Seite 47 von 47 ErsteErste ... 374344454647
Ergebnis 921 bis 937 von 937

Thema: Ölwechsel

  1. #921
    Mega Member
    Dabei seit
    13.10.2014
    Fahrzeug
    Ibiza Sport PD TDI 230000km ; Leon ST 184er 30000km; SUV-INTOLERANT
    Beiträge
    2.887

    Standard AW: Ölwechsel

    Weil beim TDI ab 3000 U/min die Ölpumpe nur wegen der Zylinderbodenkühlung in
    die hohe Druckstufe geht.
    Es wäre hier von Vorteil (z.B. Ölkohlebildung) wenn das Öl kühler ist.

    @FlipSidE ich habe gar keinen Stress mit 120° Öltemperatur.
    Wenn es grundsätzlich aber 5° weniger sind ist das zur Verschleißminderung sicher sehr gut.

    0 Nicht möglich!

  2. Anzeige
    Leon

    Dabei seit
    21.01.2009
    Beiträge
    672

    Standard AW: AW: Ölwechsel

    Hallo kiter,

    Hast du schon mal hier geschaut? Dort gibts viel für den Leon!

  3. #922
    Moderator Avatar von ChrisEngel
    Dabei seit
    16.03.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    ST Cupra290 DSG PP Schalensitze, , TT 8N Quattro, Polo 1.2
    Beiträge
    4.500

    Standard AW: Ölwechsel

    Kiter......die Frage war darauf bezogen, wieso du einen geringeren verschleiß hast, wenn das Öl z.B. statt 120° nur 115° hat?
    Aber lass es einfach.... du bist ja bekannt dafür, Fragen niemals direkt beantworten zu können. Würde ja wieder zu nichts führen.

    0 Nicht möglich!

  4. #923
    Mega Member
    Dabei seit
    13.10.2014
    Fahrzeug
    Ibiza Sport PD TDI 230000km ; Leon ST 184er 30000km; SUV-INTOLERANT
    Beiträge
    2.887

    Standard AW: Ölwechsel

    @ChrisEngel ich gehe davon aus das sich bei geringerer Öltemperatur z.B. weniger Ölkohle bilden kann oder das Öl seine Schmierfähigkeit länger behält.

    Die Öltemperatur ist wichtig. Zu hoch ist schlecht deshalb wird beim TDI ein kleiner Ölkühler ab Werk verbaut.
    Wahrscheinlich nicht aus Spass an der Sache Oder kann ich den ausbauen und verkaufen ?

    Höchsttemperatur war im Sommer bei eine Durchschnittsgeschwindigkeit von realen 166 kmh auf 200 km 123°C.
    Wenn ich mit dem Ravenol dabei unter 120°C käme wäre das für mich der Grund zum Wechseln.

    PS: für mich hat Öl nur EINE Funktion - den Verschleiß gering zu halten.
    Farbe, Geruch, Geschmack, Verpackung oder Marketing sind egal.

    0 Nicht möglich!
    Geändert von kiter (08.02.2018 um 16:30 Uhr)

  5. #924
    Member Avatar von Cpt Awesome
    Dabei seit
    28.11.2011
    Fahrzeug
    Leon 5F FR TDI 184 PS
    Beiträge
    453

    Standard AW: Ölwechsel

    Zitat Zitat von kiter Beitrag anzeigen
    Weil beim TDI ab 3000 U/min die Ölpumpe nur wegen der Zylinderbodenkühlung in die hohe Druckstufe geht.
    Nur deswegen? Ich denke mal, dass die Lager im Motor höheren Öldruck auch gern mögen.

    Wo ist denn der Ölkühler? Den, den du sicherlich meinst, den hatte mein 1.6er sogar schon. Am Ölfiltermodul.

    Soeinen wie die Cupra's z.B haben, haben meines Wissens die Diesel nicht.

    Mein Rekord lag bei 132°C bei Vollast. Das giebt mir persönlich bei einem 30er Öl doch ein wenig zu bedenken. Und das in der Ölwanne.

    0 Nicht möglich!

  6. #925
    Mega Member
    Dabei seit
    13.10.2014
    Fahrzeug
    Ibiza Sport PD TDI 230000km ; Leon ST 184er 30000km; SUV-INTOLERANT
    Beiträge
    2.887

    Standard AW: Ölwechsel

    Ich wollte nur zum Ausdruck bringen das eine niedrigere Öltemperatur wûnschenswert ist.

    0 Nicht möglich!

  7. #926
    Newbie
    Dabei seit
    31.08.2016
    Fahrzeug
    Leon ST FR 2.0TDI 184PS DSG
    Beiträge
    19

    Standard AW: Ölwechsel

    Wenn man Wert darauf legt kann man sicherlich mal ein anderes Öl probieren und sich dabei nach Erfahrungswerten richten. Die 5° kann man also versuchen mitzunehmen. Ist völlig in Ordung und kann Vorteile bringen

    Allerdings bestimmt was anderes die Ölkohlebildung in erster Linie, bzw wirst du da keinen Unterschied bei 5° merken/sehen (in der Wanne) selbes beim Verschleiß

    Wenn du dir darüber Gedanken machst Wechsel dann lieber zwischen den Kundendiensten das Öl ohne zurücksetzen des KI.

    Mach ich übrigens auch zwischen drin, also alle 15k frisches Öl. Bei dem Preis nicht wirklich ein grosser Punkt auf der Rechnung übers Jahr gesehen Sollte es bei dem Shell Helix Ultra ECT C2/C3 0W-30 bleiben sind das in Jahr 100 Euro extra (machs bei MacOil).

    Edit als Randinfo: Der 2.0TDI (EA288 ) hat ein Thermomanagment mit 3 verschiedenen (die getrennt voneinander betrieben werden/werden können) Kühlkreisläufen

    0 Nicht möglich!
    Geändert von FlipSidE (08.02.2018 um 20:44 Uhr)

  8. #927
    Moderator Avatar von ChrisEngel
    Dabei seit
    16.03.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    ST Cupra290 DSG PP Schalensitze, , TT 8N Quattro, Polo 1.2
    Beiträge
    4.500

    Standard AW: Ölwechsel

    Zitat Zitat von kiter Beitrag anzeigen

    [...]

    PS: für mich hat Öl nur EINE Funktion - den Verschleiß gering zu halten.

    [...]
    Soso...dann ist für dich das Öl also eher ein nettes Gimmick, als ein notwenidges Betriebsmittel ..und dabei ging ich bislang immer davon aus, Öl sei das eigentliche Lagermedium in einem Gleitlager und damit unverzichtbar für die Funktion. Wie dumm von mir.
    Ich denke du hast dich mal wieder äußerst umständlich ausgedrückt

    0 Nicht möglich!

  9. #928
    Super Member Avatar von pirate man
    Dabei seit
    04.07.2008
    Fahrzeug
    Seat Leon ST FR 2.0 TDI 150 PS
    Beiträge
    1.407

    Standard AW: Ölwechsel

    Wenn wir schon beim Thema sind ...

    Was hält ihr von Zusätzen, die vor und nach dem Ölwechsel zum Öl gekippt werden?
    Ersterer kommen ins Öl vor dem Wechsel, dann wird gefahren um Rückstände am Motor zu beseitigen. Und ins frische Öl kommt dann ein anderer Zusatz, der die Schmierung noch weiter verbessern und weniger Rückstände bilden lassen soll.

    Für den Sprit gibts so einen Zusatz auch.

    Als Hersteller soll http://www.lambda-deutschland.com sehr gut sein, angeblich wurde die Wirkung vom TÜV Deutschland bestätigt.

    0 Nicht möglich!

  10. #929
    Moderator Avatar von ChrisEngel
    Dabei seit
    16.03.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    ST Cupra290 DSG PP Schalensitze, , TT 8N Quattro, Polo 1.2
    Beiträge
    4.500

    Standard AW: Ölwechsel

    Also ich sehe das immer etwas zweifelhaft und bedenke dabei, dass dieses konstruierte System, also quasi die Verbindung aus einem gewissen Motor, mit gewissem Öl und Benzin etc. doch funktioniert. Es ist doch keine Glückssache, ob der Motor gut oder besser oder länger funktioniert oder hält. Wieso also sowas reinkippen? Verbessern tut man damit nichts

    Btw. auf der Seite steht (sogar hervorgehoben), dass sie vom TÜV zertifiziert sind, ein TÜV-Batch mit gültiger Zertifikats-ID suche ich aber vergebens ....wonach zertifiziert? Die alleinige Aussage "wir sind zertifiziert", ist absolut inhaltslos. Außerdem steht dort sogar, die Produkte sind zertifiziert. Ein Produkt an sich zertifiziert man nicht... Davon ab zeichnet der TÜV nichts und niemanden aus ... und, zwar kann es sein, dass der TÜV die Produkte getestet hat, und auch die Wirksamkeit belegt, dass bedeutet aber noch nicht, dass die Produkte gut sind oder eine Verbesserung bringen.... und selbst diese Tests möchte ich mal anzweifeln, denn für solche Tests ist der TÜV an sich nicht da.

    0 Nicht möglich!

  11. #930
    Junior Avatar von schweik
    Dabei seit
    22.05.2016
    Fahrzeug
    ST FR 1.8 TSI Schalter, nevada-weiss, Borbet 18" XL Black Polished ET50 AHK Bosal Oris
    Beiträge
    151

    Standard AW: Ölwechsel

    Leute,

    Ihr berichtet von versch. Erfahrungen. Wie erklärt Ihr Euch

    - unterschiedliche Öltemperaturen bei unterschiedl. Ölen ?
    - unterschiedlichen Motorlauf, ruhiger, weniger ruhig ?

    0 Nicht möglich!

  12. #931
    Moderator Avatar von ChrisEngel
    Dabei seit
    16.03.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    ST Cupra290 DSG PP Schalensitze, , TT 8N Quattro, Polo 1.2
    Beiträge
    4.500

    Standard AW: Ölwechsel

    Sowohl als auch, technisch und physikalisch nicht begründbar.

    Subjektive Empfindung verbunden mit Erwartung.

    0 Nicht möglich!

  13. #932
    Mega Member
    Dabei seit
    13.10.2014
    Fahrzeug
    Ibiza Sport PD TDI 230000km ; Leon ST 184er 30000km; SUV-INTOLERANT
    Beiträge
    2.887

    Standard AW: Ölwechsel

    Ich kann mir die Temperaturdifferenz physikalisch nicht erklären.
    Wenn die Temperatur aber bei Vollast unter 120 Grad bleibt wûrde ich das Ravenol.

    0 Nicht möglich!

  14. #933
    Full Member
    Dabei seit
    13.04.2015
    Ort
    Großmaischeid
    Fahrzeug
    Seat Leon ST FR vFL 2.0 TDi 184Ps
    Beiträge
    902

    Standard AW: Ölwechsel

    Eine niedrige Öltemperatur als 120+ ist wünschenswert und sinnvoll


    Durch steigende Temperatur wird die Viskosität immer geringer und somit in einem gewissen Bereich die Schmiereigenschaft beeinflusst.

    Zudem altert das Öl durch sehr hohe Temperaturen deutlich schneller.
    So wird ja die Zeit bis zum Ölwechsel berechnet.
    Oft, viel thermische Belastung mindert die Leistungsfähigkeit des Öls somit muss es früher raus.

    Andererseits ist ein heißes Öl auf gut, so kann der im Öl enthaltene Diesel besser verdampfen (das geht nur teilweise und der Bio Mist macht ordentlich Schlacke)

    Dauerhaft <100°C ist auch nicht gut!
    Bei >120°C ist die Viskosität vieler Öle sehr gering und somit die Schmiereigenschaften deutlich schlechter als die vorgabe verlangt.


    Es gibt bei YouTube einige interessante Videos die Öle vergleichen/testen

    https://youtu.be/Ymgz-Z05Ywo

    Oder sehr interessant
    https://youtu.be/G5qC6P3kOi0
    Vs
    https://youtu.be/YeRxFC-6-m8

    Oder erhitzen von ölen....


    An der Stelle noch einen Tipp an alle die gerne dem Motor was gutes tun wollen aber keinen vorzeitigen Ölwechsel machen wollen.

    Kippt 0,5L mathy M rein (Ölstand beachten)
    Ihr werdet wirklich erstaunt sein!!!

    0 Nicht möglich!

  15. #934
    Newbie
    Dabei seit
    31.08.2016
    Fahrzeug
    Leon ST FR 2.0TDI 184PS DSG
    Beiträge
    19

    Standard AW: Ölwechsel

    Zitat Zitat von schweik Beitrag anzeigen
    Leute,

    Ihr berichtet von versch. Erfahrungen. Wie erklärt Ihr Euch

    - unterschiedliche Öltemperaturen bei unterschiedl. Ölen ?
    - unterschiedlichen Motorlauf, ruhiger, weniger ruhig ?
    Kurze Antwort subjektiv und das vorhandene Additivpaket.

    0 Nicht möglich!
    Geändert von FlipSidE (09.02.2018 um 23:04 Uhr)

  16. #935
    Moderator Avatar von ChrisEngel
    Dabei seit
    16.03.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    ST Cupra290 DSG PP Schalensitze, , TT 8N Quattro, Polo 1.2
    Beiträge
    4.500

    Standard AW: Ölwechsel

    Es war ein rechter Bösewicht
    Die Liebe, ja, die kannt er nicht
    Zerdrückte fremde Leute
    Vielleicht tät ers bis heute

    Wär nicht ein mutger Kerl gekommen
    Dem Man sonst seinen Schatz genommen
    Und hätt dem Schurken eben
    Eins auf die Nuss gegeben

    Zu seinem Glück erfuhr der dann
    Dass Unglück man auch teilen kann
    Verlebt nun seine Tage
    Als Sunas Kazekage

    Genau DAS hatte ich heute bemerkt, und zwar zwisch 95 und 96 GRad ÖL !

    1 Nicht möglich!

  17. #936
    Newbie
    Dabei seit
    09.09.2017
    Fahrzeug
    Leon ST Cupra 300 4Drive
    Beiträge
    35

    Standard AW: Ölwechsel

    Ich weiß nicht so richtig, nach was ich suchen muss. Ich frage hier einfach mal in die Runde.

    Ich war mit meinem alten auto immer in einer sehr freundlichen und preislich günstigen freien Werkstatt. Ich würde gerne dort weiter bleiben. Mein neuer Seat hat ja nun diese selbst je nach Fahrweise berechneten Ölwechselintervalle. Was genau braucht meine freie Werkstatt denn, um im Bordcomputer wieder alles zurückzusetzen und dem Auto mitzuteilen, dass der Ölwechseln nun erfolgt ist?

    0 Nicht möglich!

  18. #937
    Full Member
    Dabei seit
    20.07.2014
    Fahrzeug
    Leon Cupra SC 300
    Beiträge
    596

    Standard AW: Ölwechsel

    Zitat Zitat von crazycrash Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht so richtig, nach was ich suchen muss. Ich frage hier einfach mal in die Runde.

    Ich war mit meinem alten auto immer in einer sehr freundlichen und preislich günstigen freien Werkstatt. Ich würde gerne dort weiter bleiben. Mein neuer Seat hat ja nun diese selbst je nach Fahrweise berechneten Ölwechselintervalle. Was genau braucht meine freie Werkstatt denn, um im Bordcomputer wieder alles zurückzusetzen und dem Auto mitzuteilen, dass der Ölwechseln nun erfolgt ist?
    Ein Diagnosegerät. Sowas hat aber jede (!) Werkstatt.. Ist flott zurück gesetzt.

    0 Nicht möglich!

Seite 47 von 47 ErsteErste ... 374344454647

Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel 1,4 TSI
    Von Georgios im Forum 1P - Wartung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 18:24
  2. Ölwechsel
    Von ME80LA20NIE im Forum 1P - Wartung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 13:20
  3. Ölwechsel
    Von Daishi23 im Forum 1M - Wartung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 20:34
  4. Ölwechsel
    Von blackleon im Forum 1M - Erfahrungsberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2004, 16:13
  5. Ölwechsel
    Von Bretti im Forum 1M - Tipps & Tricks
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.07.2002, 10:26

Stichworte

  • seat leon qi6

  • seat leon forum
  • skn chiptuning 1.8 tsi
  • seat leon seitenscheibe geht nicht ganz auf
  • seat ibiza ölwechselintervall
  • ea888
  • flaps am cupra entfernen
  • ahk seat leon st
  • 1.8 tsi prüfstand
  • einlage handschuhfach seat leon 5f
  • seat leon cupra 300 motorschaden
  • seat leon 5f ölqualität
  • seat styling paket
  • seat leon cupra ölwechsel
  • seat leon 1.8 tsi serienleistung

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •