Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 79
  1. #21

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    Hallo danke für die viele nützle info's, leider bei mir nach 13 monate war die batterie wechsel nötig! Ich
    habe schnell gewechslt und jetzt verlangt alle maximal 10 tage neue Batterie, schon das 5fte verschiedene Hersteller aber es geht so schnell leer so das ich die Türe nicht öffnen konnte, jetzt habe ich immet eine Reserve dabei! Voran kann das liegen? Kann jemand hier Typ geben? Oder soll ich zum Händler
    Danke im Voraus

    0 Not allowed!

  2. Anzeige

    Standard AW: AW: Schlüssel Batterie wechseln

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von TEC zu werfen.

  3. #22
    Member Avatar von universo
    Registriert seit
    16.04.2014
    Fahrzeug
    Leon SC FR 2,0 TDI 184PS
    Beiträge
    267

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    Hast du schonmal die Spannung einer alten Batterie gemessen? Sind doch 3 Volt Batterien, dann sollte eine neue knapp über 3 Volt haben und eine leere deutlich unter 3 Volt...

    0 Not allowed!

  4. #23
    Junior Avatar von Dr.Brenson
    Registriert seit
    10.03.2016
    Fahrzeug
    Noch Stylance 2.0 TDI DPF
    Beiträge
    57

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    Höchstwahrscheinlich Schlüssel defekt.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

    0 Not allowed!

  5. #24
    Newbie
    Registriert seit
    09.07.2015
    Fahrzeug
    Cupra 280 ST
    Beiträge
    1

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    Ich hatte das gleiche Problem und nu gibt´s ein neuen Schlüssel.

    0 Not allowed!

  6. #25
    Junior
    Registriert seit
    09.05.2004
    Fahrzeug
    FR 1.8 TSI
    Beiträge
    190

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    Nach drei Jahren kam bei mir jetzt die Meldung für den Batteriewechsel. Ich wollte mein Cover aber möglichst wiederverwenden.
    Wenn man etwas vorsichtig vorgeht, kann man das FR Cover unverletzt abbekommen. Es muß die Seite der beiden Cover mit dem FR Aufdruck abgehebelt werden. Dazu mit einem breiten Schraubenzieher von dem Ende, wo der Schlüsselring sitzt, unter das Cover hebeln. Den Schraubenzieher leicht hin und her drehen. Sonst bekommt das Cover Dellen. Dauert etwas aber es geht.
    Man braucht nun eine neue CR 2025 (zB vom TEDI Markt) Meine alte hatte noch 3,03V die neue hat 3,3V
    Anschließend kann man das Cover wieder mit doppelseitigem Tesa befestigen. Sitzt wieder fein.

    0 Not allowed!

  7. #26
    Newbie
    Registriert seit
    21.05.2014
    Ort
    Baden Württemberg
    Fahrzeug
    Leon 110 PS Benziner Bj 06/2016
    Beiträge
    17

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    habe bei mir heute die Batterie gewechselt und es kommt immer noch die Meldung "Batterie wechseln", muß ich nach dem Wechsel noch irgendetwas machen ?

    0 Not allowed!

  8. #27
    Junior
    Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    180

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    Eigentlich nicht! Entweder ist die Batterie nichts oder Du hast die Batterie falsch herum drin...

    0 Not allowed!

  9. #28
    Newbie
    Registriert seit
    21.05.2014
    Ort
    Baden Württemberg
    Fahrzeug
    Leon 110 PS Benziner Bj 06/2016
    Beiträge
    17

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    falsch rum bestimmt nicht sonst würde der Schlüssel ja nicht funktionieren, bin mir aber auch so sicher das richtig drin,

    0 Not allowed!

  10. #29
    Full Member Avatar von cdE_Evil-Homer
    Registriert seit
    04.09.2015
    Fahrzeug
    Leon ST FR, 1,4ACT
    Beiträge
    505

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    Auch mein Auto hat nach schlappen 16 Monaten die Meldung gebracht "Schlüsselbatterie tauschen".
    Hab ich brav gemacht (Batterie hatte 2,98 Volt ohne Last), jetzt nach einer Woche die selbe Meldung wieder.
    War eine original verschweißte Duracell "2025" mit Haltbarkeit bis 2026.
    Irgendwie nicht plausibel das die schon wieder leer sein soll........
    Hatte jemand eigentlich das Problem das es definitiv der Schlüssel war (kann ja sein das der zu pingelig ist.....ich sag nur Fertigungstoleranzen)?
    Werde bei Gelegenheit ne andere reinmachen und die 1 Woche alte Batterie mal messen.......

    Grüße
    Michael

    0 Not allowed!

  11. #30
    Junior
    Registriert seit
    03.04.2014
    Fahrzeug
    Seat Leon 5F FR 1,8 TSI
    Beiträge
    234

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    auch ich habe das gleiche problem, nach c. einer woche batterie wechseln, ich werde auch bei meinem händler nachaken. erstaunlich habe ich das gleiche phänomen beim ersatzschlüssel wenn dieser genutzt wird. ich gehe eher davon aus das die spule am lenkrad schloss defekt ist oder irgendetwas anderes die batterie leer zieht... meiner meinung nach ein armutszeugnis wenn es schon beim schlüssel hapert

    0 Not allowed!

  12. #31
    Newbie Avatar von Coupe32
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug
    Leon Cupra 290 5D
    Beiträge
    22

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    Denke auch das es nicht an den Batterien sondern am Zündschloss liegt. Ein Freund von mir hatte das auch an seinem Oktavia. Bei meinem altem Golf6 hielt die Batterie 7 jahre.
    Wieviel Schlüssel habt ihr eigentlich zum Fahrzeug dazu bekommen?

    0 Not allowed!

  13. #32
    Full Member Avatar von cdE_Evil-Homer
    Registriert seit
    04.09.2015
    Fahrzeug
    Leon ST FR, 1,4ACT
    Beiträge
    505

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    Servus,

    zum angedachten Prüfen der Batterie bin ich nicht mehr gekommen......
    Stand heute unterwegs auf nem Parkplatz und der Schlüssel hat gestreikt.
    Batterie dieses mal so leer das gar nix mehr ging.
    Es war definitiv die Batterie, ohne Last hat sie dann zu Hause nur noch 2,8 Volt gehabt, mit einer neuen Batterie ging wieder alles.
    Die habe ich dieses mal vorher gemessen, etwas über 3,3 Volt frisch aus der Packung......
    Sollte die nun wieder innerhalb kürzester Zeit leer sein dürfte das am Schlüssel liegen, ich bin gespannt.

    Grüße
    Michael

    ---------- Beitrag am 16.01.2017 um 20:34 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 12.01.2017 um 13:51 Uhr ----------

    Heute vorsichtshalber mal Batterie rausgenommen und gemessen.
    Auch die hat nach schlappen 4 Tagen nur noch 2,9 Volt.
    Irgendwie scheint es nahe zu liegen das der Schlüssel doch eine Macke hat und für den vorzeitigen Batterietod verantwortlich ist.

    Grüße
    Michael

    0 Not allowed!

  14. #33
    Junior
    Registriert seit
    03.04.2014
    Fahrzeug
    Seat Leon 5F FR 1,8 TSI
    Beiträge
    234

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    heute beim freudlichen wegen dem schlüssel defekt gewesen.
    da sagt er ernsthaft zu mir, dass liegt wohl daran, dass ich keine original seat batterie dort gewechselt habe und das der schlüssel andere cr2025 nicht akzeptiert.
    dann ging die diskussion los... kurz und knapp bei meiner anstehenden inspektion werden beide schlüssel neu angelernt. sollte das nicht helfen bekomme ich zwei neue schlüssel
    schluessel anlernen soll uebrigens eine stunde dauern

    0 Not allowed!

  15. #34
    Full Member Avatar von cdE_Evil-Homer
    Registriert seit
    04.09.2015
    Fahrzeug
    Leon ST FR, 1,4ACT
    Beiträge
    505

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    Habe mich bei meinem Händler gemeldet und für nächste Woche einen Termin bekommen.
    Mal sehn was dabei raus kommt.
    Die Spule am Lenkradschloss dürfte es bei mir nicht sein da die Batterie tatsächlich sehr schnell leer wird (mit Multimeter gemessen) und ich mich nicht mehr auf die Anzeige des Fahrzeuges verlasse.

    ---------- Beitrag am 20.01.2017 um 20:32 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 20.01.2017 um 07:31 Uhr ----------

    btw: heute Abend schon wieder die Meldung "Schlüsselbatterie tauschen".
    Damit hat sie immerhin 8 Tage gehalten....wow, warum beschwer ich mich nur....

    0 Not allowed!

  16. #35
    Newbie
    Registriert seit
    10.01.2017
    Fahrzeug
    Seat Leon 2.0 TDI FR 184
    Beiträge
    14

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    Ich habe die VARTA Batterie 2025 von Renault genommen. Die Schlüssel haben eindeutig mehr Funktionen und die Batterie hatte ~3,1 Volt. Seitdem nie wieder die Meldung gesehen. Gehäuse habe ich ganz einfach mit einer Schere gehebelt, ohne irgendwas kaputt zu machen. Hat mich 40sekunden Arbeit gekostet (Dank den ersten paar Posts).

    0 Not allowed!

  17. #36
    Full Member Avatar von cdE_Evil-Homer
    Registriert seit
    04.09.2015
    Fahrzeug
    Leon ST FR, 1,4ACT
    Beiträge
    505

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    Eine neue Knopfzelle mit Lithium-Chemie hat 3,3 Volt....wenn sie weniger hat ist sie teilweise leer oder es ist ein Messfehler bzw. Abweichung des Messgerätes.
    Habe gestern Abend eine neue Batterie eingesetzt um die die schon drinn war kurz zu messen.
    Die neue war nur 3 Min eingebaut, hat aber nach dem Einbau statt 3,3 nur noch 3,25 Volt gehabt.
    Das sagt mir eigentlich das da was mit der Fernbedienung nicht stimmen kann.
    Die Batterie die ich Sa eingelegt habe hatte gestern Abend (Montag) nur noch 2,9 Volt.

    Heute beim Händler gewesen, Info an Seat...gibt wohl nen neuen Schlüssel........ich wechsle die Batterie grade alle paar Tage.

    ---------- Beitrag am 01.02.2017 um 11:12 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 24.01.2017 um 13:20 Uhr ----------

    Nach nun knapp 1 Monat habe ich 6 Batterien verschlissen.........
    Auto kommt demnächst in die Werkstatt, gibt noch ein paar mehr Kleinigkeiten und größere Sachen zu erledigen, dann gibts bei der Gelegenheit auch gleich einen neuen Schlüssel.
    Wer den außerhalb der Garantie selber kaufen muss.......ist ca. 250 Euro los.
    Sind ganz schön teuer geworden die Teile.

    0 Not allowed!

  18. #37
    Full Member Avatar von AR377
    Registriert seit
    23.11.2015
    Ort
    Passau
    Fahrzeug
    SEAT Leon FR 2.0 TDI (184PS) DSG EU6
    Beiträge
    923

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    Zitat Zitat von cdE_Evil-Homer Beitrag anzeigen
    Auch mein Auto hat nach schlappen 16 Monaten die Meldung gebracht "Schlüsselbatterie tauschen".
    Hab ich brav gemacht (Batterie hatte 2,98 Volt ohne Last), jetzt nach einer Woche die selbe Meldung wieder.
    Wahrhaft war es bei mir - nach 19 Monaten seit es meinen Leon gibt - vor wenigen Wochen so dass ca. 3-4 Tage lang die Meldung kam "Schlüsselbatterie tauschen"
    Hab' ich natürlich brav nicht gemacht weil ich gerne selbst entscheide was ich mache und was nicht. Und nicht ein Auto bestimmen lasse, so sehr ich dieses auch wertschätze.
    (Habe mir gedacht: "Eine Weile wird´s schon noch weitergehen, siehe Tankanzeige die schon mit dem Zapfsäulensymbol droht wenn 43 von 54 Litern verbraucht sind")

    Dann ist die Meldung wieder verschwunden und seither habe ich nichts mehr gehört bzw. gelesen diesbezüglich

    0 Not allowed!

  19. #38
    Full Member Avatar von cdE_Evil-Homer
    Registriert seit
    04.09.2015
    Fahrzeug
    Leon ST FR, 1,4ACT
    Beiträge
    505

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    Ja kann sein,

    hab ich beim ersten mal auch gemacht, dann hat mich der kleine einfach ausgesperrt und ich stand blöde da.
    Also am besten, wenn du schon gerne selber entscheidest wann Batterie wechseln, eine Ersatzbatterie in den Geldbeutel oder den Ersatzschlüssel in die Hosentasche packen.

    0 Not allowed!

  20. #39
    Full Member Avatar von AR377
    Registriert seit
    23.11.2015
    Ort
    Passau
    Fahrzeug
    SEAT Leon FR 2.0 TDI (184PS) DSG EU6
    Beiträge
    923

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    Nein, ganz anders:
    Wenn ich zum ersten mal Notöffnen musste dann ist die Zeit des Schlüssel-Batteriewechsels gekommen

    BDA_Notöffnen.jpg

    0 Not allowed!

  21. #40
    Full Member Avatar von cdE_Evil-Homer
    Registriert seit
    04.09.2015
    Fahrzeug
    Leon ST FR, 1,4ACT
    Beiträge
    505

    Standard AW: Schlüssel Batterie wechseln

    Das mit der Notentriegelung ist hoffentlich jedem Besitzer klar.........
    Aber ganz ehrlich, bei den Wintertemperaturen das Stück Plastik ausklipsen ist wirklich die allerletzte Lösung.
    Selbst wenn man nichts dabei beschädigt halten diese hübschen Plastedeckel nachher nicht mehr so gut wie vorher........
    Und wenn du dann auf der Autobahn das in Wagenfarbe lackierte Teil verloren hast wirst du fluchen sobald du erfährst was das Ding dich kostet bis es wieder hübsch lackiert an deinem Auto ist.......hoffentlich ohne erkennbaren Farbunterschied.........

    0 Not allowed!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batterie wechseln - schwächere nehmen?!
    Von Der_Pole im Forum 1P - Wartung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2014, 06:01
  2. Batterie in Klappschlüssel wechseln
    Von chill out im Forum 1P - Tipps & Tricks
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 14:43
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 22:00
  4. Schlüssel ist weg
    Von Mabor im Forum 1M - Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 23:00

Stichworte

  • seat schlüssel batterie wechseln

  • seat leon schlüssel batterie wechseln

  • seat leon 5f schlüssel batterie wechseln

  • schlüssel batterie seat leon

  • seat leon fr schlüssel batterie wechseln
  • seat leon 1f schlüssel batterie wechseln
  • schlüssel batteriewechsel seat
  • leon schlüssel batterie wechseln
  • batterie schlüssel seat leon
  • batterie schlussel seat leon
  • seat schlüsselbatterie wechseln
  • seat f5 batterie beim schlüssel tauschen
  • schlüssel batterie wechseln
  • batterie im autoschlüssel wechseln leon seat

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •