Seite 40 von 156 ErsteErste ... 303637383940414243445090140 ... LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 800 von 3117
  1. #781

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    @kiter Genau das ermöglicht meine Empfehlung aus Post#768. Jetzt bestellen, oder der bereits bestehenden Bestellung eine Wunschproduktionswoche ab KW 35 geben und man bekommt garantiert einen Wagen mit EURO 6d-temp.

    @Schnitzelesser
    Ab sofort. Einfach aufmerksam Post #768 lesen.

    @tom84 Genaue Infos bezüglich MJ 2019 werden im Lauf der KW 27 (ab dem 03.07.) veröffentlicht.

    @Y.Holler Vom Gefühl her, würde ich sagen, dass du bei zeitnaher Bestellung noch ein MJ18 (also ohne OPF) bekommst. SEAT wird, wie jedes Jahr, vor den Werksferien nochmal richtig Gas geben und so viele Bestellungen abarbeiten wie möglich. Wenn du mit Sicherheit ein MJ19 (mit OPF) haben möchtest, lass bei deiner Bestellung eine entsprechende Wunschwoche (mind. KW 35) hinterlegen. Wenn du eine Höchstmögliche Zukunftssicherheit, sofern es so etwas heute noch gibt, vor Fahrverboten haben willst, nimm ein MJ19.

    0 Not allowed!

  2. Anzeige

    Standard AW: AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von TEC zu werfen.

  3. #782
    Member
    Registriert seit
    06.03.2014
    Beiträge
    315

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Je später man bestellt, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass der Leon nach KW31 (d.h. nach derzeitigem Stand mit sehr großer Wahrscheinlichkeit mit OPF) gebaut wird.
    Eine Garantie gibt es nicht, selbst wenn man angibt, dass man das Auto erst später produziert haben möchte - da kann es immer noch passieren, dass das Auto dann bis zur Auslieferung zwischengelagert wird.

    Ich bin persönlich mittlerweile nicht nur der Meinung sondern davon überzeugt, dass Seat versucht so viele Fahrzeuge wie möglich ohne OPF auf die Straße zu bekommen - aus rein logischer Betrachtungsweise und letztlich auch aus betriebswirtschaftlichen Gründen ist das auch sehr gut nachvollziehbar. Der OPF alleine kostet bereits Geld und dazu kommen noch die kalkulatorischen Kosten (Stichwort Werksgarantie - der OPF stellt ein zusätzliches Teil dar, welches innerhalb der Garantiezeit auf Herstellerkosten getauscht werden könnte).

    In wie weit sich der OPF, insbesondere beim CUPRA, auf den Klang auswirkt kann derzeit wohl nur jemand aus der Fahrzeugentwicklung sagen. Eine Abgasnachbehandlung hat sich bisher immer auch auf den Klang ausgewirkt, beim TSI gaben aber am Ende immer die Schalldämpfer den Ton an (im wahrsten Sinne des Wortes) - bin daher hier doch noch guter Dinge. Wirkliche Fakten wird es aber vermutlich erst geben, wenn die ersten Cupras mit OPF in freier Wildbahn zu hören sind. Gleiches gilt auch für den Abgasgegendruck. Auf Grund gewisser Ungewissheit bzgl. der Abgaseinstufung kann es auf lange Sicht von Vorteil sein, wenn ein Fahrzeug ab Werk bereits mit OPF bzg. mit neuerer Abgaseinstufung produziert wird. Am Ende ist es aber wie auch mit aktuellen Dieselfahrzeugen: so gut wie völlige Ungewissheit!

    EDIT:
    Danke, @a alde Haggn - in der Tag kommt das alljährliche Gasgeben vor den Werksferien ergänzend hinzu. Ich würde bezüglich der Gewissheit bzgl. MJ19 aber soweit gehen, dass man frühestens ab KW28 wirklich sicher sein kann, dass man auch MJ19 bekommt. Vorher vermutlich nur mit "speziellerer" Ausstattung wie z.B. Schalensitze beim Cupra oder letztlich nicht ganz so verbreiteten Extras (welche für mich nach Wegfall der zusätzlichen hinteren Seitenairbags schwer einzuschätzen sind).

    0 Not allowed!
    Geändert von Simsi1986 (12.04.2018 um 21:24 Uhr)

  4. #783
    Junior Avatar von RiskyLobster
    Registriert seit
    03.02.2018
    Ort
    Kiel
    Fahrzeug
    Leon ST Xcellence 1.5 150 DSG
    Beiträge
    59

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Zitat Zitat von Kalakotkas Beitrag anzeigen
    Der SC verschwindet doch (höchstwahrscheinlich) zum Modellwechsel vom Leon 3 auf Leon 4, nicht aber beim Modelljahreswechsel von 2018 auf 2019.
    Nicht unbedingt. Fahre aktuell einen Kia pro_ceed, den haben Sie seit zwei Monaten auch nicht mehr im Programm obwohl im Herbst der neue kommt. Den Fünftürer und Kombi kann man noch bestellen.

    0 Not allowed!
    Geändert von RiskyLobster (12.04.2018 um 21:41 Uhr)

  5. #784
    Member
    Registriert seit
    23.05.2014
    Fahrzeug
    Audi A3 8V Sportback Sport 2.0 TDI s tronic S-Line Facelift 110 kW
    Beiträge
    362

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    In Beitrag 768 sehe ich keinen Hinweis darauf, dass man derzeit rechtssicher MJ19 bestellen kann.

    Im Konfigurator taucht für den Arona aber zumindest schon ein Diesel mit Schlüsseln AD (6c/WLTP) auf. Das lässt hoffen.

    0 Not allowed!
    Geändert von Schnitzelesser (13.04.2018 um 07:32 Uhr)

  6. #785
    Member
    Registriert seit
    28.12.2014
    Fahrzeug
    Seat Leon ST FR TDI
    Beiträge
    414

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Also ich finde es gut, das gerade der vw Konzern diese ganze Geschichte mit den AbgasNormen so transparent und offen kommuniziert. SO bleibt doch kein möglicher Kunde im unklaren was er wann bekommt. Einfach Klasse diese Strategie. Klar könnte man schon lange im voraus mal verkünden ab wann welcher Motor mit welcher Technik geliefert wird, aber so ist es doch viel spannender für den Kunden. Wie bei meiner Tochter wenn ich ihr ein Überraschungsei kaufe. Ok gut das kostet nur paar cent. Aber trotzdem. Vw hat einfach verstanden wie man es richtig macht. SO bleiben keine fragen offen.

    Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk

    1 Not allowed!

  7. #786
    Member Avatar von Eric_
    Registriert seit
    23.02.2018
    Ort
    Chemnitz
    Fahrzeug
    Leon ST FR 1.4 TSI ACT
    Beiträge
    310

    0 Not allowed!

  8. #787
    Member Avatar von tom84
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    471

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Was ein Marketing Bullshit.
    "Führungsrolle in Sachen Digitalisierung im VW Konzern" und das als VW Tochter welche in keinem Modell ein Navisystemen mit Online Services hat...

    3 Not allowed!

  9. #788
    gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2014
    Fahrzeug
    Ibiza Sport PD TDI 240000km ; Leon ST 184er 40000km; SUV-INTOLERANT
    Beiträge
    3.596

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Die einzigste Anwendung im Auto die ONLINE sein muss ist der Stauassistent.
    Der ist für das tatsächliche FAHREN und nicht rumstehen sehr wichtig zumal seit Jahren die Staus immer länger werden.
    Dumm nur das der Leon genau das nicht kann. Firlefanz wie Apps und Connect usw. scheinen wichtiger zu sein.
    Naja im Stau kann man das Zeug mal so richtig lange ausprobieren.
    Ich FAHRE aus diesem Grund seit Jahren mit einen Online TomTom.

    PS: Ich habe ein Auto zum FAHREN gekauft. Stehen/Sitzen kann ich zu hause besser!

    2 Not allowed!

  10. #789

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Ich habe in den letzten Jahren viele Navis und Autos aller Klassen getestet. Dabei kam ich zur Überzeugung, dass mein Auto offline sein soll und kein Navi braucht. Als Pendler will ich zwei Mal am Tag wissen, welcher Weg der schnellste ist. Das sagt mir niemand genauer als Google, das nach meiner Erfahrung in dieser Hinsicht TomTom schon vor zwei Jahren überholt hat. Daher sieht für mich die optimale Arbeitsteilung so aus: Das Auto fährt und macht Musik, das Handy ist online und navigiert. Android Auto kombiniert beides verkehrssicher mit Spracheingabe und großem Display. Ein Seat ist es nicht zuletzt deshalb geworden, weil ich dort nicht das teuerste Navi samt LTE-Modem, WLAN etc. kaufen musste, um Android Auto zu bekommen. Wenn Seat das ändern sollte, wird das nächste Auto ein anderes Emblem tragen.

    1 Not allowed!

  11. #790

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Zitat Zitat von Stansfield Beitrag anzeigen
    Ich habe in den letzten Jahren viele Navis und Autos aller Klassen getestet. Dabei kam ich zur Überzeugung, dass mein Auto offline sein soll und kein Navi braucht. Als Pendler will ich zwei Mal am Tag wissen, welcher Weg der schnellste ist. Das sagt mir niemand genauer als Google, das nach meiner Erfahrung in dieser Hinsicht TomTom schon vor zwei Jahren überholt hat. Daher sieht für mich die optimale Arbeitsteilung so aus: Das Auto fährt und macht Musik, das Handy ist online und navigiert. Android Auto kombiniert beides verkehrssicher mit Spracheingabe und großem Display. Ein Seat ist es nicht zuletzt deshalb geworden, weil ich dort nicht das teuerste Navi samt LTE-Modem, WLAN etc. kaufen musste, um Android Auto zu bekommen. Wenn Seat das ändern sollte, wird das nächste Auto ein anderes Emblem tragen.
    Genau so sehe ich das auch. Wenn jetzt nur noch das VC die Karte vom Handy anzeigen würde. .

    1 Not allowed!

  12. #791
    gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2014
    Fahrzeug
    Ibiza Sport PD TDI 240000km ; Leon ST 184er 40000km; SUV-INTOLERANT
    Beiträge
    3.596

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Ich finde das TomTom im Stau besser als Google.

    0 Not allowed!

  13. #792
    Newbie
    Registriert seit
    10.04.2018
    Ort
    Kiel
    Fahrzeug
    Skoda Oktavia 1u5 1.8t / geplant: Seat Leon ST FR 1.8TSI
    Beiträge
    26

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Zitat Zitat von Simsi1986 Beitrag anzeigen
    Es sollten ja im Laufe der Woche konkrete Infos zu erwarten sein....
    Gab es denn jetzt konkrete Infos?!

    @Simsi1986 Woher kam die Annahme?

    Grüße

    0 Not allowed!

  14. #793
    Member
    Registriert seit
    06.03.2014
    Beiträge
    315

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    @SERG86
    Wie du bereits gelesen hast leider nicht.
    Woher die Annahme kam:
    Siehe Threads für die MJ 2014-2018 (vorrangig bis 2016) - da gab es immer bereits in der zweiten Aprilwoche konkretes, die letzten beiden Jahre leider (final) erst in der letzten Aprilwoche.
    Davon abgesehen gibt es einen anderen Thread bzgl. VC wo ein hier sehr gut bekannter und i.d.R. besonders gut informierter User entsprechenden Hinweis auf Neuigkeiten hat anklingen lassen.

    1 Not allowed!

  15. #794
    Member Avatar von tom84
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    471

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Die letzten Jahre war der MJ aber halt auch in kw22 und nicht erst in kw31.

    0 Not allowed!

  16. #795
    Mega Member
    Registriert seit
    17.08.2013
    Ort
    Ruhrpott-Metropole-Essen
    Fahrzeug
    Seat Leon SC
    Beiträge
    3.593

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Ich habe erst alles was lustiger & lockerer gesehen, nun kann ich aber aufgrund der Pflicht zur Verschwiegenheit und zukünftigen Spaß an der Arbeit nicht mehr näher drauf eingehen

    3 Not allowed!

  17. #796
    Junior
    Registriert seit
    07.01.2018
    Fahrzeug
    Leon ST 1.8 TSI
    Beiträge
    197

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Wie meinst du das?

    0 Not allowed!

  18. #797

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Hat wohl eins auf den Deckel bekommen

    0 Not allowed!

  19. #798
    Junior
    Registriert seit
    07.01.2018
    Fahrzeug
    Leon ST 1.8 TSI
    Beiträge
    197

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Was arbeitet er? hab gedacht er ist pfleger...

    0 Not allowed!

  20. #799
    Junior
    Registriert seit
    18.03.2012
    Fahrzeug
    Leon Cupra 300 ST 4drive
    Beiträge
    110

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Ist er auch. Davon ab spielt das doch auch alles keine Rolle. Da er gewisse Dinge schon weit vorab erfährt/bekommt, wird er sicher eine NDA unterzeichnet haben, zumindest aber im Zweifel einen Vertrauensvorschuss haben, den man nicht zwingend aufs Spiel setzt...

    Wir werden es sehen, was es ins MJ19 schafft und was rausfliegt. Spekuliert werden darf ja gern weiter

    0 Not allowed!

  21. #800
    Mega Member
    Registriert seit
    17.08.2013
    Ort
    Ruhrpott-Metropole-Essen
    Fahrzeug
    Seat Leon SC
    Beiträge
    3.593

    Standard AW: MJ19 (ab KW22/2018) - Was können wir erwarten?

    Zitat Zitat von Gleetch Beitrag anzeigen
    Hat wohl eins auf den Deckel bekommen
    Besser : SEAT erkennt Talente und strukturiert gerade so einiges um. [emoji16]

    0 Not allowed!

Seite 40 von 156 ErsteErste ... 303637383940414243445090140 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Full Link ist nachrüstbar bei Modeljahr 2016/ ab KW22!
    Von Dakoki im Forum 5F - Tipps & Tricks
    Antworten: 324
    Letzter Beitrag: 04.09.2018, 07:14
  2. 2018 Treffen Termine im Rhein Main Gebiet
    Von stsportgrau im Forum Andere SEAT Treffen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.05.2018, 21:53
  3. MJ 2018 (bis KW21/2018), Infos & Diskussion
    Von Der Bärtige im Forum 5F - Allgemein
    Antworten: 1121
    Letzter Beitrag: 16.05.2018, 20:38

Stichworte

  • seat styling paket
  • passt die faceliftstoßstange von seat leon 5f fr auf vorfacelift
  • sear leon cupra 300 bremsen
  • leonforum
  • seat fr ausstattung
  • 1.8 tsi handschalter tuning
  • leon mj19
  • softwareupdates bei erwin
  • seat leon st cupra lieferzeit
  • seat leon handschuhfach mit filz auslegen
  • folierung seat leon st fr ideen
  • seat leon 1.8 tuning
  • lochabstand felgen leon 1
  • seat navi plus

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •