ZMS vs. EMS

Diskutiere ZMS vs. EMS im 1M - Antrieb Forum im Bereich 1M - Tuning; Nachdem ja schon mehrfach negativ über das Zweimassenschwungrad berichtet wurde und ich firstauch schon anderweitig nicht viel Gutes gehört habe...
MichelM.

MichelM.

Beiträge
512
Reaktionen
0
Nachdem ja schon mehrfach negativ über das Zweimassenschwungrad berichtet wurde und ich
auch schon anderweitig nicht viel Gutes gehört habe (außer der Sache mit dem Komfort), würde mich mal interessieren, wie aufwändig eine Umrüstung auf ein Einmassenschwungrad wäre und wer sowas anbietet.
Jemand hier, der aus Erfahrung berichten kann?
 
29.05.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: ZMS vs. EMS . Dort wird jeder fündig!

-Franz-

Gast
Frag mal Löwenart.
Er hat eins verbaut.

Mir persönlich wäre der Komfortaspekt zu wichtig, als dass ich auf EMS umbauen würde.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
339
Such dir beim Diesel besser eins aus Stahl, kein Alu. Die reissen gern wenn man zügig los legt, udn zu viel NM hat ;)
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Das EMS fährt sich genauso komfortabel wie ein ZMS.
Wenn du im Leerlauf auskuppelst hast du nur ein wirklich heftiges Getrieberasseln.
Tritts du die Kupplung oder erhöhst die Drehzahl leicht, ist es jedoch sofort weg.
Beim Fahren merkst oder hörst du nichts davon.
Mehr negative Aspekte gibts da eigentlich nicht.
Im Cupra-Forum hab ich gelesen, dass der Herr Peloquin (stellt Differentialsperren für VW her) EMS bei den MQ350-Getrieben nicht empfielt, weil die Getriebe auf ZMS ausgelegt wären. Genauer kann ich das aber nicht sagen.
Bisher habe ich auch noch nie von Problemen gehört, die durch das EMS gekommen sind.

Zum Einbau muss natürlich das Getriebe ab und es ist ratsam, die Kupplung im gleichen Rutsch mit zu wechseln.
Von SACHS und SPEC gibts direkt Kits bestehend aus Kupplungsscheibe/Druckplatte/EMS für den ARL.
Bei mir ist alles von SPEC und ich bin sehr zufrieden. :)

Edit: Und ich stimme Cupra zu. Allerdings sind die Kits für den ARL sowieso meist Stahl. :)
 

-Franz-

Gast
Wenn du im Leerlauf auskuppelst hast du nur ein wirklich heftiges Getrieberasseln.
Tritts du die Kupplung oder erhöhst die Drehzahl leicht, ist es jedoch sofort weg.
Das ist halt ein Problem, wenn man ihn im Winter beispielsweise laufen läßt, während man die Scheiben frei macht. Kann ja schlecht nen Ziegel auf die Kupplung legen :D

Ansonsten stimme ich Dir aber voll und ganz zu. Wäre eben das o.g. Problem mit dem Leerlauf nicht, würd ich mir auch sofort so ein Teil reinbauen.
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Also wenn man einen Diesel warmlaufen lässt finde ich das sowieso nicht besonders sinnvoll.
Das dauert doch ewig. So lange kann man gar nicht kratzen, dass der Motor dann warm ist. :D
Dann kauf dir lieber noch eine Standheizung oder einen Zuheizer.
Ist ökologisch sinnvoller, du musst nicht frieren und du kannst auf EMS umbauen. ;)
 

Blade2k8

Beiträge
217
Reaktionen
0
Außerdem ist das in DE soweit ich weiß verboten, den Wagen im Stand warmlaufen zu lassen :p
 
MichelM.

MichelM.

Beiträge
512
Reaktionen
0
Ja, ist es auch.
Gibts eigentlich EMS zu kaufen und selbst einbauen oder geht das nur bei ner Firma die das dann machen?
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
339
Kannman alles auch einzeln kaufen und einbauen ;) Ich hab meins auch so gekauft.
 

-Franz-

Gast
So lange kann man gar nicht kratzen, dass der Motor dann warm ist. :D
Naja, wenigstens die Sitzheizung ist dann schon warm und die Heckscheibenheizung :D



Außerdem ist das in DE soweit ich weiß verboten, den Wagen im Stand warmlaufen zu lassen :p
Ich hab schon darauf gewartet, dass jemand den Zeigefinger erhebt :D
Ich bin ein böööösssser Umweltsünder :totlach:



Gibts eigentlich EMS zu kaufen und selbst einbauen
Ja, zum Beispiel hier.
 
MichelM.

MichelM.

Beiträge
512
Reaktionen
0
:astonish:Wow, nicht gerade billig! Dachte nicht, dass das so teuer ist.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
339
Da kannst dann gleich mal nen 100er für neue Schrauben etc. drauf legen ;)
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
339
Es gibt noch spezielle Schrauben zum fest machen von so EMS ;)
 
MichelM.

MichelM.

Beiträge
512
Reaktionen
0
Auch das noch! Und die sind so teuer? Aus was sind die denn? Platin?
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
339
Ne, es reicht wenn du die Originalen wieder nimmst.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
339
Fidanza etc. beiten für knapp über 100 Euro noch Spezielle Schrauben für die EMS an. Da bei denen ja gar nix mehr federt wird das Risiko kleiner, dass die Schrauben sich durch Vibrationen lösen ;)
 
MichelM.

MichelM.

Beiträge
512
Reaktionen
0
Ah ok, jetzt isses klar. Also sozusagen Tuning fürs Tuning.:]
 
pcseven

pcseven

Beiträge
348
Reaktionen
0
Dumme Frage, wieso willst das Teil wechseln wenn es nicht kaputt ist? Mal abgesehen vom komfort hat das ZMS noch andere eigenschaften wie zb schonung des Getriebes, niedriger Spritverbrauch da man sehr niedrig tourig fahren kann.
 
Thema:

ZMS vs. EMS

ZMS vs. EMS - Ähnliche Themen

  • Kosten ZMS?

    Kosten ZMS?: Hallo zusammen, ich suche mich jetzt schon den halben Tag&Nacht dumm und dämlich. Als beim TÜV die Achsmanschette an der Fahrerseite bemängelt...
  • SACHS Sportkupplung Tausch

    SACHS Sportkupplung Tausch: Hallo leutz Fahre einen Leon TOP Sport 1,9 TDI mit Sachs Sportkupplung Performance Bei mir ist jetzt leider das ZMS kaputt mein Mechaniker meinte...
  • SACHS Sportkupplung Tausch - Ähnliche Themen

  • Kosten ZMS?

    Kosten ZMS?: Hallo zusammen, ich suche mich jetzt schon den halben Tag&Nacht dumm und dämlich. Als beim TÜV die Achsmanschette an der Fahrerseite bemängelt...
  • SACHS Sportkupplung Tausch

    SACHS Sportkupplung Tausch: Hallo leutz Fahre einen Leon TOP Sport 1,9 TDI mit Sachs Sportkupplung Performance Bei mir ist jetzt leider das ZMS kaputt mein Mechaniker meinte...
  • Schlagworte

    ems und zms

    ,

    zms vs ems langzeiterfahrungen

    ,

    ems komfort zms