Zündkerzen und Zündspulen bei 115tkm Inspektion zusammen wechseln?

Diskutiere Zündkerzen und Zündspulen bei 115tkm Inspektion zusammen wechseln? im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Hi Leute, da bei meinem Leon bald die 115tkm Inspektion ansteht, dachte ich mir mal die Zündkerzen tauschen zu lassen. Ich firstmuss sagen, es...
Brian91

Brian91

Clubmember
Beiträge
1.485
Reaktionen
20
Hi Leute,

da bei meinem Leon bald die 115tkm Inspektion ansteht, dachte ich mir mal die Zündkerzen tauschen zu lassen. Ich
muss sagen, es ist mein erstes Auto, bei dem ich eine Inspektion machen lasse....beim Golf 3 wahr es unnötig.

Nur frage ich mich, ob es gut für den Motor wäre, die Zundspulen gleich mit zu tauschen....oder verschleißen diese gar nicht?

und die wohl wichtigste frage: wie teuer ist wohl eine zündspule für den 1,8 20VT MKB:AUQ ? Und der Satz Zündkerzen?
 
20.08.2012
#1

Anzeige

Gast

KaiTS

Beiträge
45
Reaktionen
0
Also bei den Zündspulen gibt es für deinen Motor eine Aktion, bei der diese kostenlos von Seat getauscht werden. Hängt von den genauen Teilenummern und Baujahr ab. Würde also die Werkstatt direkt drauf ansprechen, vielleicht bekommste gratis neue. Das würde ich auf jeden Fall versuchen. Ich hab vor 2 Monaten so auch neue bekommen (hab auch den AUQ). Sonst kostet eine meine ich um die 45 EUR.

Deine Zündkerzen sind jetzt aber nicht seit 115tkm drinne, oder?
 
Brian91

Brian91

Clubmember
Beiträge
1.485
Reaktionen
20
Bzgl. der Zündkerzen....kp^^ fahre den Wagen erst seit Januar...denke aber mal die wurden schonmal getauscht.

Aber wegen den zündspulen.....da muss doch ein defekt vorliegen oder nicht? Ich selbst habe noch nichts bemerkt...und glaube auch nicht, dass die die spulen nach 6 Jahren tauschen....oder evtl wurden diese ja auch schonmal getauscht....
 

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
Täusch Dich da mal nicht ;)
Ich war im Juni im AH Bellendorf zum Klimaanlagenservice.
Bei dem wurde eben diese Feldaktion für meinen Leon identifiziert.
Eine Woche später wurden drei Zündspulen (ohne Defekt) kostenfrei getauscht.
Die vierte wurde vorher schon getauscht. ;)
 
Brian91

Brian91

Clubmember
Beiträge
1.485
Reaktionen
20
hast du evtl. im kopf, welche ausgetauscht wurden? also welche teilenummer
 

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
Nö. Müßte ich gucken, ob's auf dem Werkstattzettel steht. Glaub ich aber nicht.
 
snake_tde

snake_tde

Beiträge
140
Reaktionen
0
Das mit den Zündspulen stimmt, es kommt dabei auf die Produktnummern an.
Bestimmte Spulen mit der passenden Nummer ich habe auch irgendwo(fragt mich blos nicht wo) die Liste aber ein Paar Fachleute hier haben die schneller zur Hand.
Ich würde bei der Inspektion einfach mal nachfragen ob die das mit Prüfen würden.
Ansonsten wenn die Spulen keinen Fehler machen brauchst du diese auch nicht Tauschen ;-)

"Never touch a running system", sag ich dazu nur.

Zündkerzen würde ich auf jedenfall machen, da man nicht weiß wie lange die schon drin sind, frag auch mal nach was für welche genommen werden. Nicht das die dir die 7 Euro Boschkerzen einsetzen^^

Was für Öl fährst du? Auch wichtig bei einem Turbo Motor Öl ist nicht gleich Öl :D
Machen die die Klimaanlage auch mit?
Und Luftfilter/Benzinfilter/ Pollenfilter würde ich auch mit machen lassen oder zumindestens den Benzinfilter den Rest kannst du auch selber machen^^
 
Brian91

Brian91

Clubmember
Beiträge
1.485
Reaktionen
20
Also ich werde folgendes machen lassen:

- Luftfilter
- pollenfilter AKTIVKOHLE
- Zündkerzen (evtl mit spulen)
- klimaservice mit nachfüllen

Öl fahre ich das Helix von Shell 5W40

was spricht denn gegen die Bosch Kerzen?
 

KaiTS

Beiträge
45
Reaktionen
0
Gegen die Boschkerzen spricht, dass das nicht die sind, die VW in dem Motor auch einsetzt. Die kommen nämlich von NGK. Zündkerzen sind sehr genau auf den Motor in ihrer Funkenbildung abgestimmt und auch andere Parameter (z.B. Wärmeleitfähigkeit) müssen stimmen. In der letzten Werkstatt haben sie mir ohne mein Wissen welche von Beru eingebaut, mein Motor hat es mir mit Standgasruckeln gedankt^^

Ich kann daher nur empfehlen, im AUQ Motor die NGK PFR6Q einzusetzen.
 
snake_tde

snake_tde

Beiträge
140
Reaktionen
0
Oh ja NGK feine Sache, kosten zwar etwas mehr aber das lohnt sich.
Hatte in meinem León 1.8 20V die NGK V-Line und 4 Jahre keine sorgen gehabt:)


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

So ich habe da mal ein wenig was gefunden:

"Die Aktion heißt: 28F5

Unser 1.8T mit AUQ oder Verwandschaft bei Audi/Seat/Skoda ist betroffen.
Getauscht wird zu Lasten von VW aber nur, wenn folgende Zündspulennummer nicht verbaut sind (im Folgenden gennant)

06A 905 115 D

06B 905 115 R

06C 905 115 L

06C 905 115M

Sind oben genannten nicht verbaut werden 4 NEUE Zündspulen mit der Teilenummer 06A 905 115 D verbaut.

Dies ist die REGELUNG, da gibt es keine Sonderfälle usw...nur diese Regelung unabhängig ob defekt oder ok!

Wer jetzt aktuell einen Zündspulenschaden hat und der Motor nur auf 3 Zylindern läuft wird mit der alten Regelung abgearbeitet (aber Zündspulen dürfen gewisses alter dann nicht übersteigen)."



Hier noch ein Link, das Thema wurde ansatzweise bei uns auch behandelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Brian91

Brian91

Clubmember
Beiträge
1.485
Reaktionen
20
Vielen dank.

Zurück zu den Zündkerzen....darf ich denn echt einfach dem SEAT Händler sagen, welche Zündkerzen ich haben will? Ist das nicht etwas dreißt?
 

KaiTS

Beiträge
45
Reaktionen
0
Wenn du bei einem Seat-Händler die Inspektion machst, gehe ich mal davon aus, dass der Originalersatzteile nimmt. Das sind ja dann die richtigen Zündkerzen. Solltest du mal zu einer freien Werkstatt fahren, dann achte darauf, dass die die NGK PFR6Q verbauen.
 
Brian91

Brian91

Clubmember
Beiträge
1.485
Reaktionen
20
Achsooo also sind die pfr6q OEM Teile?
 

KaiTS

Beiträge
45
Reaktionen
0
Richtisch :)
Nur dass die bei VW/Audi/Seat natürlich eine Teilenummer haben, PFR6Q heißen die eben beim Hersteller.
 

jayslf

Beiträge
18
Reaktionen
0
Kann ich nur Bestätigen mit den Zündkerzen, als ich damals meinen Octi AUQ gekauft hatte
waren alle 2-3wochen Zündspulen defekt ohne ersichtlichen Grund, und nach XX Werkstattbesuchen und XX neuen Zündspulen,
kam mal ein Mechaniker darauf wir schauen mal nach den Zündkerzen
und es waren Irgendwelche vom 1.6er drin laut seiner Aussage
auf NGK getauscht danach hatte ich 100TKM null Probleme damit ;) weder Kerzen noch Spulen,
und die "rückrufaktion" hab ich dann auch noch mitgenommen
Mfg
 

ManniD

Beiträge
20
Reaktionen
0
Ich war heute wegen einer defekten Achsmanschette in der Werkstatt. Aufgrund der Wechsel-Aktion wurden die Zündspulen kostenlos ausgewechselt (EU-Import).
 
Syntax182

Syntax182

Beiträge
122
Reaktionen
2
Jap mein AUQ hat auch kostenlos 4 neue Zündspulen bekommen.
 
MK_LEON

MK_LEON

Beiträge
97
Reaktionen
0
gibt es noch ne aufschlüsslung bei welchen motoren + motorkennbuchstaben dieser tausch vorgenommen wird?

danke.
ps: hatte vor 2 jahren ein zündspulendefekt.
motor 1,6 16v azd.
 
Thema:

Zündkerzen und Zündspulen bei 115tkm Inspektion zusammen wechseln?

Zündkerzen und Zündspulen bei 115tkm Inspektion zusammen wechseln? - Ähnliche Themen

  • Zündkerze Anzugsdrehmoment - unterschiedliche Angaben auf Kerze und im Handbuch

    Zündkerze Anzugsdrehmoment - unterschiedliche Angaben auf Kerze und im Handbuch: Hallo zusammen, wollte meine Zündkerzen wechseln. Habe die von Bosch 0242236566 für meinen Leon 1M 1.6 16V Motorcode: BCB genommen. Sollten ja...
  • Zündkerzen und Zündspulen

    Zündkerzen und Zündspulen: Hi zusammen, will nur kurz sichergehen ob ich denn auch die richtigen Teile für meinen Leon 1.8T (ARY) bestelle. Wäre jemand so nett und schaut...
  • Zündkerzen wechseln beim 1.6 8V

    Zündkerzen wechseln beim 1.6 8V: Hallo, ich wollte meine Zündkerzen wechseln. Ich habe die schon eingekauft. Nun wollte ich die wechseln. Ich komme aber nur an die Kerzen 1 und 4...
  • Welche Zündkerzen für Cupra R?

    Welche Zündkerzen für Cupra R?: Hallo Gemeinde! Will im Zuge des Ölwechsels auch mal die Zündkerzen an meinem 04er Cupra R wechseln. Jetzt stellt sich mir nur die Frage, welche...
  • Zündkerzen wechseln beim 1.6 16V

    Zündkerzen wechseln beim 1.6 16V: Hallo hab mal 'ne blöde Frage: wie kann ich die Zündkerzen wechsel? Wie komme ich da ran. Das liest sich vielleicht jezt blöd, aber hab nirgendwo...
  • Zündkerzen wechseln beim 1.6 16V - Ähnliche Themen

  • Zündkerze Anzugsdrehmoment - unterschiedliche Angaben auf Kerze und im Handbuch

    Zündkerze Anzugsdrehmoment - unterschiedliche Angaben auf Kerze und im Handbuch: Hallo zusammen, wollte meine Zündkerzen wechseln. Habe die von Bosch 0242236566 für meinen Leon 1M 1.6 16V Motorcode: BCB genommen. Sollten ja...
  • Zündkerzen und Zündspulen

    Zündkerzen und Zündspulen: Hi zusammen, will nur kurz sichergehen ob ich denn auch die richtigen Teile für meinen Leon 1.8T (ARY) bestelle. Wäre jemand so nett und schaut...
  • Zündkerzen wechseln beim 1.6 8V

    Zündkerzen wechseln beim 1.6 8V: Hallo, ich wollte meine Zündkerzen wechseln. Ich habe die schon eingekauft. Nun wollte ich die wechseln. Ich komme aber nur an die Kerzen 1 und 4...
  • Welche Zündkerzen für Cupra R?

    Welche Zündkerzen für Cupra R?: Hallo Gemeinde! Will im Zuge des Ölwechsels auch mal die Zündkerzen an meinem 04er Cupra R wechseln. Jetzt stellt sich mir nur die Frage, welche...
  • Zündkerzen wechseln beim 1.6 16V

    Zündkerzen wechseln beim 1.6 16V: Hallo hab mal 'ne blöde Frage: wie kann ich die Zündkerzen wechsel? Wie komme ich da ran. Das liest sich vielleicht jezt blöd, aber hab nirgendwo...
  • Schlagworte

    Zündspule inspektion