Zuviel öl?

Diskutiere Zuviel öl? im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo Was passiert, wenn ich zu viel öl auf kippe? Es sind so ca 0.4 Liter mehr drin. Kann firstmir einer eine technisch saubere Erklärung dafür...
navysailor

navysailor

Clubmember
Beiträge
3.420
Reaktionen
0
Hallo

Was passiert, wenn ich zu viel öl auf kippe? Es sind so ca 0.4 Liter mehr drin. Kann
mir einer eine technisch saubere Erklärung dafür geben? Es dreht sich hier um einen neuen Passat 2.0 TDI (140PS). Im Handbuch steht, dass der KAT in Mitleidenschaft gezogen werden kann, nur erwähnte der Besitzer, dass das Auto keinen hat.

Kann mir einer helfen?

MFG Uli

BTW: Das AH hat bei der 30000er zuviel aufgekippt :rolleyes:
 
26.04.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zuviel öl? . Dort wird jeder fündig!
LastOne

LastOne

Beiträge
4.662
Reaktionen
0
Lol, dann soll das AH die Suppe mal wieder auslöffeln.... im warsten Sinne des wortes :D

Na ja, genau kann ichs dir net sagen, aber ich mein wenns warm wird kommts dir ggf oben wieder raus und saut dir alles ein.....
 

IndigoStyle

Beiträge
216
Reaktionen
0
Lol, dann soll das AH die Suppe mal wieder auslöffeln.... im warsten Sinne des wortes :D

Na ja, genau kann ichs dir net sagen, aber ich mein wenns warm wird kommts dir ggf oben wieder raus und saut dir alles ein.....
Aber meinst du, dass sich das bei 0,4l schon so sehr auswirkt? Ich glaube nicht.

Woher weisst du denn, dass es 0,4l sind? Oder anders gefragt, wieviel über der Max-Markierung des Ölstabes liegt denn der Ölstand?
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
...auch der TDI hat nen Oxi Kat wenn nicht sogar noch nen DPF
 

Turbo20V

Beiträge
284
Reaktionen
0
Was ich mal gehört habe ist, das sich bei zuviel Oel nicht mehr richtig geschmiert wird, da sich bei der Nockenwelle schlamm bildet.... weiss jetzt aber nicht ob das schon bei 0.4L zuviel passiert. ?(
 

Enno031

Beiträge
57
Reaktionen
0
Ja,wie schon bissl weiter oben gefragt wurde...
Wieviel über MAX iss´n nu drin..??
 
navysailor

navysailor

Clubmember
Beiträge
3.420
Reaktionen
0
Also, davon ausgegangen, dass die Auskerbung am Messstab 1 Liter ausmacht, ist es so um die 0.4l geschätzt. Is halt fast ein halber Abstand von der Einkerbung drüber? Versteht mich einer :D?

MFG Uli
 
jofam

jofam

Clubmember
Beiträge
1.556
Reaktionen
0
du wolltest eine saubere erklärung?
also:

ganz klar jeder tdi hat einen kat (oxidationskat) - der 2.0 könnte sogar einen dpf haben.
folglich kann man diesen auch kaputt machen indem das öl das zuviel drin ist durch die kurbelgehäuseentlüftung entweicht und in deinen motor gelangt - danach käms eben in den kat und verstopft evtl diesen.
weiter wäre eine möglichkeit dass dein motor zum selbstläufer wird weil das von der kurbelgehäuseentlüftung austretende öl zum verbrennungsvorgang aufrecht erhaltende öl/menge ausreicht - geht dir durch ->motortotalschaden.
weitere möglichkeit - dein motor sprengt sich irgend was weg weil der kurbelgehäuseinnendruck zu groß wird durch zu viel öl.
weitere möglichkeit - das öl wird zu schaum geschlagen und deine ölpumpe bekommt kein öl mehr wodurch der motor trocken läuft.

so i hoff i hab nichts vergessen - warscheinlich ist allerdings nur 1teres - die anderen fälle sind schon extrem - aber bei genügend öl möglich.

greets - hoffe geholfen zu haben
 

spajor

Beiträge
71
Reaktionen
0
weiter wäre eine möglichkeit dass dein motor zum selbstläufer wird weil das von der kurbelgehäuseentlüftung austretende öl zum verbrennungsvorgang aufrecht erhaltende öl/menge ausreicht - geht dir durch ->motortotalschaden.
jo, ist ´nem freund von mir passiert er hatte den zündschlüssel in der Hand und der Motor drehte sich ´nen Wolf bis es nicht mehr ging :cry:
 
Thema:

Zuviel öl?