Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. #1

    Standard DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    Hallo Community,
    seit einiger Zeit habe ich ein "Problem" mit meinem 6-Gang DSG im Cupra 280 BJ 2014. 45.000km.

    Egal ob im warmen oder kalten Zustand entkuppelt mein DSG beim fahren an eine Ampel zu 90% zu spät. D.h. das gesamte Fahrzeug vibriert stark (Extrem gesagt: Die
    Hutablage "hüpft" herum).
    Dies tritt stärker auf wenn ich stärker Bremse, kurz vor dem Stillstand. Aber auch wenn ich ganz langsam richtung Stillstand rolle.
    Es wirkt als würde das DSG nicht auskuppeln und die Drehzahl des Motors so weit runterziehen das er fast abwürgt. Dadurch das vibrieren.
    Eine Kupplungsadaption des DSG habe ich mehrfach versucht und auch 3-4 Tage erfolg damit gehabt bis das Problem zurück kam.
    Eine TPI zu problemen beim Anhalten gibt es bei Seat nicht.
    Ansonsten schaltet das Getriebe mehr oder weniger perfekt. Nach der Start/Stopp funktion anfahren wird mit einem heftigen Ruck quitiert aber dafür soll es ja ein Softwareupdate geben.

    Hatte dieses Problem bereits jemand und kann mir sagen ob das eher ein Softwareproblem ist, die Mechatronik einen weg hat oder das Kupplungspaket verschlissen ist?

    Ich danke schon einmal für eure Antworten und Tipps.

    Lg
    Felix

    0 Nicht möglich!

  2. Anzeige
    Leon

    Dabei seit
    21.01.2009
    Beiträge
    672

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    Hallo flixerner,

    Hast du schon mal hier geschaut? Dort gibts viel für den Leon!

  3. #2
    Member Avatar von p3hdl
    Dabei seit
    20.03.2015
    Ort
    HD
    Fahrzeug
    Cupra 2.0 TSI Start&Stop 213kW (290PS) DSG
    Beiträge
    423

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    Das "Problem" tritt hin und wieder auch bei meinem Cupra auf. Allerdings bevorzugt im kalten Zustand. Bei warmem Motor / Getriebe hatte ich es noch nie. Wirklich gestört hat es mich noch nicht, ist halt eher ein Komfortproblem. Mich würde aber auch interessieren, ob das normal ist.

    0 Nicht möglich!

  4. #3
    Super Member
    Dabei seit
    06.03.2017
    Fahrzeug
    Leon ST FR 2.0 TDI DSG
    Beiträge
    1.171

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    Das ist das Schleppmoment der nasslaufenden Lamellenkupplung, d. h. im geöffneten Zustand nimmt immer die eine Seite aufgrund der Trägheit des Fluids (Getriebeöl) die andere noch etwas mit. Das lässt nach, je weiter die Kupplung geöffnet wird und je mehr Zeit seit dem Öffnen vergangen ist.

    Beim Anhalten passiert konkret folgendes: Kurz vor Stillstand wird die Lamellekupplung geöffnet, d. h. der Druck im entsprechenden Druckraum reduziert und die Kupplungslamellen per Federkraft auseinandergedrückt. Durch das Öl, welches die Kupplung durchströmt, wird aber auch im geöffneten Zustand noch Kraft übertragen. Die größere Masse des Fahrzeugs bremst dadurch den Motor nach dem Öffnen der Kupplung noch etwas ab. Der Effekt lässt nach, je weiter die Kupplungslamellen sich voneinander wegbewegen. Im kalten Zustand ist es stärker ausgeprägt, weil die die Kupplungen dann etwas träger reagieren bzw. das ganze hydraulische System im Getriebe träger arbeitet.

    Man kann das durch folgendes Experiment besonders bei kaltem Antrieb nachvollziehen: Fahrzeug anlassen, auf D schalten, kurz losrollen lassen und wieder anhalten. Jetzt auf N wechseln. Man merkt, wie der Motor entlastet wird. Jetzt wieder auf D wechseln. Man merkt umgekehrt, dass der Motor wieder leicht unter Last steht den Rädern zieht. Grund: Auf N werden die Kupplungen maximal geöffnet und alle Gangsteller in die Neutralposition gefahren. Dadurch wird die Drehmomentübertragung von der Getriebeeingangswelle zur Abtriebswelle getrennt und die Verbidung zwischen Motor und Antriebsrädern gekappt.

    Das Problem haben zwar alle nassen DSGs, aber so schlimm, dass der Motor schon stark anfängt zu vibrieren oder den Anschein macht gleich auszugehen, sollte es natürlich nicht sein. Man merkt eigentlich lediglich für einen kurzen Moment, dass es für den Motor jetzt langsam in Richtung ungemütlich geht.

    @flixerner, was hast du denn genau gemacht um die Kupplung zu adaptieren?

    1 Nicht möglich!
    Geändert von DSG-Pilot (04.02.2018 um 09:40 Uhr)

  5. #4
    Junior Avatar von mawi
    Dabei seit
    19.03.2016
    Fahrzeug
    Leon Cupra St
    Beiträge
    119

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    Ist es dann besser, wenn man bei Ampelphasen das DSG auf N stellt?

    Gesendet von meinem Lenovo P2a42 mit Tapatalk

    0 Nicht möglich!

  6. #5
    Super Member
    Dabei seit
    06.03.2017
    Fahrzeug
    Leon ST FR 2.0 TDI DSG
    Beiträge
    1.171

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    Nein, würde ich nicht machen, weil dadurch ständig die Gangsteller unnötig hin und her bewegt werden.

    Wie ich ja sagte tritt das Schleppmomentproblem nur für einen kurzen Moment und auch haptsächlich bei kaltem Getriebeöl auf. Dem Motor schadet das außerdem nicht, weil da nicht viel Drehmoment übertragen wird.

    Warum es bei @flixerner so stark ausgeprägt ist und was man dagegen tun kann muss noch geklärt werden.

    0 Nicht möglich!

  7. #6
    Junior Avatar von mawi
    Dabei seit
    19.03.2016
    Fahrzeug
    Leon Cupra St
    Beiträge
    119

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    @DSG-Pilot. Danke für die Info. Hatte mich schon länger interessiert.

    Gesendet von meinem Lenovo P2a42 mit Tapatalk

    0 Nicht möglich!

  8. #7
    Super Member
    Dabei seit
    06.03.2017
    Fahrzeug
    Leon ST FR 2.0 TDI DSG
    Beiträge
    1.171

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    @mawi

    Also noch als Ergänzung: Beim DSG ist im Fahrbetrieb immer einer der beiden Lamellenkupplungen geöffnet und erzeugt dabei Schleppmomentverluste. Das ist einer der Gründe, weshalb die nassen DSGs einen schlechteren Wirkungsgrad haben als die trocknen.

    Im Stand sinkt tatsächlich geringfügig der Verbrauch wenn man das Getriebe auf N schaltet, weil in der Wählhebelstellung D oder R die die Anfahrkupplung schon leicht geschlossen wird um das Ankriechen zu erleichtern und eine Verbindung zwischen Antrieb und Abtrieb besteht indem ein Gang geschaltet ist.

    Trotzdem rentiert es sich in meinen Augen nicht für eine minimalste Ersparnis den Wählhebel ständig hin- und her zu bewegen und dem Getriebe damit den Befehl zu geben Gangsteller anzusteuern. Bei Automatikgetrieben bewegt man eigentlich den Wählhebel einmal vorm Fahrtantritt und zum Parken, und dazuwischen nur zum Fahrtrichtungswechsel. Und im Hinblick darauf ist das DSG auch entworfen worden, also gibt es eigentlich keinen Grund das DSG anders zu bedienen als jedes andere Automatikgetriebe auch.

    0 Nicht möglich!

  9. #8

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    Danke für die ausführlichen Antworten! @DSG-Pilot Ich arbeite im VAG Konzern und kann deshalb mit ODIS die Volladaption des DSG anstoßen. Ja es stimmt das das immoment nur ein Komfortproblem ist. Der Motor versucht eben auf die normale Leerlaufdrehzahl zu kommen und sobald ich dann endgültig stehe schießt die Drehzahl auch kurzzeitig auf ca. 1200 U/min.

    0 Nicht möglich!

  10. #9
    Super Member
    Dabei seit
    06.03.2017
    Fahrzeug
    Leon ST FR 2.0 TDI DSG
    Beiträge
    1.171

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    @flixerner

    Hast du auch mal die Adaptionsfahrt nach der Grundeinstellung gemacht? Eigentlich sollte aber das Getriebe sich auch im normalen Fahrbetrieb adaptieren.

    Kannst du das mit der Drehzahl genauer beschreiben bzw. wie sich das beim Anhalten genau verhält?

    0 Nicht möglich!

  11. #10

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    @DSG-Pilot
    Ja, eine Adaptionfahrt habe ich gemacht. 10 erfolgreiche Kupplungsadaptionen wurden gemacht. Der Rest sollte ja im Fahrbetrieb passieren.

    Ich bin grade noch einmal ca. 30km zu Testzwecken gefahren.
    Folgendes ist mir aufgefallen:
    Nach ca. 1km muss ich das erste mal aus ca. 40km/h auf 0 herunterbremsen.
    Hierbei ist das Vibrieren am stärksten. (Motor "rüttelt", Hutablage macht Geräusche)
    Mit jeder weiteren Bremsung auf 0 wird es besser. Nach ca. 15 mal auf 0 ist kein Vibrieren mehr wahrzunehmen.
    Verkürzen kann man das ganze indem ich 5 mal sehr stark verzögere und wieder beschleunige. Hierbei ist der erste Bremsvorgang schon extrem Vibrierend.

    Da mein Arbeitsweg nur ca. 16km ist (4-5 mal auf 0), besteht das Problem quasi immer.

    Es kommt mir vor als müsste das DSG jede Fahrt aufs neue lernen wann die Kupplungen zu öffnen sind.

    Ich habe mal ein paar Videos der Drehzahlschwankung versucht aufzunehmen. Das "Rütteln/Vibrieren" ist darauf leider nicht zu hören oder zu sehen - es war aber da.

    DSG kalt:
    https://youtu.be/1OKVYXpwECA
    https://youtu.be/LXumiHhfvTA
    DSG warm:
    https://youtu.be/C4pUZTDfabo

    Hier ist es noch relativ I.O. geht aber noch schlimmer!
    Hierzu muss ich noch erwähnen das dies relativ zügige Bremsungen sind. Wenn ich langsamer Bremse wird nur die Dauer des Vibrierens verlängert. Ich würde sagen zwischen 5 und 0 km/h

    ich hoffe das kann uns/euch irgendwie weiterhelfen
    Am Ende wird es wahrscheinlich normal sein....

    0 Nicht möglich!
    Geändert von flixerner (04.02.2018 um 13:28 Uhr)

  12. #11
    Super Member
    Dabei seit
    06.03.2017
    Fahrzeug
    Leon ST FR 2.0 TDI DSG
    Beiträge
    1.171

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    @flixerner

    Also man kann erahnen, wie der Motor leicht abgebremst wird.

    Was ich aber nicht verstehe ist, wieso nach dem Anhalten die Motordrehzahl nochmal kurz auf 1200 U/min und dann wieder auf die abgesenkte Leerlaufdrehzahl springt. Löst du da nochmal kurz die Bremse?

    Gab es bei der Grundeinstellung komische Geräusche als die Synchronpunkte angelernt wurden, bzw. kam es dabei auch beinahe zum Absterben des Motors? Sonst irgendwelche Auffälligkeiten?

    0 Nicht möglich!

  13. #12

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    @DSG-Pilot
    Die Bremse löse ich bewusst nicht. Kann man glaube an dem relativ heftigen Ruck beim stehenbleiben erkennen.

    Also bei der Grundeinstellung gibt es einige klack und ruck Geräusche aber laut der Funktionsanleitung ist das normal. Während der Adaptionsfahrt und die 3-4 Tage danach ganz sanftes ein und auskuppeln ohne Geräusche. Dann fängt es wieder an ruppiger zu werden.

    0 Nicht möglich!

  14. #13
    Super Member
    Dabei seit
    06.03.2017
    Fahrzeug
    Leon ST FR 2.0 TDI DSG
    Beiträge
    1.171

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    @flixerner

    Ja, erkennt man, ich wollte nur zur Sicherheit nochmal nachfragen. Richtig, die Klackgeräusche und deutlich spürbaren Rucke sind normal.

    Was bei dir passiert ist mir ein Rätsel. Dass die Drehzahl nach dem Anhalten bei voll durchgetretener Bremse kurz nach oben schießt, ist nicht normal. Das darf sie eigentlich nur, wenn man die Bremse anfängt zu lösen, weil das DSG dann anfängt die Kupplung zu schließen und die Leerlaufdrehzahl als Anfahrhilfe erhöht.

    Also meiner Meinung nach stimmt bei dir irgend etwas nicht. Schau mal ob es für dein GSG und MSG ein Update gibt.

    0 Nicht möglich!

  15. #14

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    @DSG-Pilot
    Ich habe leider kein Zugriff auf Elsa von Seat sowie das SVM. Ich werde das Problem aber mal bei der nächsten Inspektion schildern. Eventuell können die ja freundlicherweise mal nach einem Update gucken.
    Danke für deine Hilfe

    0 Nicht möglich!

  16. #15
    Super Member
    Dabei seit
    06.03.2017
    Fahrzeug
    Leon ST FR 2.0 TDI DSG
    Beiträge
    1.171

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    @flixerner

    Hast du die SW-Teilenr. von den entsprechenden Steuergeräte zufällig da?

    0 Nicht möglich!

  17. #16

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    @DSG-Pilot

    Leider nicht. Morgen früh könnte ich sie allerdings auslesen. Denke das es ein sehr alter Softwarestand sein wird. Da Erstzulassung 03/2014.
    Ich melde mich morgen.[COLOR="Silver"]

    ---------- Beitrag am 05.02.2018 um 08:03 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 05.02.2018 um 08:02 Uhr ----------

    [/COLOR @DSG-Pilot

    Getriebe:
    0D9300020C / 4309 / H52 konnte ich auslesen
    4309 müsste der Softwarestand sein, richtig?
    Bezeichnung Gesamtsoftware: F43MR1

    Motor:
    5G0906259B / 0002/ H13

    0 Nicht möglich!

  18. #17
    Super Member
    Dabei seit
    06.03.2017
    Fahrzeug
    Leon ST FR 2.0 TDI DSG
    Beiträge
    1.171

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    @flixerner

    Richtig, 4309 ist die Softwareversion.

    Leider gibt es für beide Steuergeräte offenbar nichts neueres.

    0 Nicht möglich!

  19. #18

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    Sehr schade. Danke für deine Antworten!
    Kann es eventuell sein das die Kupplungen so stark verschlissen sind, dass der Weg einfach zu groß geworden ist und das deshalb nicht mehr richtig funktioniert?

    0 Nicht möglich!

  20. #19
    Super Member
    Dabei seit
    06.03.2017
    Fahrzeug
    Leon ST FR 2.0 TDI DSG
    Beiträge
    1.171

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    Kann man bei der Lamellenkupplung eigentlich ausschließen, zumal die Schaltvorgänge an sich ja einwandfrei sind. Bei der nasslaufenden Lamellenkupplung nimmt die Belagstärke anders als bei einer Trockenkupplung kaum ab, schon gleich gar nicht bei deinem Kilometerstand. Wenn man deine Kupplungslamellen ausbaut, sehen sie wahrscheinlich aus wie neu.

    Ich wäre mir bei deinem Problem gar nicht so sicher, ob das überhaupt vom DSG kommt.

    0 Nicht möglich!
    Geändert von DSG-Pilot (05.02.2018 um 13:27 Uhr)

  21. #20
    Junior Avatar von FabeCH
    Dabei seit
    11.11.2015
    Ort
    Schweiz
    Fahrzeug
    Seat Leon ST Cupra 280 DSG, MY 2016
    Beiträge
    102

    Standard AW: DSG entkuppelt beim Anhalten zu spät / vibriert stark

    Ich hatte diese Phänomen ebenfalls, jedoch nicht so stark wie du. Deshalb war es auch nicht so störend. Seit der APR DSG Anpassung jedoch schaltet das DSG viel harmonischer und auch das runterschalten beim anhalten verläuft nun viel Angenehmer.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    0 Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DSG: Rucken unmittelbar vorm Anhalten?
    Von C280 im Forum 5F - Erfahrungsberichte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2015, 10:06
  2. Lenkrad vibriert beim Bremsen
    Von gazi10 im Forum 1M - Mängelliste
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 13:53
  3. Lenkrad wackelt stark beim Bremsen
    Von Leon_haiza im Forum 1M - Mängelliste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 23:54
  4. Auto vibriert beim Anfahren
    Von chrisku22 im Forum 1M - Mängelliste
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 16:56

Stichworte

  • seat leon forum

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •