Xenon geht nach 2 min aus

Diskutiere Xenon geht nach 2 min aus im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo allen zusammen, seit Gestern funktioniert mein Rechter Xenonscheinwerfer nur sporadisch. Wenn das Auto steht und ich das Licht einschalte...

echoDave

Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallo allen zusammen,

seit Gestern funktioniert mein Rechter Xenonscheinwerfer nur sporadisch.

Wenn das Auto steht und ich das Licht einschalte, geht der Xenonscheinwerfer, doch nach ca. 2 min geht er aus mit entsprechender Fehlermeldung im MFD.
Schalte ich das Abblendlicht aus und warte ein paar Minuten geht beim erneuten Probieren Xenon wieder, doch nach 2 min geht es wieder aus.

Habe auch eingeschalten gelassen und als es ausging, habe ich ein paar mal Lichthupe gemacht, dann sprang das
Rechte Xenon wieder an, nach 2 min ging es wieder aus oO.

Mir ist aufgefallen, dass im rechten Scheinwerfer Kondenswasser im Scheinwerfer ist. Ich war gestern in der Waschstraße und die Reiningungsleute waren sehr übermotiviert was den Hochdruckreinigereinsatz gilt. Zuerst war ich darüber erfreut da mein Auto schön sauber war doch jetzt vermute ich mal, dass vllt. zu viel Wasser im Scheinwerfer ist, und es dadurch kommt.


Hat jemand schon mal so etwas gehabt?

Ich dachte zuerst der Brenner sei kaputt, doch das Licht brennt ja immer wieder mal und das tut es noch recht hell.
Tagesfahrlicht, Blinker, Standlicht gehen, nur die Xenonleuchte also Abblendlicht/Fernlicht streiken sporadisch.


Habt ihr tipps?

Würde ungern zu Seat fahren und allein fürs kontrollieren Scheine hinblättern müssen -.-°

Viele Grüße,

David

---------- Beitrag am 12.05.2014 um 17:53 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 11.05.2014 um 14:43 Uhr ----------

So wie es aussieht muss ich den Brenner tauschen.

Weiß jemand welche der Leon BMM drinn hat?

Sind das die D1S?

---------- Beitrag am 14.05.2014 um 21:30 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 12.05.2014 um 17:53 Uhr ----------

So ich habe eben auf der Rechten Seite den Brenner getauscht, nichts passiert, das gleiche SPiel wie vorher.
Licht brennt kurz geht danach aus.


Ich tippe jetzt auf das Vorschaltgerät, doch bevor ich tausche habe ich eine Frage.
Kann ich das Vorschaltgerät vom linken Scheinwerfer probehalber beim Rechten einbauen ?

Kann man diesen einfach tauschen, oder muss etwas codiert werden ?


Des Weiteren fehlt mir beim rechten Scheinwerfer diese Gummiabdeckung für die Öffnung beim Scheinwerfer wo ich die Standlichtleuchte und TFL wechseln kann.
Weiß jemand wo ich diese kaufen kann?
 
14.05.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Xenon geht nach 2 min aus . Dort wird jeder fündig!
Cupra2

Cupra2

Clubmember
Beiträge
822
Reaktionen
1
Kannst du direkt tauschen. Muß nichts umprogramiert werden.
Die Abdeckung bekommst du beim Händler.
 

echoDave

Beiträge
18
Reaktionen
0
Ok Danke für die fixe Antwort :)


Nach eine Frage zum Ausbau hätte ich.
Das Vorschaltgerät sitzt ja unter dem SW, ich habe da nur zwei Schräubchen gesehen, muss man nur diese abmachen und dann ganz einfach rausziehen oder muss mehr abgebaut werden?

Würdet ihr die Batterie dabei abklemmen, oder ist da kein Strom drauf wenn das Licht aus ist ?

Ich habe zwar keine Linken Hände aber ich frage da bei sowas lieber zur Sicherheit nach :D
 

MisterD

Beiträge
117
Reaktionen
6
Um dem Scheinwerfer auszubauen, muss die Stoßstange weg. Da ist noch ne Schraube .

Wenn der Scheinwerfer draußen ist, ist der Stecker ab und kein Strom drauf. Sollte also nix passieren :)
 

echoDave

Beiträge
18
Reaktionen
0
Muss ich den, den SW überhaupt ausbauen ?

Soweit ich es gesehen habe hat das Vorschaltgerät nur zwei Schrauben und diese sind aus dem Innenraum gut erreichbar
 
Cupra2

Cupra2

Clubmember
Beiträge
822
Reaktionen
1
Soweit ich weiß sind es wirklich nur 2 Schrauben.
Auf alle Fälle Batterie abklemmen, würde ich aber auch beim Brenner wechsel machen.
 

echoDave

Beiträge
18
Reaktionen
0
So ich habe nun die endgültige Erkentniss, das Vorschaltgerät ist defekt.
Werde die Brenner wieder zurückschicken und habe eben ein Vorschaltgerät bestellt (Originalware VALEO).

Da ich mir nicht 100% sicher war ob es nur die zwei Schrauben sind, habe ich vorsichtshalber die Stoßstange abgebaut und den SW ausgebaut um 100% sicher zu sein.


Für künftiger Antwortsuchende:

Man kann das Vorschaltgerät auch ohne Abbau der Stoßstange abbauen. Das Vorschaltgerät hat zwei Schrauben, links und Rechts. Eine davon sieht man und diese ist leicht zu erreichen. Die zweite ist ein wenig verdeckt und wesentlich schwieriger zu erreichen. Es dürfte ein wenig fummelig werden aber man kann auch diese erreichen! (werde die Stoßstange nicht mehr abbauen wenn der VSG kommt). Ganz wichtig ist, die beiden Schrauben müssen komplett ab also nicht nur lockern.
Ich hatte am Anfang nur gelockert und habe das VSG nicht rausgekriegt, dachte mir dann vllt. ist noch eine Schraube da. Habe dann die Stoßstange abgebaut und festgestellt, wann man die Schrauben komplett rausdreht flutscht das Ding praktisch von alleine raus.


Ich muss zugeben ich habe die Batterie nicht abgeklemmt, doch passiert ist nichts, alles funktioniert noch nach dem Aus und Zusammenbau :)

Werde diese aber beim VSG Wechsel abklemmen (falls ich es wieder nicht vergesse).

---------- Beitrag am 17.05.2014 um 15:21 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 15.05.2014 um 20:55 Uhr ----------

So Vorschaltgerät ist heute um 13:10 eingetroffen und wurde eine knappe Stunde später erfolgreich eingebaut.

Licht leuchtet wieder, mal sehen wie lange.
 
Thema:

Xenon geht nach 2 min aus

Xenon geht nach 2 min aus - Ähnliche Themen

  • Probleme mit Bi-Xenon

    Probleme mit Bi-Xenon: Hallo Leute, ich habe seit einer Woche meinen Seat Leon FR FL mit Bi Xenon Leuchtweitenregulierung,automidynamisch mit Kurvenfahrlicht und...
  • Bi-Xenon Shutter leuchtet nach unten.

    Bi-Xenon Shutter leuchtet nach unten.: Kurz zum Ausgangspunkt, ich habe eine Kavaliersstart hingelegt und die Räder fingen an zu stempeln und in diesem Augenblick fiel das Xenonlicht...
  • Xenon Scheinwerfer Nebelschleier von Innen

    Xenon Scheinwerfer Nebelschleier von Innen: Habe seit letztes Jahr November mein Cupra R und bin auch soweit zufrieden. Aber irgendwie habe ich andauernd Probleme mit meine Xenon...
  • Bi Xenon Scheinwerfer Macke?

    Bi Xenon Scheinwerfer Macke?: Hallo Leute, nach einem Wildunfall wurden bei mir beide Scheinwerfer sowie Stossstange und Motorhaube gewechselt... Fachmännisch von Seat. Sieht...
  • Xenon licht RE geht nicht mehr!

    Xenon licht RE geht nicht mehr!: Hallo ich habe ein großes Problem unzwar funktioniert das rechte Xenonlicht nicht. Brenner habe ich schon ausgetauscht Sicherungen habe ich auch...
  • Xenon licht RE geht nicht mehr! - Ähnliche Themen

  • Probleme mit Bi-Xenon

    Probleme mit Bi-Xenon: Hallo Leute, ich habe seit einer Woche meinen Seat Leon FR FL mit Bi Xenon Leuchtweitenregulierung,automidynamisch mit Kurvenfahrlicht und...
  • Bi-Xenon Shutter leuchtet nach unten.

    Bi-Xenon Shutter leuchtet nach unten.: Kurz zum Ausgangspunkt, ich habe eine Kavaliersstart hingelegt und die Räder fingen an zu stempeln und in diesem Augenblick fiel das Xenonlicht...
  • Xenon Scheinwerfer Nebelschleier von Innen

    Xenon Scheinwerfer Nebelschleier von Innen: Habe seit letztes Jahr November mein Cupra R und bin auch soweit zufrieden. Aber irgendwie habe ich andauernd Probleme mit meine Xenon...
  • Bi Xenon Scheinwerfer Macke?

    Bi Xenon Scheinwerfer Macke?: Hallo Leute, nach einem Wildunfall wurden bei mir beide Scheinwerfer sowie Stossstange und Motorhaube gewechselt... Fachmännisch von Seat. Sieht...
  • Xenon licht RE geht nicht mehr!

    Xenon licht RE geht nicht mehr!: Hallo ich habe ein großes Problem unzwar funktioniert das rechte Xenonlicht nicht. Brenner habe ich schon ausgetauscht Sicherungen habe ich auch...
  • Schlagworte

    xenon geht nach minuten aus

    ,

    Xenon geht nach 2 Min. aus

    ,

    xenon leuchte geht an und aus von aleine