggf. der Leon direkt mit ins Lineup aufgenommen wird, um nicht nur mit einem Fahrzeug in der Linie aufzuwarten. Aktuell würde ich jedoch einen ST 300 Leon bevorzugen, aber das „alte“ Modell möchte ich dann auch nicht noch 3 Jahre fahren...

    0 Not allowed!

  10. #29
    Newbie
    Registriert seit
    26.05.2018
    Beiträge
    32

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    Zitat Zitat von ChrisEngel Beitrag anzeigen
    @phckecker17, eben genauso wie beim Leon Den Grund hatte ich schon mal ausführlich im AHK-Thread erläutert. Im Prinzip (und es geht hierbei tatsächlich ums Prinzip) liegt die nicht eingetragenen Anhängelast an der fehlenden Möglichkeit, einen zusätzlichen Wasserkühler beim 2.0TSI zu verbauen. Ob man sich da beim Ateca was einfallen lässt, wird man sehen.
    geht es nur um den cupra 2.0 tsi oder könnte es beim 1.8er ersatz (2.0 tsi ultra mit 190ps) hier auch probleme geben?

    0 Not allowed!

  11. #30
    Full Member
    Registriert seit
    03.01.2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    799

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    Nein, der Ateca 2.0 mit 190 PS, den ich vor ein paar Wochen gefahren bin, hatte eine AHK. Sie fährt elektrisch raus.

    0 Not allowed!

  12. #31
    Moderator Avatar von ChrisEngel
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    ST Cupra290 DSG PP Schalensitze, , TT 8N Quattro, Polo 1.2
    Beiträge
    5.434

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    @fmaack, ich verstehe die Frage nicht....es geht doch um den 2.0TSI mit 300PS

    0 Not allowed!

  13. #32
    Junior Avatar von Krafti
    Registriert seit
    18.07.2017
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    Leon
    Beiträge
    87

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    Ich will den Thread ja jetzt nicht schlecht reden. Aber mir ist aufgefallen, dass es seit der Cupra Marke hier jetzt auch Atecas, Ibizas und Aronas gibt. Ist das nicht irgendwie gegen die Philosophie der Seite? Also ich find den Thema spannend, ist mir aber nur so eben aufgefallen.

    0 Not allowed!

  14. #33

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    Zitat Zitat von Krafti Beitrag anzeigen
    Ich will den Thread ja jetzt nicht schlecht reden. Aber mir ist aufgefallen, dass es seit der Cupra Marke hier jetzt auch Atecas, Ibizas und Aronas gibt. Ist das nicht irgendwie gegen die Philosophie der Seite? Also ich find den Thema spannend, ist mir aber nur so eben aufgefallen.
    https://www.seat-leon.de/vboard/show...a-Unterbereich

    0 Not allowed!

  15. #34
    Moderator Avatar von ChrisEngel
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    ST Cupra290 DSG PP Schalensitze, , TT 8N Quattro, Polo 1.2
    Beiträge
    5.434

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    Sehr aufmerksam beobachtet ...darüber haben wir uns natürlich gedanken gemacht. Wäre ein Thema für den "anderen Bereich", dass es bereits gibt.
    Edit: siehe oben.

    0 Not allowed!

  16. #35
    Junior Avatar von Krafti
    Registriert seit
    18.07.2017
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    Leon
    Beiträge
    87

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    Wunderbar! Hab meinen Senf dazu gegeben.

    Mit dem Gedanken Cupra Ateca habe ich auch die ganze Zeit gespielt ihn zu kaufen, wenn es ein Cupra werden sollte. Hatte letztens mich in einen Ateca FR gesetzt. Es ist schon echt viel bequemer und wahrscheinlich auch ein ganz anderes fahren und feeling. Fand aber dennoch, dass der Leon als Kombi viel mehr Platz bietet und durch die Dynamische Form auch mehr Leistung aus dem Motoröchen gekitzelt werden kann, was Vmax angeht. Klar Vmax ist eigentlich nicht sehr relevant im normalen Verkehrbetrieb, aber faktoren wie größe, Verbrauch spielen für mich auch eine Rolle. Bin gespannt wenn der mal zur Probefahrt freigegeben wird. Wird aufjedenfall getestet.

    0 Not allowed!

  17. #36
    Full Member Avatar von Azzkicker
    Registriert seit
    09.03.2004
    Fahrzeug
    Leon St Cupra 290
    Beiträge
    740

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    Ich versteh den Sinn, von den ganzen Sport SUV´s, nicht wirklich.

    In ein SUV gehört m.M.n. ein Dieselmotor, da die Durchschnittsverbräuche bei schnellerer Fahrweise (gerade mit dem 2.0 TSI) exorbitant nach oben schießen.

    Aber jedem das seine......

    1 Not allowed!

  18. #37
    Member Avatar von Eric_
    Registriert seit
    23.02.2018
    Ort
    Chemnitz
    Fahrzeug
    Leon ST FR 1.4 TSI ACT
    Beiträge
    293

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    Zitat Zitat von Azzkicker Beitrag anzeigen
    Ich versteh den Sinn, von den ganzen Sport SUV´s, nicht wirklich.
    ... die Fetteste schwerste ***** mit dem größten Motor zu haben. Reine Angeberkarre. Ein praktischer Nutzen ist da nicht erkennbar.

    1 Not allowed!

  19. #38
    Junior Avatar von Delta 47
    Registriert seit
    10.11.2015
    Fahrzeug
    Seat Leon ST Cupra 4 Drive
    Beiträge
    66

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    Also ich würde auch den Ateca Cupra nehmen, wenn die Leasingkonditionen passen.
    Das wäre für mich nachher ausschlaggebend, 7 Gang DSG ist nett, Rest würde passen.

    0 Not allowed!

  20. #39
    Junior
    Registriert seit
    14.09.2017
    Ort
    Südhessen
    Fahrzeug
    Leon Cupra 300, DSG, 5 Türer, Desire Red
    Beiträge
    188

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    Da man ja immer wieder neben Panzer (SUVs) steht und dann den Querverkehr nicht sieht , muss man wohl oder übel aufrüsten. Also in 10 Jahren, wenn ein Neuwagenkauf ansteht könnte es der Cupra Ateca werden, wenn das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.

    0 Not allowed!

  21. #40
    Full Member
    Registriert seit
    03.01.2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    799

    Standard AW: Cupra Ateca: wer will ihn und warum

    Zitat Zitat von HessischerBub Beitrag anzeigen
    Da man ja immer wieder neben Panzer (SUVs) steht und dann den Querverkehr nicht sieht , muss man wohl oder übel aufrüsten. Also in 10 Jahren, wenn ein Neuwagenkauf ansteht könnte es der Cupra Ateca werden, wenn das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.
    Ah. Du spekulierst also schon auf den Nachfolger.

    Wie zuvor bereits geschrieben, hat der 2.0 TSI im Ateca schon einen recht hohen Verbrauch. Im SUV ist m.E. auch ein starker Diesel besser aufgehoben und warum nicht unter der Marke Cupra auch einen Diesel verkaufen?

    0 Not allowed!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2015, 09:52
  2. Warum Cupra R ohne Schiebedach?
    Von Sandro G60 im Forum 1M - Allgemein
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 18:26
  3. Warum ist der Cupra im Originalzustand tiefer gelegt?
    Von ilkayd2006 im Forum Newbie & Goodbye
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 14:58
  4. Warum in A 8.810 Euro mehr zahlen für nen Cupra R?
    Von roterkaiser im Forum 1M - Allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 11:11
  5. Warum Cupra R nur Euro 3 ??
    Von fulcrum2 im Forum 1M - Allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 30.09.2002, 15:04

Stichworte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •