Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 250
  1. #1

    Standard Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Hallo zusammen,

    wie macht ihr das beim Seat Leon im Winter? Sommer- und Winterreifen
    auf zwei verschiedenen Felgen im Wechsel oder fährt auch jemand Ganzjahresreifen? Beim FR mit 18" und Sport-Sommerreifen frage ich mich wie sehr man einen Unterschied merkt, wenn man statt der Sport-Sommerreifen Ganzjahresreifen fahren würde. Jemand Erfahrungen damit?

    0 Nicht möglich!

  2. Anzeige
    Leon

    Dabei seit
    21.01.2009
    Beiträge
    672

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Hallo Frogger,

    Hast du schon mal hier geschaut? Dort gibts viel für den Leon!

  3. #2
    Baerminator Avatar von der_Bär
    Dabei seit
    17.10.2001
    Fahrzeug
    FR ST 1,8 TSI DSG (her), Cupra ST 290 DSG (me)
    Beiträge
    10.890

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Beim Thema Ganzjahresreifen scheiden sich die Geister. Hier im Forum wirst Du viele Meinungen dazu finden - die Frage ist ja nicht nur auf den 5F beschränkt. Lese Dich mal ein.

    Ausserdem haben wir einen richtig grossen Winterräder-Thread - oder waren es sogar mehrere?!?. Also kannst du davon ausgehen, dass die meisten im Winter auf Winterreifen wechseln.

    Persönlich halte ich von Ganzjahresreifen nicht viel. Sie sind - zwangsläufig - ein Kompromiss….nicht richtig gut im Sommer und auch nicht im Winter. Kostenmäßig bringen sie auch keinen Vorteil, denn Du fährst sie ja das ganze Jahr über, während die Winterreifen im Sommer und die Sommerreifen im Winter "Pause" haben. Mal ganz davon abgesehen, dass Ganzjahresreifen in 225/40R18 eher Exoten sind.

    0 Nicht möglich!

  4. #3
    Junior
    Dabei seit
    08.02.2014
    Fahrzeug
    Leon 5F FR 140 PS
    Beiträge
    142

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Ich werde mir für den Winter auch die günstigen 16" Original Seat Alus in schwarz holen. Die Reifen sind mit das Wichtigste am Auto, ich denke da sollte man den Kompromiss nicht eingehen. Werde im Winter dann zwar die schönen 18" vermissen, aber das war bisher immer so.

    Wie der Bär schon richtig festgestellt hat, gibt es für Ganzjahresreifen einfach kaum ein Argument.

    0 Nicht möglich!

  5. #4
    Junior Avatar von Brubeck
    Dabei seit
    04.12.2013
    Ort
    Wien
    Fahrzeug
    Seat Leon ST
    Beiträge
    140

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Auch wenn das Umstecken ein bisserl mehr Aufwand ist - Sicherheitstechnisch sind die Ganzjahresreifen nie so gut wie Sommer oder Winterreifen. Sehe das genauso wie Midgard und der_Bär.

    0 Nicht möglich!

  6. #5
    Full Member
    Dabei seit
    20.10.2013
    Fahrzeug
    Cupra Leon 07
    Beiträge
    822

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Ich hatte auf meinem Übergangsauto ( Honda Accord Bj. 84 ) neue Ganzjahresreifen von Fulda oben. Ich konnte damit einen Sommer und einen Winter absolvieren. Im Sommer waren sie leise und haben sich souverän geschlagen ( waren 185er ) - im Winter war ich äußerst überrascht über die tolle Traktion und konnte auf Schneefahrbahnen ohne ABS problemlos bremsen&beschleunigen! Das hat mich selber sehr überrascht....aber die Lösung liegt nah: Das Auto hatte keine 1000kg, kein Sportfahrwerk, keinen drehmomentstarken Motor. Es hatte einfach nichts was einen dazu veranlassen könnte den Reifen auszureizen.

    Bei einem FR würde mir das im Traum nicht einfallen. Ein eher sportliches Auto durch solche Reifen zu begrenzen, schadet nur dem Fahreindruck und den Fahrleistungen.

    Wenn man das auf einer billigen alten Alltagsschüssel macht, kein Ding. Da ist man sich dessen bewusst dass der Karren nicht viel hergibt. Aber bei einem Auto dieser Klasse macht man sich mehr kaputt ( vom Fahrgefühl her ), als man der Geldbörse gutes tut.

    0 Nicht möglich!

  7. #6
    Full Member
    Dabei seit
    14.10.2004
    Fahrzeug
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI RS DSG
    Beiträge
    550

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Kommt wohl auch immer drauf an, was man mit dem Auto anstellen will.

    Fährt man viel Überland (Autobahn, Landstraße und Co.)? Dann würde ich wohl eher nicht zu Ganzjahresreifen greifen.
    Oder ist man eh nur in ner (Groß-)Stadt unterwegs? Dann sehe ich keine nennenswerten Nachteile.

    0 Nicht möglich!

  8. #7
    gesperrter Benutzer
    Dabei seit
    13.06.2002
    Fahrzeug
    Seat
    Beiträge
    3.866

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Das sehe ich auch so. Kommt auf die Verwendung, Region und das Einsatzspektrum des Fahrzeugs an. Wenn ich den zweiten Felgensatz oder das Umziehen mitrechne, Einlagern etc., eine Überlegung wert. Da ich >20 Tkm im Jahr fahre, für mich persönlich keine Ganzjahresreifen, sondern zweiter Felgensatz für den Winter: Kleinere Felge, kleinerer Reifen mit geringerem Geschwindigkeitsindex.

    0 Nicht möglich!

  9. #8

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Ok, Danke für die Einschätzung!

    0 Nicht möglich!

  10. #9
    Newbie
    Dabei seit
    10.01.2015
    Fahrzeug
    Nissan Juke 1.6 DIG-T
    Beiträge
    43

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Hallo zusammen,

    für Wenigfahrer (12 TKM) im urbanen Umfeld sind Allwetterreifen sicherlich keine schlechte Wahl. Nun bin ich auf der Suche nach guten Allwetterreifen für meine Titaniumfelgen in der Größe 225/40 R18 "V". Ich kann mir nicht vorstellen das ich der Erste bin, der diese Idee hat. Daher die Frage ob jemand diese Kombination einsetzt und welche Erfahrungen er gemacht hat.

    Ich bin mir bewusst das Allwetterreifen immer nur ein Kompromiss sein werden. Nur bei den paar Schneetagen und den warmen Temperaturen im Winter, selbst hier in München, lohnen Winterreifen kaum noch. Dafür entfällt auch das lästige Umstecken und Einlagern bzw. Kellern.

    0 Nicht möglich!
    Geändert von der_Bär (18.09.2015 um 10:48 Uhr)

  11. #10
    Baerminator Avatar von der_Bär
    Dabei seit
    17.10.2001
    Fahrzeug
    FR ST 1,8 TSI DSG (her), Cupra ST 290 DSG (me)
    Beiträge
    10.890

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    @Endecker: Das Problem hast Du schon angesprochen, sie sind ein Kompromiss. Das aber nicht nur im Winter, sondern vor allem im Vergleich zu guten Sommerreifen. Versuche Dir mal die "einschlägigen" Reifentests durchzulesen, in denen Sommerreifen gegen Ganzjahresreifen getestet wurden. Meistens sind die Ganzjahresreifen eher nur unterdurchschnittliche Sommerreifen.

    0 Nicht möglich!

  12. #11
    Newbie Avatar von Huti
    Dabei seit
    26.11.2014
    Fahrzeug
    Best.: ST FR 2.0TDI 184PS HS
    Beiträge
    49

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Ich bin schon immer der Meinung Allwetterreifen können alles, aber nichts richtig!
    Einziger vertretbarer Einsatzzweck in meinen Augen: Der Corsa B mit dem Muttchen Dienstags 3,5km durch die Stadt zum Zumba fährt und Montags und Donnerstags ein paar Einkäufe besorgt! Das alles aber nie mit forscher Gangart, grundsätzlich nie über 60km/h und die Reifen sowieso irgendwann eher überaltert als abgefahren sind!
    Mit dem Argument Kostenfaktor tue ich mich gerade bei Reifen immer schwer, abgesehen davon, dass ich für den Mehrpreis des zweiten Rädersatzes auch doppelt soviel Gummi fahre!

    Und ja, ich habe auch schon selber Allwetterreifen gefahren. Waren auf einem Gebrauchten drauf, habe aber sehr schnell gemerkt, dass diese nicht zu meinem Fahrstil passen... außer der Drift auf Schnee, der ging damit gut

    0 Nicht möglich!

  13. #12
    Member Avatar von mago
    Dabei seit
    03.01.2015
    Fahrzeug
    Leon FR TDI - "Vernunftsdiesel"
    Beiträge
    469

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Zitat Zitat von Huti Beitrag anzeigen
    Ich bin schon immer der Meinung Allwetterreifen können alles, aber nichts richtig!
    Einziger vertretbarer Einsatzzweck in meinen Augen: Der Corsa B mit dem Muttchen Dienstags 3,5km durch die Stadt zum Zumba fährt und Montags und Donnerstags ein paar Einkäufe besorgt! Das alles aber nie mit forscher Gangart, grundsätzlich nie über 60km/h und die Reifen sowieso irgendwann eher überaltert als abgefahren sind!
    Ich bin bei dem Thema noch mehr Hardliner und sage: Auch in diesem Fall kommt es auf Seitenführung und Bremswege an. Dass "Muttchen" nur zweimal die Woche in die Stadt fährt, und das auch nur 3,5km sind, nützt dem Schulkind auch nichts, wenn es unter dem Auto liegt (um mal den Teufel an die Wand zu malen). Im Zweifel kommt es auf einen halben Meter an, und wie der_Bär schon festgestellt hat: In Reifentests ziehen Allwetter-Reifen immer den kürzeren, egal ob gegen Sommer- oder Winterreifen. Wir sind hier nunmal ein Land mit einer relativ großen Spreizung, was das Klima angeht. Mit einer Gummimischung lässt sich das (noch) nicht abbilden.
    Ich kann immer nur sagen: Leute, spart nicht bei den Reifen. Das ist eure einzige Verbindung zur Straße. Die beste Keramikbremse, das am saubersten regelnde ESP nützen nichts, wenn man auf schlechten Reifen unterwegs ist. Und eins sei dazu gesagt: Im Prinzip braucht kein Mensch Conti, Pirelli und Co. Die "zweite Riege" der großen Hersteller, wie z.B. Semperit oder Uniroyal, sind in der Regel auch hervorragende Reifen zu vernünftigen Preisen. Nur: Allwetterreifen sind ein Kompromiss, der einzig zu Lasten der Sicherheit geht. Außer dem zweiten Satz Felgen spart man in der Tat nichts.

    0 Nicht möglich!
    Geändert von mago (21.01.2015 um 10:01 Uhr) Grund: typo

  14. #13
    Full Member Avatar von Jungmann
    Dabei seit
    19.01.2011
    Fahrzeug
    Seat Leon 1.6 16V
    Beiträge
    513

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Meine Freundin fährt auf ihrem Polo auch Allwetterreifen..
    Bekomme oftmals eine Krise wenn ich ihr Auto fahre.. Das geht schon los wenn man im Sommer über einen nassen Bahnübergang fährt (welcher in einer Kurve liegt) rutscht einfach ohne Ende.
    Schließe mich da @mago definitiv an!
    Die Reifen sind das letzte an dem man sparen sollte!
    Dann besorg dir lieber für 600€ einen gebrauchten (relativ neuen) Satz 17 Zoll Alus mit Winterreifen..

    0 Nicht möglich!

  15. #14
    Member Avatar von Tom_89
    Dabei seit
    18.01.2014
    Fahrzeug
    Seat Leon 5F SC Fr 1.4TSI 103kW
    Beiträge
    280

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Hey, wieso 17 Zoll?
    Falls erlaubt (wie zb beim 1.4TSI FR) kannst du ja auch zu günstigeren 15 Zoll Winterreifen langen.
    Oder halt wenn die Optik nicht ganz vernachlässigt werden soll zu 16 Zollern, ich zb habe dezent RE im Winter montiert, sehen in 16 Zoll nicht schlecht aus, und sind auch noch günstig. Die passenden Reifen sind auch günstig, da viele Fahrzeuge diese Größe fahren

    Überlegs dir gut,ich persönlich würde niemals all-weather montieren...

    Mfg Tom

    0 Nicht möglich!

  16. #15
    Newbie
    Dabei seit
    04.01.2015
    Fahrzeug
    Leon FR TDI 184PS 10/2013
    Beiträge
    37

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    du hast du 18" Felgen? Dann vermute ich mal das du mindestens einen FR fährst.
    Also warum mit Absicht viel Geld für ein tiefer gelegtes sportliches auto ausgeben und dann das gute Fahrverhalten mit Allwetterreifen zunichte machen? Oder kennst du einen Bauer der auf sein Tracktor Slicks drauf macht? Macht doch auch kein sinn oder?
    Das Fahrverhalten ist unter aller sau im vergleich zu richtigen Sommerreifen. Je mehr PS, je schlimmer!

    Allwetter würde ich auch nur auf schwach brüstige Kleinwägen für Kurzstrecken verwenden.

    0 Nicht möglich!

  17. #16
    Member Avatar von mago
    Dabei seit
    03.01.2015
    Fahrzeug
    Leon FR TDI - "Vernunftsdiesel"
    Beiträge
    469

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Zitat Zitat von Skywalker27 Beitrag anzeigen
    Allwetter würde ich auch nur auf schwach brüstige Kleinwägen für Kurzstrecken verwenden.
    Wie gesagt: Bremsen können muss jeder. Auch wenn er nur 45PS hat und 2km weit fährt

    0 Nicht möglich!

  18. #17
    Junior Avatar von Emmesvau
    Dabei seit
    18.05.2014
    Fahrzeug
    Leon 5F FR 2.0 TDI
    Beiträge
    105

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Allwetterreifen sind 50% im Sommer und 50% im Winter Mist..macht 100% Mist

    An solch wichtiger Stelle (Thema Sicherheit) sollte man nicht sparen

    0 Nicht möglich!

  19. #18
    Ehrenmitglied Avatar von Dr.House
    Dabei seit
    04.06.2013
    Fahrzeug
    Leon FR 1,4TSI, Audi S5 Cabrio
    Beiträge
    2.306

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Dem stimme ich fast zu 100Prozent zu.
    Mein Vater fährt allerdings schon Jahre lang auf seinem Octavia allWetter und bislang hats immer gelangt. Er ist allerdings Rentner und fährt selbst auf der AB nie über 140.
    Aber gerade in München denke ich schon, dass man Winterreifen haben sollte. Da gibt es ja schon den einen oder anderen tag Schnee. Wenn du jetzt irgendwo von der Küste kommen würdest okay, aber so...

    0 Nicht möglich!

  20. #19
    Junior
    Dabei seit
    03.08.2014
    Fahrzeug
    FR TDI_184, BMW1200GS
    Beiträge
    137

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Naja... Ein Freund hat einen alten Corsa mit Allwetterreifen..... taugt überhaupt gar nichts! Rutschen im Sommer bei Regen und Rutschen im Winter. Gute Sommerreifen sind da oft im Winter gar besser.

    Und bei 18 Zoll - geht gar nicht! Mit Geiz ist geil hat das nichts zu tun. Für mich wäre das abartig. Lieber 16" mit RICHTIGEN Reifen.

    LG

    0 Nicht möglich!

  21. #20
    Member Avatar von mago
    Dabei seit
    03.01.2015
    Fahrzeug
    Leon FR TDI - "Vernunftsdiesel"
    Beiträge
    469

    Standard AW: Ganzjahresreifen für den Leon, Sinn oder Unsinn, Erfahrungen

    Zitat Zitat von Dr.House Beitrag anzeigen
    Mein Vater fährt allerdings schon Jahre lang auf seinem Octavia allWetter und bislang hats immer gelangt. Er ist allerdings Rentner und fährt selbst auf der AB nie über 140.
    Aber gerade in München denke ich schon, dass man Winterreifen haben sollte. Da gibt es ja schon den einen oder anderen tag Schnee. Wenn du jetzt irgendwo von der Küste kommen würdest okay, aber so...
    Für mich hat das absolut nichts mit Regionen oder gefahrenen Geschwindigkeiten zu tun. Kein Mensch sucht sich die Situationen aus, in die er im Straßenverkehr geraten kann, und da gehts im Zweifel um Zentimeter. Allwetter-Reifen sind ein fauler Kompromiss, selbst wenn man an der Küste wohnt oder der Bergstraße. Auch hier wird es kalt genug, dass Sommerreifen nicht mehr richtig funktionieren und Winterreifen nötig werden. Das sind einfach zwei Bereiche, die sich in einem Reifen nicht vereinen lassen.

    0 Nicht möglich!

Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Passende Felgen auf 18 Zoll Reifen
    Von Rollon 88 im Forum 5F - Fahrwerk & Räder
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 15:10
  2. Motorabdeckung SINN oder UNSINN?
    Von CupraXX im Forum 1M - Allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 20:50
  3. Radio Fernbedienung - Sinn oder Unsinn?
    Von Philip00026 im Forum Car Hifi, Multimedia & Navigation
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.06.2002, 19:41
  4. Sinn oder Unsinn von Carhifi Wettbewerben
    Von ultim8 im Forum Car Hifi, Multimedia & Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2002, 12:32

Stichworte

  • seat 18" performance

  • ganzjahresreifen erfahrung

  • mq250 02s
  • seat leon ganzjahresreifen
  • seat leon forum
  • seat styling paket

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •