www.Cupra-Turbo.de

Diskutiere www.Cupra-Turbo.de im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo Leuts! Ein paar werden es evtl schon bemerkt haben, ich habe eine neue Page ins Netz gestellt. Zu Finden ist darauf eine Sammlung von...
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
Hallo Leuts!

Ein paar werden es evtl schon bemerkt haben, ich habe eine neue Page ins Netz gestellt.
Zu Finden ist darauf eine Sammlung von Spoilern, Fahrwerken und
in Kürze auch von Auspuffanlagen für den Seat Leon.

Für Leistungshungrige stehen auch nochmals die Infos von HGP zum Abruf allerdings schon mit auf Euro umgerechneten Preisen.

Da ich natürlich nicht unfehlbar bin möchte ich euch um eure Hilfe bitten.
Besonders in der Kategorie "Spoiler"
Falls jemand etwas für den Leon in die Finger bekommen sollte (Preise + Fotos + Infos) wäre es super wenn er mir diese per mail schicken würde damit ich die Homepage ergänzen kann.

danke schonmal an alle!
tschau
Christian
 
12.02.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: www.Cupra-Turbo.de . Dort wird jeder fündig!
StefanH

StefanH

Ehrenmitglied
Beiträge
1.313
Reaktionen
0
Werd die Seite gleich mal begutachten! :D
Wann kommt denn dein Cupra? Und wann wird er von HGP umgebaut?

Mfg
StefanH
 
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
@ StefanH
was der kommt steht leider in den Sternen ;(
Werde wohl meinen Händler demnächst erwürgen...
Sobald der da ist gehts gleich zu HGP...die warten schon drauf das die Kiste endlich kommt.

@ all
apropo...best Vision der Page in 1024*768
 
StefanH

StefanH

Ehrenmitglied
Beiträge
1.313
Reaktionen
0
Na ich hoffe, dass der bald eintreffen wird. Wieviel PS bekommt er denn nun? Du hast mal irgendwas von 380 PS erwähnt, oder?
Und was wird außer dem Motortuning noch verändert? Die Kupplung? ....
Und wie schauts mit dem Tacho aus? Lässt du einen bis 320 km/h im Cupra Design (weiße Ziffernblätter) machen oder nimmst du die schwarzen?

Mfg
StefanH
 
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
@ StefanH
er bekommt ca. 320-340 PS (stufe 1) ausbau nächstes Frühjahr auf Stufe 2 (350+) sehr wahrscheinlich.

Auf eine andere Kupplung + Getriebe verzichten wir im augenblick. Mein Vater wills erstmal mit den Orginalteilen versuchen.
Denke aber das das bei seinem Fahrstil hält...er fährt zwar schnell aber materialschonend...

er bekommt einen 320 km/h tacho in orginal-Cupra-Optik.
Wird eine spezialanfertigung, bisher hat HGP ja nur die für Golf/Bora abgeändert.

sollte der Cupra nach dem Tuning bis zum Drehzahlbegrenzer im 6. Gang drehen (wovon ich bei der Leistung ausgehe) dann läuft er rund 280 echte km/h (wir habens genau ausgerechnet waren glaub genau 278 km/h). und das dann bei 7.200 1/min
 
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
Also wenn ich das richtig verstanden habe wollt ihr mit dem Seriengetriebe, der Serienkupplung und der Serienbremse auf 340 PS gehen?
Da bin ich wirklich sehr gespannt ob die Komponenten halten. (Und ob der Tüv die 340 PS auf die Serienkomponenten einträgt)
Wenn sie wirklich halten wäre das ziemlich gut denn ich habe 2003 ähnliches vor und das würde dann summa summarum bedeuten das sich die Kosten in Grenzen halten!
 
bones

bones

Beiträge
1.884
Reaktionen
0
Ihr wollt doch nicht ernsthaft mit 340 PS und der Bremse rumfahren!? Leute das ist gemeingefährlich. Wenn ihr so was machen wollte, dann ordentlich und spart nicht am falschen Ende.
 

FunBoy

Ehrenmitglied
Beiträge
1.340
Reaktionen
0
Da kann ich nur sagen: Es gibt günstigere Möglichkeiten aus dem Leben zu scheiden. . . . .
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.822
Reaktionen
361
Jeder muss selber wissen was er tut. Und die Bremsen sind zu 99 % das letzte, was die meisten Home- und Extrem-Tuner umrüsten. Wozu auch,hauptsache ich hab 340 PS ......

Wusstet ihr, dass ein gutes Auto im Normalfall mit warmen Bremsen von 100 auf 0 weniger Zeit brauchen sollte als von 0 auf 100? Testet das mal mit den Serienbremsen, das werdet ihr vermutlich net ganz hinbekommen ... :(

*bei sowas nur den Kopf schütteln kann*
 
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
ich weiß gar nicht was ihr alle habt :) habe ich irgendwas zu den bremsen gesagt? :)

wobei ich die aufregung ehrlich gesagt nicht verstehe, wir haben privat sowie geschäftlich nur getunte Autos...minimalleistung (meinen Polo mal weggelassen) ist 250 PS

und das in einem Audi A3 1.8T mit serienbremsanlage! vmax ist ca. 260-265
Die bremse ist SAUGUT! da verzichte ich auf jede andere sauteure...einzig der Bremsenverschleiß ist natürlich höher.
oder meint ihr das es sich lohnt für 5.000 DM eine porsche-anlage einbauen zu lassen?

leute wir fahren sowieso doch meist nicht schneller als 200....und dafür ist die serienanlage ausreichend......

@ bones
der tüv trägt den umbau mit serienbremse ein....ohne probleme!
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
@Cupra-Turbo
MS-Design
Abbes-Design
Carcept
Preise hab ich leider zur Zeit nicht, aber mit nem Gewerbeschein im Nacken dürften die ja wohl kein Problem sein ! ;)
Hoffe Dir geholfen zu haben !
Martin
 
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
Ich glaube schon dass die schon sehr gute Serienbremsanlage des Cupra-V6 den 120 mehr-PS gewachsen ist. Sind ja vorne und hinten innenbelüstete Scheiben. Ist genau das gleiche Bremssystem wie beim Audi S3.
Ich persönlich würd bei 320 PS nur andere Beläge draufmachen.
 
Beiträge
314
Reaktionen
1
hmm ich weiß ja net ... aber von den 280 (mal angenommen das stimmt, was mir mit dem seriengetriebe a bisserl viel vorkommt) mit der serienbremse runter auf null?!?!?! .. da brauchst jedes mal bremsen neue scheiben!!!!! ....

und du glaubst dass das getriebe das aushält - gibts da ne drehmomentbegrenzung?!?! .. angeblich solls ja für 350 nm ausgelegt sein?!?!
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.822
Reaktionen
361
Manchmal brauchts halt nen guten Grund, um die restlichent Teile (Bremse, Getriebe, Kupplung, ...) auch noch zu tauschen :D Qualm oder das erste Bremsversagen dürften dann hoffentlich genug Zeit zum Nachdenken geben.

Ich persönlich hoff nur, nie jemand derart leichtsinnigen auf den Strassen zu begegen. Ich will na schon bei nur knapp 190 Pferdchen ne bessere Bremse reinmachen, und andere fahren mit der doppelten Leistung mit den Serienteilen rum ..... :(

Bin vileicht ein kleiner Sicherheitsfanatiker, aber ich kann mir im Sommer zu dutzenden Deutsche Bürgen ansehen, die mit total überpowerten Vehikeln hier rumeiern und dann mit mit nettem Bremsversagen liegenbleiben :D Da muss ich immer wieder grinsen. Nur bei denen, dies dann die Hänge runterkugelt, verkneif ich mir das Lachen so lange, bis sich weiss, dass niemand zu Schaden gekommen ist.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.822
Reaktionen
361
An dieser stelle ein weiter Spruch von mir:

Wer bremst, verliert? -> Wer nicht mehr bremsen kann, verliert - vileicht mehr als ihm lieb ist ....

*das gleich mal ins profil tippen wird*
 
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
Wenn die Karre nach ner Vollbremsung aus VMax zu faden anfängt kommt ne neue Anlage rein - da gibts kein Pardon.
Man könnte zwar sagen "Wie oft fahre ich schon VMax" aber das lass ich nicht gelten.
Trotzdem denke ich das die Cupra-Anlage das bringt.:rolleyes:
Wenn nicht dann gibts ne Porsche-Anlage. :p

@ [email protected] cupra
Schau dir mal die Messdiagramme bei Rothe und HPG an. Die nehmen das Limit für das Seriengetriebe bei 490Nm. Wahrscheinlich nicht ohne Grund. Der V6 könnte viel mehr, die Kurve wurde Glattgebügelt um nicht auf über 500 zu kommen.
Mit Rennkupplung und speziellem Getriebe gehts beim BiTurboV6 rauf auf über 700NM
:D :D
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.822
Reaktionen
361
Bildet euch net allzuviel auf die Serienanlage des Cupra ein. Für die normale Power und normales Fahren ist sie ausgezeichnet. Aber für derartige Raketen mit über 300 PS ist sie net ausgelegt. Ich habs schon geschafft, auf 10 km die Anlage zu Schrott zu fahren. So fadingsicher wie man glaubt is das Ding keinesfalls.

Daher sollte meiner Meiung nach ein Motortuning immer bei der Bremse anfangen. Auch wenn die Anlage für das komplette Vehikel (VA+HA) gleich mal €4.000,-- bis €5.000,-- kostet, damit sollte man anfangen, bevor man etliche Tausender in nen Lader etc. steckt....

Aber das is nun mal ne Frage des jeweiligen Sicherheitsbedürfnisses sowie des Hausverstandes und kann hier auch gar net im Forum wirklich diskutiert werden, weil es zu viele unterschiedliche Meinungen gibt, di zu verschieden sind. Am Ende wird der Thread nur wieder unnötig dicht gemacht.
 

DoppelteGlasur

Beiträge
222
Reaktionen
0
hab mir grad den BI-Turbo KIT angeschaut!!! wie soll das das bitte gehen 710 Nm 8o 8o 8o
auf den Serienantriebsstrang 8o 8o 8o

Die Kiste hält keine 1000km dann bröselt das Getriebe weg 8o 8o 8o
 
Beiträge
314
Reaktionen
1
genau das selbe hab ich mir auch gedacht!! .... 700 nm sind dann vieleicht a bisserl viel .. aber da muss dann eh das renngetriebe und die rennkupplung rein - sonst fahrst genau einal mit a bisserl gas weg *ggg* - dann fliegt dir das ding um die ohren
 
Thema:

www.Cupra-Turbo.de

www.Cupra-Turbo.de - Ähnliche Themen

  • ET 20 mit 225/40/17 Cupra R 1m

    ET 20 mit 225/40/17 Cupra R 1m: hallo zusammen, passen auf der VA 8x17 Felgen mit ner ET von 20 und nem 225/40/17 Reifen? Har das schonmal jemand probiert? VG. asdf
  • Seat Leon Cupra R 1m - Umbau Holset HX 55 W

    Seat Leon Cupra R 1m - Umbau Holset HX 55 W: Hallo, da dies mein erster Eintrag im Forum ist, bitte ich um Nachsicht! Ich habe mir vor gut 3 Wochen endlich einen Jugendtraum erfüllt und...
  • Cupra R fehlende Leistung durch BMC Airbox?

    Cupra R fehlende Leistung durch BMC Airbox?: Hallo, ich bin seit kurzem glücklicher Besitzer eines Cupra R. Ich habe diverse Sachen am Wagen neu gemacht und ausgetauscht: Turbo, diverse...
  • Großer Ladeluftkühler Cupra R 1M

    Großer Ladeluftkühler Cupra R 1M: Hy liebe Mitglieder. Ich bin neu hier. Hab mal eine Frage.Wollte en größeren Ladeluftkühler verbauen.Zu welchen Firmen würdet ihr raten einen zu...
  • Umbau auf Cupra LLK was brauche ich alles?

    Umbau auf Cupra LLK was brauche ich alles?: Lasse grade einen AUQ Motor bei KWL Motorsport fertig machen und wollte dann gleich auch einen anderen LLK verbauen. Hatte an den vom Cupra...
  • Umbau auf Cupra LLK was brauche ich alles? - Ähnliche Themen

  • ET 20 mit 225/40/17 Cupra R 1m

    ET 20 mit 225/40/17 Cupra R 1m: hallo zusammen, passen auf der VA 8x17 Felgen mit ner ET von 20 und nem 225/40/17 Reifen? Har das schonmal jemand probiert? VG. asdf
  • Seat Leon Cupra R 1m - Umbau Holset HX 55 W

    Seat Leon Cupra R 1m - Umbau Holset HX 55 W: Hallo, da dies mein erster Eintrag im Forum ist, bitte ich um Nachsicht! Ich habe mir vor gut 3 Wochen endlich einen Jugendtraum erfüllt und...
  • Cupra R fehlende Leistung durch BMC Airbox?

    Cupra R fehlende Leistung durch BMC Airbox?: Hallo, ich bin seit kurzem glücklicher Besitzer eines Cupra R. Ich habe diverse Sachen am Wagen neu gemacht und ausgetauscht: Turbo, diverse...
  • Großer Ladeluftkühler Cupra R 1M

    Großer Ladeluftkühler Cupra R 1M: Hy liebe Mitglieder. Ich bin neu hier. Hab mal eine Frage.Wollte en größeren Ladeluftkühler verbauen.Zu welchen Firmen würdet ihr raten einen zu...
  • Umbau auf Cupra LLK was brauche ich alles?

    Umbau auf Cupra LLK was brauche ich alles?: Lasse grade einen AUQ Motor bei KWL Motorsport fertig machen und wollte dann gleich auch einen anderen LLK verbauen. Hatte an den vom Cupra...