Seite 45 von 46 ErsteErste ... 35414243444546 LetzteLetzte
Ergebnis 881 bis 900 von 908
  1. #881
    Super Member Avatar von AR377
    Registriert seit
    23.11.2015
    Ort
    Passau
    Fahrzeug
    SEAT Leon FR 2.0 TDI (184PS) DSG EU6
    Beiträge
    1.033

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    Ich wollte nur nochmal darauf eingehen
    da du geschrieben hattest "sämtliche Hochschaltungen sind zugkraftunterbrechungsfrei, auch wenn sie keine Gänge überspringen."

    Nicht "auch wenn" sondern: Ausdrücklich deshalb

    3 Not allowed!

  2. Anzeige

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    Schau mal hier: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung . Dort wird jeder fündig!

  3. #882
    Super Member
    Registriert seit
    06.03.2017
    Fahrzeug
    Leon ST FR 2.0 TDI DSG
    Beiträge
    2.109

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    Zitat Zitat von AR377 Beitrag anzeigen
    Nicht "auch wenn" sondern: Ausdrücklich deshalb
    So wäre meine Formulierung besser gewesen, danke für den Hinweis!

    1 Not allowed!

  4. #883
    Member
    Registriert seit
    14.09.2017
    Ort
    Südhessen
    Fahrzeug
    Leon Cupra 300, DSG, 5 Türer, Desire Red
    Beiträge
    284

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    Da ich gestern ein wenig Zeit hatte (hust, schneutz... ) habe ich in einem anderen Autoforum Beiträge zum Golf 7 GTI TCR gesucht und blieb bei einem Thread zum Golf 7 GTI PP hängen und der Klage von Besitzern wegen dem zähen 7 Gang und das man dann halt mal kräftig aufs Gaspedal treten muss, damit das DSG runterschaltet und es zügig vorwärts geht. Es wurde auch bemängelt das Ruckzuck hochgeschaltet wird. Das man das Gaspedal über ein kräftigeren Tritt den Befehl dazu geben muss hat IMHO DSG-Pilot hier schon mehrmals geschrieben, finde aber selbst im sechsten Gang zieht der Cupra noch ordentlich weg.

    Wie sieht das jetzt mit dem DQ381 im neuen Cupra im Hinblick auf Fahrspaß aus?

    0 Not allowed!

  5. #884
    Newbie
    Registriert seit
    09.07.2018
    Beiträge
    27

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    Ist doch normal?
    Wenn ich mal zügig überholen will kickdown und gut ist, bzw. kurz in S geschalten und "normal" Gas geben.

    Oder verstehe ich jetzt was falsch ?

    0 Not allowed!

  6. #885

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    verstehe ich auch nicht... und wenn man vor einem überholvorgang runter schalten will ( also nicht erst beim Gasgeben ) , hat man ja immernoch die Wippen.

    Was erwarten manache denn? Das der Wagen in D beim Cruisen mit 3-4k U/min läuft, und in Datenblatt dann 12L auf 100km innerorts steht? ( Und auch die Steuern doppelt so hoch sind ) , nur damit er beim starken beschleunigen nicht erst runterschalten muss?

    1 Not allowed!

  7. #886
    Junior Avatar von Garnski
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Stuttgart
    Fahrzeug
    Seat Leon ST FR 2.0 TSI DSG
    Beiträge
    66

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    kann da auch kein Problem erkennen... In S oder beim Kickdown hängt er schon ziemlich aggressiv am Gas.
    Hat doch eigentlich nur Vorteile wenn man einen potenten Motor im Alltag auch niedertourig und sparsam fahren kann.

    1 Not allowed!

  8. #887
    Member
    Registriert seit
    14.09.2017
    Ort
    Südhessen
    Fahrzeug
    Leon Cupra 300, DSG, 5 Türer, Desire Red
    Beiträge
    284

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    Und ist das jetzt mit dem DQ381 immer noch der Fall? Das wollte ich wissen.

    Mit dem DQ250 bin ich voll und ganz zufrieden. Liefert immer ab...

    0 Not allowed!

  9. #888
    Super Member Avatar von Personaler
    Registriert seit
    03.01.2018
    Ort
    am Rhing
    Fahrzeug
    LEON ST FR 2.0 TSI DSG
    Beiträge
    1.800

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    Zitat Zitat von HessischerBub Beitrag anzeigen
    Und ist das jetzt mit dem DQ381 immer noch der Fall? Das wollte ich wissen.
    Ich kann natürlich nur vom DQ381 in Verbindung mit dem 2.0TSI (190 PS) berichten. Es tut, was es soll. Beim Durchtreten des Gaspedals schaltet es zügig runter und das Auto beschleunigt top, zwar nicht wie ein Cupra 4-Drive, aber da würde der Vergleich ja hinken. Bei Volllast im Sportmodus auf der Autobahn war er Anfang der Woche bei Tacho 238 im 6. Gang.

    1 Not allowed!

  10. #889
    Member
    Registriert seit
    14.09.2017
    Ort
    Südhessen
    Fahrzeug
    Leon Cupra 300, DSG, 5 Türer, Desire Red
    Beiträge
    284

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    @Personaler D.h. der 7-Gang ist zum Spritsparen und chillen, wenn man durchbeschleunigen will oder die Höchstgeschwindigkeit erreichen möchte, muss das DSG runterschalten?

    Ich habe das nicht gestoppt, aber denke mal, wenn ich am Ortsausgangsschild im 6 Gang bin und dann auf manuell umschalte und durchdrehte, wird der Wagen ordentlich beschleunigen. Im 7-Gang überholt einen dann der LKW?

    Denke mal, viele die hier lesen kennen dieses Forum auch, also "wage" ich mal eine Verlinkung:

    https://www.motor-talk.de/forum/golf...-t6371591.html

    Nachtrag:

    Messzeiten 80 - 12 km/h beim Golf R mit DQ381:

    https://www.motor-talk.de/forum/golf...4#post53632439

    [Edit]
    Muss man mit dem DQ381 jetzt mehr auf Fahrmodi und mehr Kick-down achten, wenn man zügig beschleunigen will, während man beim DQ250 das ganze entspannter angehen konnte, da im 6-Gang noch druckvoll beschleunigt wird, während da im 7-Gang, der laut den Forenbeiträgen sehr schnell erreicht wird das ganze sich zäh anfühlt. Und nun meine Frage, hat hier Seat das anders als VW abgestimmt, da man ja sportlicher sein will.

    0 Not allowed!
    Geändert von HessischerBub (10.02.2019 um 18:09 Uhr)

  11. #890
    Super Member Avatar von Personaler
    Registriert seit
    03.01.2018
    Ort
    am Rhing
    Fahrzeug
    LEON ST FR 2.0 TSI DSG
    Beiträge
    1.800

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    Das DQ250 kenne ich nur von der Probefahrt und kann es nicht wirklich beurteilen. Mit dem DQ381 habe ich jetzt 4.500 km Erfahrung gesammelt und bin begeistert. Allerdings ist es ja auch mein erster Automatik. Es schaltet deutlich schneller runter und wieder hoch, als ich es zuvor mit meinen Handschaltern konnte. Dabei zieht es sauber durch. Auf Manuell fahre ich (fast gar) nicht. Ich bin eh meist im Komfortmodus unterwegs. Montag hat es mich halt mal gereizt und ich bin auf der A542 zwischen der A3 und der A59 auf einem kleinen Abschnitt mal im Sportmodus Vollgas gefahren. Es waren 3-4 km und ich war von der Beschleunigung überzeugt. Gefühlt wäre noch was drin gewesen, aber ich mußte abfahren und bin so frühzeitig vom Gas.

    Aber auch im 7. Gang im Komfortmodus ziehe ich locker jedem LKW davon.

    Mir reicht der Fahrspaß und mehr macht bei uns in der Region fast schon gar keinen Sinn.

    2 Not allowed!

  12. #891

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    Zitat Zitat von Transportsicherung Beitrag anzeigen
    verstehe ich auch nicht... und wenn man vor einem überholvorgang runter schalten will ( also nicht erst beim Gasgeben ) , hat man ja immernoch die Wippen.

    Was erwarten manache denn? Das der Wagen in D beim Cruisen mit 3-4k U/min läuft, und in Datenblatt dann 12L auf 100km innerorts steht? ( Und auch die Steuern doppelt so hoch sind ) , nur damit er beim starken beschleunigen nicht erst runterschalten muss?
    Kann nur zustimmen!

    0 Not allowed!

  13. #892
    Full Member Avatar von tom84
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    737

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    Zitat Zitat von HessischerBub Beitrag anzeigen
    Messzeiten 80 - 12 km/h beim Golf R mit DQ381:

    https://www.motor-talk.de/forum/golf...4#post53632439
    Um solch schlechte Zeiten zu erreichen muss man aber vorher auch ganz bewusst auf manuell schalten um eben im 7. Gang zu bleiben Kickdown darfst dabei dann natürlich auch nicht nutzen. Selbst ein A45 AMG braucht dann bei so einem Test noch fast 2.5 Sekunden länger.

    1 Not allowed!

  14. #893
    Member
    Registriert seit
    14.09.2017
    Ort
    Südhessen
    Fahrzeug
    Leon Cupra 300, DSG, 5 Türer, Desire Red
    Beiträge
    284

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    Huch... Würde ich auf DSG = Manual schalten und das Gaspedal durchdrücken, schaltet dieses dann runter?

    Und was das Hochschalten angeht: In Videos zum Golf GTI TCR wird bemängelt das man den nicht in den Drehzahlbegrenzer jagen kann, weil vorher das DSG schaltet. Dürfte beim Seat dann auch so sein, oder?

    Beides noch nicht ausprobiert.

    0 Not allowed!

  15. #894
    Full Member Avatar von tom84
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    737

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    Zitat Zitat von HessischerBub Beitrag anzeigen
    Huch... Würde ich auf DSG = Manual schalten und das Gaspedal durchdrücken, schaltet dieses dann runter?
    Ohne Kickdown? Nein, das DSG macht ja dann genau das was du auch willst.

    0 Not allowed!

  16. #895
    Super Member Avatar von Personaler
    Registriert seit
    03.01.2018
    Ort
    am Rhing
    Fahrzeug
    LEON ST FR 2.0 TSI DSG
    Beiträge
    1.800

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    Und kann ja auch nicht mehr runterschalten, da es auf Manuelle Schaltung steht.

    1 Not allowed!

  17. #896
    Member
    Registriert seit
    14.09.2017
    Ort
    Südhessen
    Fahrzeug
    Leon Cupra 300, DSG, 5 Türer, Desire Red
    Beiträge
    284

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    @tom84 Und mit Kick-Down wird dann runtergeschaltet, auch wenn man mit Manuell ja den Wunsch geäußert hat den Zeitpunkt selbst zu bestimmen?

    Edit: Manuell natürlich, nicht Manual. hehe, bevor jetzt jemand auf meine Kosten lästert habe ich es korrigiert.

    1 Not allowed!
    Geändert von HessischerBub (10.02.2019 um 19:40 Uhr)

  18. #897
    Full Member Avatar von tom84
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    737

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    Zitat Zitat von HessischerBub Beitrag anzeigen
    @tom84 Und mit Kick-Down wird dann runtergeschaltet, auch wenn man mit Manual ja den Wunsch geäußert hat den Zeitpunkt selbst zu bestimmen?
    Ja, denn diesen "Wunsch" überlagerst du durch den Kickdown

    2 Not allowed!

  19. #898
    Super Member Avatar von Personaler
    Registriert seit
    03.01.2018
    Ort
    am Rhing
    Fahrzeug
    LEON ST FR 2.0 TSI DSG
    Beiträge
    1.800

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    Vor einigen Tagen hörte ich einen wild jaulenden Motor. Ich schaute aus dem Fenster und sah meine Mutter mit dem neuen Arona um die Ecke fahren. Sie stieg aus und meinte, dass das Auto kaputt wäre, er würde nicht mehr schalten. Natürlich war sie nur an den Schalthebel gekommen und hatte diesen auf Manuelle Schaltung gestellt, ohne dies zu merken. Also nix mehr mit rauf- oder runterschalten. Meines Erachtens braucht man bei Automatik die Paddel nicht. Wer es möchte, sollte es ordern können. Gerade mit dem System unerfahrene oder ältere Menschen sind damit überfordert. Selbstverständlich habe ich es zuvor meinen Eltern erklärt.

    2 Not allowed!

  20. #899
    Junior
    Registriert seit
    05.12.2018
    Ort
    Kongo
    Fahrzeug
    Wolga
    Beiträge
    118

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    @Personaler
    "Montag hat es mich halt mal gereizt und ich bin auf der A542 zwischen der A3 und der A59 auf einem kleinen Abschnitt mal im Sportmodus Vollgas gefahren. Es waren 3-4 km und ich war von der Beschleunigung überzeugt. Gefühlt wäre noch was drin gewesen,"

    Dz Dz, und das als Verfechter des Tempolimits . Das wäre ja eine Totalentgleisung. Ich freue mich,das das DSG so gut bei Dir funktioniert und es Dir gefällt!

    0 Not allowed!

  21. #900
    Super Member Avatar von Personaler
    Registriert seit
    03.01.2018
    Ort
    am Rhing
    Fahrzeug
    LEON ST FR 2.0 TSI DSG
    Beiträge
    1.800

    Standard AW: DSG - Erfahrungen / Fragen zur Benutzung

    Zitat Zitat von Muckel100 Beitrag anzeigen
    @Personaler
    "Montag hat es mich halt mal gereizt und ich bin auf der A542 zwischen der A3 und der A59 auf einem kleinen Abschnitt mal im Sportmodus Vollgas gefahren. Es waren 3-4 km und ich war von der Beschleunigung überzeugt. Gefühlt wäre noch was drin gewesen,"

    Dz Dz, und das als Verfechter des Tempolimits . Das wäre ja eine Totalentgleisung. Ich freue mich,das das DSG so gut bei Dir funktioniert und es Dir gefällt!
    @Muckel100
    Es gibt so einen netten Spruch, den Du Dir merken solltest:"Wer lesen kann, ist klar im Vorteil." Wiederholt und hoffentlich auch abschliessend: ich habe nirgends geschrieben, dass ich für Tempolimits bin. Darüber hinaus sollte dies an passender Stelle und nicht hier diskutiert werden, ne, siehst Du doch auch so, dass in einem Forum eine gewisse Grundordnung eingehalten wird!

    1 Not allowed!

Seite 45 von 46 ErsteErste ... 35414243444546 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen 1.4 TSI ACT DSG vs. TDI 184PS DSG?
    Von AG28 im Forum 5F - Erfahrungsberichte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2014, 12:12
  2. fragen zur Türverkleidung!
    Von bongolippe im Forum 1P - Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 13:09
  3. Suche FR TFSI DSG zur Probefahrt
    Von Melinko im Forum 1P - Allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 16:46
  4. Hat jemand Tipps zur Benutzung der BT-FSE?
    Von Wu-mc im Forum 1P - Tipps & Tricks
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 22:13
  5. Fragen zur Freisprecheinrichtung
    Von Pioneer im Forum 1M - Tipps & Tricks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2002, 10:37

Stichworte

  • seat leon tsi 1.8 verbrauch

  • audi federn gummis für leon st

  • seat leon cupra 300 probleme
  • seat leon st schwarz 17 zoll von seite
  • spiegelabsenkung leon fr 2017
  • leon urban silver
  • seat leon ablage
  • seat cupra st 300 100 200
  • folierung seat leon st fr ideen
  • dseat leon 5f auspuff endrohr blende
  • getriebeöl wechsel seat leon tdi 184 kostenvergleich
  • seat leon 5f sonnenblende rechts
  • seat leon 1.2 style folie
  • lochabstand felgen leon 1

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •