Zahnriemen-Satz TDI Motor ARL

Diskutiere Zahnriemen-Satz TDI Motor ARL im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Guten Abend, ich wollte mir den Zahnriemen selber besorgen und dann wechseln lassen, da es ein Kumpel macht. Wo und welchen kann ich mir einen...

Shadowman737

Beiträge
120
Reaktionen
0
Guten Abend,

ich wollte mir den Zahnriemen selber besorgen und dann wechseln lassen, da es ein Kumpel macht. Wo und welchen kann ich mir einen besorgen? Ich hätte natürlich auch gerne so ein Komplettes SET mit Wasserpumpe und Spannrollen.
ARL = 150PS/110kW TDI Leon
Er hat gesagt er könne mir alles besorgen, aber
ich weiß nicht wie gut die Qualität bei seinem Anbieter ist, daher wollte ich mal hier anfragen was sowas kostet und wo ich es im Internet bestellen kann. Ich dachte da an Continental oder evtl. habt ihr ja eine Empfehlung. (Bosch?!)
Wie viele Rollen brauche ich? Habe gesehen, dass es welche mit 2 und welche mit 3 gibt.

Da der TÜV ansteht und noch einige Achsenmanchetten gewechselt werden müssen, könnt ihr mir evtl. auch dabei helfen, vielleicht gibts hier auch "bessere" Marken damit es etwas länger hält!


Achja, mein Leon ist genau 150t km gelaufen und der erste Zahnriemenwechsel war bei 75t. Ist es denn schon notwendig auf einen neuen zu setzen? Und spielt es eine Rolle ob ein Chiptuning mit drauf ist?
Laut vielen Aussagen ist der Zahnriehmen erst bei 120t fällig, aber bei 90 wird empfholen, ist es also übertrieben schon bei 75 zu wechseln oder gibt es verschiedene Modelle? (BJ. 01/2003)



mfG
 
13.03.2012
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zahnriemen-Satz TDI Motor ARL . Dort wird jeder fündig!
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
zum teil ist der wechselintervall motornummerabhängig er kann 90 oder 120tkm betragen.
ja chiptuning macht was aus - nach meinen eigenen erfahrungen sind zahnriemen, die in einen leistungsgesteigerten motor sitzen schneller rissig.

ich selbst empfehlen nach 5 jahren oder 90tkm den zahnriemen zu tauschen bei den TDI PD
und nur original ersatzteile.

bist ja auch schon annähernd 3 jahre hier im forum. ein bisschen die suche quälen und du hättest alle infos gefunden ;-)
 

Shadowman737

Beiträge
120
Reaktionen
0
Danke erstmal.

Zu Anfang wollte ich eigentlich nur wissen wo ich die Teile im Internet bestellen kann, während des schreibens dachte ich, dass ich duihg nochmal die andern stellen kann.

Hätte denn jemand einen Link wo ich die Originalteile bestellen kann? Bei Seat direkt kostet mich das ding 269€ (Zahnriehmen-Satz). Mein Mechaniker hat gesagt, er könnte die Teile bei seinem Mann bestellen für 149€, aber welche Schrottmarke dies wäre, will ich gar nicht wissen. Und zu Drittanbietern wollte ich eh nicht greifen. Und in den VW Werkstätten schicken die mich immer weg und sagen, dass sie mir nichts für Seat anbieten können... Total die unfreundliche Bedienung usw.


mfG
 
MichiFR

MichiFR

Clubmember
Beiträge
418
Reaktionen
2
Hey
Ich kann dir jetz mal xxl-automotive.de anbieten. Bei denen bestell ich etz seit gut zwei Jahren und die arbeiten mit Markenwaren.

Habe letztes Jahr bei denen meinen Zahnriemensatz bestellt:
Wasserpumpe von HEPU
Zahnriemen Contitech
Umlenkrollen SKF

des ganze hat mich zusammen 132,73€ gekostet.
Hier mal der Link zum Satz:

http://xxl-automotive.de/Artikel_53060_Wasserpumpe--Zahnriemensatz/

Hab mit denen auch schon mal telefoniert und muss sagen absolut super Service und es wird einem schnell weitergeholfen.

Gruß
 
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
Hersteller "HEPU"? Ist mir in bislang 10 Jahren Automobilbranche noch nicht untergekommen.
Ich würde, wie TS schon geschrieben hat, NUR originale Teile verwenden! Conti ist z.B. ganz gut.
Gibt doch genug Zulieferer bei denen du Anfragen kannst: z.B. Stahlgruber, Knoll, etc.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Bezüglich der Achsmanschetten kann ich FebiBilstein oder Quinton Hazell empfehlen.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Zahnriemensatz
 
Zuletzt bearbeitet:
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
das problem bei zubehör ist... die haben nicht immer einblick wenn es technische änderungen gab.
auch hier im forum gab es fälle, wo leute einen zubehör riemen gekauft haben (marke, qualität egal)
und der riemen nach dem wechsel gepfiffen hat. klarer fall von falscher länge, der ist zu kurz und zu arg unter spannung. die änderung hat der hersteller schlichtweg nicht mitgekriegt. vom oem kommt die änderung auf die teile und deren haltbarkeit kannst dich immer verlassen was das betrifft.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shadowman737

Beiträge
120
Reaktionen
0
jetzt weiß ich aber nicht, was das für mich heißt...^^
gibts denn keinen Internetanbieter der genau die originalen Teile verkauft?
 

Shadowman737

Beiträge
120
Reaktionen
0
okay super, eben ging der Link nicht.... hat sich eine Werbungsseite geöffnet.

Weiß einer rein zufällig was original verbaut wird? Ist es Bosch, Contitech oder weiß man das nicht?
Und ich sehe nicht ob da (wie viele) Spannrollen dabei sind?

Sorry, das muss sicher nerven, aber ich habe so viele schlechte Erfahrungen mit Autos gemacht, dass ich nichts falsch machen möchte!


mfG
 
MichiFR

MichiFR

Clubmember
Beiträge
418
Reaktionen
2
@LeonT
Von welchem Anbieter ist in dem Zahnriemensatz von deinem Anbieter die Wasserpumpe??? Steht irgendwie nicht dabei...Weil Contitech und Wasserpumpen bauen ist mir zumindest kein Begriff???

Mich wundert des, dass du HEPU nicht kennst, da du ja irgendwie in den gleichen Landkreisen unterwegs bist wie ich...und da eig vermehrt diese Marke ein Begriff ist ;)
 
Bauer

Bauer

Ehrenmitglied
Beiträge
2.227
Reaktionen
0
Wenn dir der Zahnriemensatz + Wapu angezeigt wird drück auf "Positionen anzeigen"

da siehste was alles dabei ist ;)

Meiner hat einen Contitech Riemen, Rollen (Orginalteile) und ne SKF Wapu.
 
MichiFR

MichiFR

Clubmember
Beiträge
418
Reaktionen
2
Ahh super wenn mans weiß :) die seite klingt auf jeden Fall gut :) Muss ich mir auch mal in meine Favoriten mit aufnehmen :)
 

Shadowman737

Beiträge
120
Reaktionen
0
ich kann auf der Seite keine Achsenmanschetten finden -.-


bin ich Blind oder suche ich unter den falschen Rubriken?
 
Bauer

Bauer

Ehrenmitglied
Beiträge
2.227
Reaktionen
0
Rubrik: Kraftübertragung---> Faltenbalg-Antriebswelle
 

Shadowman737

Beiträge
120
Reaktionen
0
alles klar vielen dank!!!

Nun bin ich am verzweifeln, da ich nicht weiß welchen Zahnriemensatz ich nehmen soll. Es gibt einfach zu viele verschiedene. Fahrgestellnummer und manchmal 3 manchmal aber nur 2 Rollen dabei. Dann ist es so, dass der Preis total schwankt...


und bei den Achsmanschetten siehts ja noch schlimmer aus.... 5 verschiedene durchmesser.... woher soll ich denn wissen welche ich brauche???

Ich brauche eine für die Linke Radseite und eine für die Getriebeseite.... spielt es eine Rollte welche Getriebe seite? Mein Mechaniker hat gesagt, am Getriebe die, müssten alle gleich sein?!

mfG
 
Zuletzt bearbeitet:
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
Normalerweise hast du bei deinem die größten Antriebswellen, die im Leon verbaut wurden.

Wegen Zahnriemen: 2 Rollen könnten evtl. für Fahrzeuge ohne Klima sein.... lass dir die originalen Teilenummern vom Händler raussuchen. Die wissen wieviele Rollen du brauchst anhand der ETKA oder ELSA Daten.
 
gruene_blitz

gruene_blitz

Clubmember
Beiträge
905
Reaktionen
1
Das geht nach Fahrgestellnummer, da der Spanner mal geändert hat.

Wenn du Original Teile willst, guck mal bei ahw.
 

Shadowman737

Beiträge
120
Reaktionen
0
Okay, danke euch!

ich habe vorne im Motorraum so eine kleine Fläche gefunden, die unter einem Schutz ist, ist das die Fahrgestellnummer? Naja werde wohl diese ganzen Infos bei Seat direkt reinholen müssen...

Irgendwie verstehe ich das alles nicht so ganz, es kann doch nicht so schwer sein ein paar Teile mit Qualität im Internet zu finden....
 
Bauer

Bauer

Ehrenmitglied
Beiträge
2.227
Reaktionen
0
Schau einfach von außen auf die Windschutzscheibe (Fahrerseite) da steht die Nummer auch;)
 

Shadowman737

Beiträge
120
Reaktionen
0
das bezweifel ich, da die Scheibe vom Vorbesitzer schonmal auf Grund von Steinschlag getauscht wurde.... -.-

Das auto ist ein reiner Schrotthaufen :D
Alles defekt und nicht rauszubekommen welche verdammten größen das blöde Ding braucht.
 
Thema:

Zahnriemen-Satz TDI Motor ARL

Zahnriemen-Satz TDI Motor ARL - Ähnliche Themen

  • 1.8T Frage zu Zahnriemen Spannrolle

    1.8T Frage zu Zahnriemen Spannrolle: Hallöchen, Ich hab seit dem Wechsel meins Zahnriemens eine Art Klopfgeräusch irgendwo am Riementrieb, vor allem oder eigentlich nur bei warmen...
  • Abnützung vom neuem Zahnriemen auf der Umlenkrolle

    Abnützung vom neuem Zahnriemen auf der Umlenkrolle: Hallo! Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Hab mit meinem Kumpel vor einer Woche den Zahnriemen mit Wasserpumpe von meinem Leon 1M 1,9 TDI...
  • Zahnriemen wechseln 1.6 16V

    Zahnriemen wechseln 1.6 16V: Hallo, habe knapp 100.000km mit meinem Leon runter und wollte mich nun mal an einen Zahnriemenwechsel machen. Ich würde nun gerne wissen, was ich...
  • Zahnriemen steht etwas vom Motor ab. Man sieht das Riemenrad

    Zahnriemen steht etwas vom Motor ab. Man sieht das Riemenrad: Moin Leute, da mein Auto ja beim starten manchmal klackert, hab ich mich mal auf die Suche gemacht. das ganze trat nach dem Zahnriemenwechsel von...
  • Zahnriemenwechsel Motor 1.8T Cupra R 225 PS

    Zahnriemenwechsel Motor 1.8T Cupra R 225 PS: Hallo Zusammen hat jemand für mich ein halbwegs genaue Beschreibung für einen Zahnriemenwechsel für meinen Cupra 1.8T mit 225 PS. Mir ist wichtig...
  • Zahnriemenwechsel Motor 1.8T Cupra R 225 PS - Ähnliche Themen

  • 1.8T Frage zu Zahnriemen Spannrolle

    1.8T Frage zu Zahnriemen Spannrolle: Hallöchen, Ich hab seit dem Wechsel meins Zahnriemens eine Art Klopfgeräusch irgendwo am Riementrieb, vor allem oder eigentlich nur bei warmen...
  • Abnützung vom neuem Zahnriemen auf der Umlenkrolle

    Abnützung vom neuem Zahnriemen auf der Umlenkrolle: Hallo! Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Hab mit meinem Kumpel vor einer Woche den Zahnriemen mit Wasserpumpe von meinem Leon 1M 1,9 TDI...
  • Zahnriemen wechseln 1.6 16V

    Zahnriemen wechseln 1.6 16V: Hallo, habe knapp 100.000km mit meinem Leon runter und wollte mich nun mal an einen Zahnriemenwechsel machen. Ich würde nun gerne wissen, was ich...
  • Zahnriemen steht etwas vom Motor ab. Man sieht das Riemenrad

    Zahnriemen steht etwas vom Motor ab. Man sieht das Riemenrad: Moin Leute, da mein Auto ja beim starten manchmal klackert, hab ich mich mal auf die Suche gemacht. das ganze trat nach dem Zahnriemenwechsel von...
  • Zahnriemenwechsel Motor 1.8T Cupra R 225 PS

    Zahnriemenwechsel Motor 1.8T Cupra R 225 PS: Hallo Zusammen hat jemand für mich ein halbwegs genaue Beschreibung für einen Zahnriemenwechsel für meinen Cupra 1.8T mit 225 PS. Mir ist wichtig...
  • Schlagworte

    1,9 tdi ARL zahnriehmen wechsel inzervall