XXL Service versus HUK Schutzbrief

Diskutiere XXL Service versus HUK Schutzbrief im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo zusammen, nachdem mein :) mich darauf hingewiesen hat, dass es zum Leon auch eine Service Card (XXL Service) dazu gibt und unter anderem...

Haiko

Beiträge
30
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

nachdem mein :) mich darauf hingewiesen hat, dass es zum Leon auch eine Service Card (XXL Service) dazu gibt und unter anderem das Reifenwechseln bei einem Panne kostenlos ist, überlege ich aktuell
wie sinnvoll das Ding wirklich ist.
Momentan habe ich mein Auto bei der HUK inkl. Schutzbrief angemeldet. Sofern ich bei Seat.de nachlesen konnte, werde z.B. bei einer Panne nur die An- und Abfahrt und 15€ Materialkosten bezahlt. Da ist der Schutzbrief doch deutlich besser.

Wann ist es denn sinnvoll die Service Card zu benutzen und nicht den Schutzbrief? Was wird denn durch den XXL Service abgedeckt, was nicht der SChutzbrief enthält?
Ich würde mir schon vorher gerne im Klaren sein, wo ich wann anrufen muss.

Ich hoffe ich bin nicht der Erste, der sich mal diese Frage stellt?!
 
29.06.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: XXL Service versus HUK Schutzbrief . Dort wird jeder fündig!

Haiko

Beiträge
30
Reaktionen
0
Hat denn bisher wirklich sich keiner mit dem Thema beschäftigt ?(
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
jep vertrau auch auf den ADAC Plus :) hab ihn bisher 3 mal in anspruch genommen und war froh das ich ihn hatte
 

[PIMP] Pippi

Beiträge
71
Reaktionen
0
Also ich habe den XXL vom :D umsonst dazu bekommen, habe ihn schon einmal in anspruch genommen und muss sagen das alles Primageklappt hat.
Da ich meist nur hier in der nähe rumfahre habe ich sowas wie ADAC nich nötig, aber für umsonst ist das schon klasse mit dem XXL Service!
 
SnakeBite

SnakeBite

Beiträge
3.671
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe auch den HUK24 Schutzbrief aber bisher (in den 2 Monaten) noch nicht in Anspruch nehmen müssen ;) Daher kann ich Dir leider nicht berichten wie der Service und die Abwicklung ist, und auch mit dem ADAC hatte ich noch keinen Kontakt, bisher ging immer alles glatt *toi toi toi*
 

Andy1.9

Beiträge
205
Reaktionen
0
Übernimmt der XXL Service von SEAT auch die Abschleppkosten bei Unfall?????
 

setil

Beiträge
262
Reaktionen
0
Die Abschleppkosten werden vom m.W. vom Unfallverursacher bzw. dessen Versicherung übernommen.
 

Andy1.9

Beiträge
205
Reaktionen
0
War leider selber schuld und es gab kein Unfallgegner :)

War dazu noch nen Vorführwagen.....
 

der_Bär

Gast
Ich kann die Schutzbrieflösung von Seat nicht empfehlen.

Unser ehemaliger Arosa sprang eines Wintermorgens nicht an, Batteriestrom war ok, aber der Anlasser rührte sich nicht, also vermutete ich ein - beim Arosa nicht unbekanntes - defektes Zündschloss. Da ich davon ausging, dass der ADAC nichts ausrichten kann, in einem deratigen Fall, bemühte ich den Seat XXL-Service - der damals noch kostenlos war^^-. Es klappte anfangs auch recht gut, fix im Call-Center angerufen und keine 5 min später meldete sich ein Seat-Händler, der vorbei kommen wollte.....ABER: obwohl wir im Umkreis von 15km min 3 Händler haben, meldete sich einer, der 70 km entfernt war und zugleich einen Hänger mitbringen wollte, um den Arosa, wenn er nicht vor Ort zum laufen gebracht werden kann, mitzunehmen !...ich habe dankend abgelehnt, denn den Arosa hätte ich schliesslich auch dort abholen müssen...also doch den ADAC angerufen, der nach 30 min da war und mit ein bisschen frickeln und versuchen, den Arosa zum laufen gebracht hat, den ich dann zum "nächsten" Händler gefahren habe, der das Schloss ausgetauscht hat.

Fazit: Der XXL-Service ist prinzipiell nicht schlecht von der Idee her, in der praktischen Ausführung - wie leider manches von Seat - nicht zu gebrauchen bzw. stark verbesserungsfähig.
 

zak

Beiträge
112
Reaktionen
0
Ich hab gestern mein Auto "zerlegt" (über zwei Kanthölzer gefahren :rolleyes: ) und war froh, daß ich den ADAC hatte.
Kam mich ins Ausland abholen. Jetzt gurke ich mit Clubmobil für die nächsten zwei Tage durch die Gegend.
Alles kostenlos.

Mein Mitgliedsbeitrag hat sich spätestens jetzt amortisiert.
 

sensei

Beiträge
46
Reaktionen
0
ja... ADAC ist einfach top.. auch schon 3 mal in Anspruch genommen!

und was ich gehört habe:

manche Schutzbriefe gelten nicht vor der Haustür! Da sollte man unbedingt drauf achten. Beim ADAC ist das egal. der kommt immer kostenlos egal wo man steht! Und wenn man nie im Ausland ist dann reicht der normale ADAC ja auch (der kostet glaub ich 44 Euro im Jahr)
 
Thema:

XXL Service versus HUK Schutzbrief

XXL Service versus HUK Schutzbrief - Ähnliche Themen

  • Seat und die Toleranz bei den Service Kilometern

    Seat und die Toleranz bei den Service Kilometern: Grüße. Mein Leon würde gern in 700km oder 140 Stunden zum ersten 15000er Service... Jetzt hab ich aber erst übernächste Woche nen Termin...
  • Service Intervall

    Service Intervall: Hallo zusammen, ich hab doch meinen Seat Leon seit ein paar Wochen und wenn ich ihn angemacht habe erschien im Bordcomputer der...
  • Geringere Vmax nach 15000er-Service

    Geringere Vmax nach 15000er-Service: Mir ist aufgefallen, dass mein 2.0 TDI nach der 15000er-Inspektion nur noch widerwillig auf gerader Strecke die 210 überschreitet. Bei 215 ist...
  • Service bei Neuwagen

    Service bei Neuwagen: Hab heute mal bei einem Händler gefragt wie das mit dem 1. Service bei einem Neuauto ist (Set Leon). Er sagte dass das früher so war, dass man...
  • SEAT - Top Service

    SEAT - Top Service: Ich habe eine tolle Erfahrung gemacht: Da die Verpackung des Bordbuches beim neuen Leon (silberne, billig wirkende Kunststoffhülle) meiner...
  • SEAT - Top Service - Ähnliche Themen

  • Seat und die Toleranz bei den Service Kilometern

    Seat und die Toleranz bei den Service Kilometern: Grüße. Mein Leon würde gern in 700km oder 140 Stunden zum ersten 15000er Service... Jetzt hab ich aber erst übernächste Woche nen Termin...
  • Service Intervall

    Service Intervall: Hallo zusammen, ich hab doch meinen Seat Leon seit ein paar Wochen und wenn ich ihn angemacht habe erschien im Bordcomputer der...
  • Geringere Vmax nach 15000er-Service

    Geringere Vmax nach 15000er-Service: Mir ist aufgefallen, dass mein 2.0 TDI nach der 15000er-Inspektion nur noch widerwillig auf gerader Strecke die 210 überschreitet. Bei 215 ist...
  • Service bei Neuwagen

    Service bei Neuwagen: Hab heute mal bei einem Händler gefragt wie das mit dem 1. Service bei einem Neuauto ist (Set Leon). Er sagte dass das früher so war, dass man...
  • SEAT - Top Service

    SEAT - Top Service: Ich habe eine tolle Erfahrung gemacht: Da die Verpackung des Bordbuches beim neuen Leon (silberne, billig wirkende Kunststoffhülle) meiner...