zu hoher Ölverbrauch 184PS

Diskutiere zu hoher Ölverbrauch 184PS im 5F - Erfahrungsberichte Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo Leute, hab mir vor 2-3 Monaten einen Leon FR 184er TDI gebraucht gekauft mit 35tkm. Der Ölstand war beim Kauf firstauf max. Gestern bei...

Skywalker27

Beiträge
53
Reaktionen
4
Hallo Leute,

hab mir vor 2-3 Monaten einen Leon FR 184er TDI gebraucht gekauft mit 35tkm.
Der Ölstand war beim Kauf
auf max.
Gestern bei 40tkm ging die Warnleuchte an -> Ölstand prüfen. Messstab war unter Minimum. Habe dann 1 Liter nach gefüllt, jetzt ist wieder auf max.
Meine Fahrweise ist moderat bei 120km Autobahn mit GRA.

So ein hoher Ölverbrauch kann doch eigentlich gar nicht sein? Woran könnte das liegen? Wie hoch ist bei euch der Ölverbrauch beim 184er?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: LOW_MK5
22.05.2016
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: zu hoher Ölverbrauch 184PS . Dort wird jeder fündig!
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.331
Reaktionen
332
Was steht denn beim 184er im Handbuch. Alles unter 1 Liter auf 1000km wird wohl als normal gelten.
 
LOW_MK5

LOW_MK5

Beiträge
185
Reaktionen
44
Da hält sich die VAG leider alles offen :/
Im Handbuch steht wie schon geschrieben das 1l auf 1000km normal is.

Auch wenn ich das alles andere als normal erachte.

Ich hab bei meinem Cupra nach den ersten 10.000km das erste mal ca. 300ml aufgekippt.
 

Der Bärtige

Beiträge
233
Reaktionen
6
Im Sinne des Herstellers ist das normal, im Sinne des Nutzers eher nicht.

Ich schütte zwischen 2 Ölwechseln 1x ca 0,5 bis 1 Liter nach, das finde ich normal und völlig ok.
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
4.228
Reaktionen
1.748
So sehe ich das auch. Bei meinem 184er habe ich bei der Kilometerleistung 1 Liter verbraucht, also bei ca 40000.
Ich habe mal einen Ölfresser gehabt, der sich nach jeder Tankfüllung einen halben Liter gönnte, aber das war ein 89er Passat und bei dem konnte man riechen und sehen, dass er Öl verbrannte. :D

Bei neueren Autos habe ich dieses Phänomen bisher noch nie gehabt.

Da kein Mangel, in den Erfahrungsbereich verschoben.
 
Taucher

Taucher

Beiträge
433
Reaktionen
82
Ich habe meinen zwar nicht mehr, aber ich habe in meinen etwas über 50000 Kilometer eineinhalb bis eindreiviertel Liter nachgefüllt. Wobei dieser gechipt war und ich nicht gerade auf der Straße trödle.
 

Celos

Beiträge
609
Reaktionen
84
Bist nicht der erste, welcher über so hohen Ölverbrauch klagt. Ich hab im Gegensatz dazu keinen messbaren bei 13.000 aktuell. Immer noch auf max. Denke du hast da einfach Pech aber Gedanken würde ich mir da noch keine machen. Vielleicht musst du ihn mal prügeln und nicht nur moderat fahren? :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AR377

herbert

Beiträge
102
Reaktionen
27
Bei meinem 184ps TDI der auch gechipt ist steigt der Ölverbrauch bei 20000km nach dem ölwechsel stark an. Da muss ich die letzten 10000km fast 2 Liter nachfüllen vorher bis ca.20000km nur 2,5 Liter.

---------- Beitrag am 22.05.2016 um 17:50 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 22.05.2016 um 17:48 Uhr ----------

Jetzt mache ich nach 20000km den nächsten ölwechsel
 

Vaporetto

Beiträge
179
Reaktionen
30
Wer war den der Vorbesitzer? Ist davon auszugehen das er eingefahren wurden. Wenn es ein Firmenwagen/Vorführwagen war kann es daran liegen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AR377
AR377

AR377

Beiträge
1.123
Reaktionen
375
Als Neuwagen (mit TZ) bestellt, Motor somit selber von mir eingefahren nach Vorgabe
Ölverbrauch nach 12.000 km = 0,0 L (steht noch auf max. wie am Anfang)
Fahrweise: Normal (gelegentlich Vmax)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kiter
Braunschweiger

Braunschweiger

Beiträge
489
Reaktionen
18
Meiner hat bei knapp 20.000 km das erste mal nach Öl geschrien. Ich habe dann 0,5l aufgegossen und der Ölstand war wieder mittig zwischen min und max.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
 
Backspin

Backspin

Beiträge
245
Reaktionen
64
Nach 15000km habe ich insgesamt etwa 0,8 Liter nachgekippt (ist akutell wieder auf Max). Allerdings gehe ich mit dem Auto auch mal auf den Track und habe auch mal 60-100 km Vollast (>200km/h) am Stück - wirklich geschont wird der Motor nicht. Der bisherige Ölverbrauch ist beim 184er wohl Mittelmaß mit dem ich leben kann.

Meine vorherigen Autos (Renault, Mini, Volvo) haben bei vergleichbarer Fahrweise dabei deutlich weniger Motoröl verbraucht - bis auf einen Passat mit PD-Diesel (um 2001-2003), der hat Öl gesoffen!
 

hpalxx

Beiträge
40
Reaktionen
7
Nach nunmehr 16.000km noch immer nix nachgekippt. Fahrweise täglich ca. 150km Autobahn, wenn Straße frei, dann Vmax.
 
Cpt Awesome

Cpt Awesome

Beiträge
694
Reaktionen
111
Mich hats jetzt auch getroffen.
Nach ca. 21.500 km hab ich gestern nach warnung 0,8 l aufgekippt. Allerdings sind die letzten 0,3 -0,4 l nach ca. 2.000 km rausgegangen. Da bin ich aber auch ca. 1.500 km davon autobahn gefahren. Zwischen 150-170 oder auch mal 200.

Aber an sich sind 0,8 l auf 22.000 km nix. Blos ungewohnt, wenn man das von anderen Autos nicht kennt.

Eingetippelt mit nen V10
 
Frankenbu

Frankenbu

Ehrenmitglied
Beiträge
2.961
Reaktionen
175
Hab vor kurzem nen 100tkm Testbericht in ner Zeitschrift gelesen von nem octavia rs Diesel der hat ähnlich viel öl verbraucht. Die haben auf den 100tkm für 470 Euro Öl nach gekippt.
Mein pd tdi hat auch alle 10tkm einen Liter konsumiert also 2 Liter zwischen jedem wechsel nachgeschüttet. So war immer frisches Öl drin.
Wenn es dich nervt dann lass auf festintervall umstellen und nehm ein Öl mit höherer Viskosität das bringt erfahrungsgemäß nen geringeren Ölverbrauch.
 

ThoMe79

Beiträge
516
Reaktionen
73
Öl für 470€ nachkippen kann von 15l bis 65l alles bedeuten, je nachdem wo man das Öl kauft.

Da sollte es schon eine Liter-Angabe sein.
 

herbert

Beiträge
102
Reaktionen
27
In der AMS waren es 6 Liter , in der Autozeitung waren es 15.3 Liter. Beides im Dauertest.
 
kiter

kiter

Beiträge
4.045
Reaktionen
575
Steht bei dem Dauertest und extra zerlegtem Motor wie die Zylinder aussahen und was der DPF macht?
 

Meich

Beiträge
3.636
Reaktionen
974
Ich habe auf 100.000km insgesamt 4 Liter nachgefüllt.

5 mal Ölwechsel. Jedesmal bleiben 0,4L über!

2x habe ich n' Liter gekauft um nachzufüllen.

5 x 0,4L = 2 Liter
2 x 1,0L = 2 Liter
---------------------------
Total.........4 Liter

Im normalen Fahrbetrieb war eigentlich kein Verbrauch feststellbar, aber wehe man hatte ein großen Spaß - Kassler Berge oder Ostfriesenspieß A31 nach Emden und zurück. Dann hat der sich ganz exakt nach BDA seinen Liter Ölverbrauch auf 1000km, kam aber auch nur 400km weit 😁
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kiter
Thema:

zu hoher Ölverbrauch 184PS

zu hoher Ölverbrauch 184PS - Ähnliche Themen

  • 1.8 TSI Motor mit schaden/zu hohen Ölverbrauch

    1.8 TSI Motor mit schaden/zu hohen Ölverbrauch: Ich habe im Internet diesen Artikel gefunden. Hier meine frage: Wurde beim 1.8 TSI ea888 3. Generation technisch was verändert? Bzw. Habt ihr...
  • [5F] TDI und hohe km-Leistung. Wer hat die meisten km auf der Uhr?

    [5F] TDI und hohe km-Leistung. Wer hat die meisten km auf der Uhr?: Hallo, es gibt den 5F lange genug dass es diesen Thread (bisher nur für den 1M und 1P) auch für den 5F geben muss. Ich mach mal den Anfang: 5F...
  • "Schwammiges" Fahrverhalten bei hoher Geschwindigkeit

    "Schwammiges" Fahrverhalten bei hoher Geschwindigkeit: Hi, Ich hab meinen ST ja jetzt knapp ne Woche und habe vorgestern bei Kilometer 500 und freier Autobahn das erste Mal den Löwen etwas die Sporen...
  • [Cupra] Lautes Bremsgeräusch beim abbremsen von höherer Geschwindigkeit

    [Cupra] Lautes Bremsgeräusch beim abbremsen von höherer Geschwindigkeit: Habe schon seit längerem festgestellt, dass mein cupra 280 bei kräftigerem abbremsen von höheren Geschwindigkeiten (ab 170 km/h ca) laute...
  • Ein neuer FR im hohen Norden

    Ein neuer FR im hohen Norden: Hallo, wollte meinen nagelneuen FR auch mal vorstellen. Es ist der 2.0 TDI 184PS und macht richtig Spaß. Ich hoffe, er wird ein treuer...
  • Ähnliche Themen
  • 1.8 TSI Motor mit schaden/zu hohen Ölverbrauch

    1.8 TSI Motor mit schaden/zu hohen Ölverbrauch: Ich habe im Internet diesen Artikel gefunden. Hier meine frage: Wurde beim 1.8 TSI ea888 3. Generation technisch was verändert? Bzw. Habt ihr...
  • [5F] TDI und hohe km-Leistung. Wer hat die meisten km auf der Uhr?

    [5F] TDI und hohe km-Leistung. Wer hat die meisten km auf der Uhr?: Hallo, es gibt den 5F lange genug dass es diesen Thread (bisher nur für den 1M und 1P) auch für den 5F geben muss. Ich mach mal den Anfang: 5F...
  • "Schwammiges" Fahrverhalten bei hoher Geschwindigkeit

    "Schwammiges" Fahrverhalten bei hoher Geschwindigkeit: Hi, Ich hab meinen ST ja jetzt knapp ne Woche und habe vorgestern bei Kilometer 500 und freier Autobahn das erste Mal den Löwen etwas die Sporen...
  • [Cupra] Lautes Bremsgeräusch beim abbremsen von höherer Geschwindigkeit

    [Cupra] Lautes Bremsgeräusch beim abbremsen von höherer Geschwindigkeit: Habe schon seit längerem festgestellt, dass mein cupra 280 bei kräftigerem abbremsen von höheren Geschwindigkeiten (ab 170 km/h ca) laute...
  • Ein neuer FR im hohen Norden

    Ein neuer FR im hohen Norden: Hallo, wollte meinen nagelneuen FR auch mal vorstellen. Es ist der 2.0 TDI 184PS und macht richtig Spaß. Ich hoffe, er wird ein treuer...
  • Schlagworte

    bremsscheibendurchmesser seat leon 5f1 2.0 tdi 184ps

    ,

    Seat Leon St cuna Ölverbrauch

    ,

    vw 2.0 tdi 184 ps ölverbrauch

    ,
    Ölverbrauch cuna
    , skoda octavia rs tdi 184 ps ölverbrauch, Öl verbrauchen seat Leon 2.0 TDI 184 ps, seat leon hoher ölverbrauch, seat leon 5f cuna ölverbrauch, a3 8v ölverbrauch, seat leon xperience 184 ps motoröl, ölverbrauch cuna motor, oelverbrauch cuna motoren, leon 5f 2.0 tdi ölverbrauch, seat leon fr benziner ölverbrauch, vw sharan 2.0 tdi hoher ölverbrauch