Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Newbie Avatar von TimFR
    Registriert seit
    06.07.2018
    Ort
    Mainspitze
    Fahrzeug
    Leon FR 1.8 TSI DSG
    Beiträge
    3

    Standard AW: Neuer gebrauchter Leon im Rhein Main

    Servus zusammen

    Ich möchte mal ganz vorne anfangen:
    Habe meinen Führerschein seit September 2012 (BF17) und wurde im darauffolgenden Sommer endlich 18. Meinen 18 Geburtstag habe ich Zuhause mit meinen Eltern gefeiert und um 0:05 Uhr habe ich dann im damaligen Insignia von meinem Vater gesessen und bin sinnlos durch die Gegen gefahren bis morgens um sechs.

    Hatte etwas Geld gespart und meine Eltern verdoppelten als Geburtstagsgeschenk noch mal mein Gespartes. Habe mir dann einen Polo 9N3 1,4 TDI gekauft mit 69PS weil dieser gerade bei einem Bekannten stand. Weiß nicht ob es nur mir so geht aber ich denke so oft an dieses Auto und diese Zeit zurück als ich mein Abitur gemacht habe. Man(n) verbindet mit der Zeit extrem
    viel mit seinem Auto.

    Nach ca. 2 Jahren, 60tKM, bestanden Abitur und viel arbeiten hatte ich endlich Mittel meinen geliebten Dreizylinder zu verkaufen und mir mein damaliges Traumauto zu kaufen: Einen Scirocco MJ 2010 Ich habe dieses Auto geliebt und kann es heute nicht mehr nachvollziehen. Habe natürlich einen der 1,4er mit Steuerkettenproblem gekauft deshalb ging er nach 15tkm wieder weg.

    So kaufte ich mir Ende 2016 einen Astra J GTC mit 180PS und NICHTS an Ausstattung. Rotes Display in der Mitte und ein rotes fürs Radio. Hatte ein paar Probleme mit dem Kühlwassersystem und ein Herzinfarkt als ich gesehen habe dass die Sommerreifen in 245/45 R20 900 Euronen kosten war aber ansonsten zufrieden.

    Das Auto war für mich jedoch einfach nur ein Auto. Ich hatte keine Bindung wie damals zum Polo oder Scirocco und der Astra näherte sich jetzt den 100tKM also musste wieder was neues her. Habe in der Zwischenzeit ein bisschen was verdient und habe nach allen möglichen Autos geschaut. Ein GTI war mir zu Standard und der 7er zu teuer, ein Scirocco wollte ich auf keinen Fall und so liebäugelte ich mit einem Astra J OPC jedoch machten mir die Unterhaltskosten ziemliche Sorgen. Dann bin ich im Internet über einen Leon gestolpert welcher mir direkt gefallen hat obwohl ich SEAT überhaupt nicht auf den Schirm hatte.

    Sind dann extra 500km gefahren weil es kein 0815 Leon war und ich endlich wieder verliebt war Es war ein unbeschreibliches Gefühl endlich in der Gegenwart angekommen zu sein und z.B. ein Navi mit Touch zu haben und ein farbiges FIS
    Ich liebe dieses Auto ich pflege es und habe einen richtigen Putzfimmel entwickelt
    Achja:26tKM, 179PS, DSG, DCC, Lane Assi, großes Navi, Seat Sound, Cupra Front,19 Zoll auf 225/35 P-Zero, 45mm H&R, Rieger Diffusor, Aero Dachkantenspoiler wobei nur letzteres von mir eingebaut worden ist und ein paar Codierungen. Bin rundum zufrieden in allen Belangen es gibt nichts was mich stört Dank an den Vorbesitzer falls du das liest, ich weiß ja dass du auch hier im Forum bist

    Wer bis hierhin gekommen ist dem Danke ich fürs lesen und wünsche allzeit gute Fahrt!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    2 Not allowed!
    Geändert von TimFR (11.07.2018 um 12:58 Uhr)

  2. Anzeige

    Standard AW: Neuer gebrauchter Leon im Rhein Main

    Schau mal hier: Neuer gebrauchter Leon im Rhein Main . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Junior Avatar von Hulk87
    Registriert seit
    28.06.2018
    Fahrzeug
    Seat Leon ST FR 2.0
    Beiträge
    80

    Standard AW: Neuer gebrauchter Leon im Rhein Main

    Hi und willkommen im Forum,

    vielleicht gibt es noch ein paar mehr Bilder vor allem von hinten würde mich die Optik interessieren.

    LG

    0 Not allowed!

  4. #3
    Newbie Avatar von TimFR
    Registriert seit
    06.07.2018
    Ort
    Mainspitze
    Fahrzeug
    Leon FR 1.8 TSI DSG
    Beiträge
    3

    Standard AW: Neuer gebrauchter Leon im Rhein Main

    @Hulk87 Frisch geschossen Das Plastik hinten ist grau lackiert genau wie der Diff.

    LG
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    1 Not allowed!

  5. #4
    Junior Avatar von Krafti
    Registriert seit
    18.07.2017
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    Leon
    Beiträge
    92

    Standard AW: Neuer gebrauchter Leon im Rhein Main

    Schicker Wagen. Man sieht das sich der Vorbesitzer viel Mühe und Gedanken zu dem schönen Auto gemacht hat. Das grau finde ich garnicht mal so verkehrt. Eine Verbessrung hätte ich noch. Das Heckemblem gegen ein graues zu tauschen oder das S in schwarz und Hintergrund in Wagenfarbe. Hab bei mir z.B hinten das S in Wagenfarbe, sieht auch verdammt gut aus.

    Allzeit knitterfreie fahrt.

    1 Not allowed!

  6. #5
    Junior
    Registriert seit
    28.06.2018
    Fahrzeug
    Seat Leon ST FR 2.0
    Beiträge
    80

    Standard AW: Neuer gebrauchter Leon im Rhein Main

    Muss man bei dem einseitigen Diffusor eigentlich auch was wegschneiden (rechts) oder kann man den mit ein paar Extraschrauben so montieren? Hast du das Teil mal blank gesehen? Oder war das auch der Vorbesitzer schicker Wagen!

    0 Not allowed!

  7. #6
    Newbie Avatar von TimFR
    Registriert seit
    06.07.2018
    Ort
    Mainspitze
    Fahrzeug
    Leon FR 1.8 TSI DSG
    Beiträge
    3

    Standard AW: Neuer gebrauchter Leon im Rhein Main

    @Krafti Ja finde das Grau auch sehr gut aber hätte es wahrscheinlich schwarz gemacht. Die Arbeit des Vorbesitzers ist wirklich sehr gut gewesen gerade weil der Unterschied zwischen optischen Verbesserungen und Bastelbude recht fliesend ist
    Über das Heckemblem habe ich auch schon nachgedacht allerdings weiß ich nicht wie (Habe noch nicht explizit danach im Forum gesucht) weil das ja der ganze Schalter ist...
    @Hulk87 Soweit ich weiß muss man nichts bearbeiten allerdings hast du einen ST von daher kann ich dir das nicht zu 100% sagen. Hier im Forum habe ich aber schon einige gesehen welche den Rieger Diff. dran haben. Meiner ist laut Vorbesitzer verschraubt und verklebt welcher aber lösbar sein soll damit man Serie wieder herstellen kann.

    Edit: Wieso nur rechts etwas wegschneiden?

    1 Not allowed!

  8. #7
    Junior Avatar von Krafti
    Registriert seit
    18.07.2017
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    Leon
    Beiträge
    92

    Standard AW: Neuer gebrauchter Leon im Rhein Main

    Zitat Zitat von TimFR Beitrag anzeigen
    @Krafti Ja finde das Grau auch sehr gut aber hätte es wahrscheinlich schwarz gemacht. Die Arbeit des Vorbesitzers ist wirklich sehr gut gewesen gerade weil der Unterschied zwischen optischen Verbesserungen und Bastelbude recht fliesend ist
    Über das Heckemblem habe ich auch schon nachgedacht allerdings weiß ich nicht wie (Habe noch nicht explizit danach im Forum gesucht) weil das ja der ganze Schalter ist...
    @Hulk87 Soweit ich weiß muss man nichts bearbeiten allerdings hast du einen ST von daher kann ich dir das nicht zu 100% sagen. Hier im Forum habe ich aber schon einige gesehen welche den Rieger Diff. dran haben. Meiner ist laut Vorbesitzer verschraubt und verklebt welcher aber lösbar sein soll damit man Serie wieder herstellen kann.
    Rieger Diffussor bekommt man nicht ohne Schäden an der Stoßstange ab. Das S bekommt man aber ohne ausbauen des Schalter ab. Mit einer Plastikkarte und einem Messer gehts ganz gut. Kannst du ja versuchen in weiß zu lackieren. Sieht aufjedenfall gut aus, da der Kontrast im Hintergrund ja dann gegeben ist vom Schalter.

    1 Not allowed!

  9. #8
    Junior Avatar von Anja_FR
    Registriert seit
    19.03.2017
    Ort
    Nähe Stuttgart (LB)
    Fahrzeug
    Leon 5F FR 1.4 TSI ACT, 150 PS
    Beiträge
    76

    Standard AW: Neuer gebrauchter Leon im Rhein Main

    Tim, auch von mir ein herzliches Willkommen

    Ein schickes Gefährt hast du da - die weite Fahrt hat sich auf jeden Fall gelohnt.
    Kann ich so ein ganz "klein bisschen" nachvollziehen, dass du einen Putzfimmel entwickelt hast... https://www.seat-leon.de/vboard/show...t99-Fusso-Coat - - - - - https://www.seat-leon.de/vboard/show...Nevada-Wei%DF-

    Ich wünsche dir viel Spaß hier und natürlich auch weiterhin mit deinem Leon

    1 Not allowed!

  10. #9
    Newbie Avatar von TimFR
    Registriert seit
    06.07.2018
    Ort
    Mainspitze
    Fahrzeug
    Leon FR 1.8 TSI DSG
    Beiträge
    3

    Standard AW: Neuer gebrauchter Leon im Rhein Main

    Servus @Anja_FR vielen Dank für die Anleitung. Habe auch schon vieles ausprobiert aber über die Eimer bin ich noch nicht gestolpert muss ich mir direkt bestellen! Habe aber mal eine Frage und zwar hast du auch Probleme mit Flugrost? Kommt ja in den meisten Fällen vom Bremsstaub welcher sich festsetzt und bei Feuchtigkeit anfängt zu rosten. Habe ein paar Stellen welche mir Sorgen machen wenn ich ihn sauber mache aber für den Normalo wohl nicht zu erkennen sind. Gerade am Kofferraum sind viele Punkte und an den vorderen Türen. Sonax Flugrostentferner hat nicht sooo viel gebracht auch nach mehreren Malen nicht. Tipps?

    @Krafti Danke! Hatte schon schwarz überlegt aber weiß hört sich richtig gut an und wäre auch mal was anderes. Werde ich mal ausprobieren. Habe hier im Forum bei einem roten Cupra das gleiche logischerweise in rot gesehen sah echt geil aus
    LG

    0 Not allowed!

  11. #10
    Full Member
    Registriert seit
    26.02.2009
    Fahrzeug
    Seat Leon Cupra 290 DSG 5D
    Beiträge
    591

    Standard AW: Neuer gebrauchter Leon im Rhein Main

    @TimFR bezüglich dem Flugrost, versuche es mal mit Reinigungsknete. Damit kriegst Du Flugrost problemlos runter.

    0 Not allowed!

  12. #11
    Junior Avatar von Krafti
    Registriert seit
    18.07.2017
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    Leon
    Beiträge
    92

    Standard AW: Neuer gebrauchter Leon im Rhein Main

    Wie Michi oben geschrieben hat, mit Reinigungsknete ( Würde blaue mittelhart nehmen) und mit Shampoowasser zum gleiten verwenden.

    Hier n Foto wies bei mir mit dem Emblem aussieht.

    Bild 82.jpg

    1 Not allowed!

  13. #12
    Junior Avatar von Anja_FR
    Registriert seit
    19.03.2017
    Ort
    Nähe Stuttgart (LB)
    Fahrzeug
    Leon 5F FR 1.4 TSI ACT, 150 PS
    Beiträge
    76

    Standard AW: Neuer gebrauchter Leon im Rhein Main

    @TimFR: in Sachen Pflege und Mittelchen habe ich mich überwiegend hier im Forum eingelesen (kannst ja mal in das entsprechende Unterforum reinschauen) und von 2-3 Leuten, die sich extrem und schon sehr lange mit dem Pflege-Thema beschäftigen, super Tipps bekommen. Der Leon ist mein erstes weißes Auto und ich hätte am Anfang nie gedacht, dass man wirklich den Flugrost auf dem Lack sieht - eben weil es ein heller Lack ist. Bei mir war das übrigens auch erst jetzt nach diesem (ersten Leon)Winter festzustellen.

    Auf Empfehlung habe ich mir das "CarPro IronX Flugrostentferner und Spezialreiniger" gekauft und es war eine sehr gute Entscheidung.
    Es ist völlig unkompliziert in der Handhabung, siehe meine für mich idiotensichere Anleitung

    Rostentferner CarPro Iron X.jpg

    Ich hatte es vor der Handwäsche aufgesprüht, damit allerspätestens mit der Handwäsche wirklich alle Überreste weg sind und der Lack dann eben noch mit dem Shampoo gepflegt wird - war mir so deutlich sympathischer (wahrscheinlich kann man es aber auch problemlos anders herum machen). Der Vorteil von dem Spray ist meiner Meinung nach, dass es wirklich schnell geht und dass man vor allem jedes noch so kleine Rostfitzelchen erwischt, da man flächig einsprühen kann (Sprühkopf wird selbstverständlich mitgeliefert). Man sieht dann an mehreren Stellen erst, dass da eigentlich auch noch was ist (mit Lupe-Absuche hätte man es vielleicht entdeckt), nachdem es sich lilafarben verfärbt.

    - https://www.autopflege24.net/carpro-...lreiniger.html (u.a. Bilder und Anwendungshilfe)
    - https://www.youtube.com/watch?v=VnnYFmWf2QI (Video, genau so sah es bei mir auch aus)


    @Krafti: kommt richtig gut. Ich habe bislang das hintere, lackierte Emblem noch nach hinten geschoben. Aber wenn ich das jetzt wieder so sehe... echt schlimm ;-))

    2 Not allowed!

  14. #13
    Junior Avatar von Krafti
    Registriert seit
    18.07.2017
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    Leon
    Beiträge
    92

    Standard AW: Neuer gebrauchter Leon im Rhein Main

    @Anja_FR Also das mit dem S in Wagenfarbe zu lackieren ist die einfachste und günstigeste Methode und gleichzeitig sieht es bei nur schwarz lackiert, nicht wie ein Loch vom weitem aus. Carpro soll sehr gut sein, vorallem das Carpro Reset Shampoo soll gut zu Wachs und Versiegelung sein, sodass die Standzeit nicht beeinträchtigt wird, da PH neutral.

    0 Not allowed!

  15. #14
    Junior Avatar von Anja_FR
    Registriert seit
    19.03.2017
    Ort
    Nähe Stuttgart (LB)
    Fahrzeug
    Leon 5F FR 1.4 TSI ACT, 150 PS
    Beiträge
    76

    Standard AW: Neuer gebrauchter Leon im Rhein Main

    @Krafti, sehe ich genauso mit dem S in Wagenfarbe. Ist so einfach schön filigran. Mensch Krafti, DU bist schuld, dass das Emblem-Thema jetzt wieder in meinem Kopf ist Ich glaube, ich komme um die Bestellung langsam einfach nicht mehr herum...

    Jepp! Das CarPro Reset Shampoo ist auch in meinem Mittelchen-Fundus. In Verbindung mit dem Soft99 Fusso Coat ist es das beste Shampoo - einer der wertvollen Tipps von unserem Pflege-Master @Boffboff

    2 Not allowed!

  16. #15
    Newbie Avatar von TimFR
    Registriert seit
    06.07.2018
    Ort
    Mainspitze
    Fahrzeug
    Leon FR 1.8 TSI DSG
    Beiträge
    3

    Standard AW: Neuer gebrauchter Leon im Rhein Main

    Vielen vielen Dank an euch!

    Werde mir mal das „Wundermittel“ von Carpro holen aber trotzdem noch Reinigungsknete hatte ich nämlich schon länger auf meiner Liste aber irgendwie wieder vergessen...
    Die Unterforen durchkämme ich gerade aber bleibe voll oft bei anderen interessanten Themen hängen welche eigentlich für mich belanglos sind

    Die Aero Heckschürze sieht schon sehr geil aus... habe das blöde Gefühl ich brauche die auch

    1 Not allowed!

  17. #16
    Junior Avatar von Krafti
    Registriert seit
    18.07.2017
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    Leon
    Beiträge
    92

    Standard AW: Neuer gebrauchter Leon im Rhein Main

    Zitat Zitat von TimFR Beitrag anzeigen
    Vielen vielen Dank an euch!

    Werde mir mal das „Wundermittel“ von Carpro holen aber trotzdem noch Reinigungsknete hatte ich nämlich schon länger auf meiner Liste aber irgendwie wieder vergessen...
    Die Unterforen durchkämme ich gerade aber bleibe voll oft bei anderen interessanten Themen hängen welche eigentlich für mich belanglos sind

    Die Aero Heckschürze sieht schon sehr geil aus... habe das blöde Gefühl ich brauche die auch
    Komplett AGA mit Aerodynamik Heck kommt schon sehr sehr gut.

    0 Not allowed!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2018, 10:19
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.02.2018, 18:43
  3. Wann Rhein Main
    Von Kapitän im Forum West
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2006, 11:04
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 16:28

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •