Zahnriemen kontrollieren BAM

Diskutiere Zahnriemen kontrollieren BAM im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo weiß jemand wie man firstbeim BAM Motor an den Zahnriemen kommt was man weg bauen muß ? Gruß
pcseven

pcseven

Beiträge
348
Reaktionen
0
Hallo weiß jemand wie man
beim BAM Motor an den Zahnriemen kommt was man weg bauen muß ?

Gruß
 
18.04.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zahnriemen kontrollieren BAM . Dort wird jeder fündig!
the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.984
Reaktionen
11
wegzubauen ist zunächst das druckrohr mit der lustigen achtung heiß hand. das ist aber kein akt. nur sorgfälltig drauf achten das kein schmutz/kleinteile in die geöffneten anschlüsse gelangen. das wäre fatal. ambesten saubere tücher zum vorübergehenden abdichten verwenden. dann den untervahrschutz abbauen und einfachkeitshalber den rechten teil der motoreinhausung im radkasten (also da wo der uschutz dran hängt). dann den deckel des zahnriemens oben am zylinderkopf abbauen. sind nur zwei spangen zu öffnen. das schwierig hier ist nur ihn dann aus der ecke wo er sitzt raus zu bekommen. aber auch wenn man denkt es geht nicht, wenn du ihn richtig drehst passt er durch...

dann den motor auf OT stellen: achtung! immer nur an der kurbelwelle in drehrichtung des motors drehen! nie gegen die drehrichtung oder an den nockenwellenrädern drehen!

am besten geht das hier mit einem 19er gegröpften Ringschlüssel. am reimenrad unten auf der kurbelwelle (also das was den keilriemen treibt. den zahnenriemen selbst must du zum prüfen dort garnicht freilegen) hat ein kleine markierung auf der aüßeren kante. diese muss auf die markierung am zahnriemengehäuse gedreht werden. die markierung am zahnriemengehäuse ist an dem blechteil das hinter besagtem riemenrad sitzt. dieses hat eine auswöllbung die dem umfang das riemenrades folgt. in dieser befindet sich auf etwa 2uhr eine sehr schwer zu erkennende einwöllbung. dies ist die mrakierung. bei eingebautem motor ist diese aber fast nur durch tasten genau zu bestimmen. decken sich diese markierungen kannst du schaun ob oben am nockenwellenrad die kleine kerbe (normal grün eingefärbt) sich mit der kerbe im ventildeckel (auch grün) deckt. sie müssen nicht 100% aufeinander stehen, sollten aber nicht mehr als eine halbe zahnbreite abweichen.

jetzt hast du geprüft ob der riemen gesprungen oder gedehnt ist. trotzdem ist der optische zustand des riemens, die spannung sowie alter und laufleistung zu bewerten.

spannung läßt sich bei diesem motor schwer prüfen, da der hydraulische spanner hat. wenn du den zahnriemen an der längsten freien strecke die du in beschriebenem zustand zu fassen bekommst, nicht mehr als 1/8 drehung um die eigene achse verdrehen kannst solltes passen. der rest sind erfahrungswerte.

getascht werden sollte der zahnriemen nach meiner erfahrung bei diesem motor (wenn er nicht nur zum spazierenfahren genutzt wird) nach allerspätestens 90tkm oder 4-5jahren alter. 70tkm oder 4jahre sind denke ich besser. (P.S.: nein, das sind nicht die herstellervorgaben! erfahrungswerte...)

trotzdem können aber spannrollen defekte haben. dies aüßert sich aber meist durch laufgeräusche oder durch reibspuren um zahnriemen entdeckt werde. am sichersten ist aber o.g. wechselintervall einzuhalten...

gruß!
 
pcseven

pcseven

Beiträge
348
Reaktionen
0
Danke für diese ausführliche Anleitung, hat sich aber von selbst erledigt Wasserpumpe hat es bei einem Ampelstart zerfetzt. Habe die Pumpe wechseln lassen und gleich den Zahnriemen und alles was dazu gehört und auch den Riemen von Klima, Lichtmaschine und Servopumpe. Und gleich noch das Thermostat. Wenn man bedenkt das im Serviceheft 180.000 KM steht, aber die wissen sicher das die Wasserpumpe es eh nicht so lange macht und da liest es sich doch besser für den Kunden das der so extrem teuere Wechsel vom Zahnriemen erst bei 180.000 Km gewechselt werden muß.
Hatte jetzt 109.000 km runter.
 
Thema:

Zahnriemen kontrollieren BAM

Zahnriemen kontrollieren BAM - Ähnliche Themen

  • 1.8T Frage zu Zahnriemen Spannrolle

    1.8T Frage zu Zahnriemen Spannrolle: Hallöchen, Ich hab seit dem Wechsel meins Zahnriemens eine Art Klopfgeräusch irgendwo am Riementrieb, vor allem oder eigentlich nur bei warmen...
  • Abnützung vom neuem Zahnriemen auf der Umlenkrolle

    Abnützung vom neuem Zahnriemen auf der Umlenkrolle: Hallo! Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Hab mit meinem Kumpel vor einer Woche den Zahnriemen mit Wasserpumpe von meinem Leon 1M 1,9 TDI...
  • Zahnriemen wechseln 1.6 16V

    Zahnriemen wechseln 1.6 16V: Hallo, habe knapp 100.000km mit meinem Leon runter und wollte mich nun mal an einen Zahnriemenwechsel machen. Ich würde nun gerne wissen, was ich...
  • Zahnriemen steht etwas vom Motor ab. Man sieht das Riemenrad

    Zahnriemen steht etwas vom Motor ab. Man sieht das Riemenrad: Moin Leute, da mein Auto ja beim starten manchmal klackert, hab ich mich mal auf die Suche gemacht. das ganze trat nach dem Zahnriemenwechsel von...
  • Zahnriemenwechsel Motor 1.8T Cupra R 225 PS

    Zahnriemenwechsel Motor 1.8T Cupra R 225 PS: Hallo Zusammen hat jemand für mich ein halbwegs genaue Beschreibung für einen Zahnriemenwechsel für meinen Cupra 1.8T mit 225 PS. Mir ist wichtig...
  • Zahnriemenwechsel Motor 1.8T Cupra R 225 PS - Ähnliche Themen

  • 1.8T Frage zu Zahnriemen Spannrolle

    1.8T Frage zu Zahnriemen Spannrolle: Hallöchen, Ich hab seit dem Wechsel meins Zahnriemens eine Art Klopfgeräusch irgendwo am Riementrieb, vor allem oder eigentlich nur bei warmen...
  • Abnützung vom neuem Zahnriemen auf der Umlenkrolle

    Abnützung vom neuem Zahnriemen auf der Umlenkrolle: Hallo! Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Hab mit meinem Kumpel vor einer Woche den Zahnriemen mit Wasserpumpe von meinem Leon 1M 1,9 TDI...
  • Zahnriemen wechseln 1.6 16V

    Zahnriemen wechseln 1.6 16V: Hallo, habe knapp 100.000km mit meinem Leon runter und wollte mich nun mal an einen Zahnriemenwechsel machen. Ich würde nun gerne wissen, was ich...
  • Zahnriemen steht etwas vom Motor ab. Man sieht das Riemenrad

    Zahnriemen steht etwas vom Motor ab. Man sieht das Riemenrad: Moin Leute, da mein Auto ja beim starten manchmal klackert, hab ich mich mal auf die Suche gemacht. das ganze trat nach dem Zahnriemenwechsel von...
  • Zahnriemenwechsel Motor 1.8T Cupra R 225 PS

    Zahnriemenwechsel Motor 1.8T Cupra R 225 PS: Hallo Zusammen hat jemand für mich ein halbwegs genaue Beschreibung für einen Zahnriemenwechsel für meinen Cupra 1.8T mit 225 PS. Mir ist wichtig...