Zuheizer im TDI auf Stufe 2 stellen?!

Diskutiere Zuheizer im TDI auf Stufe 2 stellen?! im 1M - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 1; In diesem http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=1857 und diesem http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=1543 Thread kommt...

Pioneer

Beiträge
384
Reaktionen
0
In diesem

http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=1857

und diesem

http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=1543

Thread kommt das Thema darauf, daß es im TDI angeblich einen Zuheizer (die 3 Glühstifte?)
gibt, die man von Stufe 1 (Standard) auf Stufe 2 stellen kann, um eine schnellere Erwärmung des Motors zu erreichen.

Allerdings hat dort leider keiner eine Info darüber gegeben, bei welchen TDIs (90/110/150) es diese Möglichkeit gibt und vor allem, WIE man das einschaltet.

Wenn jemand was weiß, doch bitte mal posten!

Danke, Pioneer.
 
11.01.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zuheizer im TDI auf Stufe 2 stellen?! . Dort wird jeder fündig!
bones

bones

Beiträge
1.884
Reaktionen
0
Es gibt bei allen TDI's die Möglichkeit, und gemacht hat es noch niemand.
Wir haben bestenfalls eine Ahnung wie es geht.
Ach ja, Ihr müsst auch nicht immer einen neuen Thread aufmachen, da ein alter mit neuem Beitrag eh nach oben rutscht - der Übersichtlichkeit wegen
 

Pioneer

Beiträge
384
Reaktionen
0
Original von bones
Wir haben bestenfalls eine Ahnung wie es geht.
Ja, jetzt wird's spannend... wie denn ?(

Ach ja, Ihr müsst auch nicht immer einen neuen Thread aufmachen, da ein alter mit neuem Beitrag eh nach oben rutscht - der Übersichtlichkeit wegen
Naja, die Frage steht ja schon in den beiden Zitierten Threads und wurde da immer ignoriert, deshalb dachte ich, neues Thema fällt besser auf. Zumal es noch keinen Thread zu konkret diesem Thema gibt...

Gruß, Pioneer.
 
bones

bones

Beiträge
1.884
Reaktionen
0
Eine Ahnung heisst daß wir nix definitives Wissen, außer daß es sich wahrscheinlich mit dem VAG-Tester umstellen lässt. Nur welcher Schlüssel erforderlich ist - keine Ahnung.
 

Pioneer

Beiträge
384
Reaktionen
0
Hmmm, ist hier keiner im Forum, der Zugriff auf einen solchen Tester hat und mal nachschauen kann? Ich meine, es wäre ja wirklich interessant, wenn der TDI im Win´ter etwas fixer warm wäre...

Naja, vielleicht findet sich ja jemand...
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
Ich kann Dir nur sagen, wo Du nachschauen kannst, wie er bei Dir eingestellt ist.

Modul Motorsteuerung 01 -> 08

und dann Block 16 interessant ist dabei das 3.Feld

16,0,Auxiliary heater

16,1,Generator loading,

16,2,Aux. heat,
xxxxxxxx (Anzeige der Stellen im Testerfeld)
1_______ Not relevant
_1______ Not relevant
__1_____ Coolant Temp. sensor G62 or IAT sensor G72 faulty
___1____ Engine start in last 10 seconds
____1___ Engine below 760 RPM
_____1__ Battery below 9 volts
______1_ Generator faulty
_______1 Coolant temp > 70-80C or IAT > 5C

16,3,Activation,Hi/Lo
xx (Anzeige der Stellen im Testerfeld)
1_ High heat output,J360 on
_1 Low heat output,J459 on


16,4,Voltage supply,


Bei mir stand unter 16,3 lediglich 00

das kann eigentlich nur bedeuten, das er bei mir entweder nicht vorhanden ist (was ich nicht hoffe) oder komplett deaktivert ist) Ich habe aber keine Ahnung wie das gehen soll. Falls jemand die nächsten Tage mit seinem TDI zum Händler geht, dann soll er das mal ausdrucken und ihn mal bitte fragen, ob er weiß wie man die Bits hier auf den Wert 1 schubsen kann.
 
bones

bones

Beiträge
1.884
Reaktionen
0
...und schon werden Sie geholfen
 
CUPRAcer

CUPRAcer

Clubmember
Beiträge
872
Reaktionen
0
Hi,
die Werte habe ich hier mal ausgelesen, aber bei mir steht im Block 16,3 ebenfalls 00. X(
 

winnitatsch

Beiträge
373
Reaktionen
0
Hi Leutz,

was ich mal probiert habe mit dem langsam warmwerden des Motors, ich habe die Climatronic runtergestellt auf unterste Stufe und da bleibt die solange, bis der Motor 90Grad hat und dann "Auto"-Stellung! Das geht, wenn man nicht zuheizen kann oder über diese Glühstifte nachhelfen kann, meiner Meinung nach am schnellsten, hilfreich bei dieser Vorgehensweise ist natürlich eine Sitzheizung! :D


@CUPRAcer Hast Du die VAG-Software? :)
 
bones

bones

Beiträge
1.884
Reaktionen
0
Original von winnitatsch


@CUPRAcer Hast Du die VAG-Software?
Des Rest dieser Nachricht habe ich entfernt!
Verdammt Leute warum lernt Ihr es nicht? Wie wollen keine Probleme bekommen wegen Euren Ambitionen, Raubkopien zu erstellen!

So was wird ab jetzt rigoros gelöscht!
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
Das habich auch schon beobachtet. Wenn man die Temperatur auf 20 oder 21 Grad stellt udn lie Lüfterdrehzahl auf nur 1 Strich, dann wird er schneller warm, als wenn man gleich voll heizen lässt und die Lüfterzahl nach oben, was ja sowiso nur kalte Luft reinbläst :)
 

winnitatsch

Beiträge
373
Reaktionen
0
Sorry, ich vergaß! Passiert nicht wieder! :(
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
Original von Cupra
Das habich auch schon beobachtet. Wenn man die Temperatur auf 20 oder 21 Grad stellt udn lie Lüfterdrehzahl auf nur 1 Strich, dann wird er schneller warm, als wenn man gleich voll heizen lässt und die Lüfterzahl nach oben, was ja sowiso nur kalte Luft reinbläst :)
Also, bei der Climatronic wird die Gebläsedrehzahl abhängig von der Motortemperatur geregelt:
- bei Kaltstart kaum ein Lüftchen
- ab 70°C zunehmende Gebläsedrehzahl
-bei 90°C voller Power!
Finde ich nicht schlecht, da ja der Motor vor den Inneraum warm werden muß.
 

winnitatsch

Beiträge
373
Reaktionen
0
@andreas

Dann versuch mal, die Climatronic, sobald sie mehr als einen Strich anzeigt, wieder runter auf einen Strich zu bringen und beobachte mal, wieviel schneller Dein Motor warm wird! Wie Du selbst schon sagtest, ist es wichtiger, wenn der Motor vor dem Innenraum warm ist, damit man früher mehr Gas geben kann oder weniger Sprit braucht etc.! Also ich bin mit der Methode sehr gut gefahren, glaube CUPRA auch! :]
 

iTob

Beiträge
114
Reaktionen
0
Ich habe gestern im AH mal wegen den Einstellungen im Modul Motorsteuerung 01 -> 08 nachgefragt.
Der hat mir das ganze gleich mal in Deutsch kopiert und erklärt:
Die Werte in 16,3 werden vom Motorsteuergerät wärend des Betriebs abhängig vom 16,2 eingestellt.
Das bedeudet, die Glühstifte werden nur dann eingeschaltet, wenn:
- beide Temperaturfühler funktionieren
- der Motor mindestens 10s läuft
- Betteriespannung über 9 V
- Lichtmaschine funktioniert
- der Motor unter 70...80 Grad Celsius
und nun das schwerste:
- die Ansaugluft (nach dem Luftfilter) unter 5 Grad

Was mir jetzt noch dazu einfällt:
Ob er dann auf Stufe eins oder zwei schaltet, weiß ich nicht.
Sie hätten se in der Werkstatt jedenfalls nicht hinbekommen, meine Ansauglufttemperatur unter 5 Grad zu bekommen (bei Minus 2Grad und offenem Luftfilterkasten), deshalb gings auch nicht zu testen.

Gruß,
iTob
 

Hirter1270

Beiträge
256
Reaktionen
0
hi there,

hab meinen leon heute morgen zwecks behebung einer ganze menge kleinerer und groesserer maengel in die werkstatt gestellt. hab den herrn, der dort die werkstattarbeiten koordiniert gleich danach gefragt. er hat gemeint, der leon hat keinen zuheizer. sowas hat nur der alhambra. der leon braucht sowas auch nicht, weil der keinen so grossen fussraum hat!?! :) vielleicht hat er gemeint, weil er ueberhaupt nicht so viel INNENraum hat(?)
naja, jedenfalls hat er gesagt, nein, da kann man nix machen...
das just for info, obs stimmt weiss ich leider auhc nicht...

c.u.hirter :prost:
 
bones

bones

Beiträge
1.884
Reaktionen
0
Der leon hat 3 Glühkerzen im Wasser als Zuheizer, der Alhambra hat glaub ich nen Kraftstoffzuheizer, oder!?
 
Beiträge
314
Reaktionen
1
stimmt genau ... alhambra hat a "stanheizung" als zuheizer - bin ich aber froh dass der leon die glühstifte hat - wird scneller warm als unser alhambra (is aber sicher die größe des innenraums beteiligt)

naja was ich weiß regelt es automatisch stufe eins oder zwei - je nach temperatur und nach den eingeschalteten verbrauchern - liecht und so weiter (also bordspannung) !!!!!!!!!!!!
 

Hirter1270

Beiträge
256
Reaktionen
0
na, da wisst ihr wieder mal mehr als so mancher seat-mitarbeiter... aber das haben wir ja schon oefter festgestellt!

aber so wies scheint (lt. beitrag von [email protected] cupra und von iTob), kann man da eh nix verstellen, also ists mir auch egal, ob die leute in der werkstatt wissen, ob es einen zuheizer gibt oder nicht.
obwohl... man wuerde sich schon sicherer fuehlen, wenn die ein bisscehn besser bescheid wüssten über die autos, die sie warten...
BTW: von einem phantomspeiseadapter hat bei denen auch noch niemand was gehoert... :)

c.u.hirter :prost:
 
Thema:

Zuheizer im TDI auf Stufe 2 stellen?!

Zuheizer im TDI auf Stufe 2 stellen?! - Ähnliche Themen

  • Probleme beim Warmstart - 1.9 PD TDI-Motor ARL (110 kW)

    Probleme beim Warmstart - 1.9 PD TDI-Motor ARL (110 kW): Hallo und guten Tag! Es geht um ein Problem den VW TDI 1,9 PD – Typ ARL (110 kW) betreffend – verbaut in Seat Leon 1M Allrad. Der Motor ist...
  • Zahnriemenwechsel Seat Leon 1M

    Zahnriemenwechsel Seat Leon 1M: Guten Tag alle zusammen, möchte bei meinem Seat Leon 1M 1.6 16V Bj.2003 mit 105 PS meinen Zahnriemen mit Wasserpumpe wechseln. Hat da zufällig...
  • Kat beim 1.9 TDI MKB: ASV ausbauen bzw. auf DPF umrüsten.

    Kat beim 1.9 TDI MKB: ASV ausbauen bzw. auf DPF umrüsten.: Hallo, kann mir jemand Tips geben wir ich den KAT bei meinem Auto ausbaue? Muß die Antriebswelle runter oder geht es so? WOrauf muß ich noch...
  • cupra oder cupra r heck auf 1,9 tdi->Auspuff?

    cupra oder cupra r heck auf 1,9 tdi->Auspuff?: Hallo Ich habe eine Frage: Und zwar wenn ich auf meinen 1m Ende 2003 BJ die heckschürze vom cupra bzw cupra r draufmontiere wie mache ich dann...
  • Topsport TDI, Getriebedeckel fehlt?

    Topsport TDI, Getriebedeckel fehlt?: Hallo, ich habe erst seit ein paar Wochen meinen Topsport TDI (Bj. 2004, 45.000 KM); im Motorraum ist mir nun aufgefallen, dass am Getriebe ein...
  • Topsport TDI, Getriebedeckel fehlt? - Ähnliche Themen

  • Probleme beim Warmstart - 1.9 PD TDI-Motor ARL (110 kW)

    Probleme beim Warmstart - 1.9 PD TDI-Motor ARL (110 kW): Hallo und guten Tag! Es geht um ein Problem den VW TDI 1,9 PD – Typ ARL (110 kW) betreffend – verbaut in Seat Leon 1M Allrad. Der Motor ist...
  • Zahnriemenwechsel Seat Leon 1M

    Zahnriemenwechsel Seat Leon 1M: Guten Tag alle zusammen, möchte bei meinem Seat Leon 1M 1.6 16V Bj.2003 mit 105 PS meinen Zahnriemen mit Wasserpumpe wechseln. Hat da zufällig...
  • Kat beim 1.9 TDI MKB: ASV ausbauen bzw. auf DPF umrüsten.

    Kat beim 1.9 TDI MKB: ASV ausbauen bzw. auf DPF umrüsten.: Hallo, kann mir jemand Tips geben wir ich den KAT bei meinem Auto ausbaue? Muß die Antriebswelle runter oder geht es so? WOrauf muß ich noch...
  • cupra oder cupra r heck auf 1,9 tdi->Auspuff?

    cupra oder cupra r heck auf 1,9 tdi->Auspuff?: Hallo Ich habe eine Frage: Und zwar wenn ich auf meinen 1m Ende 2003 BJ die heckschürze vom cupra bzw cupra r draufmontiere wie mache ich dann...
  • Topsport TDI, Getriebedeckel fehlt?

    Topsport TDI, Getriebedeckel fehlt?: Hallo, ich habe erst seit ein paar Wochen meinen Topsport TDI (Bj. 2004, 45.000 KM); im Motorraum ist mir nun aufgefallen, dass am Getriebe ein...