Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Junior Avatar von Gresu243
    Dabei seit
    21.12.2015
    Fahrzeug
    Leon ST 1.4 ACT
    Beiträge
    143

    Standard AW: 1.4 ACT HS Kupplung "ruckelt" beim anfahren (wenn Motor kalt)

    Hallo liebes Forum,

    ich fahre nun seit ca. 18 Monaten einen 2016er LEON ST FR 1.4 HS.
    ungefähr seit nem halben Jahr beobachte ich das Phänomen, dass die Kupplung bei kaltem Motor zu beginn immer ruckelt beim anfahren..so als wäre
    man zu doof zum anfahren und der ganze Wagen ruckelt dann. Zuerst dachte ich, dass es am Fahrmodi oder so liegt, aber auch das kann ich mittlerweile ausschließen.
    Auch ändert sich das Verhalten, sobald der Motor "warm" ist.
    Das Fahrzeug war damit schon beim Freundlichen, aber der ist der Meinung, ich sei halt eine "so starke" Kupplung nicht gewöhnt. Was Blödsinn ist, da auf mind. 4 LEON durch Freunde Zugriff habe, die mit identischer Maschine (auch als 1.4 125 PS) nicht diese Problematik haben.

    Bei einer sehr moderaten Fahrweise und einer Laufleistung von 26.000 km glaub ich auch nicht, dass die Kupplung bereits im Eimer ist.

    Kennt jmd. dieses Problem oder weiß was man hier machen kann?!

    Danke

    0 Nicht möglich!

  2. Anzeige
    Leon

    Dabei seit
    21.01.2009
    Beiträge
    672

    Standard AW: AW: 1.4 ACT HS Kupplung "ruckelt" beim anfahren (wenn Motor kalt)

    Hallo Gresu243,

    Hast du schon mal hier geschaut? Dort gibts viel für den Leon!

  3. #2
    Junior Avatar von ritom
    Dabei seit
    01.10.2016
    Ort
    Schweiz
    Fahrzeug
    Leon Swiss FR-Evolution 5F 1,4 TSI ACT, 2016
    Beiträge
    70

    Standard AW: 1.4 ACT HS Kupplung "ruckelt" beim anfahren (wenn Motor kalt)

    @Gresu243 das wollte ich auch mal fragen, denn in letzter Zeit habe ich auch das Phänomen (vermutlich liegts demfall wirklich an der Aussentemperatur), dass mein Leonn (auch 2016 1.4 ACT FR, aber kein ST) recht ruppig ist beim Anfahren. Ich habe das Gefühl, dass es nicht passiert, wenn man bei höheren Drehzahlen schaltet. Aber erstens sollte das ja auch bei tieferen Drehzahlen gehen und zweitens war das bis vor ein paar Wochen nicht so und mein Wagen hat knapp 7'000km also auch nicht so viel.
    Hab dann mal den Drehzahlmesser beobachtet, der bricht beim Einkuppeln immer merklich ein (trotz Gas geben) und geht dann wieder hoch. Also entweder ich weiss auch nicht wie man richtig kuppelt, oder etwas müsste da korrigiert / eingestellt werden.

    ---------- Beitrag am 14.09.2017 um 07:30 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 13.09.2017 um 10:31 Uhr ----------

    Habe das mit dem Ruckeln jetzt mal versucht etwas einzugrenzen. Passiert auch wenn ich eine Weile gefahren bin und der Motor warm ist. Es tritt bei mir insbesondere dann auf, wenn der Antriebsstrang nur leicht oder negativ (d.h. bergabfahren oder runterbremsen mit Motorbremse) blastet wird. Das Obwohl ich natürlich zusätzlich die Bremse betätige wenn ich runterschalte. Beim Anfahren passiert es auch, aber insbesondere wenn eben nicht viel Last / Steigung vorhanden ist.
    Dann fühlt es sich an, als ob beim Einkuppeln zwei Kupplungspunkte vorhanden sind, statt einer. Beim ersten wird etwas Kraft übertragen und dann wieder entlastet und dann richtig eingekuppelt, was zu einem Ruckeln / Schwingen führt. Keine Ahnung wie das mechanisch zu erklären sein kann, ev hat da jemand eine Idee.

    1 Nicht möglich!

  4. #3
    Junior
    Dabei seit
    01.06.2016
    Fahrzeug
    Leon St FR
    Beiträge
    57

    Standard AW: 1.4 ACT HS Kupplung "ruckelt" beim anfahren (wenn Motor kalt)

    @Gresu243

    Hallo,
    bei mir tritt dieses Verhalten seit ca. 3 Monaten ebenfalls auf, genauso wie Du es beschreibst. Ist ein 2016er 1.4 FR ST 150 PS HS und ist ca. 30.000 km gelaufen.

    War damit noch nicht in der Werkstatt, das steht aber an, mal sehen was die dazu sagen.

    Gibt es bei Dir was neues dazu bzw. hat sonst noch jemand dieses Problem und Infos dazu?

    Gruß

    0 Nicht möglich!

  5. #4
    Junior Avatar von Gresu243
    Dabei seit
    21.12.2015
    Fahrzeug
    Leon ST 1.4 ACT
    Beiträge
    143

    Standard AW: 1.4 ACT HS Kupplung "ruckelt" beim anfahren (wenn Motor kalt)

    @Ohweh ich bin tatsächlich morgen bei einer anderen SEAT Werkstatt da man mir bei meiner Stammeerkstatt nicht helfen kann/will.
    Witzigerweise ist das Phänomen seit Samstag nicht mehr aufgetreten. Ich hoffe dass ich es morgen vorführen kann.
    aber da ich noch mit zwei anderen Mängeln aufwarten kann, ist der Termin nicht völlig umsonst
    von wo kommst du?

    0 Nicht möglich!

  6. #5
    Junior
    Dabei seit
    01.06.2016
    Fahrzeug
    Leon St FR
    Beiträge
    57

    Standard AW: 1.4 ACT HS Kupplung "ruckelt" beim anfahren (wenn Motor kalt)

    @Gresu243

    Ok, dann wäre es schön wenn du berichten würdest.

    Komme aus dem Rhein-Main-Gebiet.

    Gruß

    1 Nicht möglich!

  7. #6

    Standard AW: 1.4 ACT HS Kupplung "ruckelt" beim anfahren (wenn Motor kalt)

    Mein 1.4 ACT TSI hat das seit Abholung vom Händler. Ob warm oder kalt ist dabei egal. Der 1.4 TSI mit 125 PS meiner Frau hat das nicht. Bei der kommt dafür die Kupplung sehr spät, bei mir hingegen früh. Manchmal läßt sich das Ruckeln beim Anfahren durch eine entsprechende Dosierung des Gaspedals vermeiden.

    0 Nicht möglich!

  8. #7
    Junior Avatar von tokamak2077
    Dabei seit
    01.06.2017
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    Seat leon FR 1.4 TSI ACT
    Beiträge
    52

    Standard AW: 1.4 ACT HS Kupplung "ruckelt" beim anfahren (wenn Motor kalt)

    Bei mir auch das selbe 2016er 1,4 Act 30K KM gelaufen.
    Würde mich über berichte freuen

    0 Nicht möglich!

  9. #8
    Super Member
    Dabei seit
    06.03.2017
    Fahrzeug
    Leon ST FR 2.0 TDI DSG
    Beiträge
    1.154

    Standard AW: 1.4 ACT HS Kupplung "ruckelt" beim anfahren (wenn Motor kalt)

    Ich werde aus den Begrifflichkeiten nicht ganz schlau. Hier geht es vermutlich um Kupplungsrupfen.

    Das kann zwei Ursachen haben. Entweder es entstehen Vibrationen vom Motor aus, die sich dann auch aufschaukeln können, z. B. durch defekte Motor- oder Getriebelager.

    Oder es handelt sich um ein selbsterregtes Rupfen in der Kupplung. Ich muss leider sagen, dass ich dieses Problem früher bei einigen meiner damaligen Fahrzeuge mit Schaltgetriebe auch ziemlich von Anfang an hatte. Erste Ursache ist oft ein sehr kupplungsschonender Fahrstil. Da die Kupplungsoberfläche nicht mehr durch einen ausreichenden Abtrag aufgefrischt wird, ist der Reibwert nicht mehr optimal und es kommt zu Reibschwingungen. Das ganze kann stark temperaturabhängig auftreten. Die zweite Ursache ist oft eine Fehlbedienung durch zu häufiges und zu langes Schleifenlassen, am besten noch bei hohen Drehzahlen. Dann kommt es zum Verglasen der Kupplungsoberfläche oder anderen Hitzeschäden. Auch dies ist bis zu einem gewissen Grad reversibel.

    Ich konnte das damals oft durch mehrmaliges etwas schärferes Anfahren lösen oder zumindest abschwächen. Dadurch wird die verschlissene Oberfläche ganz leicht abgetragen.

    Eine weitere Ursache wäre, dass durch einen kaputten Simmerring Getriebeöl in die Kupplung gelaufen ist. Aber das halte ich, gerade bei so jungen Fahrzeugen, eher für unwahrscheinlich. Außerdem hätte man dann vermutlich noch andere Problem, z. B. Durchrutschen.

    Ich tue mir aber schwer einen guten Rat zu geben, da ich über die Ursachen nur spekulieren kann. Es ist aber so, dass viele Handschalterkupplungen zum Rupfen neigen, was auch oft einfach durch das Materialgefüge der Kupplungsscheibe begünstigt wird. Dagegen kann man wenig machen. Ihr könnt versuchen, wenn ihr das Problem vorführen könnt, eine neue Kupplung auf Garantie oder Gewährleistung (gerade wenn das Auto noch jünger als 6 Monate ist) zu bekommen. Seid euch aber darüber im Klaren, dass dafür das Getriebe raus muss, und dabei kann man auch viel kaputt machen! Sollte das Problem dann mit einer neuen Kupplung wieder auftreten, würde ich nichts mehr unternehmen.

    1 Nicht möglich!
    Geändert von DSG-Pilot (02.12.2017 um 14:37 Uhr)

  10. #9
    Junior Avatar von tokamak2077
    Dabei seit
    01.06.2017
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    Seat leon FR 1.4 TSI ACT
    Beiträge
    52

    Standard AW: 1.4 ACT HS Kupplung "ruckelt" beim anfahren (wenn Motor kalt)

    Danke @DSG-Pilot

    Das ist eine gute Erklärung und leuchtet mir als Laie auch ein. ( Stelle mir die Oberfläsche wie Bremsbeläge vor)
    Fahre sehr viel Kurzstrecke, im kalten Zustand auch sehr "schohnend".
    Also macht es da auch Sinn das die Beläge nicht genug Abtrag bekommen um die Oberfläsche griffig zu halten.
    Bin gestern nach Dortmund gefahren, ca. 200KM hin und zurück, und hab auch mal wieder Gas gegeben und "agressiever" geschaltet.
    Habe nun das Gefühl das es auch mit dem Rupfen viel bessser geworden ist.
    Bin letztens aus der Tiefgarage gefahren und da war es schon recht krass zu merken, musste schon ORDENTLICH Gas geben um von der stelle zu kommen, bzw. es hat ganz schön geruckelt.
    Werd mal darauf achten und auch gezielt mal die Beläge "belasten".

    0 Nicht möglich!
    Geändert von tokamak2077 (03.12.2017 um 16:45 Uhr)

  11. #10
    Super Member
    Dabei seit
    06.03.2017
    Fahrzeug
    Leon ST FR 2.0 TDI DSG
    Beiträge
    1.154

    Standard AW: 1.4 ACT HS Kupplung "ruckelt" beim anfahren (wenn Motor kalt)

    @tokamak2077

    Ja, versuch das mal. Wichtig aber dabei: Nicht überlasten bzw. zu heiß werden lassen, sonst ist es kontraproduktiv weil Verglasung droht!

    0 Nicht möglich!

  12. #11
    Junior Avatar von tokamak2077
    Dabei seit
    01.06.2017
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    Seat leon FR 1.4 TSI ACT
    Beiträge
    52

    Standard AW: 1.4 ACT HS Kupplung "ruckelt" beim anfahren (wenn Motor kalt)

    Ja, die möglichkeit der Verglasung hattest Du ja schon beschriebn. die werd ich vermeiden.

    ---------- Beitrag am 05.12.2017 um 11:37 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 03.12.2017 um 19:07 Uhr ----------

    So... nach 3 Tagen mit etwas längeren Strecken und normaler Fahrweise ist das Rupfen nun komplett weg.
    Habe noch nicht mal Agressiv geschaltet, nur normal, hab halt etwas später geschaltet als bei der anfänglichen vermeidlichen, schonenenden Fahreweise.
    Habt Ihr änliche erfahrungen machen können @Gresu243 und @ritom ?

    0 Nicht möglich!

  13. #12
    Newbie Avatar von SirDuDe
    Dabei seit
    21.11.2015
    Fahrzeug
    Leon ST FR 1.4 ACT
    Beiträge
    45

    Standard AW: 1.4 ACT HS Kupplung "ruckelt" beim anfahren (wenn Motor kalt)

    Meinst du mit später geschaltet, die Gänge weiter ausgefahren?
    Sprich zum Beispiel bei 3000upm statt wie bevor 2000upm den Gang gewechselt?

    Ab und zu habe ich auch das Rupfen, aber wirklich selten.
    Ich konnte bisher noch kein richtige Ursache/Zusammenhang feststellen...

    0 Nicht möglich!

  14. #13
    Junior Avatar von tokamak2077
    Dabei seit
    01.06.2017
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    Seat leon FR 1.4 TSI ACT
    Beiträge
    52

    Standard AW: 1.4 ACT HS Kupplung "ruckelt" beim anfahren (wenn Motor kalt)

    Ja, genau so meine ich das, ich drehe 200-300 U/min höher vor dem Schalten wo es passt.
    Zumindest zwischendurch mal.

    0 Nicht möglich!

  15. #14
    Junior Avatar von ritom
    Dabei seit
    01.10.2016
    Ort
    Schweiz
    Fahrzeug
    Leon Swiss FR-Evolution 5F 1,4 TSI ACT, 2016
    Beiträge
    70

    Standard AW: 1.4 ACT HS Kupplung "ruckelt" beim anfahren (wenn Motor kalt)

    @DSG-Pilot danke für die Infos / Tipps! @tokamak2077 ich werde das mal etwas ausprobieren. Auf den paar Kurzstrecken die ich in den letzten Tagen gefahren bin, habe ich jedenfalls etwas zügiger gekuppelt und das scheint besser zu sein als eher sanft einzukuppeln. War mir das von meinem vorherigen Auto anders gewöhnt, das hatte aber auch eine ganz andere Motorisierung

    0 Nicht möglich!

  16. #15
    Junior
    Dabei seit
    01.06.2016
    Fahrzeug
    Leon St FR
    Beiträge
    57

    Standard AW: 1.4 ACT HS Kupplung "ruckelt" beim anfahren (wenn Motor kalt)

    Hallo,

    komischerweise ist das ruckeln/rupfen bei mir seit ca. 1 Woche nicht mehr vorhanden. Bewusst habe ich an der Fahrweise nichts geändert. Auch bzgl. Temperaturen waren in der Zeit Schwankungen vorhanden, dadurch also auch niht direkt darauf zurückzuführen.

    Mal sehen ob, und wenn, wann es wieder auftaucht.

    Gruß

    0 Nicht möglich!

Ähnliche Themen

  1. Leon 1P Cupra 2,0TFSI ruckelt wenn kalt
    Von Thommy79 im Forum 1P - Mängelliste
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 14:22
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.08.2007, 15:51
  3. Kupplung ruckelt beim Anfahren
    Von woifi im Forum 1M - Mängelliste
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 08:48
  4. "PLOP"-Geräusch beim Kupplung treten
    Von K-Town-Driver im Forum 1M - Mängelliste
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 17:43
  5. Geräusch beim Kupplung "kommen" lassen
    Von Fahri im Leon im Forum 1P - Mängelliste
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 17:02

Stichworte

  • seat leon forum

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •