Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 55 von 55
  1. #41
    Junior
    Registriert seit
    25.01.2005
    Fahrzeug
    Cupra ST 4drive
    Beiträge
    141

    Standard AW: Seat Leon 5f ST Facelift / Projekt schwarz-blau

    Wirklich tolle Arbeit! Das weiß man noch
    mehr zu schätzen, wenn man sich selber schon mit HiFi Ausbauten beschäftigt hat!
    Und alles sehr gut dokumentiert!
    Nochmal Respekt!!!

    0 Not allowed!

  2. Anzeige

    Standard AW: AW: Seat Leon 5f ST Facelift / Projekt schwarz-blau

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den http://amzn.to/2Dd3QO0 von TEC zu werfen.

  3. #42
    Newbie
    Registriert seit
    28.02.2017
    Fahrzeug
    Leon 1.4 TSI ACT DSG
    Beiträge
    39

    Standard AW: Seat Leon 5f ST Facelift / Projekt schwarz-blau

    Hach, ist das schön. Wenn ich überlege, wie ich damals bei meinen alten Autos die Kabel reingerotzt habe.

    Habe ich eigentlich überlesen, was aus dem Sub geworden ist?

    0 Not allowed!

  4. #43
    Member Avatar von gramsi
    Registriert seit
    14.04.2013
    Fahrzeug
    Seat Leon 5f ST FR
    Beiträge
    335

    Standard AW: Seat Leon 5f ST Facelift / Projekt schwarz-blau

    Danke Euch fürs Lob

    @Schummi

    paar Einträge früher siehste den Sub , ist ein Kove X15 in 2x4Ohm geworden , dieser bekommt dann ca. 2Kw Leistung.

    Gehäuse liegt schon halbfertig im Keller.

    Die liebe Zeit ....

    ---------- Beitrag am 17.02.2018 um 18:00 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 04.02.2018 um 19:28 Uhr ----------

    Damit die FSE auch nach dem Umbau funktioniert wird am Original Einbauplatz ein Original Center Lautsprecher verbaut.

    Erst einmal das Gitter raus




    is ja niedlich


    einen CenterSpeaker übers SeatLeon Forum organisiert




    Anschlüsse freigelegt


    Kabel eingepackt


    angelötet


    fertig


    Schnappmuttern eingeclipt


    Fädelschnur eingezogen




    denn LS verschraubt




    fertig


    wenn er dann im Zuge der umklemmearbeiten angeschlossen wird,
    kommt noch ein 150µF Kondi davor als 6dB HP-Filter


    für reine Gespräche sollte das nun gut sein und auch reichen

    ---------- Beitrag am 23.02.2018 um 21:07 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 17.02.2018 um 18:00 Uhr ----------

    Anlagenübersicht incl. Remoteaufbau


    ---------- Beitrag am 09.03.2018 um 19:45 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 23.02.2018 um 21:07 Uhr ----------

    Es geht in kleinen Schritten weiter am Subgehäuse.

    Die Streben sollen erstellt werden , also Portwände anzeichnen und sich Streben einfallen lassen bzw. die Flächen die raus sollen.




    zum abrunden der Streben , was für die Oberfräse


    Die Ecken alle gebohrt , mit der Stichsäge ausgeschnitten und die Streben abgerundet.




    Nun war Premiere für den Fräszirkel und mich,
    Platte eins mit Subausschnitt.




    passt saugend


    Platte zwei zum auf doppeln


    durchschnaufen.... mein erster Versuch ist geglückt




    brauch dann nur ein minimales Schutzgitter , zwecks Einkauf und Co.


    macht sich schon ganz gut


    links und rechts unten kommen dann die Portausschnitte hin


    das ganze mal von hinten


    Vorbereitung für Einschlagmuttern ,
    muss ich morgen erst kaufen wie immer nicht genug da ....


    ---------- Beitrag am 10.03.2018 um 18:34 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 09.03.2018 um 19:45 Uhr ----------

    weiter geht es mit Einschlagmuttern in M6 für guten halt des X15


    zwischen den Einschlagmuttern das ganze noch ein wenig angeschrägt


    Portausschnitte angezeichnet und ausgeschnitten






    Portfläche von innen verleimt , verschraubt und abgerundet




    das ganze mal provisorisch mit den Streben verschraubt


    kleinere Anpassungen gemacht

    Jetzt noch die hintere Kurve bauen und dann kann das ganze Final verleimt und verschraubt werden.

    ---------- Beitrag am 24.03.2018 um 12:42 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 10.03.2018 um 18:34 Uhr ----------

    Streben provisorisch verbaut und die Deckbretter






    Sub passt rein, tiefentechnisch


    Ports gerundet


    Die hintere Rundung vom Port war dann doch nicht ganz so einfach.
    Hier habe ich 150mm Abwasserrohre genommen und zugeschnitten.


    Das ganze wurde verschraubt, verspachtelt und geschliffen






    die Streben final verklebt und verschraubt


    sowie die Deckbretter






    stabil ist es und hat auch ein wenig Gewicht oder ich bin zu schwach ....

    somit ist das ganze endlich Bezugsfertig

    2 Not allowed!

  5. #44
    Mega Member Avatar von Waldix
    Registriert seit
    22.03.2013
    Fahrzeug
    Cupra290 5D
    Beiträge
    3.014

    Standard AW: Seat Leon 5f ST Facelift / Projekt schwarz-blau

    Wahnsinns Arbeit
    Respekt

    1 Not allowed!

  6. #45
    Member
    Registriert seit
    14.04.2013
    Fahrzeug
    Seat Leon 5f ST FR
    Beiträge
    335

    Standard AW: Seat Leon 5f ST Facelift / Projekt schwarz-blau

    Danke

    ---------- Beitrag am 29.03.2018 um 20:34 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 24.03.2018 um 19:45 Uhr ----------

    Gestern das Subgehäuse in knapp 1,5h bezogen

    Pattex Permanent und ein gutes Skalpell und los gehts






    vorher die Ports innen mit Klebeband abgeklebt und
    eine kleine Schablone angefertigt damit ich es gleich ausschneiden kann


    Ports schwarz gemacht


    Subgehäuse mal gewogen


    und den Sub


    mal fix das "Monster" reingeschraubt ,
    es kommen dann doch lieber schwarze Schrauben rein ,
    bissel grösser wie geplant das ganze, sollte aber noch passen


    ---------- Beitrag am 08.04.2018 um 11:36 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 29.03.2018 um 20:34 Uhr ----------

    Bevor der Sub einziehen kann , muss die Zusatzbatterie noch an Ihren Platz.

    also rein damit


    zur Sicherheit noch ein Spanngurt mit drum


    Kabelschuhe aufgepresst und die Masse angeschlossen


    Deckel vom Batteriehalter drauf und die Abgänge angeklemmt


    Kabel vorbereitet von der Batterie zum Sicherungshalter (37cm lang)


    knappe Sache aber passt


    soweit so gut , so ein paar Polabdeckungen muss ich noch organisieren


    Da es zum Deckel hin sehr knapp ist , mussten die Halter in diesem eingefräst werden.


    passt


    fertig


    nun kann das Subgehäuse einziehen


    Sub verschraubt


    ist zwar knapp 2cm zu hoch geworden ,
    das kommt mir für später aber sehr gelegen ,
    Seitenblenden werden auch später noch folgen


    bin soweit erstmal Happy

    ---------- Beitrag am 15.04.2018 um 19:19 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 08.04.2018 um 11:36 Uhr ----------

    Damit man später die Spannung wieder im Blick hat und den DSP einfach per Laptop anschliessen kann wurde die Mittelkonsole wieder umgebaut.

    Also erstmal raus mit dem guten Stück , gar nicht so einfach das die Klimabedienung auch mit raus muss weil dahinter noch zwei Schrauben sind
    an einer Blende der Fachbeleuchtung, diese muss noch raus, dann geht's.

    Ansich alles geklipst bis auf zwei Schrauben.












    Pappschablone angefertigt, dass ganze aufs Speerholz übertragen , Feinarbeiten per Spachtel und Ausschnitte angefertigt












    Das ganze mit Leder bezogen , alles eingebaut und verkabelt , Funktionsprobe und ab damit ins Auto , damit man wieder gescheit schalten kann.










    passt ganz gut finde ich


    wieder ein Teil vom ganzen fertig

    2 Not allowed!

  7. #46
    Full Member Avatar von wiesel_
    Registriert seit
    11.02.2016
    Fahrzeug
    Leon 1P 1.4 TSI
    Beiträge
    709

    Standard AW: Seat Leon 5f ST Facelift / Projekt schwarz-blau

    Super Arbeit...leicht übertrieben, ansonsten super.

    Eine Kleinigkeit stört mich, die Spannungsanzeige passt farblich nicht ins Cockpit, da hätte man lieber mit rot arbeiten sollen.

    0 Not allowed!

  8. #47
    Member Avatar von gramsi
    Registriert seit
    14.04.2013
    Fahrzeug
    Seat Leon 5f ST FR
    Beiträge
    335

    Standard AW: Seat Leon 5f ST Facelift / Projekt schwarz-blau

    Klar passt die die Türen sind und bleiben blau beleuchtet.

    Danke fürs Lob und Feedback

    0 Not allowed!

  9. #48
    Junior
    Registriert seit
    23.02.2018
    Ort
    Chemnitz
    Fahrzeug
    Leon ST FR 1.4 TSI ACT
    Beiträge
    224

    Standard AW: Seat Leon 5f ST Facelift / Projekt schwarz-blau

    Ich find' das Wahnsinn, was du da für einen Aufwand betreibst. Hast meinen vollen Respekt! Lässt sich beziffern, Wie viele Arbeitsstunden schon in das Projekt geflossen sind?

    0 Not allowed!

  10. #49
    Member Avatar von gramsi
    Registriert seit
    14.04.2013
    Fahrzeug
    Seat Leon 5f ST FR
    Beiträge
    335

    Standard AW: Seat Leon 5f ST Facelift / Projekt schwarz-blau

    Danke schön, die Arbeitsstunden, weiss ich gar nicht so genau, denke am Ende wird es schon auf gute 160h rum hinauslaufen.

    ---------- Beitrag am 20.04.2018 um 17:42 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 19.04.2018 um 13:51 Uhr ----------

    Bei feinstem Wetter ging es ein wenig voran im Seat Leon St Projekt.

    Batterieanschluss vorne wurde gemacht, sowie ein Halter für die Sicherung verbaut.
    Also die OEM Pole sind mittlerweile echter Sackstand, vor allem der Minus.




    der Plus ging, wenn man zuvor das aufgeweitete an der Schraube abschneidet


    Sicherungshalter @150A mit Halter


    Sicherung der Zusatzbatterie @150A rein


    Der HighLevelAnschluss am Radio hergestellt und den Center in Betrieb genommen, jetzt habe ich schön mittig ein wenig lala bis der Rest steht.








    Sicherungen rein @ 15A zum Kleinverteiler und dort je 5A für DSP und Arbeitskontakt Relais. Die Spannungsanzeigen je 3A.




    Remote vom DSp her geht , Spannung liegt an , funktioniert alles soweit , Relais schaltet , Batterien bekommen beide Saft.




    Einzig das RGB LED Stripe muckt rum , entweder ist es zu warm oder ich weiss auch nicht, da war das 5Euro Teil aus China besser von der Qualität und 4 Jahre gehalten.


    P.S. der Winkel USB Anschluss passt perfekt


    Der Sub muss noch angeklemmt werden , dann könnte ich diesen schon in Betrieb nehmen.

    Dann fehlt nur noch die Front

    2 Not allowed!

  11. #50
    Junior Avatar von thomas-joschie
    Registriert seit
    30.08.2009
    Fahrzeug
    Leon ST
    Beiträge
    205

    Standard AW: Seat Leon 5f ST Facelift / Projekt schwarz-blau

    Ich empfehle dir den Anschluß am Batteriemassepol wieder zu demontieren und an der dafür vorgesehenen Stelle an der Spritzwand hinter der Batterie anzuschließen. Durch den momentanen Anschluß umgehst du den Batteriesensor und entlädst die Batterie ohne das dies vom Bordnetz erkannt werden kann.

    0 Not allowed!

  12. #51
    Member Avatar von gramsi
    Registriert seit
    14.04.2013
    Fahrzeug
    Seat Leon 5f ST FR
    Beiträge
    335

    Standard AW: Seat Leon 5f ST Facelift / Projekt schwarz-blau

    Dies ist dann aber eine Querschnittsverjüngung und nicht Regelkonform mit diversen Wettbewerbsformaten. Hatte ich im Vorfacelift 4 Jahre so ohne Probleme mit einem kleinen Trick!

    ---------- Beitrag am 29.04.2018 um 17:48 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 23.04.2018 um 18:56 Uhr ----------

    Nun ging es daran den Sub in Betrieb zu nehmen.

    Zuerst noch eine Pluspolabdeckung verbaut , ist zwar weiss , aber erfüllt Ihren Zweck.


    Also ein 4poligen Steckadapter organisiert der bis 6mm² gehen sollte , wo natürlich keine 6mm² Aderenthülsen reinpassen.

    Also wurde es modifiziert




    Cap geladen


    und momentan 150A Mini ANL verbaut


    Die Polabdeckung auf der Optima fehlt noch , muss mir da noch was machen lassen.

    Strom liegt schon einmal an


    Ganz grobes Grundsetup gemacht , nur für den Sub.


    läuft und schön tief , meine Herren , bin so etwas gar nicht mehr gewöhnt


    dann noch ein neues RGB LED Stripe verbaut , die günstigsten halten am besten , klingt komisch is aber so



    jetzt fahre ich ganz Klassisch ein 1.1 System , mit OEM Center und Sub

    bis die Front steht....

    1 Not allowed!

  13. #52
    Member Avatar von Schlupp
    Registriert seit
    14.09.2016
    Beiträge
    492

    Standard AW: Seat Leon 5f ST Facelift / Projekt schwarz-blau

    @gramsi Respekt, bist schon ein Audiophiles-Tier ...

    Den Han-Solo in Carbonit hätte ich doch zu gerne in Lifesize in meinem Heimkino, denn da spielt das Gewicht keine Rolle ...

    VG

    0 Not allowed!
    Geändert von Schlupp (29.04.2018 um 18:04 Uhr)

  14. #53
    Member Avatar von gramsi
    Registriert seit
    14.04.2013
    Fahrzeug
    Seat Leon 5f ST FR
    Beiträge
    335

    Standard AW: Seat Leon 5f ST Facelift / Projekt schwarz-blau

    Danke schön

    so mal kleiner Anfangstest mit dem Kove X15
    https://www.youtube.com/watch?v=0EgMvdHd274

    1 Not allowed!

  15. #54
    Member Avatar von Schlupp
    Registriert seit
    14.09.2016
    Beiträge
    492

    Standard AW: Seat Leon 5f ST Facelift / Projekt schwarz-blau

    @gramsi, sehr saubere/s Arbeit/Projekt... TOP!

    0 Not allowed!

  16. #55
    Member Avatar von gramsi
    Registriert seit
    14.04.2013
    Fahrzeug
    Seat Leon 5f ST FR
    Beiträge
    335

    Standard AW: Seat Leon 5f ST Facelift / Projekt schwarz-blau

    Danke schön

    0 Not allowed!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Projekt Seat Leon 5F @ 4 Wege Vollaktiv
    Von gramsi im Forum Leon 5F Einbau
    Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 20.10.2017, 14:46
  2. [SC] Seat Leon FR in blau matt
    Von seatleon5f im Forum 5F - Umbauprojekte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.06.2014, 10:15
  3. Neu im Shop: Dritte Bremsleuchte für Leon 1P VOR Facelift in schwarz
    Von schmpa im Forum Patrick`s Leuchten- und Fahrwerksshop
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 16:20
  4. Eibach Projekt: Seat Leon 2.0 TFSI
    Von LoYaLgAmE im Forum 1P - Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2006, 10:51

Stichworte

  • seat leon mystery blau

  • seat leon st mystery blau

  • seat leon st fr blau

  • seat leon forum
  • seat leon fr schwarzer dachhimmel
  • seat leon 1.8 tuning

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •