Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Newbie Avatar von Repsol-Bird
    Dabei seit
    04.08.2017
    Fahrzeug
    1.9 TDI Signo
    Beiträge
    10

    Standard AW: Komplette Fahrertür (ZV, Fensterherheber, Innenraumbeleuchtung) nur bei Kälte tot

    Hallo allemann, habe schon die Suche bemüht, aber nichts gefunden, was genau passt.

    Mein 2002er 1.9 TDI Signo macht Ärger mit der ZV. Die Fahrertür ist bei unter +5°C völlig tot, bis auf die rot/weiße Einstiegsleuchte. Wenn ich das Auto mit der ZV per Funk aufschließe, entriegeln alle Türen, außer die Fahrertür. Wenn ich die Fahrertür öffne, bleibt die Innenraumbeleuchtung aus, öffne ich die hintere Tür geht sie an. Sprich: Er denkt dass die Fahrertür immer noch geschlossen ist, wenn man sie öffnet
    und das findet die Alarmanlage auch nicht lustig, wenn man zwischen Funkentriegelung und Fahrertür öffnen zu lange wartet. Wenn ich ihn anlasse bleibt das Bedienteil für die Fensterheber unbeleuchtet und ohne Funktion und die Autolock Verriegelung bei 15 km/h verriegelt alle Türen, bis auf die Fahrertür. Riecht alles sehr nach Mikroschalter im Türschloss, soweit bin ich auch schon.

    Jetzt aber das interessante: Wenn ich losfahre und die Heizung anläuft, dann fängt nach ca. 15 Minuten die Beleuchtung des Fensterheberbedienteils an zu flackern, bis sie nach ca. 20 Minuten komplett und dauerhaft beleuchtet ist. Und wenn das der Fall ist, funktioniert alles wieder wie es soll. Die Fensterheber laufen, die ZV funktioniert überall und verriegelt die Fahrertür per 15 km/h Autolock, die Innenraumbeleuchtung geht an, wenn man die Fahrertür öffnet und ich kann ihn am Ziel auch ohne Probleme mit der ZV verriegeln. Wo ist da der Fehler zu suchen? Muss ja irgendwas mit der Temperatur zu tun haben, also vielleicht irgendwo ne kalte Lötstelle. Aber wo? Türschloss tauschen? Türsteuergerät tauschen? Oder ist vielleicht das flackernde Fensterheberbedienteil der Übeltäter bzw. was spielt das da für eine Rolle, denn wenn es so leuchtet wie es soll, funktioniert ja alles? Was arbeitet da womit zusammen? Ich will jetzt nicht anfangen auf Verdacht Teile zu tauschen. :/

    Das Problem an sich wäre mir eigentlich egal weils nur mein Alltagsauto ist, allerdings muss ich jeden Morgen auf Arbeit durch eine Schranke mit Ausweisleser und da muss das Fenster funktionieren.

    Danke schonmal!

    0 Nicht möglich!

  2. Anzeige
    Leon

    Dabei seit
    21.01.2009
    Beiträge
    672

    Standard AW: AW: Komplette Fahrertür (ZV, Fensterherheber, Innenraumbeleuchtung) nur bei Kälte tot

    Hallo Repsol-Bird,

    Hast du schon mal hier geschaut? Dort gibts viel für den Leon!

  3. #2
    Member
    Dabei seit
    25.04.2006
    Fahrzeug
    TS TDI
    Beiträge
    439

    Standard AW: Komplette Fahrertür (ZV, Fensterherheber, Innenraumbeleuchtung) nur bei Kälte tot

    Türsteuergerät wäre da meine erste Vermutung. Falls möglich per OBD auslesen und das auch mal im kalten Zustand ob auch alle gefunden werden.

    0 Nicht möglich!

  4. #3
    Newbie Avatar von Repsol-Bird
    Dabei seit
    04.08.2017
    Fahrzeug
    1.9 TDI Signo
    Beiträge
    10

    Standard AW: Komplette Fahrertür (ZV, Fensterherheber, Innenraumbeleuchtung) nur bei Kälte tot

    Oh Mann, nicht schon wieder... Den Spaß hatte ich bei meinem ersten Auto schon (Octavia 1U). Was mich halt echt fertig macht, ist dass alle Fehler nur die Fahrertür betreffen. Bei allen anderen Türen funktioniert die ZV und auch die Fensterheber, wenn man sie halt über den Schalter in der jeweiligen Tür bedient. Das läuft doch soweit ich weiß alles über das große Türsteuergerät in der Fahrertür und wenn das einen Schlag hätte, dürfte doch nichts mehr funktionieren?

    Auslesen werd ich mal...

    0 Nicht möglich!

  5. #4
    Member
    Dabei seit
    25.04.2006
    Fahrzeug
    TS TDI
    Beiträge
    439

    Standard AW: Komplette Fahrertür (ZV, Fensterherheber, Innenraumbeleuchtung) nur bei Kälte tot

    Jede Tür hat sein eigenes Steuergerät. Das ist der silberne Kasten am Fensterhebermotor. Daher passt es zu deinem Fehlerbild.
    Das ist aber nix wildes wenn es defekt ist. Das ganze hast du in 10Min. getauscht. Vorher halt nur einmal die Türpappe runter nehmen um nach der TeileNr. zu schaun falls du per OBD nicht mehr drauf kommst. Dann das gleiche einfach gebraucht bei Ebay kaufen.

    0 Nicht möglich!

  6. #5
    Newbie Avatar von Repsol-Bird
    Dabei seit
    04.08.2017
    Fahrzeug
    1.9 TDI Signo
    Beiträge
    10

    Standard AW: Komplette Fahrertür (ZV, Fensterherheber, Innenraumbeleuchtung) nur bei Kälte tot

    Okay... Bleiben noch zwei Fragen: Kann man das Türsteuergerät einzeln kaufen oder ist das beim Leon wie damals beim Octavia fest mit dem Fensterhebermotor verbunden? Und was mich halt irritiert: Das Geflacker vom Fensterheberbedienteil klingt wirklich nach Türsteuergerät, aber dass die Innenraumleucht bei der Fahrertür nicht angeht deutet doch eher auf Mikroschalter? Oder werden die Signale vom Türschloss nur vom defekten Türsteuergerät nicht verarbeitet? Muss das neue Türsteuergerät dann noch irgendwie aufs Auto angelernt werden oder ist das nur altes raus und neues rein wie beim Octavia?

    0 Nicht möglich!

  7. #6
    Member
    Dabei seit
    25.04.2006
    Fahrzeug
    TS TDI
    Beiträge
    439

    Standard AW: Komplette Fahrertür (ZV, Fensterherheber, Innenraumbeleuchtung) nur bei Kälte tot

    Stg. für die Tür ist eine Einheit mit de Fensterbermotor. Einfach die gleiche TN nehmen und es muss auch nichts angelernt werden.
    Am TürStg. kommen alle Signale der Tür zusammen. Wenn das einen Treffer weg hat klappt der Rest auch nicht.
    Kann man wirklich wunderbar tauschen und je nachdem was du für einen Octavia meinst ist das ganze analog und in 10Min. erledigt.

    0 Nicht möglich!

  8. #7
    Newbie Avatar von Repsol-Bird
    Dabei seit
    04.08.2017
    Fahrzeug
    1.9 TDI Signo
    Beiträge
    10

    Standard AW: Komplette Fahrertür (ZV, Fensterherheber, Innenraumbeleuchtung) nur bei Kälte tot

    Jo, das war beim Octavia auch ein Teil. Da hab ich damals Schloss und Fensterhebermotor getauscht und Neuteile genommen. Da wirst depressiv. Aber glaub diesmal versuch ichs echt mit nem gebrauchten Teil wie du sagst. Der Octavia hat halt nicht diesen Sch*** Aggregateträger in der Tür gehabt, da war alles komplett offen, nur eine Folie davor und man kam überall super ran, grad zum Türschloss. Aber um den Fensterhebermotor zu tauschen muss das Kackblech ja Gott sei Dank nicht ab. Ich weiß schon warum ich beruflich aus der Werkstatt ins Büro geflüchtet bin, ich hab kein Bock mehr auf solchen Abfuck. ^^

    0 Nicht möglich!

  9. #8
    Ehrenmitglied Avatar von Cupra
    Dabei seit
    14.09.2001
    Ort
    Schweiz
    Fahrzeug
    Tesla Model S 100D
    Beiträge
    12.552

    Standard AW: Komplette Fahrertür (ZV, Fensterherheber, Innenraumbeleuchtung) nur bei Kälte tot

    Wenn du ne gute (ich meine keine mit Glaspalast und Laptop.. ) Werkstatt hast dann frag mal nach welcher Massepunkt für die Tür verantwortlich ist. Eventuell hast du dort bei Kälte durch geringste Materialschrumpfung nur schlechten Kontakt und dann hast das Phänomen

    Bei mir war das auch mal so dass die Lüftung nicht mehr ging. Die offizielle Werkstatt wollte jede Menge tauschen, mein kleiner KFZler ums Eck den man die Vertretung weggenommen hat weil zu wenig schick hat die B-Säulenverkleidung aufgemacht, die Schraube fest gezogen und der Lüfter lief wieder

    0 Nicht möglich!

  10. #9
    Newbie Avatar von Repsol-Bird
    Dabei seit
    04.08.2017
    Fahrzeug
    1.9 TDI Signo
    Beiträge
    10

    Standard AW: Komplette Fahrertür (ZV, Fensterherheber, Innenraumbeleuchtung) nur bei Kälte tot

    Die Idee gefällt mir auch. Massepunkte dürfte es ja nicht allzu viele geben. Werde ich mir mal angucken. Bin leider immer noch nicht dazu gekommen, so isses halt wenn man im dunkeln zur Arbeit fährt und im dunkeln wieder zurück kommt.

    ---------- Beitrag am 12.02.2018 um 21:50 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 12.02.2018 um 21:48 Uhr ----------

    Sooo... habs nun endlich mal nach nem erfolgreichen Umzug in ne neue Wohnung geschafft, mich mal um die ZV zu kümmern. War tatsächlich nur das Türsteuergerät bzw. der Fensterhebermotor. Habe ein gebrauchtes Teil aus nem Golf 4 für 17€ inklusive Versand geschossen, eingebaut, funktioniert wieder alles wie es soll. Schon ein schönes Gefühl wenn man nicht mehr mit dem Schlüssel auf- und zuschließen muss und man das Fahrerfenster wieder unabhängig von der Temperatur öffnen kann.

    Danke euch!

    0 Nicht möglich!

Ähnliche Themen

  1. Fahrertür entriegelt nur noch Sporadisch
    Von Ravensoul im Forum 1P - Mängelliste
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2014, 15:13
  2. Zentralverriegelung - nur Fahrertür über FB?
    Von Tim.Hoffmann25 im Forum 1M - Tipps & Tricks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 06:57
  3. FFB öffnet nur noch Fahrertür
    Von dom240 im Forum 1P - Tipps & Tricks
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 16:01
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 21:54
  5. Fahrertür öffnet nicht bei Kälte
    Von Bambini im Forum 1M - Mängelliste
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2005, 10:17

Stichworte

  • seat leon forum

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •