ZV , Innenbeleuchtung, Fensterheber gehen nicht mehr Leon 1M

Diskutiere ZV , Innenbeleuchtung, Fensterheber gehen nicht mehr Leon 1M im 1M - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 1; hallo an alle habe hier im forum bevor ich was reinschreibe gesucht und einiges gefunden , wenn die zv nicht geht zb. batterie tausch usw...

Wien78

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
hallo an alle

habe hier im forum bevor ich was reinschreibe gesucht und einiges gefunden , wenn die zv nicht geht zb. batterie tausch usw..., habe ich bereits gemacht und durchgemessen hat nichts geholfen , nur bin ich draufgekommen , das wenn die zv nicht geht auch nicht die fensterheber , innenbeleuchtung , die türbeleuchtunf , spiegel einklappung usw...,

nachdem ich die sicherung 14 rausnehme und eine weile drausen lasse geht es , wenn ich die tür aufmache bzw. zusperre oder auch aufmache , 1-max 2 mal , und dann wieder alles tot ( keine fenster, keine inneraumbeleuchtung , keine zv ,usw....)

habe den microschalter in der fahrertür schon ausgebaut und durchgemessen ist o.k. , habe das steuergerät für diese alle funktionen ausgebaut ( ist unterhalb des lenkrades ) und auf oxidationsschäden überprüft schaut auch echt super aus , habe die kontakte alle gereinigt , und es geht noch immer nicht


jetzt zu meiner frage

ist in jeder tür ein microschalter ??????????


ach ja bevor ich es vergesse , jetzt gerade geht es auch nicht mehr mit sicherungsrausnehmen

würde euch alle bitten um eine rasche nachricht , habe nähmlich heute beim waschen unabsichtlich die fenster geöffnet ( einen kleinen spalt ) und jetzt bekomme ich sie nicht mehr zu , und es soll morgen hier in wien wieder regnen bzw. schneien


vlg und danke

tomi
 
toledo@tdi
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
Hallo.

Genau das Problem hatte ich, sobald die eine Sicherung fliegt, is alles tot (Türsteuergerät).

Bei mir wars damals die Kofferraumleuchte, bei der die Kontakte sich zu nah gekommen sind und jedesmal beim Öffnen des Koferraum ist die Sicherung geflogen.

Check mal an allen Beleuchtungselementen die Kontakte bzw. die Kabel, ob die sich irgendwo zu nahe kommen oder sonst irgendwie nen Kurzen erzeugen.

MfG
 

Wien78

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
hallo [email protected]

habe beruflich extremen stress , deswegen habe ich mich nicht länger gemeldet

bei mir ist aber die sicherung nicht defekt , ich muss ise eine längere zeit rausnehmen und setzte sie wieder ein und es geht wieder alles ( für eine sehr sehr kurze zeit )


habe heute den kofferraum in arbeit gehabt , eine richtige ***** arbeit kann ich nur sagen , aber o.k. , habe den stecker von der zv eingesprüt die sicherung rausgenommen und sie da es hat funktioniert , auch sehr sehr lange , nur nach ca 2 std. , wieder das selbe problem

ich verstehe nicht was du genau meinst mit kontakten von der kofferraumleuchte !!!

meinst du die lampe ( leuchte ) wo sie renkommt ob die nicht zu knapp sein , aber dann müsste der fehler bei mir ja immer sein oder ???

und dürfte ja eine leuchte nicht leuchten , rein theoretisch

ich schaue mir die lampen alle an morgen aber erst heute habe ich keine lust mehr


tipt ihr nicht eher auf das steuergerät von der zv ???

lg aus wien und vielen dank an alle die mir helfen
 
toledo@tdi
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
Hey.

Sorry habe schon ewig nimmer hier rein geschaut.

Is das Problem inzwischen gelöst?

An der Leuchte im Kofferraum sind zwei Bleche, die übereinander verlaufen (zumindest bei mir ;-))

Die kamen sich bei mir immer wieder zu nah, dadurch is die Sicherung rausgeflogen und alles war tot....

Neue Sicherung rein, einmal Kofferraum aufgemacht, Lampe geht an, Sicherung fliegt....

Könnte bei dir aber auch ne Lampe im Innenraum sein, musst mal darauf achten, wann bei dir alles ausfällt.....

Steuergerät kann ich mir eigentlich fast nicht vorstellen, habe ich auch erst vermutet, in der Werkstatt haben sie mir dann allerdings gesagt das das normalerweise wenns net grad mit Wasser volläuft nicht kaputt geht.

MfG
 
the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.985
Punkte Reaktionen
19
wenn du mal ne sehr weit entladene baterie hattest kanns sein das da die elektronik mit spinnen anfängt. weiß nicht mehr ganz genau wie der ableuf bei mir war, aber jedenfalls hat fast alles bei mir gezickt was mit strom zu tun hatte. ZV, beleuchtung, auffindbeleuchtung, nicht mal der tacho ging mehr. is aber schon echt lang her. hab dann reset gemacht, also batterie beide pole ab und plus auf den maßekontakt gehalten. da must aber vorher echt abklemmen sonst funkts natürlich. aber dadurch nullt sich alles außer der abs kilometerstand. danach ging bei mir wieder alles.
 
Thema:

ZV , Innenbeleuchtung, Fensterheber gehen nicht mehr Leon 1M

ZV , Innenbeleuchtung, Fensterheber gehen nicht mehr Leon 1M - Ähnliche Themen

Leon 1m Fenster, Spiegel und Innenraumlicht gehen nicht: Hi, ich suche bitte dringend Hilfe! Mein Fahrzeug: Seat Leon 1m, Bj 2003, 1.8 T AUQ Problem: Meine Fenster und Spiegel lassen sich nicht...
Elektrische Fensterheber hinten spinnen: Moin, hab seit kurzem das Problem, dass die Fensterheber hinten spinnen wenn ich diese von der Fahrertür aus runtermachen will. Wenn ich...
Leon 1M 1,9 TDI, ZV und Elektr. Fensterheber gleichzeitig ausgefallen: Hallo Freunde, Großes Problem. Bei meinem Seat Leon 1M 1,9 TDI Sport BJ 2002, sind die Zentralverriegelung und die Elektr. Fensterheber...
ZV, Fensterheber, Kontrolllampe, Innenbeleuchtung, Motor... MÄNGEL: Hi! Hab arge Probleme seitdem mein TDI zur Inspektion war! 1. Innenbeleuchtung ging erst nicht aus, heißt leuchtet ganz schwach, und geht jetzt...
Oben