Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 121 bis 129 von 129
  1. #121
    Moderator Avatar von RoterFR
    Registriert seit
    10.08.2009
    Fahrzeug
    ST 300 4-drive
    Beiträge
    2.820

    Standard AW: SEAT Markenimage

    Gerade weil der Leon 5F sehr viele Erstkäufer/Neukunden generiert hat, ist davon auszugehen, dass diese das Auto vor allem wegen seines Images gekauft haben. Der Leon genießt das Image günstiger zu sein als ein
    vergleichbarer VW oder Audi, ohne dabei auf die Punkte Zuverlässigkeit oder technische Details verzichten zu müssen. Der TS dürfte demnach auch ohne diesen Thread hier, schon alleine wegen der stark gestiegenen Verkaufszahlen, über genügend Indizien verfügen, was die Frage nach dem Markenimage des Leon angeht. Es ist definitiv gestiegen.

    Ob auch das Image der Marke insgesamt dadurch hinzugewinnen konnte, lässt sich nicht mit Bestimmtheit sagen. Aber auch hier liegt die Vermutung nahe, wegen der Präsenz des Ateca. Auch der neue Ibiza wird dazu beitragen.

    Bei manchen Beiträgen stelle ich mir die Frage, ob der Verfasser das Wort Image richtig versteht.

    0 Not allowed!

  2. Anzeige

    Standard AW: AW: SEAT Markenimage

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den http://amzn.to/2Dd3QO0 von TEC zu werfen.

  3. #122
    Newbie
    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    25

    Standard AW: SEAT Markenimage

    Ich (der TE ;-)) denke, dass die getroffenen Aussagen auch das Bild, das Nicht-Seat-Fahrer von der Marke haben, recht gut widerspiegelt: Günstige Preise, sportliche Formen, VW-Technik, dafür billigere Verarbeitungsqualität. Interessant wäre dennoch eine externe Markenstudie, insbesondere um zu erfahren, welches Ranking die Marke unter den anderen Fabrikaten mittlerweile erlangt hat.

    0 Not allowed!

  4. #123
    Super Member Avatar von AR377
    Registriert seit
    23.11.2015
    Ort
    Passau
    Fahrzeug
    SEAT Leon FR 2.0 TDI (184PS) DSG EU6
    Beiträge
    1.007

    Standard AW: SEAT Markenimage

    Zitat Zitat von ollner79 Beitrag anzeigen
    Interessant wäre dennoch eine externe Markenstudie, insbesondere um zu erfahren, welches Ranking die Marke unter den anderen Fabrikaten mittlerweile erlangt hat.
    Eine solche Markenstudie liegt mir zwar nicht vor, aber ich kann dir versichern:

    Die Marke SEAT rangiert - in Deutschland und weltweit - jeweils hinter der Marke COCA-COLA

    0 Not allowed!

  5. #124
    Newbie
    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    25

    Standard AW: SEAT Markenimage

    ...aber weit vor der SPD 😉!

    2 Not allowed!

  6. #125
    Member
    Registriert seit
    18.07.2014
    Fahrzeug
    Leon 5F 1,4
    Beiträge
    386

    Standard AW: SEAT Markenimage

    Die Verarbeitungsqualität an sich, also wie das Auto "zusammengebaut" ist, ist m.M.n. auf Golf Niveau, nur die verwendeten Materialien beim LEON sind halt eine halbe Stufe drunter, den Innenraum betreffend.

    0 Not allowed!

  7. #126
    Newbie
    Registriert seit
    27.05.2017
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Fahrzeug
    Seat Leon Cupra ST 4Drive
    Beiträge
    12

    Standard AW: SEAT Markenimage

    Hallo,
    ich versuche mal meine Erfahrungen mit dem Markenimage von Seat zu beschreiben.
    Wir fahren in der Firma nur Dienstwagen aus der VW-Gruppe, hauptsächlich Golf, Passat, Tiguan und Q5 bzw. A6, und bis jetzt war die einzige Vorgabe vom Chef: weiß und Diesel
    Da für mich nicht nur die 1%-Regel gilt, sondern zusätzlich noch 53 * 0,03% dazukommt wegen der Fahrtstrecke zur Arbeit ist für mich ein Bruttolistenpreis von ca. 40.000 Euro die Obergrenze, darüber wird es einfach zu teuer. Daher muss ich einfach schauen, für diese Summe das Maximum zu bekommen, und da kriege ich nun mal bei Skoda oder Seat mehr als bei VW/Audi, auch wenn ich dafür leichte Abstriche z.B. bei den verwendeten Materialien im Cockpit hinnehmen muss. Der Preisunterschied zwischen VW und Skoda bzw. Seat ist immerhin gute 10-15%, also kann ich für das gleiche Geld mehr Ausstattung oder eine bessere Motorisierung wählen.
    Die Kollegen haben fast alle nur gelächelt als ich mit Prospekte von Seat angekommen bin, auch mein Chef war am Anfang skeptisch. Da merkt man einfach, dass Seat in vielen Köpfen immer noch als minderwertige Marke gesehen wird. Eine Probefahrt hat meinem Chef dann aber gezeigt, dass die neueren Seat-Modelle deutlich besser und optisch sowieso hübscher sind als gedacht, und er hat sofort sein ok gegeben. Er hatte dann auch keine Probleme damit, dass es ein Cupra wird, und er freut sich schon darauf den mal am Wochenende am Bilster Berg testen zu dürfen
    Die Kollegen wissen nicht welche Ausstattung ich mir ausgesucht habe, und belächeln immer noch meine Entscheidung. Ich denke aber, dass auch da die Meinungen sich nach einer Fahrt ändern werden und man vielleicht eine etwas Sicht auf die Marke Seat bekommt. Eigentlich schade, dass viele Menschen immer noch gewisse Marken als Statussymbol sehen und gar nicht offen sind für andere Marken.
    Oft kriege ich auch noch zu hören, Seat hat doch nur die alten Modelle von z.B. Audi übernommen, sowas kann man sich doch heutzutage nicht mehr kaufen. Die meisten wissen gar nicht genau wie ein Seat aussieht, weil die Marke einfach nicht als interessant und wertig gilt. Aber mal schauen, vielleicht stehen in 2-3 Jahren ja doch noch mehr Seat bei uns rum.
    Mir persönlich ist das Image nicht sehr wichtig, es muss einfach passen. Optik, Preis-Leistung, Fahrspaß sind mir wichtiger als ein Firmenlogo, aus dem Alter wo man am Fahrzeug bzw. der Marke gemessen wurde bin ich schon lange raus. Ich freue mich auf jeden Fall mal ein anderes Fahrzeug zu sehen und zu fahren, wenn man mal auf der Straße schaut ist (gefühlt) jedes 3. Fahreug ein Polo/Golf/Passat und es sehen sich alle immer ähnlicher. Da sticht ein Seat Leon schön raus, und hat in meinem Augen einfach das sportlichere, frischere Design.

    Gruß
    Jan

    4 Not allowed!

  8. #127
    Member
    Registriert seit
    18.07.2014
    Fahrzeug
    Leon 5F 1,4
    Beiträge
    386

    Standard AW: SEAT Markenimage

    @Dutchie .. sehr interessanter und informativer Bericht. Die grundsätzliche Aussage spiegelt wiederum wieder, dass SEAT beim IMAGE noch nachhängt, jedoch bei genauerer Betrachtung sich dein "AHA" Gefühl einstellt, als Dein Chef sich den SEAT näher angeschaut hat.

    0 Not allowed!

  9. #128
    Member Avatar von TheMachine
    Registriert seit
    11.04.2017
    Fahrzeug
    Leon ST 1.4 ACT DSG
    Beiträge
    284

    Standard AW: SEAT Markenimage

    Was mir aufgefallen ist, Skoda (mein Schwiegeropa kannte die noch zu Ostblockzeiten) hatte ein ebenfalls ein eher schlechtes Image und das ist nur schwer loszubekommen, billiges Ostblockauto, kann nichts taugen. Wer das erste mal drin gesessen hat und mal gefahren ist, merkte, dass es doch mehr als solide ist. Auch ich war im Geschäft der erste Skoda Fahrer und wurde Müde belächelt(kein Geschäftswagen) und jetzt haben einige hier einen Skoda, auch weil ich nichts negatives zu berichten wusste.
    Gerade auch der Superb hat da sogar bei einigen Audi Fahrern zum umdenken geführt.
    Mittlerweile hat sich dies meiner Meinung nach ziemlich in positive gedreht, was das "Ansehen" betrifft, liegt aber auch daran, dass Skoda da deutlicher hochwertiger wurde und dadurch auch die Verkäufe angekurbelt wurden vor ein paar Jahren, dann haben auch die Preise angezogen.

    SEAT hat mit dem neuen Leon,Ateca und bedingt Ibiza auch ein ähnliches Programm erhalten und wurde deutlich hochwertiger und vor allem Massentauglich, nur halt mit der sportlichen Schiene.

    Ich habe mir den Leon geholt, weil er für mich einfach ein schönes Auto ist und das Preis Leistungsverhältnis stimmt. Ich habe bisher noch nie zweimal die gleiche Marke gefahren (Peugeot,Renault, Ford,Skoda und jetzt Seat), es hätte aber auch etwas anderes werden können, wenn es gepasst hätte.

    Ich glaube generell ist die Markenbindung nicht mehr so extrem wie früher, viele schauen einfach auch, was sie maximal für ihr Geld bekommen können und das ist in Zeiten des Internet einfacher geworden, da man sich einfach mit wenig Mühe schnell alle Infos holen kann, was früher sehr zeitintensiv war

    1 Not allowed!

  10. #129
    Newbie Avatar von dk_XCELLENCE
    Registriert seit
    02.07.2018
    Ort
    Salzbergen
    Fahrzeug
    Noch Passat B8 Limo
    Beiträge
    24

    Standard AW: SEAT Markenimage

    Ich denke persönlich auch, dass das Image von Seat nicht das allerbeste ist. Es wird aber m.M.n. immer besser. Ich fahre z.Z. noch ein Passat B8. Das ist schon ein sehr gutes Auto. Der Leon bietet aber für so viel weniger Geld, so viel mehr an Ausstattung. Ich habe kein Problem damit mir ein Seat zu kaufen. Sollen die Leute doch denken was sie wollen. Ich denke wenn sie sich etwas näher mit dem Thema Seat beschäftigen würden, würde sich die Meinung einiger auch ändern.

    0 Not allowed!

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. OEM Felgen (Seat, Audi, VW, Skoda) auf dem Seat LEON 5F
    Von Passo im Forum 5F - Fahrwerk & Räder
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 20.04.2018, 15:28
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 15:12

Stichworte

  • seat leon forum
  • seat styling paket

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •