Seite 2 von 32 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 639
  1. #21
    Full Member Avatar von Timo112
    Dabei seit
    20.09.2016
    Fahrzeug
    1,8 FL 5D
    Beiträge
    624

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    @Meich meinst
    du den 5D als Cupra R?

    0 Nicht möglich!

  2. Anzeige
    Leon

    Dabei seit
    21.01.2009
    Beiträge
    672

    Standard AW: AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Hallo Timo112,

    Hast du schon mal hier geschaut? Dort gibts viel für den Leon!

  3. #22

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Konsequent wäre doch für die günstigen Marken im Konzern das AID.

    0 Nicht möglich!

  4. #23
    Junior
    Dabei seit
    29.02.2016
    Fahrzeug
    Leon Cupra 300 DSG (5D)
    Beiträge
    188

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Zitat Zitat von Meich Beitrag anzeigen

    Desweiteren wird der CupRa R mit Allrad kommen. (konkrete PS-Zahlen wurden allerdings nicht genannt).
    Hach, da war ich wohl ein Jahr zu früh.

    0 Nicht möglich!

  5. #24
    Moderator Avatar von ChrisEngel
    Dabei seit
    16.03.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    ST Cupra290 DSG PP Schalensitze, , TT 8N Quattro, Polo 1.2
    Beiträge
    4.500

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Wenn man nach der Politik von Seat geht, war bisher jeder zu früh, der sich binnen 6 Monaten entschieden hat, ein Fahrzeug zu kaufen
    Man muss mal realistisch bleiben....ein Cupra R könnte höchstens 300 PS und Allrad auch für SC und 5D bedeuten, so wie einen abgespeckten Innenraum, ähnlich einem GTI Clubsport. Ein 2,5 oder 3 Liter, damit man serienmäßig über 320PS gehen könnte, wird es bei Seat auf Grund der Preispolitik nicht geben.

    0 Nicht möglich!

  6. #25
    Junior Avatar von donmarten
    Dabei seit
    22.01.2013
    Fahrzeug
    Leon Cupra 280
    Beiträge
    147

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    @ChrisEngel: Mit einem Bi-Turbo sind auch mehr als die 320 PS drin ob man das will ist allerdings eine andere Frage

    Aufgrund des Preises glaube ich auch nicht an den 2,5 Liter 5-Zylinder. Aber man darf ja wohl noch träumen

    0 Nicht möglich!

  7. #26
    Super Member
    Dabei seit
    23.10.2011
    Fahrzeug
    Cupra DSG, Honda Dax
    Beiträge
    2.125

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Oder Seat klatscht ein Abt Tuning drauf, 2 Streifen und limitiert den Wagen

    0 Nicht möglich!

  8. #27
    Newbie
    Dabei seit
    10.01.2014
    Fahrzeug
    Megane R.S. Trophy 275 (EZ 09/2014) / Subaru Forester 2.0 Boxerdiesel (EZ 12/2012)
    Beiträge
    8

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Zitat Zitat von ChrisEngel Beitrag anzeigen
    Wenn man nach der Politik von Seat geht, war bisher jeder zu früh, der sich binnen 6 Monaten entschieden hat, ein Fahrzeug zu kaufen
    Man muss mal realistisch bleiben....ein Cupra R könnte höchstens 300 PS und Allrad auch für SC und 5D bedeuten, so wie einen abgespeckten Innenraum, ähnlich einem GTI Clubsport. Ein 2,5 oder 3 Liter, damit man serienmäßig über 320PS gehen könnte, wird es bei Seat auf Grund der Preispolitik nicht geben.

    Genau auf sowas hoffe ich, Cupra "Clubsport", Allrad muss nicht sein, lieber weniger Gewicht und überarbeitete ABS Abstimmung und noch sportlicherer Sitze.

    (OT: So in einem Jahr werde ich mir einen Nachfolger für mein Spassauto suchen, schon bei letzter Autowahl 2014 war der Cupra ein Kandidat, nun lese ich hier seit einiger Zeit wieder mit.)

    LG aus HD
    Stephan

    0 Nicht möglich!

  9. #28
    Junior Avatar von totti8899
    Dabei seit
    10.12.2013
    Fahrzeug
    FR 1.4 TSI Eco (103 kW)
    Beiträge
    177

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Den ganzen Cupraristi hier zum Trotz würde mir eher ein Hybrid (vergleichbar dem Golf GTE) im Leon Gewand zusagen. Auf Grund der bisherigen Aussagen seitens Seat wird das aber wohl ein Traum bleiben.

    Gesendet von meinem K107 mit Tapatalk

    0 Nicht möglich!

  10. #29
    Mega Member
    Dabei seit
    17.08.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Fahrzeug
    Seat Leon SC
    Beiträge
    3.309

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    E- bzw Hybrid ist für 2020 geplant.

    0 Nicht möglich!

  11. #30
    Ehrenmitglied Avatar von MrMarple
    Dabei seit
    15.03.2006
    Ort
    Norderstedt
    Fahrzeug
    Seat Leon 5F ST FR 2,0 TDI (110 kW) DSG und Mazda MX-5 ND G131 SportsLine
    Beiträge
    5.891

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Zitat Zitat von der_Bär Beitrag anzeigen
    Jedenfalls müssen alle neu homogenisierten TSI ab September 17 mit OPF ausgerüstet sein, die bereits homogenisieren ab Oktober 18.
    Werden die TSI eigentlich noch im Werk homogenisiert, oder erst nach Auslieferung - durch den Milchbauern selbst?

    Ich hätte gern den 2-Liter-TSI mit 7-Gang-DSG aus dem Ateca und eine Standheizung ab Werk... Dann bleibe ich weiterhin beim Leon!

    0 Nicht möglich!
    Geändert von MrMarple (03.09.2017 um 17:00 Uhr)

  12. #31
    Baerminator Avatar von der_Bär
    Dabei seit
    17.10.2001
    Fahrzeug
    FR ST 1,8 TSI DSG (her), Cupra ST 300 AWD DSG (me)
    Beiträge
    11.530

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    @MrMarple: Wusste ich doch, dass Du ein "Milchbubi" bist.

    Aber richtig, es muss heißen: "homologieren" (hat die Autokorrektur wohl zugeschlagen). Meint...ECE-Typzulassung in einem EU-Staat.

    Edit...und geändert. Warum einfach, wenn es kompliziert auch geht. Aber an alle "Deutschlehrer" im Forum, ein Hinweis wäre auch gut gewesen, aber egal, jeder braucht seinen Spass, auch auf Kosten anderer.

    0 Nicht möglich!
    Geändert von der_Bär (03.09.2017 um 19:45 Uhr)

  13. #32
    Full Member Avatar von deus8
    Dabei seit
    14.10.2014
    Fahrzeug
    Seat Leon ST FR TDI 135 KW dsg
    Beiträge
    620

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Einen Versuch hast du noch.

    0 Nicht möglich!

  14. #33
    Ehrenmitglied Avatar von MrMarple
    Dabei seit
    15.03.2006
    Ort
    Norderstedt
    Fahrzeug
    Seat Leon 5F ST FR 2,0 TDI (110 kW) DSG und Mazda MX-5 ND G131 SportsLine
    Beiträge
    5.891

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Hast doch einen Hinweis bekommen, @der_Bär...

    Und was auch immer Du geändert hast, Dein Post ist noch immer "Quark"! Ansonsten gilt halt immer noch "wie Du mir, so ich Dir"...

    Weiß denn nun jemand, ob die Chance besteht, dass der 1,8er durch den Zwoliter mit vernünftigem Drehmoment und dem großen 7-Gang-DSG ersetzt wird? Und ist eine Standheizung geplant, oder bleibt diese dem Ateca vorbehalten, weil dieser bei Skoda gebaut wird?

    1 Nicht möglich!

  15. #34
    Baerminator Avatar von der_Bär
    Dabei seit
    17.10.2001
    Fahrzeug
    FR ST 1,8 TSI DSG (her), Cupra ST 300 AWD DSG (me)
    Beiträge
    11.530

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    @MrMarple: Solange Du Dich damit auskennst, was "Quark" ist, soll es mir recht sein.

    Die Frage nach dem Austausch des 1,8ers ist nicht sicher zu beantworten, wie gesagt, ab Oktober 18 "muss" der 1,8er, so wie er jetzt ist, einen OPF bekommen. Der 2,0 TSI mit diesem "Millerprinzip" wäre sicher die passende Alternative. Aber ob dann auch direkt das DSG getauscht wird, bleibt m.E. offen. Der Ateca 2,0 TSI hat das "große" DSG eigentlich nur, weil er ein Allrad ist - morgen mehr, bekomme einen zur Probe -, daher ist es nicht sicher, ob Überhaupt beim 5F noch ein Wechsel kommt. Allrad beim DQ200 ist nicht möglich. Allerdings wäre der "neue" 2,0 TSI mit dem "alten" DQ250 auch nicht so falsch. Die Testberichte zwischen Golf Variant R - mit dem DQ381 - gegenüber Cupra ST AWD - mit DQ250 - haben keine signifikanten Vorteile für das DQ381 ergeben.

    0 Nicht möglich!

  16. #35

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Ihr persönlicher Sprachassistent Alexa von Amazon

    SEAT wird auf der IAA aber nicht nur mit neuen Modellen für Aufsehen sorgen: Als erster Automobilhersteller in Europa wird die Marke den interaktiven Sprachassistenten Alexa von Amazon in seine Fahrzeuge integrieren. Das System wird Ende des Jahres im SEAT Leon und im SEAT Ateca sowie nächstes Jahr im SEAT Ibiza, im SEAT Arona und natürlich auch im neuen großen SUV erhältlich sein.



    Der interaktive Sprachassistent bietet Fahrern mit seinen 20.000 enthaltenen Funktionen die fortschrittlichste Konnektivität aller Zeiten – dank eines offenen Systems mit mehr als 150 Partnern, das konstant wächst und sich weiterentwickelt. Fahrer können im Gespräch mit Alexa beispielsweise persönliche Termine verwalten, nach Liedern suchen und Online-Nachrichten abrufen oder auch einen speziellen Zielort, den nächstgelegenen Autohändler oder ein Restaurant schnell und einfach finden.
    http://www.seat-mediacenter.de/de-st...rolog-zur-iaa/

    0 Nicht möglich!

  17. #36
    Junior
    Dabei seit
    07.03.2014
    Fahrzeug
    Seat Leon Style 5f 1.2 TSI HS
    Beiträge
    63

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Ok, dann wird Alexa das "neue Navi App von Seat" (aktuelle Ausgabe der Autozeitung) sein, wo zukünftige Updates kostenlos sein werden und Map Care und sonstige Aufpreise der Vergangenheit angehören.

    0 Nicht möglich!

  18. #37
    Baerminator Avatar von der_Bär
    Dabei seit
    17.10.2001
    Fahrzeug
    FR ST 1,8 TSI DSG (her), Cupra ST 300 AWD DSG (me)
    Beiträge
    11.530

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Gut möglich und der Leon immer schön nach Hause telefonieren. Ob ich das wirklich haben will, ist sicher noch eine Überlegung wert.

    1 Nicht möglich!

  19. #38

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Neues digitales Cockpit

    Ein weiterer Punkt, der für einen Besuch am SEAT Stand spricht, ist das neue digitale Cockpit. Die spanische Marke wird es Anfang 2018 zuerst beim SEAT Leon, dann beim SEAT Ateca und anschließend auch beim SEAT Ibiza und beim SEAT Arona einführen. Dank dieses neuen digitalen Cockpits punktet die Instrumentierung nicht nur mit einem modernen und vielseitigen Design, sondern auch mit einem erweiterten Funktionsumfang.



    Das System kann auf die Vorlieben verschiedener Fahrer konfiguriert werden. Darüber hinaus bieten alle Instrumente eine fantastische Auflösung. Dadurch wird nicht nur eine Verbesserung des Designs und des Infotainment-Systems an sich erreicht, sondern auch Vorteile für das Fahrerlebnis und somit ein positiver Beitrag zu Sicherheit und Komfort erzielt. Mit dieser neuen Funktion kann SEAT im Einklang mit der Digitalisierungsstrategie des Unternehmens einen weiteren wichtigen Technologiefortschritt vorweisen.


    http://www.seat-mediacenter.de/de-st...w=0&overview=1


    Endlich! Leider steht da noch nichts vom 7-Gang DSG

    0 Nicht möglich!

  20. #39

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Jetzt bin ich verwirrt
    Kommt das dann per Update, oder gibt es nochmal nen Modellwechsel Ende des Jahres?

    Gruß
    Nessy

    Zitat Zitat von Tobi47 Beitrag anzeigen
    Ihr persönlicher Sprachassistent Alexa von Amazon

    SEAT wird auf der IAA aber nicht nur mit neuen Modellen für Aufsehen sorgen: Als erster Automobilhersteller in Europa wird die Marke den interaktiven Sprachassistenten Alexa von Amazon in seine Fahrzeuge integrieren. Das System wird Ende des Jahres im SEAT Leon und im SEAT Ateca sowie nächstes Jahr im SEAT Ibiza, im SEAT Arona und natürlich auch im neuen großen SUV erhältlich sein.



    Der interaktive Sprachassistent bietet Fahrern mit seinen 20.000 enthaltenen Funktionen die fortschrittlichste Konnektivität aller Zeiten – dank eines offenen Systems mit mehr als 150 Partnern, das konstant wächst und sich weiterentwickelt. Fahrer können im Gespräch mit Alexa beispielsweise persönliche Termine verwalten, nach Liedern suchen und Online-Nachrichten abrufen oder auch einen speziellen Zielort, den nächstgelegenen Autohändler oder ein Restaurant schnell und einfach finden.
    http://www.seat-mediacenter.de/de-st...rolog-zur-iaa/

    0 Nicht möglich!

  21. #40
    Baerminator Avatar von der_Bär
    Dabei seit
    17.10.2001
    Fahrzeug
    FR ST 1,8 TSI DSG (her), Cupra ST 300 AWD DSG (me)
    Beiträge
    11.530

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    @Nessy87: Nicht unbedingt. Seat führt neue "Spielereien" entweder zum Modellwechsel in 22kw. des Jahres oder um die 42kw. ein.

    0 Nicht möglich!

Seite 2 von 32 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2018 Treffen Termine im Rhein Main Gebiet
    Von stsportgrau im Forum Andere SEAT Treffen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.2018, 18:44
  2. MJ 2018 (bis KW21/2018), Infos & Diskussion
    Von Der Bärtige im Forum 5F - Allgemein
    Antworten: 1026
    Letzter Beitrag: 10.02.2018, 19:08
  3. Full Link ist nachrüstbar bei Modeljahr 2016/ ab KW22!
    Von Dakoki im Forum 5F - Tipps & Tricks
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 20.11.2017, 09:36

Stichworte

  • seat styling paket
  • passt die faceliftstoßstange von seat leon 5f fr auf vorfacelift
  • sear leon cupra 300 bremsen
  • leonforum
  • seat fr ausstattung
  • 1.8 tsi handschalter tuning
  • leon mj19
  • softwareupdates bei erwin
  • seat leon st cupra lieferzeit
  • seat leon handschuhfach mit filz auslegen
  • folierung seat leon st fr ideen
  • seat leon 1.8 tuning
  • lochabstand felgen leon 1
  • seat navi plus
  • h&r federn

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •