Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    mh254

    Standard AW: DTE PowerControl für den Cupra 300

    Gesucht werden 10 Fahrer eines Cupra 300 die Interesse an einer DTE PowerControl Chiptuning Box haben.

    Aktuell gibt es für die Box keine Tüv-Gutachten und damit auch nicht die 2-Jahresgarantie.

    Wenn wir zehn Fahrzeuge zusammen
    bekommen, wird ein Gutachten erstellt.


    Bei Interesse bitte per PN bei mir melden.

    Und bitte, bitte, bitte, keine sinnfreie Diskussion über diese Art von Boxen. Die DTE-Box ist eine Mehrkanalbox mit umfangreichen Motorschutzfunktionen, keine 0815-Box die einfach nur den Sensor-Widerstand ändert. Hier solle einfach jeder selbst entscheiden, ob er das will oder nicht. Aber eine Diskussion darüber muss hier nicht stattfinden!

    https://www.chiptuning.com/seat/leon-5f1-2012/2-0-tsi-cupra-300ps-221kw-1984ccm/powercontrol.html


    P.S.: Ich habe bei DTE wegen eines Gutachtens nachgefragt, weil ich mich für die Box für meinen 300'er interessiere. Da es (aktuell) kein Gutachten gibt, habe ich gefragt, was passieren müsste, damit ein Gutachten erstellt wird. Deshalb die Suche nach zehn Interessenten.


    0 Not allowed!

  2. Anzeige

    Standard AW: DTE PowerControl für den Cupra 300

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von TEC zu werfen.

  3. #2
    der_Bär

    Standard AW: DTE PowerControl für den Cupra 300

    Zitat Zitat von mh254 Beitrag anzeigen
    ...Aber eine Diskussion darüber muss hier nicht stattfinden!...
    Es ist nunmal Wesen eines Forums, dass man auch unterschiedliche Meinungen austauscht. Wer das nicht will, sollte seine Werbung anderswo unterbringen!

    1 Not allowed!

  4. #3
    Moderator Avatar von morpheusp
    Registriert seit
    25.08.2002
    Ort
    Oberbergischer Kreis
    Fahrzeug
    Leon Top Sport 1.8T, Cupra ST 300 4drive
    Beiträge
    594

    Standard AW: DTE PowerControl für den Cupra 300

    Kommt mir Irgendwie nicht koscher vor.
    Im Artikel schreiben Sie das 2 Jahre Motorgarantie drauf sind.
    Und dann soll man erstmal ohne Gutachten damit fahren bis 10 Leute wirklich gekauft haben? Wenns nur 8 werden hab ich dann Pech gehabt?
    Screenshot_1.png

    0 Not allowed!
    Geändert von morpheusp (19.10.2017 um 11:11 Uhr)

  5. #4
    Moderator Avatar von ChrisEngel
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    ST Cupra290 DSG PP Schalensitze, , TT 8N Quattro, Polo 1.2
    Beiträge
    5.426

    Standard AW: DTE PowerControl für den Cupra 300

    Außerdem wüsste ich nicht, was das Gutachten mit der Garantie zu tun haben soll
    Dass die Werksgarantie auf die betroffenen Teile so oder so futsch ist, darüber müssen wir nicht diskutieren. Aber wenn der Box-Hersteller 2 Jahre "Motorgarantie" gewähren will, dann kann er das auch ohne TÜV-Teilegutachten :/

    0 Not allowed!

  6. #5
    Junior
    Registriert seit
    27.08.2017
    Ort
    Oberhausen
    Fahrzeug
    C3ST4D
    Beiträge
    98

    Standard AW: DTE PowerControl für den Cupra 300

    Naja, Recklinghausen wäre für mich um die Ecke.
    Aber ohne Tüv rumfahren? Ich weiß nicht.

    0 Not allowed!

  7. #6
    mh254

    Standard AW: DTE PowerControl für den Cupra 300

    Ich habe ja nicht gesagt, dass man nicht über die Box diskutieren kann, ich will nur keine sinnfreien Diskussionen über Box oder Eingriff ins MSG.

    0 Not allowed!
    Geändert von mh254 (19.10.2017 um 13:23 Uhr)

  8. #7
    der_Bär

    Standard AW: DTE PowerControl für den Cupra 300

    @mh254: Was "sinnvoll" oder "sinnfrei" ist, sollte man der Community überlassen und nicht vorgeben.

    Zudem ist der Weg, erst 10 Boxen verkaufen zu wollen und erst dann ein Gutachten zu erstellen, etwas - nunja - ungewöhnlich. Entweder man ist von seinem Produkt so überzeugt, dass es sich gut verkaufen wird, dann investiert man "vorher" in die notwendigen Maßnahmen, oder man zweifelt, dass es seine Kunden finden wird, so dass man kein Risiko eingehen will.

    0 Not allowed!
    Geändert von der_Bär (19.10.2017 um 14:16 Uhr)

  9. #8
    mh254

    Standard AW: DTE PowerControl für den Cupra 300

    Zitat Zitat von der_Bär Beitrag anzeigen
    Wer das nicht will, sollte seine Werbung anderswo unterbringen!
    Das ist ja keine Werbung. Ich interessiere mich nur für die Box. Und auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt dass das Gutachten ab zehn Leuten erstellt wird. Daher dieser Beitrag. Sollte das als Werbung aufgefasst werden, tut mir das Leid. Dann soll bitte Mod den Beitrag löschen.

    Weder verdiene ich etwas daran, wenn es zehn Leute geworden wären, noch bekomme ich Provision von DTE dafür. Mir ging es rein um das TÜV Gutachten.

    0 Not allowed!

  10. #9
    Moderator Avatar von ChrisEngel
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    ST Cupra290 DSG PP Schalensitze, , TT 8N Quattro, Polo 1.2
    Beiträge
    5.426

    Standard AW: DTE PowerControl für den Cupra 300

    Also...jetzt mal ehrlich. Wenn dieser Anbieter der Box keine 10 (in Worten: ZEHN!) Abnehmer für diese Box findet, dann würde ich mir schon tiefere Gedanken über diese Tatsache machen

    0 Not allowed!

  11. #10
    Moderator Avatar von morpheusp
    Registriert seit
    25.08.2002
    Ort
    Oberbergischer Kreis
    Fahrzeug
    Leon Top Sport 1.8T, Cupra ST 300 4drive
    Beiträge
    594

    Standard AW: DTE PowerControl für den Cupra 300

    @ChrisEngel Das denke ich auch. Fühlt sich an als wäre man ein Versuchskaninchen.
    Eine seriöse Box von einem Tuner der was davon versteht, hat das Produkt zur Marktreife gebracht und das schliesst in meinen Augen auch sowas wie Gutachten und Garantie mit ein. Und nicht ich verkaufe mal ein paar Boxen und wenns läuft kümmere ich mich um die Papiere. Wenns nicht gut läuft schauen die Käufer halt dumm drein und fahren ohne Gutachten?
    So sieht kein Produkt aus das ich in eine 43.000 Euro Auto einbauen möchte.

    0 Not allowed!

  12. #11
    Member Avatar von Tancho
    Registriert seit
    10.11.2014
    Ort
    Spree Neiße Kreis
    Fahrzeug
    Cupra 280 DSG/Cupra 300 st 4drive
    Beiträge
    468

    Standard AW: DTE PowerControl für den Cupra 300

    Dem kann ich nur zustimmen das ist glaube ich nicht der richtige Weg sein Produkt zu verkaufen!
    Ganz ehrlich wenn ich seriös bei einem Kunden ankommen möchte ist ein TÜV Teilegutachten einfach eine Grundvoraussetzung.
    Ich denke eher der Händler möchte sich mit den 10 Personen die Zulassung beim TÜV Finanzieren.

    0 Not allowed!

  13. #12
    Junior
    Registriert seit
    27.08.2017
    Ort
    Oberhausen
    Fahrzeug
    C3ST4D
    Beiträge
    98

    Standard AW: DTE PowerControl für den Cupra 300

    Als Vergleich:
    JB4, kann ich (günstiger) kaufen und hat bereits TÜV.
    Persönlich halte ich ja generell nichts von "Boxen",
    aber bevor ich da unentgeldlich den "Betatester" spiele
    und mich auf "(te)illegales" Eis bewege, lass ich mir den Bock
    doch lieber auf der Rolle abgestimmt eintragen...
    Ist nicht nur legal, auch mutmaßlich besser

    0 Not allowed!

Ähnliche Themen

  1. [Cupra] AHK für Leon Cupra 300 ST ?
    Von rambo1963 im Forum 5F - Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2017, 03:51
  2. [Cupra] Erfahrungen rund um den Cupra ST 300 DSG?
    Von cuperino im Forum 5F - Erfahrungsberichte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.08.2017, 17:27
  3. Konkurrenz für den Cupra 300?
    Von darksun im Forum Andere Fahrzeuge
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.04.2017, 15:56
  4. [Cupra] Artikel in magazinen und im web über den cupra 300
    Von FormulaRacing im Forum 5F - Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2017, 13:18
  5. DTE-Systems Powerbox für den 150er Leon 1M TDI
    Von icefox im Forum Preisfindung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 16:21

Stichworte

  • seat leon forum
  • handschuhfach ausbauen seat leon 5f

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •